Anzeige

Alles zum Thema Gremium

Beiträge zum Thema Gremium

Bildung

Impulse für die politische Bildung: Runder Tisch konstituiert

Der Bezirk will die politische Bildungsarbeit in Lichtenberg ausbauen. Zu diesem Zweck hat sich jetzt der „Runde Tisch politische Bildung“ zusammengefunden. Konstituiert hat sich das Gremium am 8. März im Rathaus Lichtenberg. Am Runden Tisch treffen sich nun in regelmäßigem Turnus Bezirksverordnete sowie Vertreter von freien Trägern und verschiedenen Institutionen der Bildungslandschaft. Der Runde Tisch soll Inhalte für die politische Bildungsarbeit im Bezirk entwickeln und Impulse geben,...

  • Lichtenberg
  • 25.03.18
  • 24× gelesen
Politik

Bezirksamt sucht Ehrenamtliche für den Frauenbeirat

Das Alter ist egal, auch Herkunft und Weltanschauung spielen keine Rolle. Frauen, die im bezirklichen Frauenbeirat mitarbeiten wollten, sollten sich aber Zeit fürs Ehrenamt nehmen. Das Bezirksamt sucht engagierte Frauen, die in Lichtenberg leben oder arbeiten und sich politisch im Frauenbeirat engagieren wollen. Angesprochen sind Interessierte aller Altersstufen, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität. Auch Frauen mit...

  • Lichtenberg
  • 10.02.18
  • 50× gelesen
Bauen
Wahrzeichen im Sanierungsgebiet Frankfurter Allee Nord: Die koptische Kirche am Roedeliusplatz.
4 Bilder

Engagiert im Sanierungsgebiet: Neuer FAN-Beirat wird gewählt

Lichtenberg. Das Gremium vermittelt zwischen Bewohnern des Sanierungsgebiets und Behörden und entscheidet, welche Projekte in der Frankfurter Allee Nord (FAN) eine Finanzspritze bekommen: Der FAN-Beirat steht jetzt wieder zur Wahl. Die Amtszeit des aktuellen Beirates endet in Kürze. Weil es auch in den kommenden zwei Jahren gilt, die Interessen der Bewohner im Sanierungsgebiet zu vertreten, muss ein neues Gremium gewählt werden. Jeder, der im genannten Viertel lebt oder arbeitet, kann sich...

  • Lichtenberg
  • 26.09.17
  • 44× gelesen
Anzeige
Soziales
Die Mitglieder des neu gegründeten Gesundheitsbeirats posieren vor dem Rathaus.

Strategien für die Zukunft: Gesundheitsbeirat gegründet

Lichtenberg. Das Fachgremium soll beraten, vermitteln und Strategien vorschlagen. Gesundheitsstadträtin Katrin Framke (für Die Linke) hat jetzt den Lichtenberger Gesundheitsbeirat gegründet. Darin sitzen Vertreter von bezirklichen, aber auch überregionalen Institutionen und Einrichtungen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. So sind das Sana Klinikum und das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge ebenso mit von der Partie wie die private Hochschule für Gesundheit und Sport,...

  • Lichtenberg
  • 15.06.17
  • 76× gelesen
Verkehr

Grüne wollen den „Fahr-Rat“

Charlottenburg-Wilmersdorf. Alle politischen Entscheidungen rund um das Thema Fahrradverkehr diskutierten Bezirkspolitiker bisher in einem eigenem Gremium – dem „Fahr-Rat“. Hier hatten nicht nur Politiker das Wort, sondern auch Organisationen wie der ADFC. Nun will die Fraktion der Grünen im Bezirk auch für die neue Wahlperiode die Schaffung eines „Fahr-Rats“ durchsetzen und hat dafür in der BVV einen Antrag eingebracht. Gerade die Debatten zum Volksentscheid Fahrrad ließen sich hier lokal...

  • Charlottenburg
  • 20.01.17
  • 29× gelesen
Politik

Bewerbungen für Frauenbeirat

Marzahn-Hellersdorf. Frauen aus dem Bezirk können sich bis Dienstag, 20. Dezember, um die Mitgliedschaft beim Frauenbeirat bewerben. Dieser wird jeweils für eine Legislaturperiode ernannt und muss nach den Wahlen im September neu gebildet werden. Er soll als überparteiliches Gremium die Interessen der Frauen im Bezirk gegenüber dem Bezirksamt und der Bezirksverordnetenversammlung vertreten. In seiner Zusammensetzung soll er die unterschiedlichen Lebenslagen von Frauen repräsentieren. Deshalb...

  • Hellersdorf
  • 06.12.16
  • 39× gelesen
Anzeige
Politik
Auch nach dem Ende des Quartiersmanagements in Tiergarten-Süd und rund um den Magdeburger Platz können sich Kiezbewohner für ihre Belange einsetzen. 2017 startet ein neues Gremium der Bürgerbeteiligung.

Neue Plattform zur Mitsprache

Tiergarten. Das Quartiersmanagement Tiergarten-Süd/Magdeburger Platz geht zum Jahresende und damit auch der Quartiersrat. Die Bürger bleiben aber nicht ohne Sprachrohr. Quartiersrat, Quartiersmanagement (QM) und der QM-Träger, die Landesweite Planungsgesellschaft mbH (LPG), haben die Schaffung eines neuen Gremiums beschlossen. Sein Arbeitsgebiet wird über das 74 Hektar große QM-Kerngebiet hinaus auch das Neubaugebiet an der Flottwellstraße mit rund 1500 Neubürgern sowie die Gegend um die...

  • Tiergarten
  • 15.07.16
  • 45× gelesen