Anzeige

Alles zum Thema Grillen

Beiträge zum Thema Grillen

Umwelt

Grillverbot wird streng kontrolliert

Alt-Treptow. Im Gartendenkmal Treptower Park ist das Grillen seit 2012 komplett verboten. Trotzdem stellte das Ordnungsamt bei Schwerpunkteinsätzen am 14. und 15. Juli dort 40 Verstöße gegen das Grillverbot fest. Diese können mit Ordnungsstrafen bis zu 2500 Euro geahndet werden. Vorbeugend verteilten die Ordnungsamtsmitarbeiter Flyer zum Grillverbot in mehreren Sprachen. Schilder an den Parkzugängen weisen ebenfalls auf das Grillverbot hin. RD

  • Alt-Treptow
  • 19.07.18
  • 17× gelesen
Umwelt

Gegrillt wird überall

Friedrichshain-Kreuzberg. In allen größeren Grünflächen im Bezirk wird regelmäßig unerlaubt gegrillt. Das geht aus der Antwort von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) auf eine Anfrage des Bezirksverordneten Michael Heihsel (FDP) hervor. Legale Grillplätze befinden sich im Volkspark Friedrichshain, im Görlitzer Park sowie am Blücherplatz. Mehr als diese drei soll es auch nicht geben, teilte der Stadtrat außerdem mit. tf

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 29.06.18
  • 28× gelesen
  • 1
Tipps und Service
Grillen im eigenen Garten kann zu Nachbarschaftsstreitigkeiten führen.

Sommermärchen ohne Fouls
Was während der Fußball-WM in Haus und Garten erlaubt ist

Sommer, Sonne, Fußballfieber: Millionen Fans freuen sich, dass es beim Public Viewing auch nach 22 Uhr etwas lauter werden darf. „Das ist allerdings kein Freibrief für die private WM-Party“, warnt Schwäbisch-Hall-Experte Sebastian Flaith und sagt, was in Wohnzimmer und Garten erlaubt ist. Die deutsche Mannschaft versucht ihren Weltmeistertitel zu verteidigen, so mancher Fan seinen Titel als Grillmeister. Nun ist Grillen auch ohne einen Anlass wie eine Fußball-WM schon ein häufiger Grund für...

  • 12.06.18
  • 130× gelesen
Anzeige
Politik

Grillen mit Gröhler am 31. Mai

Wilmersdorf. Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) ist auch in diesem Sommer wieder mit seinem Grillwagen im Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf unterwegs und lädt ein zum abendlichen Bürgersgespräch. Für Grillwürstchen und Getränke ist gesorgt. Der nächste Termine ist am Donnerstag, 31. Mai, von 19 bis 21 Uhr an der Eberbacher Straße/Ecke Johannisberger Straße. my

  • Wilmersdorf
  • 28.05.18
  • 45× gelesen
Politik
Ein Müllberg nach einem Wochenende im Volkspark Friedrichshain. Auch ein ausrangierter Grill ist zu erkennen.

Unter Feuer: Grillen in Parks und die Auswirkungen

Die zwölf Schafe, die zuletzt für große Aufmerksamkeit sorgten, sind nur das Ex-trembeispiel. Vor allem an Wochenenden ereilt Herden von Lämmern, Rindern oder ganze Hühnerfarmen ein ähnliches Schicksal. Die Rede ist vom Massengrillen in Grünanlagen. Durch das gleich im Dutzend vorgesehene Hammelgaren am 6. Mai im Volkspark Friedrichshain (wir berichteten) wurde die Diskussion darüber erneut angefeuert. Kaum wird es Frühling in Berlin, zieht es nicht nur Kleingruppen, sondern auch größere...

  • Friedrichshain
  • 15.05.18
  • 160× gelesen
  • 1
Blaulicht

Zwölf Schafe gegrillt

Friedrichshain. Ein Massenbruzzeln am 6. Mai im Volkspark Friedrichshain hat in den Tagen danach für fast weltweite Aufmerksamkeit gesorgt. Rund 150 Menschen hatten dort anscheinend einen kirchlich-orthodoxen Feiertag begangen. Kulinarisches Beiwerk: zwölf Schafe, die dort gegrillt werden sollten. Nebenwirkungen: unter anderem starke Hitzeentwicklung und erhöhte Kohlenmonoxidbelastung in der Luft. Andere Parkbesucher alarmierten deshalb die Feuerwehr, die das Grillfest im wahrsten Sinne des...

  • Friedrichshain
  • 11.05.18
  • 511× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Bis zu 12 Schafe brutzelten im Volkspark Friedrichshain bei einer großen Party. Die Polizei und Feuerwehr beendete das bunte Treiben.
3 Bilder

Notruf aus Volkspark Friedrichshain: 12 Schafe gegrillt!

BERLIN - Die Polizei beendete eine Grillparty im Volkspark Friedrichshain. Dort feierten 150 Menschen ausgelassen und grillten dabei munter 12 Schafe auf Spießen. Den Grillfreunden droht nun ein saftiges Bußgeld. "Sie fahren bitte in den Volkspark Friedrichshain. Da laden wohl mehrere Personen Schafe - im Ganzen und ohne Haut - aus dem Auto!" Das war der Funkspruch für die Einsatzkräfte vom Abschnitt 51 (Wedekindstraße 10) in Berlin Friedrichshain. Als die Polizei im Park ankam, trauten die...

  • Friedrichshain
  • 08.05.18
  • 920× gelesen
Politik
Es gibt auch ordentliche Griller, die ihren Müll am Ende wieder mitnehmen.
2 Bilder

Bezirksverordnete möchten Grillplätze im Volkspark Rehberge einrichten

Der vor einem Jahr von der SPD-Fraktion eingebrachte Antrag, Grillmöglichkeiten im Volkspark Rehberge zu schaffen, ist nach ewigen Vertagungen Ende März im Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und Grünflächen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen worden.Als nächstes wird sich der BVV-Hauptausschuss am 10. April mit der Drucksache „Gemeinschaft schaffen – Grillen ermöglichen“ beschäftigen. Laut Antrag soll der Bezirk nicht nur einen Grillbereich im Volkspark Rehberge ausweisen,...

  • Wedding
  • 07.04.18
  • 1050× gelesen
Kultur Anzeige
Oster-Special- Combo / 29.03.-05.04.2018
- französische Barbarie-Ente
- japanische Yakitori und ein spezielles
- ein bezauberndes Überraschungs- Dessert
6 Bilder

L2- Japanisch Grillen im Samariterkiez

Oster-Special- Combo / 29.03.-05.04.2018 Wir freuen uns darauf unsere Oster-Special- Combo für Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde zu präsentieren. Unsere Combo besteht aus: - französische Barbarie-Ente - japanische Yakitori - ein spezielles Überraschungs- Dessert Das L2 Restaurant steht für LL und diese beherbergen den Namen Living Legends. Sobald man einmal da gewesen ist, weiß man warum es Living Legends heißt. Die bezaubernden Besitzer haben das aufwendige Konzept Yakiniku aus...

  • Mitte
  • 28.03.18
  • 95× gelesen
Wirtschaft Anzeige
porta-Experte Daniel Dützmann stellt Ihnen gerne die neusten Produkte für die kommende Grillsaison vor.

Frische Trends für Balkonien: Bei porta hat die Gartensaison begonnen

Noch vor dem Frühling startet bei porta die bunte Gartensaison. Und die bringt frische Trends in vielen Bereichen: platzsparende Möbel für Terrasse und Balkon, eine Riesenauswahl an Loungemöbeln für den Garten und ein vergrößertes Sortiment rund ums Grillen. „Wir haben unsere Produktpalette wesentlich erweitert und an die verschiedenen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst“, sagt Daniel Dützmann, Leiter der Abteilung Quartier bei Porta in Potsdam-Drewitz. Für Grillfans bedeutet das zum...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.02.18
  • 87× gelesen
Politik

CDU lädt zur Borsigwalder Woche: Veranstaltungen in Kultur & Wirtschaft

Borsigwalde. Im Rahmen der ersten „Borsigwalder Woche“ vom 4. bis 10. September lädt die örtliche CDU zu diversen Veranstaltungen ein. Am Dienstag, 5. September, 14 Uhr, steht ein Besuch bei der Borsigwalder Pizza-Manufaktur GiaPIZZA, Holzhauser Str. 140a, auf dem Programm. Am Mittwoch, 6. September, 18 Uhr, informiert unter dem Motto: „Wie sichere ich meine Wohnung?“ ein Fachmann des Schlüsseldienstes Kunz. Am Donnerstag, 7. September, 11 Uhr, findet eine Führung über den Russisch-Orthodoxen...

  • Borsigwalde
  • 25.08.17
  • 23× gelesen
Politik

Verein „Roter Baum“ startet Gespräche zur Bundestagswahl

Marzahn-Hellersdorf. Der Verein „Roter Baum“ eröffnet auf eigene Weise den Bundestagswahlkampf im Bezirk. Unter dem Titel „Politik isst Wurst“ lädt er Bürger und Politiker zum Gespräch beim Grillen ein. Die nächste Veranstaltung ist gleich etwas Besonderes. Der Verein veranstaltet zusammen mit dem Bezirksschülerausschuss am Freitag, 16. Juni, um 17 Uhr ein spezielles Grillwurstessen für Schüler und Jugendliche zusammen mit Politikern in der Jugendfreizeitrichtung „Anna Landsberger“,...

  • Marzahn
  • 08.06.17
  • 49× gelesen
Politik

Neue Chance für das Grillen: FDP bringt Kienhorstpark als Pilotprojekt ins Spiel

Reinickendorf. Lange Zeit war es im Bezirk strikt verboten, in den kommenden Jahren könnte es wieder möglich werden: Grillen auf öffentlichen Flächen. Der Bauausschuss der Bezirksverordntenversammlung plädierte bei Enthaltung der CDU mit den Stimmen aller anderen Parteien dafür, zu prüfen, ob öffentliche Grillstellen im Bezirk ausgewiesen werden können. Ein Auftrag an das Bezirksamt ist das noch nicht. Vor der endgültigen Entscheidung der Bezirksverordneten beraten darüber noch drei weitere...

  • Reinickendorf
  • 06.05.17
  • 160× gelesen
Kultur
Abenteuerliche Karussellfahrten warten auf die Besucher des Frühlingsfestes.
2 Bilder

In den Frühling feiern: Rummel-Spaß mit 60 Schaustellern

Reinickendorf. Das 47. Berliner Frühlingsfest startet am Freitag, 24. März, auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm. Bis Ostermontag bieten 60 Schausteller ihre Attraktionen an. Volksfest-Genuss pur versprechen die Veranstalter vom Berliner Schaustellerverband. Die Bandbreite reicht von der „Wilden Maus“-Achterbahn über die XXL-Krake, den „Gaudi Schunkler“, Eclipse, Break Dance, Melodie-Star, Auto Scooter, „Pharao’s Rache“ und dem Super-Laufgeschäft „Happyfamily Funhouse“ auf fünf...

  • Reinickendorf
  • 16.03.17
  • 488× gelesen
  • 1
Soziales
Die Spandauer „Löwen“ grillten für Gäste der Suppenküche in der Galenstraße 39 auf dem Gelände der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien.

Die „Löwen“ halfen in der Suppenküche: Weitere Aktionen sind geplant

Spandau. Es gibt Menschen in Spandau, für die ein gegrilltes Stück Fleisch durchaus etwas ganz Besonderes ist, weil sie es sich nicht leisten können. Diesen Genuss machten die „Löwen“ des Lions Club Berlin Spandau (LCBS) am 16. Juli möglich. Sie grillten an diesem Tag für die Gäste der Suppenküche. So gab es für sie leckeres Fleisch und Würstchen, Salate, Brötchen und Getränke – einschließlich Bedienung. Es war aber nicht die erste Aktion der Spandauer Lions und wird auch nicht die letzte...

  • Haselhorst
  • 19.07.16
  • 119× gelesen
  • 1
Kultur

Heißer Rost für Grillfreunde

Hellersdorf. Ein Sommer ohne Grillen im Grünen wäre nur ein halber Sommer, meint das „Netzwerk Nachbarschaft“. Es lädt daher Freundinnen und Freunde der Rost-Kost vom 21. Juli bis zum 1. September donnerstags ab 17 Uhr in den Bürgergarten „Helle Oase“, Tangermünder Straße 127, ein. Jeder bringt einfach mit, was er oder sie mag – sei es Bratwurst, Steak, Champignons oder Zucchini – und lässt es auf den Grill legen. sus

  • Hellersdorf
  • 07.07.16
  • 5× gelesen
Kultur
Einmal gemischten Grillteller, bitte. Nackensteak, Hähnchen- und Putenfilet, Krakauer und Merguez-Würstchen. Das alles auf den Lotus-Grill...
2 Bilder

Nackensteak auf die klassische Art

Fußball-EM und Grillen - das passt perfekt! Beim gestrigen Spieltag haben wir mal wieder das klassische Programm abgefackelt: Nackensteak, Krakauer ("importiert" aus HH, haben ich hier noch nirgends gesehen), Puten- und Hähnchenfilet, spanische Merguez - und dazu einen leichten griechischen Salat. Und so einfach geht eine Marinade für Nackensteak: 10 Nackensteak (ich bevorzuge die Variante ohne Knochen) waschen, trocken tupfen und liebevoll von Hand mit mittelscharfem Senf massieren. Zwiebeln...

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 52× gelesen
Kultur

Mediterraner Kartoffelsalat

Rezept für 6 Personen 1 kg Drillinge mindestens 4 Hände voller frischer Kräuter (Thymian, Rosmarin, Dill, Petersilie, Schnittlauch, Salbei, Oregano, Basilikum, Minze) 1 Bund Radieschen 1 Schale frische Kresse 2-3 Knoblauchzehen ca. 15 EL Olivenöl ca. 5 EL weißer Balsamico 1 Bio-Zitrone (Saft und Abrieb) Salz, Pfeffer, Chili nach Belieben Drillinge kochen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Abkühlen lassen. Radieschen vierteln und dazugeben. Die Soße aus Öl, Essig, den fein...

  • Schöneberg
  • 06.06.16
  • 47× gelesen
Kultur
Leserreporter-Aktion im Juni 2016: Verraten Sie uns Ihr „geheimes“ Grillrezept!
2 Bilder

Mein „geheimes“ Grillrezept: Unsere Leserreporter-Aktion im Juni

Berlin. Heutzutage ist Grillen ein Fest. Lassen Sie uns an Ihrem Tisch Platz nehmen! Verraten Sie uns Ihr „geheimes“ Grillrezept! Alle Rezepte bisher veröffentlichten Rezepte finden Sie hier. Es geht um Geschmacksexplosionen und Raffinesse, um „Ich kann’s besser“ und „Ich leg’ noch einen drauf“. Ob Fleisch, Tofu, Gemüse, Käse oder Meeresgetier, mariniert mit Kräutern oder exotischen Gewürzen, am Spieß oder in der Tonschale serviert, alles ist möglich. Und auch die Beilagen sind längst nicht...

  • Kreuzberg
  • 31.05.16
  • 1006× gelesen
Sonstiges
Ob feste, flüssige oder elektrische Grillanzünder – Hobbygrillmeister sollten nur Zubehör gemäß DIN-Norm und mit GS-Prüfzeichen verwenden.

Grillen? Aber sicher! Tipps für einen ungetrübten Genuss

Ob auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Grillplatz – Sommerzeit ist Grillzeit. Die Sonne, die Luft, der Duft, der Genuss und natürlich das gesellige Miteinander von Familie und Freunden machen Lust auf mehr. Damit es beim Vergnügen bleibt und der Spaß nicht in einem Fiasko endet, sind ein paar Dinge zu beachten. Gegrillt wird nur auf öffentlichen, dafür ausgewiesenen Plätzen sowie auf privaten Grundstücken. Gegenseitige Rücksichtnahme hat hier oberste Priorität. Im Wald und in bis zu 100...

  • Mitte
  • 30.05.16
  • 26× gelesen
Politik

Überall Grillreste: BSR übernimmt Parkreinigung bis Ende 2017

Berlin. Kaum scheint die Sonne, sind die Berliner Parks voller Menschen – und voller Müll. In einem Pilotprojekt kümmert sich die BSR nun um die Reinigung von zwölf Grünanlagen. Aluminiumschalen, Würstchenverpackungen und leere Flaschen – vor allem die Grillreste und Überbleibsel von manch einer privaten Party unter freiem Himmel sind es, die die Berliner Parks an Sommermorgen unschön aussehen lassen. Überall Müll. Nicht selten verteilen Krähen die Reste auch noch quer über die Straßen und auf...

  • Charlottenburg
  • 24.05.16
  • 345× gelesen
  • 5
Blaulicht
Augenzeugen berichten, dass das trockene Holz „wie Zunder“ brannte und die Flammen weithin sichtbar loderten.
3 Bilder

Feuerteufel zündelt im Volkspark Lichtenrade

Lichtenrade. Die Mitglieder vom Trägerverein Volkspark Lichtenrade und Anwohner sind schockiert: In der Grünanlage zwischen Carl-Steffeck- und Groß-Ziethener-Straße ist offenbar ein Brandstifter am Werk. In den vergangenen vier Wochen musste zweimal die Feuerwehr anrücken und lodernde Flammen löschen. Das letzte Mal alarmierten Anwohner in der Nacht vom 31. März zum 1. April Feuerwehr und Polizei. Ein Zaun aus Trockenholz am Werkhof des Parks brannte lichterloh. „Das trockene Holz brannte wie...

  • Lichtenrade
  • 06.04.16
  • 291× gelesen
Politik

Kein Grillplatz in der Wuhlheide

Oberschöneweide. Im Volks-park Wuhlheide wird es keinen offiziellen Grillplatz geben. Ihn hatten Bezirksverordnete in einem BVV-Beschluss 2010 gefordert. Wie der zuständige Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) den Bezirksverordneten mitteilte, gab es weder lokale Akteure, noch Anwohner, die sich für einen Grillplatz eingesetzt hätten. Damit hat der Bezirk diese Idee beerdigt. RD

  • Oberschöneweide
  • 05.02.16
  • 138× gelesen
  • 1
  • 2