Groß-Berliner Damm

Beiträge zum Thema Groß-Berliner Damm

Kultur
Schüler gestalteten für die BVG 53 Bilder mit Wünschen zur Mobilität der Zukunft, die einer Sichtschutzplane an der Kreuzung Groß-Berliner Damm und Sterndamm zu sehen sind.

Sichtschutzplane wird zur Galerie
An der neuen Tramstrecke sind Kunstwerke zu sehen

Die BVG hat ein bisschen Kunst auf ihre Baustelle der neuen Straßenbahnstrecke in Adlershof gebracht. 53 Bilder, die im Rahmen eines von der BVG initiierten Kunstprojekts zum Thema Mobilitätswende entstanden sind, zieren die Sichtschutzplane des Bauzauns an der Kreuzung Groß-Berliner Damm und Sterndamm. Gestaltet wurden die Werke von Schülern des Dathe- und des Gebrüder-Montgolfier-Gymnasiums, der Metropolitan School sowie Teilnehmern eines inklusiven Projekts des Lebenshilfe-Landesverbands...

  • Adlershof
  • 14.04.21
  • 232× gelesen
Verkehr
Baumfällungen für den Bau einer barrierefreihen Haltestelle auf der neuen Tramtrasse.
4 Bilder

Baustart für die Tram mit der Kettensäge
Auf Antrag der BVG werden für den Bau der neuen Strecke 53 Bäume gefällt

Alarm bei Anwohnern am Groß-Berliner Damm. Als Mitarbeiter einer Landschaftsbaufirma am 11. Februar mit der Motorsäge im Umfeld des Rewe-Markt erste Bäume gefällt hatten, riefen sie in der Redaktion an. Gleich vorneweg, die Aktion, der insgesamt 53 Linden und Eschen zum Opfer fallen, ist genehmigt und hat ihren Grund. Die Bäume müssen im Vorfeld des für den 19. Mai geplanten Baustarts der neuen Straßenbahnverbindung von Adlershof über den Groß-Berliner Damm nach Johannisthal verschwinden. Die...

  • Johannisthal
  • 12.02.20
  • 1.117× gelesen
  • 1
Verkehr
Hier am Groß-Berliner Damm sollen schon im nächsten Jahr Gleise verlegt werden.
2 Bilder

Verzögerungen beim Tramausbau
Streckenverlängerung nach Schöneweide soll jetzt 2021 fertig werden

Seit 2015 planen das Land Berlin und die BVG, die Straßenbahn vom Endpunkt Karl-Ziegler-Straße zum Bahnhof Schöneweide zu verlängern. Jetzt wurde bekannt, dass es zu Bauverzögerungen kommt. Im Februar 2018 hatte der damalige Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Grüne) noch mitgeteilt, dass Anfang 2020 mit dem Trassenbau begonnen werde und zur Fahrplanwechsel im Dezember 2020 die Inbetriebnahme erfolgt. Davon ist jetzt nicht mehr die Rede. In einer Antwort auf eine Anfragen...

  • Adlershof
  • 27.06.19
  • 3.368× gelesen
Verkehr
Bisher enden die Straßenbahnen an der Wendeschleife Karl-Ziegler-Straße.
3 Bilder

Mitreden beim Straßenbahnbau
Bis zum 10. Juli können die Planungsunterlagen eingesehen werden

Ab Dezember 2020 soll die Straßenbahn auf neuer Trasse vom Wissenschaftsstandort Adlershof zum Bahnhof Schöneweide fahren. Interessenten können sich jetzt über die konkreten Planungen informieren. Bis zum 10. Juli sind die Planungsunterlagen im Rathaus Köpenick ausgelegt. „Die Bürger haben das Recht, sich zu äußern, und die Verwaltung hat die Pflicht, diesen Einwänden nachzugehen“, hatte Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner im Februar dazu bei einer Bürgerversammlung in Adlershof...

  • Adlershof
  • 21.06.18
  • 515× gelesen
Blaulicht

Autofahrerin schwer verletzt

Adlershof. Weil ein PKW-Fahrer die Vorfahrt nicht beachtet hat, musste am 19. Juli eine Autofahrerin mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die 20-Jährige war auf dem Groß-Berliner Damm in Richtung Rudower Chaussee unterwegs. Dabei wurde sie von einem 51-Jährigen gerammt, der ohne auf die Vorfahrt zu achten aus der Hermann-Dorner-Allee kam. Nach dem heftigen Zusammenprall überschlug sich der VW der Frau mehrmals. Die Frau erlitt Verletzungen an Kopf, Armen, Beinen und Rumpf und kam ins...

  • Adlershof
  • 21.07.17
  • 102× gelesen
Verkehr
So soll die neue Trasse aussehen.
4 Bilder

Straßenbahnlinie wird verlängert

Adlershof. In gut vier Jahren soll die Endhaltestelle der Tramlinien 61 und 63 in der Wissenschaftsstadt Geschichte sein. Bis dahin wird, wie seit Jahren geplant, die Straßenbahnstrecke bis zum Bahnhof Schöneweide verlängert. Die zuständige Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die BVG haben die Pläne jetzt bei einer Bürgerversammlung im Forum Adlershof vorgestellt. Mit der Information der Öffentlichkeit wird der Antrag auf das Planfeststellungsverfahren eingeleitet....

  • Adlershof
  • 19.01.17
  • 2.147× gelesen
Verkehr

Wartehäuschen für Haltestelle

Adlershof. Die Bushaltestelle Hermann-Dorner-Allee/Groß-Berliner Damm bekommt ein Wartehäuschen für Fahrgäste. Die BVG teilte dem Bezirksamt mit, dass die Haltestellen in beiden Fahrtrichtungen 2017 mit so einem Wetterschutz ausgerüstet werden sollen. Die Bezirksverordneten hatten im Sommer die Einrichtung von Wartehallen an den Bushaltestellen im Groß-Berliner Damm eingefordert. An der Hans-Schmidt-Straße lässt die enge Randbebauung nach Angaben der BVG keinen Wetterschutz zu. RD

  • Adlershof
  • 15.12.16
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.