Großbaustelle

Beiträge zum Thema Großbaustelle

Bauen
In diesen "Big Bags" wird das Abbruchmaterial gelagert.

Bereits 13 Monate im Rückstand
Warum sich die Sanierung auf der Karl-Marx-Straße hinzieht

Die Sanierung der Karl-Marx-Straße verzögert sich, schlimmstenfalls um drei Jahre. Der Grund: Abbruchmaterial, das mit Schadstoffen belastet ist, muss auf der Baustelle gelagert werden. „Die Entsorgung bereitet uns Kopfzerbrechen“, sagt Rafael Steiner. Er arbeitet als Ingenieur für die BVG und berichtete den Mitgliedern des Bauauschusses am 6. August über den Stand der Dinge. Das Problem: Die BVG muss für die Tunnelsanierung der U 7 auf der Karl-Marx-Straße die Abdichtungen entfernen. Dazu...

  • Neukölln
  • 08.08.19
  • 270× gelesen
  •  1
Kultur
 Fotograf Wulf Olm hat Orang Utan Kevin im Jahr 2004 abgelichtet.
2 Bilder

Mit Geduld und großer Nähe
Museum Lichtenberg zeigt Ausstellung des Fotografen Wulf Olm

Ältere Zeitgenossen mögen beim Spruch „Menschen – Tiere – Sensationen“ an eine Zirkusshow denken, es ist aber auch der Titel einer neuen Ausstellung im Museum Lichtenberg in der Türrschmidstraße 24. Sie zeigt Arbeiten des Fotografen Wulf Olm, etliche sind im Tierpark entstanden. Wulf Olm wurde 1946 in Karlshorst geboren, wo er auch aufgewachsen ist. Der Fotograf mit der einzigartigen Handschrift hat im Bildgedächtnis Berlins viele Spuren hinterlassen – auch und ganz besonders in seinem...

  • Rummelsburg
  • 18.06.19
  • 103× gelesen
Bauen

Informationen zur Karl-Marx-Straße

Neukölln. Wer sich für die Entwicklung der Großbaustelle Karl-Marx-Straße interessiert oder Fragen dazu hat, ist am Dienstag, 14. Mai, zum Treffen der Lenkungsgruppe eingeladen. Los geht es um 19 Uhr an der Richardstraße 5. Hier kann jeder mit den Mitgliedern der Lenkungsgruppe, Mitarbeitern des Bezirksamts, des Citymanagements und mit den Sanierungsbeauftragten ins Gespräch kommen. Infos unter 685 98 77 12. sus

  • Neukölln
  • 07.05.19
  • 34× gelesen
Bauen
Mit fünf Metern pro Stunde schoben Hydraulikpressen die Brückenteile zusammen.
4 Bilder

Ein weiterer Meilenstein
Deutsche Bahn montiert zwei neue Brücken am Karower Kreuz

Die Deutsche Bahn hat auf ihrer Großbaustelle Berlin Nordkreuz Karow einen weiteren Meilenstein gesetzt. Am 18. Juli wurden zwei Eisenbahnbrücken in ihre vorgesehene Lage verschoben. Ab 17. August kann die S-Bahn dort wieder fahren. Eine weitere Brücke für die Fernbahn wird folgen. Damit sind zwei neue Brücken für S- und Fernbahn montiert. Die S8 fährt seit dem 23. Juli wieder, die S2 wird ab 17. August wieder fahren. Die beiden Kreuzungsbauwerke über den Berliner Außenring und über die...

  • Karow
  • 26.07.18
  • 1.247× gelesen
Bauen
Der künftige Centermanager Sevket Demir führte kundig über die Großbaustelle.
7 Bilder

Erste Eindrücke vom neuen Schultheiss-Quartier

Es wird noch kräftig gewerkelt auf dem mehr als zwei Fußballfelder großen Grundstück. 600 Arbeiter in- und ausländischer Firmen sind derzeit noch im Neubau und in den historischen Gebäuden der ehemaligen Schultheiss-Brauerei beschäftigt. Nach dreijähriger Bauzeit will die HGHI Holding GmbH von Investor Harald Huth in diesem Frühsommer das neue „Schultheiss-Quartier“ eröffnen. Erste Eindrücke vom neuen Kommerztempel in der Anmutung einer Backsteinfestung konnten sich Moabiter Gewerbetreibende,...

  • Moabit
  • 22.03.18
  • 5.686× gelesen
Bauen

CDU drängt auf barrierefreie Fußgängerbrücke an der Säntisstraße

Florian Graf, der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, hat seine Ankündigung wahr gemacht und sich gegenüber der Deutschen Bahn erneut für eine behindertengerechte Fußgängerüberführung am Bahnübergang Säntisstraße starkgemacht. Wie berichtet, wird der Bahnübergang im Zuge des Ausbaus der Dresdner Bahn bis zum Jahr 2021 für den Autoverkehr geschlossen. Für Fußgänger möchte die Bahn in dieser Zeit die Überquerung über eine provisorische Fußgängerbrücke ermöglichen. Diese ist...

  • Marienfelde
  • 14.03.18
  • 192× gelesen
Sonstiges

Großbaustelle ab 2. Juni an der Yorckstraße

Kreuzberg. Voraussichtlich ab 2. Juni wird es Verkehrseinschränkungen an der Yorckstraße zwischen Mehringdamm und Großbeerenstraße geben.Dort werden die Wasserbetriebe bis Oktober zwei mehr als 80 Jahre alte Abwasserdruckleitungen austauschen. Beide befinden sich im Bereich der nördlichen Straßenseite in Richtung Schöneberg. "Eine Leitung liegt unterhalb der rechten Fahrbahn entlang des Rathauses, die andere an der linken Spur neben dem Mittelstreifen", erklärt Tiefbauamtsleiter Helmut...

  • Kreuzberg
  • 26.05.14
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.