Grußdorfstraße

Beiträge zum Thema Grußdorfstraße

Wirtschaft
Ein Eingang zur Markthalle.

Einkaufszentrum Gorkistraße wird so langsam fertig
Die Markthalle eröffnet am 21. Oktober

Ende 2019 war die Tegel-Markthalle vorübergehend geschlossen worden. Sie sollte wegen der Bauarbeiten für das Einkaufzentrum Tegel Quartier/Gorkistraße nur für ein halbes Jahr vollständig verschwinden. Am Ende hat es etwas länger gedauert, nämlich nahezu zwei Jahre. Während dieser Zeit hat es teilweise auch Irritationen über die Zukunft des Traditionsstandortes gegeben. Nun aber ist am Donnerstag, 21. Oktober, die Wiedereröffnung. Zwar nicht mehr am einstigen Platz, aber nur wenige Meter davon...

  • Tegel
  • 20.10.21
  • 780× gelesen
Soziales
Projektleiter Ralf-René Gottschalk, Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Nobert Prochnow, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Unionhilfswerk.

Weiteres Ehrenamtsbüro

Tegel. In der Grußdorfstraße 16 eröffnete das Ehrenamtsbüro Reinickendorf am 12. November einen zusätzlichen Standort. Er ergänzt die bereits seit 1996 bestehende Anlaufstelle im Rathaus am Eichborndamm. Anfang des Jahres hat die Stiftung Unionhilfswerk Berlin die Trägerschaft des Ehrenamtsbüros übernommen. Sie will das freiwillige Engagement durch Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen und Projekten ausbauen. Auf dem Bild Projektleiter Ralf-René Gottschalk, Bürgermeister Frank Balzer...

  • Tegel
  • 20.11.20
  • 105× gelesen
Blaulicht

Plötzlich beschleunigt

Tegel. Ein 79-jähriger Autofahrer hat am 9. September bei der Ausfahrt aus dem Parkhaus an der Grußdorfstraße zwei Menschen verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr er gegen 13 Uhr aus der Ausfahrt des Parkhauses und beschleunigte plötzlich. Dabei durchbrach er zunächst die Ausfahrtsschranke und erfasste anschließend auf dem Gehweg eine 80-jährige Frau sowie einen von einer Frau geschobenen Kinderwagen, in welchem sich ein einjähriges Kleinkind befand. Anschließend fuhr er in einen auf der...

  • Tegel
  • 10.09.15
  • 118× gelesen
Soziales
Benjamin Neye (l.) und Berit Binder (r.) vom Grünflächenamt sowie Stadtrat Lambert und Bürgermeister Frank Balzer (2.v.r.) weihen den Spielplatz ein.

Bezirk gestaltet Spielplatz für 250.000 Euro

Tegel. Der Buddeplatz ist seit dem 19. Dezember ein komplett neu gestalteter Spielplatz. Der Bezirk hat sich das gut 250 000 Euro kosten lassen.Baustadtrat Martin Lambert (CDU) hat sich als Meteorologe nur um ein paar Tage vertan: "Der Winter beginnt am 16. Dezember", hatte er im September 2014 verkündet. Das war zu Beginn der Bauarbeiten am Buddeplatz. Als diese am 19. Dezember zu Ende waren, regnete es allerdings in Strömen. Der richtige Wintereinbruch mit Schnee kam erst am 29. Dezember. Das...

  • Tegel
  • 02.01.15
  • 406× gelesen
LeuteAnzeige
Detlef Malz bietet Ihnen rund 120 verschiedene Teesorten an.

Neu für Sie in Tegel

Anfang April eröffnete Detlef Malz sein Fachgeschäft "Tee & Schönes" in der Grußdorfstraße 2. Der Inhaber bietet seinen Kunden in dem kleinen, aber feinen Laden rund 120 verschiedene Teesorten aus aller Welt, darunter japanischen Matcha, einen grünen, gesunden Pulvertee mit vielen Vitaminen und Mineralien, sowie Gyokuro, der als Schattentee unter Laubbäumen reift und deshalb über weniger Bitterstoffe verfügt, was ihn besonders schmackhaft und bekömmlich macht. Weiterhin im Sortiment: der...

  • Tegel
  • 30.04.14
  • 212× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.