Grundschule am Brandwerder

Beiträge zum Thema Grundschule am Brandwerder

Bildung
Lucien Hein bekam viel Lob von Helmut Kleebank. Auch Sebastian Weise ("wirBerlin") und Lehrerin Z. Dietrich gratulierten.

Mit einem Filter-Container zum Sieg
Grundschule am Brandwerder holt Sonderpreis im Plakatwettbewerb

Wie hält man ein Gewässer sauber? Das war die große Frage beim Plakatwettbewerb von „wirBERLIN“. Überzeugt hat die Grundschule am Brandwerder, die einen Sonderpreis nach Spandau holte. Mit ihren kreativen Entwürfen hat die Klasse 4a der Grundschule den Spandauer Sonderpreis abgeräumt. Der Wettbewerb stand unter dem Motto „Haltet unsere Gewässer sauber“. Hauptgewinner ist der zehn Jahre alte Lucien Hein. Denn er lieferte mit seinem Plakatmotiv gleich die Lösung mit für das Müllproblem:...

  • Staaken
  • 25.06.20
  • 61× gelesen
Bauen

Mehrheitlich gibt’s neue Küchengeräte
Nachschlag für Spandauer Schulmensen

Der Senat will zusätzliches Geld in die Schulmensen investieren. Damit die Bezirke vor allem für das Gratis-Mittagessen besser ausgestattet sind. Für Spandau sind neun Maßnahmen gelistet. Eine davon ist allerdings längst realisiert. Mensen zu klein, schlecht ausgestattet oder gar nicht verfügbar: Das Gratis-Mittagessen hat viele Schulen – auch in Spandau – an ihre Belastungsgrenze gebracht. Mussten sie doch doppelt so viele Schüler versorgen wie vorher. Der Senat hat darum ein...

  • Bezirk Spandau
  • 20.05.20
  • 109× gelesen
Bildung
Die Schülerinnen und Schüler der A2 freuen sich über die neuen Möglichkeiten im inklusiven Lernraum.

Raum als dritter Pädagoge: Grundschulprojekt durch Spenden realisiert

Staaken. Am 19. Dezember lud die Grundschule am Brandwerder in der Spandauer Straße 86 in Staaken zu einem wahren Bauereignis ein. Die Grundschule konnte im November einen inklusiven Lernraum den „Raum als dritten Pädagogen“ einrichten. An dieser Schule wird seit 2008 jahrgangsübergreifend unterrichtet. Bereits in den 1990er Jahren besuchten die ersten Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf diese Grundschule. Die über die Jahre gesammelten Unterrichtserfahrungen zeigten dem pädagogischen...

  • Staaken
  • 26.12.16
  • 281× gelesen
Bildung
Die Projektbeteiligten mit den Kindern und Familien des Diesterweg-Stipendiums.

Förderung für gute Grundschüler: Premiere für Diesterweg-Stipendium

Spandau. Erstmals werden acht Spandauer Familien über das Diesterweg-Stipendium der Stiftung Polytechnische Gesellschaft in Frankfurt am Main gefördert. Das Diesterweg-Stipendium wurde 2008 initiiert, um Schülern den Übergang von der Grundschule in weiterführende Schulen zu erleichtern. Gefördert werden Schüler, die schon bisher viel versprechende Leistungen gezeigt haben. Laut Spandaus Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hat sich insbesondere der Fraktionsvorsitzende der SPD im...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.12.16
  • 290× gelesen
  • 1
  • 1
Bildung
Die Preisträger aus Spandau mit dem SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz (Mitte).

Spandau ganz vorn beim Klimaschutz: Sieben Schulen tragen Gütesiegel

Spandau. Das ist Berlin weit Spitze: Gleich sieben Spandauer Schulen tragen im Jahr 2015 das Siegel „Berliner Klima Schule“. „Berliner Klima Schulen“ ist Berlins größter Schulwettbewerb. 26 Schulen tragen diesen Titel in diesem Jahr. Sieben kommen allein aus Spandau. „Mehr Schulen, die sich in besonderer Weise für den Klimaschutz engagieren, hat kein anderer Bezirk. Spandau ist also ganz vorn dabei“, gratuliert der Spandauer SPD-Abgeordnete und Umweltexperte Daniel Buchholz. Die Urkunden...

  • Spandau
  • 12.10.15
  • 780× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.