Grundschule am Vierrutenberg

Beiträge zum Thema Grundschule am Vierrutenberg

Verkehr

Straßensanierung am Freibad

Lübars. Das Straßen- und Grünflächenamt setzt noch bis zum 20. Dezember die Fahrbahn der Straße „Am Freibad“ von der Einmündung „Am Vierrutenberg“ bis zur Grundschule am Vierrutenberg instand. Zusätzlich wird die Fahrbahnabsackung zwischen Lichtmast 17 und Lichtmast 18 im Bereich eines Amphibiendurchlasses beseitigt. Für die Arbeiten ist die Fahrbahn von der Einmündung Zehntwerderweg bis Ortseingang Hermsdorf (Lotusweg) gesperrt mit Umleitung des öffentlichen Verkehrs. Die verkehrliche...

  • Lübars
  • 04.12.19
  • 90× gelesen
Bauen
Größtes Bauvorhaben ist die Märkische Grundschule am Dannenwalder Weg.

Größte Baumaßnahme im Märkischen Viertel
19 Millionen Euro in Schulen investiert

Mehr als 19 Millionen Euro werden im Rahmen der Schulbauoffensive in Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen an 14 Reinickendorfer Schulen investiert.  Zufrieden äußerte sich Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) darüber, dass der Mitteltrakt der Albrecht-Haushofer-Oberschule termingerecht kurz vor der Fertigstellung steht: „Für die Sanierung des Anbaus und des Einbaus von Unterrichtsräumen für naturwissenschaftliche Fächer sind 1,2 Milllionen Euro investiert worden. Baubeginn war...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 15.05.19
  • 433× gelesen
Bildung

Neubau am Vierrutenberg und in der Cité Foch
Mehr Plätze für Grundschüler

In den kommenden Jahren wird die Grundschule am Vierrutenberg erweitert. In der Cité Foch wird eine weitere Grundschule entstehen. Immer mehr Menschen ziehen nach Berlin, und damit auch nach Reinickendorf. Das bedeutet auch mehr Nachfrage nach Schulplätzen, vor allem im Grundschulbereich. In der Region Waidmannslust/Lübars gibt es für die Abc-Schützen bisher die Münchhausen-Grundschule, die Grundschule am Vierrutenberg und die Grundschule in den Rollbergen. Doch aller guten Dinge sind...

  • Lübars
  • 09.04.19
  • 388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.