Grundschule in den Rollbergen

Beiträge zum Thema Grundschule in den Rollbergen

Bildung

Neubau am Vierrutenberg und in der Cité Foch
Mehr Plätze für Grundschüler

In den kommenden Jahren wird die Grundschule am Vierrutenberg erweitert. In der Cité Foch wird eine weitere Grundschule entstehen. Immer mehr Menschen ziehen nach Berlin, und damit auch nach Reinickendorf. Das bedeutet auch mehr Nachfrage nach Schulplätzen, vor allem im Grundschulbereich. In der Region Waidmannslust/Lübars gibt es für die Abc-Schützen bisher die Münchhausen-Grundschule, die Grundschule am Vierrutenberg und die Grundschule in den Rollbergen. Doch aller guten Dinge sind...

  • Lübars
  • 09.04.19
  • 437× gelesen
Kultur

Namenssuche für einen Platz

Waidmannslust. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) möchte den Platz vor der Grundschule in den Rollbergen mit einem Namen versehen lassen. Dabei sollen Anwohner wie auch Institutionen vor Ort einbezogen werden. Im Kultur- wie auch im Bauausschuss stimmten alle Parteien dafür, es fehlt jetzt nur noch die Zustimmung insgesamt. CS

  • Waidmannslust
  • 31.12.18
  • 21× gelesen
Bildung
Die Lehrerinnen Nazli Ergin, Antonia Kamdem und die kommissarische Konrektorin Sabine Baumann-Kühn mit Schülern vor dem Logo der Grundschule in den Rollbergen.
2 Bilder

Rapsongs können für Verständnis werben
Rollberge-Regeln für das Miteinander vieler Kulturen

Seit gut neun Jahren trägt die Grundschule in den Rollbergen an der Waldshuter Zeile 6 den Titel „Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage“. Gerade bereiten sich Schüler und Lehrer der Grundschule in den Rollbergen auf einen Workshop vor, den die Schule im Rahmen des Projektes „Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage“ gewonnen hat. 20 Teilnehmer werden darin ein Theaterstück erarbeiten, dass sie dann im Rahmen einer Konfetti-Show der Schulgemeinschaft zeigen. Diese Konfetti-Shows gibt...

  • Waidmannslust
  • 08.10.18
  • 267× gelesen
Bauen
Gemeinsam für den Kiez: Manuela Modenberg, Harald Liegel und Dirk Schiemann auf einem sanierten Spielplatz.
5 Bilder

Neue Impulse für den Kiez: Wohnungsunternehmen und Schule engagieren sich

Waidmannslust. Seit April 2015 hat Harald Liegel gewissermaßen neue Nachbarn: Der Schulleiter der Grundschule in den Rollbergen freut sich über den guten Draht zu den Mitarbeitern der ADO Immobilien Management GmbH, die rund 2500 Wohnungen rund um seine Schule übernommen hat. Die Grundschule in den Rollbergen ist schon lange mehr als nur eine Bildungseinrichtung, die sich selbst immer wieder neu erfindet. Die Einführung von Montessori-Pädagogik und konsequentes jahrgangsübergreifendes Lernen...

  • Waidmannslust
  • 05.06.16
  • 770× gelesen
  • 1
Kultur

Schüler-Schau wird verlängert

Wittenau. Die Ausstellung mit Kunstwerken, die Schüler der Grundschule in den Rollbergen in der Berliner Volksbank, Oranienburger Straße 80B, zeigen , wird bis Anfang Juni verlängert. Die Arbeiten, die die Kinder mit Unterstützung des Künstlers Ali Görmez anfertigten, sind bei freiem Eintritt zu sehen montags, dienstags und donnerstags jeweils von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. CS

  • Wittenau
  • 22.04.16
  • 19× gelesen
Bildung
Gesichter sind ein wesentlicher Teil der Ausstellung.
2 Bilder

Von der Linie zur Geschichte: Kunst aus der Grundschule in den Rollbergen

Waidmannslust/Wittenau. Die Arbeit mit dem Künstler Ali Görmez war erfolgreich: Die Rollberge-Schüler aus Waidmannslust stellen öffentlich in Wittenau aus. Am Anfang stand eine Internetbekanntschaft, dann kamen die ersten Striche. Die Lehrerin der Grundschule in den Rollbergen, Angela Garling, war im weltweiten Netz auf Arbeiten von Ali Görmez gestoßen. Der hat sich einen Namen gemacht mit bunten Werken, die an Pop-Art erinnern, und an Comics. Angela Garling und ihrer Schüler der vierten bis...

  • Wittenau
  • 14.04.16
  • 471× gelesen
  • 2
  • 1
Soziales
Angela Garling (l.) und Karin Hiller-Ewers (r.) kamen mit den Rollberge-Schülern in die Bahnhofsmission Zoologischer Garten.

Thema Obdachlosigkeit im Unterricht: Schüler helfen ganz praktisch

Waidmannslust. Die Klasse B3 der Grundschule in den Rollbergen befasst sich in diesem Schuljahr mit dem Thema Obdachlosigkeit. Das verbanden die Schüler der vierten und fünften Jahrgangsstufe mit praktischer Hilfe in der Bahnhofsmission.Am 26. März wird der Frühstücksraum der Bahnhofsmission, Jebensstraße 5, zum Klassenzimmer. Allerdings gibt Lehrerin Angela Garling schnell ab an Claudia Haubrich, die eigentlich für die Mobile Einzelfallhilfe bedürftigen Menschen hilft, aber auch gern erklärt,...

  • Waidmannslust
  • 31.03.15
  • 954× gelesen
Bildung
Im Hintergrund Kunstwerke im Stil Hundertwassers, davor sitzen George, Steven und Justin (v.l.) und fertigen konzentriert neue Arbeiten an.

Grundschüler eifern den großen Künstlern nach

Waidmannslust. Die Klasse 6b der Grundschule in den Rollbergen, Waldshuter Zeile 6, macht die Klassische Moderne erlebbar. Sie hat Bilder von Miro bis Picasso nachgemalt.Die mehr als 40 Bilder für eine Ausstellung zur modernen Kunst sind längst fertig, doch die 22 Schüler der 6b sind noch immer fleißig dabei, neue Kunstwerke zu schaffen. Diszipliniert sitzen sie an ihren Tischen, entwerfen mit Bleistift Muster, füllen mit Pinseln große Farbflächen. "Wenn die Kinder selbst malen, kommen...

  • Waidmannslust
  • 27.03.14
  • 58× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.