Anzeige

Alles zum Thema Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Bildung

Handys lenken ab: Geräte sollen an Grundschulen verboten werden

Die Mehrzahl aller Berliner Grundschüler hat ein Handy. Bislang gibt es kein Gesetz, das die Nutzung in der Schule verbietet. Smartphones sind auch für Schüler sehr praktisch. Sie können sich melden, wenn sie früher oder später als vereinbart nach Hause kommen. Sie können sich schnell und einfach mit Freunden verabreden oder sogar Hausaufgaben gemeinsam digital erledigen. Genau deshalb gibt es in Bayern – dem einzigen Bundesland mit einem Handyverbot im Schulgesetz – nun Diskussionen...

  • Charlottenburg
  • 15.05.18
  • 223× gelesen
  • 1
Bildung

Nehring-Schule ausgezeichnet

Charlottenburg. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat erstmals in Berlin die Auszeichnung „Verbraucherschule“ verliehen. Die Nehring-Grundschule in der Nehringstraße 9-10 erhielt den Titel in Silber, weil sie Verbraucherbildung praxisnah und individuell vermittelt. Im Projekt „Regional und Saisonal“ haben die Schüler Beete und Kräuterspiralen angelegt und sich über den Zusammenhang von Klimawandel und exportierten Lebensmitteln informiert. „Die Auszeichnung zeigt, dass...

  • Charlottenburg
  • 16.03.18
  • 74× gelesen
Bildung

SPD fordert Ausbau der Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas

Berlin. In Grundschulen und Kitas soll es nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion mehr Ganztagsbetreuung geben. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sieht Berlin bereits bestens aufgestellt. Viele Schulen und Kitas in Deutschland sind nicht für eine Ganztagsbetreuung von Kindern ausgestattet. Mütter und Väter hingegen würden nach Ansicht der SPD gerne mehr arbeiten und ihre Kinder länger in die Kita schicken oder in der Grundschule gut betreut wissen. Zumindest sagt...

  • Charlottenburg
  • 07.02.17
  • 140× gelesen
Anzeige
Soziales
Wie jedes Jahre werden Reinickendorfer Kinder zum Plätzchenbacken auf das Weihnachtsschiff der Reederei Riedel eingeladen.

Der Verein "Berliner helfen" sammelt Geld für Berliner Kinder und Jugendliche

Berlin. Noch gut drei Wochen bis Heiligabend. Für viele Familien ist die Vorweihnachtszeit nicht nur eine Zeit der besinnlichen Vorfreude, sondern vor allem eine Zeit der erhöhten Betriebsamkeit. Doch nicht wenige Kinder und Heranwachsende in Berlin erleben keinen solchen aufgeregten Weihnachtstrubel, weil sie nicht in der Geborgenheit ihrer Eltern oder eines Elternteils leben, sondern in Heimen, Pflegefamilien und Einrichtungen der Jugendhilfe, in Flüchtlingsunterkünften oder sogar auf der...

  • Kreuzberg
  • 30.11.16
  • 164× gelesen
  • 1
Bildung

Reinfelder-Schule stellt sich vor

Charlottenburg. Die Reinfelder-Schule, Maikäferpfad 30, lädt Eltern von künftigen Erstklässlern am Sonnabend, 26. September, von 11 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Alle Lehrer stehen für Gespräche bereit. Eltern, die ihr Kind für die zukünftigen 1. Klassen mit Montessori-Pädagogik und Integration oder mit Hör- und Sprachproblemen in kleine Klassen des Förderzentrums anmelden möchten, werden an diesem Tag umfassend informiert. Ein Elterncafé wird für das leibliche Wohl aller Besucher...

  • Westend
  • 16.09.15
  • 118× gelesen
Bildung

Infoabend zur Oberschule

Spandau. Der Bezirkselternausschuss lädt Eltern von Grundschülern der 5. Klasse am 16. März zu einer Informationsveranstaltung ein. Thema ist der Übergang von der Grundschule zur Oberschule. Bis zur Anmeldung an die Oberschule sind es zwar noch einige Monate hin. Aber schon jetzt spielen die Zensuren eine Rolle für die Förderprognose. Beantwortet werden darum unter anderem folgende Fragen: Was ist die Förderprognose und wie wird sie ermittelt? Welche Unterschiede gibt es zwischen den...

  • Charlottenburg
  • 02.03.15
  • 80× gelesen
Anzeige