Grundsteinlegung

Beiträge zum Thema Grundsteinlegung

Bauen
Symbolisch: Steffen Helbig versenkt die Zeitkapsel im Grundstein. Das soll dem Bau Glück bringen.
  4 Bilder

Grün, autofrei und bezahlbar
WBM legt an der Ifflandstraße Grundstein für 140 neue Wohnungen

Die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) baut an der Ifflandstraße 140 Wohnungen. Für das Millionenprojekt wurde jetzt der Grundstein gelegt. Die Bauarbeiter mussten kurz pausieren. Zu groß war der Lärm vom schweren Gerät. Eine feierliche Grundsteinlegung will schließlich nicht nur sichtbar, sondern auch hörbar sein. Hinein kam der Unterbau auf dem früheren Parkplatz hinter der Wohnscheibe Ifflandstraße 1. Dort baut die landeseigene WBM 140 Mietwohnungen. Nach altem Brauch versenkten...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 169× gelesen
  •  1
Bauen
Ende 2017 ist das Motel One Hotel hinter dem Cubix-Kino fertig.

Grundstein für Motel One gelegt

Mitte. Am 11. März wurde der Grundstein für das größte Motel One Hotel Deutschlands hinter dem Cubix-Kino an der Grunerstraße gelegt. Der 19-geschossige Gebäudekomplex mit dem Hotel (708 Zimmer) soll im September 2017 fertig sein. Das Haus entsteht auf dem letzten freien Grundstück am Alexanderplatz. Hier stand früher das Gesundheitsministerium der DDR. Highlight wird die Skybar in der obersten Etage. Unten wird es Restaurants und Läden geben. Probleme hatte es beim Ausheben der Baugrube im...

  • Mitte
  • 17.03.16
  • 746× gelesen
Bauen
Geschwungene Fassaden, grünes Metall: Uni-intern heißt das neue Laborgebäude "die grüne Amöbe".
  2 Bilder

Grundstein für Forschungsgebäude am Campus Nord gelegt

Mitte. Die biologischen Institute der Humboldt-Universität bekommen an der Hannoverschen Straße/Ecke Philippstraße einen neuen Forschungstempel.Einen Spitznamen hat das markante Gebäude am Fuße des Charité-Bettenhauses schon, bevor es steht: "Bei uns heißt das Haus nur die grüne Amöbe", sagte der Präsident der Humboldt-Universität, Jan Hendrik Olbertz, bei der Grundsteinlegung mit Senatsbaudirektorin Regula Lüscher. Den Namen verdankt der gläserne Forschungspalast seiner geschwungenen Form...

  • Mitte
  • 10.04.14
  • 499× gelesen
Bauen
Die Wünsche kleiner Gropiusstädter: Miguel (Mitte) träumt von einer Wasserrutsche, Lisa (links) von einer Kinderdisco.
  2 Bilder

Vor 50 Jahren war Grundsteinlegung für die Gropiusstadt

Gropiusstadt. Im 30. Stock? So hoch wollte Walter Gropius Menschen niemals wohnen lassen. Doch der Mauerbau zwang den Berliner Senat, mit Geschossen gehörig zu klotzen. Ein halbes Jahrhundert nach Baubeginn findet die Neuköllner Trabantenstadt nun zu neuer Blüte.Unterwegs im Fahrstuhl, Enge, Unbehagen. Der Lift ruckt - ein Halt auf halber Höhe. "Guten Tag", brummt ein Herr mit grauen Schläfen. Alle rücken auf, die Tür schwingt zu. Der Zugestiegene möchte 15 Stockwerke abwärts, zum Ausgang...

  • Charlottenburg
  • 22.10.12
  • 643× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.