Gutachter

Beiträge zum Thema Gutachter

Sport

Neue Halle vorübergehend geschlossen
Rost im Stadtbad Krumme Straße

Die Neue Halle des Stadtbades Charlottenburg an der Krumme Straße 9 ist seit 7. November 2019 vorübergehend geschlossen. Grund sind Rostschäden an der Unterdecke im gesamten Schwimmbereich. Um zu verhindern, dass Teile dieser Decke herabfallen, müssen zunächst sämtliche Lasten auf der Decke, darunter die Wärmedämmung und die Heizung, beseitigt werden. Während dieser Arbeiten kann das Bad nicht genutzt werden. Die Schließzeit wird voraussichtlich mehrere Wochen betragen. Ob weitere Arbeiten...

  • Charlottenburg
  • 07.11.19
  • 569× gelesen
  • 1
Soziales

Eingeschränkte Alltagskompetenz

Hannelore J. ist aufgrund ihrer Gehbehinderung seit einiger Zeit im Alltag auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen. Im Januar 2015 beantragte sie daher Leistungen der Nachbarschaftshilfe beim Bezirksamt Spandau. Fünf Wochen später wurde Frau J. von einem Gutachter besucht, der ihre Lebensumstände erfasste und versicherte, dass sich das zuständige Amt für Soziales in Kürze mit ihr in Verbindung setzen wird. In den folgenden Wochen wurde die Rentnerin von ihrer Sachbearbeiterin mehrfach...

  • Mitte
  • 14.10.15
  • 355× gelesen
Sonstiges

Gutachter stellt erhebliche Mängel im Brandschutz fest

Wilhelmstadt. An der Carlo-Schmid-Oberschule gibt es beträchtliche Mängel beim Brandschutz. Die Aula ist deshalb gesperrt. Die Sanierung wird auf zwei Millionen Euro geschätzt.Bei der turnusmäßigen Begutachtung der Oberschule an der Lutoner Straße 15/19 hat der Brandschutzgutachter beträchtliche Mängel bei der Belüftungs- und Entrauchungsanlage festgestellt. Ist diese defekt, kann der Rauch im Brandfall nicht abziehen. Betroffen sind das Schulfoyer, die Aula und umliegende Räume. Die Aula für...

  • Wilhelmstadt
  • 30.06.14
  • 54× gelesen
Bauen und Wohnen

Gutachterkosten nicht absetzbar

Bei Mängeln im Haus können die Kosten für einen Gutachter nicht mehr von der Steuer abgesetzt werden. Das gilt auch für Legionellenuntersuchungen, die TÜV-Prüfung für Aufzüge sowie die Überprüfung, ob Abwasserrohre dicht sind. Darauf weist der Verband Wohnen im Eigentum hin. Auch Messungen durch den Schornsteinfeger können nicht mehr bei der Steuererklärung angegeben werden. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 03.06.14
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.