Gutscheine

Beiträge zum Thema Gutscheine

Kultur
Matthias Stütz kaufte 2008 das Kino Union. Im Alten Saal laufen derzeit die Renovierungsarbeiten. Dabei wurde die Brieftasche hinter der Wandbespannung entdeckt.
2 Bilder

Kurioses Fundstück im Kino Union
Brieftasche aus den Achtzigern bei Renovierung entdeckt

Handys, Schlüssel und Regenschirme gehören zu den typischen Fundstücken eines Kinos. Oft werden sie schnell vermisst und wieder abgeholt. Im Kino Union in der Bölschestraße wurde nun aber eine Brieftasche gefunden, die seit Jahrzehnten unentdeckt hinter der Wandverkleidung schlummerte. Geld war darin nicht mehr zu finden, was die Vermutung nahelegt, dass sich ein Taschendieb bei einem anderen Kinobesucher bereichert und das Portmonee anschließend dort entsorgt hat. Noch gut erhalten sind...

  • Friedrichshagen
  • 21.11.20
  • 568× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Viel Freude beim Teilnehmen, Region entdecken und Aktivitäten genießen!

REWE 2-für-1-Gutschein-Aktion
So wird der Urlaub zu Hause zum Highlight

Die Reisepläne in den Sommerferien haben sich in diesem Jahr verändert: Viele Familien verbringen ihren Urlaub zu Hause und stehen vor der Aufgabe, die Kinder mittels Aktivitäten zu unterhalten – und genau das lässt sich in der eigenen Region besser umsetzen, als mancher vielleicht denkt. Um den Sommer in der Region aufregend zu gestalten, unterstützt REWE noch bis zum 23. August 2020 durch die 2-für-1-Gutschein-Aktion die Region und bietet unterschiedliche Freizeitangebote für jedes...

  • Charlottenburg
  • 04.08.20
  • 233× gelesen
Sport

FuWo, BFV und Lotto Berlin suchen die Fußballer des Jahres

Berlin. Die Fußball-Woche (FuWo) und der Berliner Fußball-Verband (BFV) suchen mit der Unterstützung der Deutschen Klassenlotterie Berlin erneut die besten Fußballerinnen und Fußballer der Hauptstadt. Die Abstimmung läuft bis zum 7. August über die Internetseite des BFV. Trotz der Corona-Krise haben die FuWo, Lotto Berlin und der BFV sich darauf geeinigt, die Abstimmung auch in diesem Jahr in traditioneller Form mit vier Kategorien fortzusetzen. Einerseits sollen die Berliner die Möglichkeit...

  • 14.07.20
  • 135× gelesen
Wirtschaft

Jetzt zahlen, später einlösen

Moabit. Das Kreativbüro Paperplain hat die gemeinnützige Plattform helfen.berlin entwickelt. Über sie kann man Gutscheine für seine Lieblingsorte, für das Lieblingslokal, die Lieblingsbar, den Lieblingsclub, das Lieblingsmuseum oder das Lieblingstheater erwerben. Durch die Coronakrise ist deren Existenz bedroht. „Es geht darum, dass wir gemeinsam unsere Lieblingsorte vor der Insolvenz retten, indem wir ihnen jetzt das Geld zur Verfügung stellen, was wir sowieso in den nächsten Monaten bei ihnen...

  • Moabit
  • 15.04.20
  • 74× gelesen
Soziales

Mit Fotos Geld für grüne Balkone bekommen

Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee hat mit dem Träger des Projekts „Grüne Auguste“, des Vereins bwgt, sowie der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag, der Berliner Baugenossenschaft (BBG) und der Charlottenburger Baugenossenschaft den „Fotowettbewerb Balkonbepflanzung“ ins Leben gerufen. Anwohner des Quartiers kaufen Balkonblumen, Erde und Pflanzgefäße und können sich die Kosten des Vereins bwgt erstatten lassen. Unter den Teilnehmern, die bis zum 30. Juni Fotos vom...

  • Reinickendorf
  • 14.04.20
  • 72× gelesen
Wirtschaft

Gutscheine retten Existenzen
"Herzblut-Berliner" wollen lokale Unternehmen unterstützen

Viele Geschäfte unterschiedlicher Branchen aus dem ganzen Bezirk sind aufgrund ausbleibender Einnahmen durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht. Rund 200 haben sich daher auf dem Online-Portal „Helfen.Berlin“ angemeldet. „Diese Non-Profit-Plattform ist eine Lieblingserklärung an unsere Lieblingsorte“, schreiben die Initiatoren auf ihrer Internetseite. Das Konzept sieht vor, dass die Kunden ihre Lieblingsbar, ihr Lieblingsrestaurant, ihren Lieblingsclub, ihr Lieblingstheater etc....

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 12.04.20
  • 320× gelesen
Kultur

Gutscheine für Theaterkarten

Friedenau. Im Zusammenhang mit der Corona-Krise und seiner dadurch erfolgten Schließung teilt das Kleine Theater am Südwestkorso mit, bereits erworbene Eintrittskarten in Gutscheine umzuwandeln, die dann bei einem Theaterbesuch zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden können. Das Kleine Theater erstattet ebenfalls den Kaufpreis von Eintrittskarten; www.kleines-theater.de. KEN

  • Schöneberg
  • 07.04.20
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Lokale Geschäfte unterstützen

Hellersdorf. Der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksverordnetenversammlung Alexander J. Herrmann appelliert auf seiner Facebook-Seite an die Bewohner des Bezirks, auf Angebote des großen Online-Handels zu verzichten. In der Corona-Krise sollten sie Händler und Gewerbetreibende aus dem Bezirk unterstützen und den Liefer- und Abholservice von im Bezirk ansässigen Restaurants, die Online-Shops lokaler Firmen und auch die Möglichkeiten zum Kauf von Gutscheinen für die Zeit nach Corona in...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 04.04.20
  • 206× gelesen
Soziales
Momentaufnahme am Gabenzaun: Die Spenden wurden entweder gerade gepflückt, oder die Spandauer haben heute (noch) nichts gegeben.
3 Bilder

In Spandau gibt es zahlreiche Corona-Hilfsprojekte
Helfen kann jeder zu jeder Zeit

Füreinander da sein ist das einzig wirksame Medikament in der Corona-Krise. Auch in Spandau gibt es jetzt viel Nachbarschaftshilfe und bürgerschaftliches Engagement. Selbstlose Beispiele sind Gabenzäune. Das sind Orte, an denen jeder das anhängen kann, was er in diesen schweren Tagen für Bedürftige, insbesondere Obdachlose, abgeben kann: Lebensmittel, Kleidung oder Kosmetikartikel. Die Spandauer können solch einen Gabenzaun an der Stadtbibliothek in der Altstadt bestücken. Die Idee zu...

  • Bezirk Spandau
  • 02.04.20
  • 749× gelesen
Wirtschaft

Hilfe für neue Vertriebswege

Waidmannslust. Die Initiative Waidmannslust weist darauf hin, dass über die Plattform www.helfen.berlin Gutscheine bei kleineren lokalen Unternehmen erworben werden können, damit diese während der Corona-Krise Einnahmen erzielen. Nach dem Ende der Krise können die Gutscheine eingelöst werden. Die Initiative möchte darüber hinaus lokale Unternehmen unterstützen, die alternative Vertriebswege ausprobieren. Diese können sich per E-Mail unter w.nieschalk@web.de melden. Die Initiative wird dann die...

  • Waidmannslust
  • 02.04.20
  • 30× gelesen
Wirtschaft
Einige Geschäfte im Europa-Center haben trotz Corona-Krise auf, die Geburtstagssause der Shopping Mall wird aber verschoben.

Geburtstagsfeier auf den Spätsommer verschoben
Europa-Center wird 55 Jahre

Das Europa-Center am Breitscheidplatz hat am 2. April Geburtstag. In diesem Jahr wird es 55 Jahre alt und das soll groß gefeiert werden – allerdings erst im Spätsommer. „Um eine gesundheitliche Gefährdung auszuschließen, haben wir uns entschieden, sämtliche Feierlichkeiten auf den Sommer zu verlegen“, erklärte Center-Manager Uwe Timm hinsichtlich der Corona-Krise. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Fest steht hingegen, dass dann der Weltrekord gebrochen werden soll, möglichst...

  • Charlottenburg
  • 02.04.20
  • 358× gelesen
Wirtschaft
„Halte durch“ steht auf dem kleinen Bild, das der achtjährige Niko für Julia Krawelitzki und ihren Geschäftspartner André Haughton gemalt hat.
3 Bilder

Not macht erfinderisch
Online-Plattform hilft Gewerbetreibenden durch die Corona-Krise

Die Corona-Krise macht allen zu schaffen. Besonders betroffen sind Gewerbetreibende und Solo-Selbstständige. Bei ihnen geht es um ihre Existenz. Eine spontan ins Leben gerufenen Online-Aktion will den Betroffenen helfen. Gerade die kleinen Geschäfte sind es, die vielen Kiezen ihren besonderen Charme verleihen und sie zu etwas Besonderem machen. Sie haben jetzt besonders zu kämpfen. Viele müssen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus ihre Läden dicht machen. Der Umsatz geht gegen Null....

  • Steglitz
  • 30.03.20
  • 1.099× gelesen
Soziales
Mit diesem Logo wird via Facebook zum Kauf von Kiezgutscheinen geworben.

Wie wir alle helfen können
Von Einkäufe erledigen bis Gutschein kaufen

Corona betrifft uns alle. Aber viele ganz besonders. Alte und kranke Menschen zum Beispiel und nahezu alle Gewerbetreibenden, die aktuell keinen Umsatz machen. Es gibt inzwischen zahlreiche Hilfsangebote oder zumindest den Versuch zu helfen. Sie finden sich manchmal durch Aushänge in der Nachbarschaft, etwa mit dem Angebot, den Einkauf mit zu erledigen. Es gibt das Engagement zahlreicher Einrichtungen und Träger. Täglich mehr davon zu finden ist zum Beispiel auf der Website...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 26.03.20
  • 309× gelesen
Kultur

Eisbär Frosti wartet

Spandau. Der Geschichtenwettbewerb um Eisbär Frosti läuft auch über die Sommerferien. Wer Lust und Zeit hat, denkt sich etwas Lustiges oder Fantasievolles aus. Denn Eisbär Frosti vermisst seinen Spielplatz. Er wurde auf seiner Eisscholle überraschend vom Land getrennt, weil es in der Arktis immer wärmer wird. Wie kann er nun seinen Spielplatz wiederfinden? Das ist die Aufgabe des diesjährigen Geschichtenwettbewerbs für alle Spandauer Kinder. Initiiert hat ihn das Bezirksprojekt „Raum für...

  • Bezirk Spandau
  • 27.05.19
  • 58× gelesen
Bildung

Eisbär Frosti sucht seinen Spielplatz

Spandau. Eisbär Frosti schwimmt allein auf einer Eisscholle. Die hat sich überraschend vom Land getrennt, weil es in der Arktis immer wärmer wird. Eisbär Frosti vermisst nun seinen Spielplatz. Wie kann er den wohl wiederfinden? Die Geschichte fantasievoll zu Ende zu erzählen, das ist die Aufgabe des diesjährigen Geschichtenwettbewerbs für alle Spandauer Kinder. Initiiert hat ihn das Bezirksprojekt „Raum für Kinderträume“ aus der Bauabteilung. Wer mitmachen will, schickt seine Erzählung bis zum...

  • Bezirk Spandau
  • 24.04.19
  • 199× gelesen
Soziales

Frohes Fest dank Lions Club: Spandau:

Spandau. Die Gewinn-Nummern des Spandauer Lions-Adventskalenders für den 1. bis 12. Dezember lauten: 0128, 0156, 0225, 0342, 0378, 0384, 0433, 0482, 0502, 0517, 0521, 0530, 0535 (zwei Gewinne), 0630, 0663, 0856, 0904, 0924, 0974, 0985, 1111, 1114, 1200, 1249, 1265, 1315, 1334, 1375, 1398, 1409, 1432, 1444, 1452, 1460, 1603, 1635, 1655, 1663, 1783, 1795, 1821, 1837, 1857, 1888, 1894, 1970, 1984, 2088, 2137, 2181, 2186, 2277, 2317, 2318, 2348, 2410, 2494, 2590, 2640, 2663, 2809, 2845, 2897, 2904,...

  • Bezirk Spandau
  • 12.12.18
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Entdecken,  genießen und sparen in und um Berlin kann man mit dem Gastro- und Freizeitführer „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung 2018/2019“.

Chance der Woche
Genussmomente zu Weihnachten verschenken

Etwas für den Schatz, ein Präsent für die Eltern oder Großeltern oder eine kleine Aufmerksamkeit für Freunde: Die Vorweihnachtszeit ist oft getrübt von der stressigen Geschenkejagd. Wer ein Geschenk für alle sucht, kann zum Gastro- und Freizeitführer „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung 2018/2019“ greifen. Über das Gutscheinbuch voller 2-für-1-Gutscheine freuen sich nicht nur Genießer, sondern auch Wellness-Jünger, Adrenalin-Junkies, Kulturinteressierte und viele mehr....

  • 13.11.18
  • 821× gelesen
WirtschaftAnzeige
Hausleiter Heiko Rahner (Bildmitte) freute sich mit den glücklichen Gewinnern.
9 Bilder

Großes Jubiläumsgewinnspiel bei MÖBEL KRAFT

MÖBEL KRAFT, Norddeutschlands größtes Möbelhaus, feiert 2018 „Das größte Jubiläum aller Zeiten“! Denn das Traditionsunternehmen mit Stammhaus in Bad Segeberg blickt in diesem Jahr auf nunmehr 125 Jahre Unternehmensgeschichte zurück! Weitere sieben Häuser, die zur Erfolgsgeschichte von MÖBEL KRAFT beitragen, sind inzwischen dazugekommen: eines in Buchholz, drei im Berliner Raum sowie eines in Dresden, in Taucha (bei Leipzig) und in Peißen (bei Halle). Den Auftakt zur großen...

  • Marzahn
  • 30.04.18
  • 1.144× gelesen
Soziales

Sprechstunden ausgesetzt

Hellersdorf.Die Kita- und Hortgutscheinstelle des Jugendamtes bietet aufgrund von Personalproblemen bis zum 29. Januar 2016 keine Sprechstunde an. Anträge sind über den Postweg zu senden oder im direkt im Hausbriefkasten einzuwerfen. Die Formulare können auf dem Internetportal des Bezirksamtes heruntergeladen werden. Anfragen können per E-Mail an ­kita.hort@ba-mh.berlin.de­ oder unter  902 93 45 52 gestellt werden. hari

  • Hellersdorf
  • 10.12.15
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Jochen Schweizer

Jochen Schweizer im Ring-Center II, Frankfurter Allee 111, 10247 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Am 3. November eröffnete Jochen Schweizer seinen zweiten Shop in der Hauptstadt. Hier finden Selbsterleber und Erlebnisschenker Inspiration und Beratung für das individuelle und außergewöhnliche Erlebnis. Über 1900 Angebote stehen zur Auswahl. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 04.11.15
  • 88× gelesen
BildungAnzeige
Verschenken Sie "englische Geschenke".

Geschenke mit Nachhaltigkeit

Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und wieder steht jeder vor der Frage der Geschenke für Kinder, Enkel, Partner, Eltern, Großeltern und anderen: mehr Lego, die 5. Barbie, Socken, Hemden, Parfüm? Im English Learning Centre Köpenick und Friedrichshagen sind hervorragende Ideen zu finden. Neben englischen Büchern kann man Gutscheine erwerben bzw. Kurse direkt buchen. Dies sind Geschenke mit freudigen Erlebnissen und vor allem Nachhaltigkeit. Je jünger die Kinder, desto mehr werden sie davon...

  • Köpenick
  • 04.12.14
  • 39× gelesen
WirtschaftAnzeige
Sabine Clausen, Geschäftsführerin und Entspannungstrainerin

Fit für Weihnachten und passende Geschenke

"In der Adventszeit sollte es besinnlich und ruhig zugehen", sagt Sabine Clausen, "aber es kommt vieles so anders als man denkt. Da rennt man nach den besten Geschenken für alle seine Lieben und vergisst dabei die eigene Entspannung und Gesundheit. Hektik und Weihnachtsstress. Mein Tipp für alle ist, machen Sie es doch in diesem Jahr anders. Powern Sie lieber bei einem tollen Kurs oder einem intensiven Kraft-Ausdauertraining, genießen anschließend die Ruhe in der Sauna und kaufen dann ganz...

  • Köpenick
  • 04.12.14
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.