Alles zum Thema Gutspark Neukladow

Beiträge zum Thema Gutspark Neukladow

Bauen
Der Südausgang soll bald wieder öffnen.

Neuer Schliff für alte Läden: Das Gutshaus Neukladow wird repariert

Der bauliche Zustand des Gutshauses Neukladow ist nicht der Beste. Momentan werden aber die Fensterläden restauriert, und auch der Südausgang soll bald wieder öffnen. Dem aufmerksamen Spaziergänger dürfte es bereits aufgefallen sein. Dem Gutshaus Neukladow fehlen die historischen Fensterläden. Die hat allerdings keiner geklaut, sondern Schüler des Oberstufenzentrums (OSZ) an der Nonnendammallee überarbeiten sie gerade. Vor allem die Beschläge seien teilweise nicht mehr funktionstüchtig und...

  • Kladow
  • 03.04.18
  • 254× gelesen
Verkehr

Ausbau des Havel-Radwegs

Kladow. Auf der Imchenallee haben zwischen Mascha-Kaleko-Weg und dem Eingang zum Gutspark Neukladow die Arbeiten für den Ausbau des Havel-Radweges begonnen. Das Bauvorhaben endet in etwa drei Monaten. Fußgänger und Radfahrer müssen mit Einschränkungen rechnen, kommen sonst aber durch. Die Bauarbeiten in diesem 9. Abschnitt koordiniert die landeseigene Grün-Berlin-Stiftung. Informationen unter www.gruen-berlin.de. Der Havel-Radweg gehört zum Fahrradroutennetz zwischen Berlin und Brandenburg. In...

  • Kladow
  • 29.06.17
  • 157× gelesen
Kultur
Auch innerhalb des Fraenkelschen Gartens gibt es interessante Durchblicke.
5 Bilder

Kladow ist ganz speziell: 750 Jahre spannende Geschichte an der Havel

Kladow. Wer sich Spandau über das Wasser von Zehlendorf aus nähert, trifft auf einen ganz besonderen Stadtteil: Kladow. Der südlichste Spandauer Ortsteil feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen. Am Anfang stand das Wort Clodow. Es ist ein slawischer Begriff und bedeutet Baumstamm, Klotz oder Balken. Das Wort ist zu finden in der „Geburtsurkunde“ von Kladow, einem Schriftstück aus dem Jahr 1267, das heute im Geheimen Preußischen Staatsarchiv in Dahlem aufbewahrt wird. In dem...

  • Kladow
  • 06.06.17
  • 244× gelesen
  •  1
Bauen
Petra Kahlfeldt mit einem Entwurf für das Casino.
2 Bilder

Entwürfe für Neukladow: Architektur-Ausstellung im Gutshaus

Kladow. Das Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Gutspark Neukladow, Prof. Petra Kahlfeldt, macht sich als Architektin nicht nur selbst Gedanken über die Zukunft des „Kladower Arkadien“. Sie animierte auch ihre Studenten dazu. Noch ist das Casino im Gutspark Neukladow eine leere Hülle. Doch in den kommenden Jahren soll dort die Gastronomie einziehen, die bisher in kleinerer Form im Gutshaus angesiedelt ist. Die von der Lotto-Stiftung dafür zugesagten Mittel sind die eine Sache, die Planungen...

  • Gatow
  • 14.03.16
  • 204× gelesen
Politik
Die Faßberger schenken Spandau zwei Heidschnucken.
5 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Spandau

Spandau. Wieder ist ein Jahr vorbei. Es war ein bewegtes 2015. Die wichtigsten Ereignisse in Ihrem Kiez und im Bezirk halten wir für Sie in diesem Jahresrückblick fest. Januar Das neue Jahr beginnt mit einer guten Nachricht. Nach fast fünfjähriger Schließung öffnet das Hallenbad im Kombibad Spandau-Süd endlich wieder. Elf Millionen kostete die Sanierung. Der Bundesschatzmeister von Bündnis 90/Die Grünen rügt die Spandauer Grünen harsch für die finanziellen Verhältnisse im Kreisverband....

  • Spandau
  • 28.12.15
  • 562× gelesen
Verkehr

Gutspark: SPD will Halteverbot

Spandau. Die SPD-Fraktion will vor dem Gutspark Neukladow eine Halteverbotszone haben. Deshalb bringt sie zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 18. November einen entsprechenden Antrag ein. Stimmt die BVV dem zu, ist das Bezirksamt aufgefordert zu prüfen, ob das Halteverbot am Ende der Neukladower Allee gegenüber der Bushaltestelle der Linie 697 eingerichtet werden kann. Ihren Antrag begründet die Fraktion mit der Besucherzahl für den Gutspark Neukladow. Bei Veranstaltungen würden viele...

  • Kladow
  • 16.11.15
  • 58× gelesen
Bauen
Wer schmeißt denn da mit Sand? Carsten-Michael Röding, Michael Sommer und Helmut Kleebank beim Spatenstich zum Abriss.

Spatenstich zum Abriss: Vorbereitung zur Rekonstruktion des Gutsparks Neukladow

Kladow. Mit einem eher ungewöhnlichen Spatenstich zu „Abriss und Entsorgung“ begann am 13. Oktober am Gutshaus Neukladow die denkmalgerechte Rekonstruktion des Parkgeländes an der Neukladower Allee. Der Sandhaufen, in den Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), der ehemalige Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes und heutige Vorsitzende der Bürgerstiftung Gutspark Neukladow, Michael Sommer, und Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) ihre Spaten stemmen, ist eher harmlos im Vergleich zu...

  • Gatow
  • 20.10.15
  • 269× gelesen
Kultur
Der Chor der HavArt Musikakademie gastierte im Sommer im Gutspark Neukladow.

Spandaus Süden wird musikalischer: „HavArt Musikakademie“ bereichert das Angebot

Kladow. Der Förderung von Musik, Kunst und Kultur in der Havelstadt hat sich die gemeinnützige HavArt Musikakademie am Sakrower Kirchweg 62e verschrieben. „Unser vorrangiges Ziel ist es, allen Kindern und Erwachsenen in der Region die Möglichkeit zu geben, in einer Gemeinschaft zu musizieren“, sagt Komponist und Musiker Simon Theisen (35), Geschäftsführer der 2012 gegründeten Akademie. Theisen und seine drei Mitstreiter bieten Chöre, Bands und Orchester unterschiedlicher musikalischer Stile...

  • Gatow
  • 06.10.15
  • 413× gelesen
Kultur

Bayanklänge im Gutshaus

Kladow. Nach der Sommerpause startet im Theatersaal des Gutshauses Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 wieder die Konzertsaison der Bell Classic Musikakademie. Zum Auftakt spielt am 13. September um 15 Uhr der Bayanist Juri Tarasenok mit einem bunten Programm aus Stücken verschiedenster Stilepochen. Er spielt auf seinem russischen Akkordeon Werke von Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach, Gioacchino Rossini und Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow. Der Eintritt kostet 20, ermäßigt 15...

  • Gatow
  • 08.09.15
  • 42× gelesen
Kultur
Für ihre Seminare hat die Guthmann Akademie mit dem Gut Neukladow einen geschichtsträchtigen Ort gewählt.

Guthmann Akademie startet Seminare: In Neukladow wird Kulturgeschichte lebendig

Kladow. Im historischen Gutshaus Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 startet die am 19. Januar gegründete Guthmann Akademie am 15. September mit ihrem Seminarprogramm. Zunächst bietet das Forum für Berliner Kunst- und Kulturgeschichte unter der wissenschaftlichen Leitung von Kunsthistorikerin Dr. Miriam-Esther Owesle zwei Seminare. Dafür hat sich die an der Grunewaldstraße 11 a in Steglitz beheimatetet Guthmann Akademie mit dem Gut Neukladow einen geschichtsträchtigen Ort ausgesucht....

  • Gatow
  • 15.08.15
  • 348× gelesen
Kultur

„Neu-Cladower Salon“ lädt ein

Kladow. Bei der Juli-Veranstaltung des „Neu-Cladower Salons“ berichtet Dr. Miriam-Esther Owesle, Kuratorin der Gesellschaft „Kulturpark Berlin“, am 5. Juli um 14 Uhr im Musiksaal, Neukladower Allee 9-12, über „Prometheus an der Havel – Johannes Guthmann und Otto Greiner“. Johannes Guthmann (1876-1956), einstiger Hausherr des Guts Neu-Cladow, verband mit dem Maler, Zeichner und Graphiker Otto Greiner (1869-1916) eine enge Freundschaft. Der geistig-künstlerischen Verflechtung Greiners mit...

  • Gatow
  • 25.06.15
  • 66× gelesen
Kultur
Zur gemeinsamen Meditation auf dem Plateau vor dem historischen Gutshaus Neukladow werden wieder zahlreiche Besucher erwartet.
3 Bilder

Eine Chance für den Frieden: 11. Berliner Yogafestival im Kulturpark Kladow

Kladow. Zu der nach eigenen Angaben „größten europäischen Yoga-Veranstaltung“ erwartet der Veranstalter, der Verein „Lernen in Bewegung“, vom 9. bis 12. Juli rund 4 000 Besucher beim „11. Berliner Yogafestival“ im Kulturpark Kladow an der Neukladower Allee 9-12. 2015 steht das Festival im Zeichen der der Entwicklung inneren und äußeren Friedens, der „Friedensbotschaft des Yoga“. Im Vorfeld des Festivals rollt daher auch das „Peace Wheel“ durch Berlin und erreicht am 9. Juli das...

  • Gatow
  • 23.06.15
  • 216× gelesen
Kultur
Till Schulze-Geißler (links) und Hendrik Fenner wollen den Gutspark Neukladow zu einem Ort für Kunst, Kultur und Genuss entwickeln.
3 Bilder

Kunst, Kultur, Genuss: Neues Veranstaltungskonzept für den Gutspark

Kladow. Mit ihrem Konzept für kulturelle Veranstaltungen im Gutspark an der Neukladower Allee 9-12 wollen Till Schulze-Geißler von der Gesellschaft „Kulturpark Berlin“ und Hendrik Fenner, seit 2012 Betreiber des „Kulturpark-Cafés“, an die Tradition des einstigen Hausherrn des Guts Neu-Cladow, Johannes Guthmann (1876-1956), anknüpfen. Der Berliner Kunsthistoriker und Schriftsteller machte den idyllischen Gutspark zu einem Ort, an dem sich Natur und Kunst zu einem harmonischen Ganzen...

  • Gatow
  • 16.06.15
  • 377× gelesen
Bauen
Beim Gespräch im Garten des Gutsparks: Die Mitglieder des Vorstands der „Bürgerstiftung Gutspark Neukladow“, Dr. Eckart Braun und Michael Sommer sowie Till Schulze-Geissler, (von links nach rechts) der für „Kulturpark Festival“ Veranstaltungen im Gutspark organisiert.
5 Bilder

Im Gutspark tut sich was: Renaturierung und Erschließung starten 2016

Kladow. Erhebliche Summen werden in den kommenden Jahren im Gutspark Neukladow in die Restaurierung von Gebäuden, die Renaturierung des historischen Parks und in die Wiederherstellung der Infrastruktur fließen. Die einzelnen Projekte stellten Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) am 8. Juni vor Ort vor. Der Schwerpunkt der Gebäudesanierung wird zunächst auf dem Ausbau des Casinos liegen. Wie berichtet, stellte die Lotto-Stiftung dem Bezirk für dessen...

  • Gatow
  • 11.06.15
  • 271× gelesen
Kultur

Muttertag im Gutshaus

Kladow. Am Muttertag, dem 10. Mai, lädt die Bellclassic-Musikakademie Berlin um 15 Uhr unter dem Motto "Klassik am Sonntag" zu einem Konzert in den Theatersaal des historischen Gutshauses im Park Neukladow an der Neukladower Allee 9 ein. Das Duo Uhjin Choi (Viola) und Andrés Atala-Quezada (Klavier) präsentieren Werke von Paul Hindemith und Johannes Brahms. Der Eintritt kostet 20, ermäßigt 15 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf unter 21 47 12 35 oder bellclassic@musik-akademie-berlin.de....

  • Kladow
  • 29.04.15
  • 54× gelesen
Bauen
Künftig soll das Casino als multifunktional nutzbarer Veranstaltungsraum für Ausstellungen, Konzerte und ein Café-Restaurant zur Verfügung stehen.

BVV dringt auf schnellen Baubeginn des Casinos im Gutspark

Kladow. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) drängte in der Sitzung vom 25. März auf einen schnellen Baubeginn bei der Wiederherstellung des ehemaligen Casinos im Gutspark Neukladow. Der Antrag der Christdemokraten fand, bei einer Enthaltung, die Zustimmung aller Verordneten.Ihre Eile begründete die CDU mit dem bedenklichen Zustand des seit 1995 leerstehenden Casinos. Für die Wiederherstellung des 35 mal 15 Meter langen Hauses mit seiner Glasfront zur Havel hatte die...

  • Kladow
  • 30.03.15
  • 185× gelesen
Kultur
Dmitri Dragilew, Mirko von Matthey und Natasha Tarasova entführen mit einem deutsch-russischen Künstlerschicksal ins vergangene Jahrhundert.

Im Kulturparkcafé wird's musikalisch

Kladow. Charmant und mit Witz entführen Künstler die Besucher am 15. Februar um 15 Uhr beim Konzert im Kulturparkcafé des Gutshauses Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 in vergangene Zeiten.Mit Musik der 20er und 30er Jahre von Theo Mackeben, Oskar Strock, Isaak Dunajewski, Nikita Bogoslovsky und Walter Jurmann erleben die Zuhörer politische Wirren und künstlerische Sternstunden hautnah mit. Das Programm gestalten Natasha Tarasova, russische Sängerin und Pianistin, Dmitri Dragilew, ein...

  • Gatow
  • 29.01.15
  • 120× gelesen
Bauen
Bürgermeister Helmut Kleebank und Altbürgermeister Konrad Birkholz trafen sich vor Ort und diskutierten über die Sanierung des ehemaligen Casinos.

Sanierung des Gutsparks startet mit Ausbau des Casinos

Kladow. Sehr genaue Vorstellungen hat das Bezirksamt davon, wie es die am 3. Dezember von der Lotto-Stiftung Berlin zugesagten 2,9 Millionen Euro für den Gutspark Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 verwenden wird. Als Start der mittelfristig geplanten Wiederherstellung des gesamten Ensembles wird zunächst das Casinogebäude saniert.Das 35 mal 15 Meter große Haus mit seiner großen Glasfront zur Havel wurde in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts nach Plänen des Architekten Norman...

  • Kladow
  • 02.01.15
  • 300× gelesen
Politik
Helmut Kleebank: "In Spandau geht es voran".

Bürgermeister Helmut Kleebank blickt ins neue Jahr

Spandau. Das neue Jahr ist erst wenige Stunden alt. Was das alte Jahr gebracht hat und was der Bezirk 2015 auf den Weg bringt, darüber sprach Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) mit Spandauer-Volksblatt-Reporterin Ulrike Kiefert.Wenn Sie auf 2014 zurückschauen, wo konnte die Spandauer Kommunalpolitik etwas bewegen? Helmut Kleebank: Vorab vielleicht erst einmal mein herzliches Dankeschön an die rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksamtes, die sich im alten Jahr ausgezeichnet...

  • Spandau
  • 28.12.14
  • 115× gelesen
Kultur
Sopranistin Peggy Steiner nimmt die Besucher im Gutshaus Kladow mit auf eine musikalische Reise zu den Gefilden der Flüsse, Seen und Meere.

Liedernachmittag im Gutspark Neukladow

Kladow. Einen "Liedernachmittag ums Wasser" präsentiert das "Musiktheater im Gutspark" im historischen Gutshaus, Neukladower Allee 9-12, am 20. Juli.Die Sopranistin Peggy Steiner und die Pianistin Claar ter Horst bringen Wasserlieder aus den Federn von Franz Schubert, Johannes Brahms und Gustav Mahler zu Gehör. Mit ihrem Konzert nehmen sie die Besucher mit auf eine romantische, musikalische Reise in die geheimnisvollen Gefilde der Flüsse, Seen und Meere. Konzertbeginn ist um 15 Uhr. Der...

  • Gatow
  • 07.07.14
  • 40× gelesen