Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Bildung

Wunsch-Schule jetzt auswählen
Familien können Oberschulen besichtigen

Oberschulen des Bezirks bieten in den kommenden Tagen Besichtigungstermine für Sechstklässler und deren Eltern an. Bis zum 26. Februar haben diese noch Zeit, sich für eine weiterführende allgemeinbildende Schule zu entscheiden, dann endet die Anmeldefrist. Ein Überblick der Termine bis zum 23. Januar. Sofern nicht anders erwähnt, handelt es sich um Integrierte Sekundarschulen. Donnerstag, 16. Januar: Ernst-Abbe-Gymnasium, Sonnenallee 79, 17 bis 20 Uhr. Freitag, 17. Januar:...

  • Neukölln
  • 14.01.20
  • 63× gelesen
Bildung

Gymnasium präsentiert sich

Weißensee. Das Primo-Levi-Gymnasium veranstaltet am 22. Januar von 17 bis 20 Uhr einen Tag der offenen Tür. In der Oberschule mit den Standorten Pistoriusstraße 133 und Woelckpromenade 38 sind an diesem Tag vor allem Schüler künftiger fünfter und siebter Klassen mit ihren Eltern willkommen. Unter anderem werden sich die einzelnen Fachbereiche vorstellen. Schüler und Lehrer geben außerdem einen Einblick in vielfältige Aktivitäten an der Schule. Mehr ist auf plg-berlin.de und unter Tel....

  • Weißensee
  • 13.01.20
  • 74× gelesen
Bildung

Das Gymnasium kennenlernen

Prenzlauer Berg. Das Heinrich-Schliemann-Gymnasium lädt am 18. Januar zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 12.30 Uhr können sich Schüler künftiger siebter Klassen und deren Eltern über die Oberschule in der Dunckerstraße 64 informieren. Die Besonderheit dieser Schule ist ein altsprachlicher Bildungsgang mit Latein und Altgriechisch. Weitere Informationen im Internet auf www.hsg-berlin.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 09.01.20
  • 28× gelesen
Bildung

Infos in Oberschulen
Tage der offenen Tür für Eltern von Sechstklässlern

Im Februar müssen Sechstklässler für eine weiterführende Schule angemeldet werden. Damit Eltern und Kindern sich informieren können, bieten viele Schulen Tage der offenen Tür an. Wir bieten einen Überblick der Termine bis zum 15. Januar. Sofern nicht anders erwähnt, handelt es sich um Integrierte Sekundarschulen. Freitag, 10. Januar: Evangelische Schule, Mainzer Straße 47, 15.30 bis 18 Uhr; Heinrich-Mann-Schule, Gerlinger Straße 22, 15 bis 18 Uhr. Sonnabend, 11. Januar:...

  • Neukölln
  • 03.01.20
  • 85× gelesen
Bildung
Die Zwölftklässlerinnen des Hans-Carossa-Gymnasiums in Kladow bieten für jüngere Schüler aktuell Führungen durch eine Ausstellung zum Thema Menschenrechte auf Französisch an.

Comic-Ausstellung zu 70 Jahren Menschenrechte im Carossa-Gymnasium
„Alle Menschen sind gleich“

Unterhaltsam die Menschenrechte entdecken und dabei noch die Sprachkenntnisse verbessern – das bieten Schülerinnen vom Leistungskurs Französisch des Hans-Carossa-Gymnasiums (HCG) aktuell für Neunt- und Zehntklässler an.  Zum 70-jährigen Bestehen der Menschenrechte haben die belgische Comic-Zeitschrift „SPIROU“ und das Hochkommissariat für Menschenrechte der Vereinten Nationen beschlossen, alle Artikel in 30 Comics darzustellen. Genau diese werden jetzt ausgestellt und touren seit einem Jahr...

  • Kladow
  • 28.11.19
  • 219× gelesen
Bildung

Wohin geht es als nächstes?
Eltern und Schüler können sich auf zwei Messen in Neukölln über Schulangebote informieren

Wie soll es für mein Kind nach der Grundschule weitergehen? Um Mütter, Väter und Schülern bei der Entscheidung zu helfen, gibt es Bildungsmessen im Norden und im Süden Neuköllns. Angesprochen sind Sechstklässler und ihre Eltern, aber auch alle anderen Interessierten. Eine Anmeldung nicht notwendig. Veranstalter sind die Bildungsverbünde Schillerkiez und Gropiusstadt. Grundsätzlich gibt es drei Wahlmöglichkeiten. Das Gymnasium endet mit dem Abitur. In der Integrierten Sekundarschule (ISS),...

  • Neukölln
  • 08.11.19
  • 67× gelesen
Bildung

Wechsel in die Oberschule

Spandau. Wenn der Wechsel von der Grundschule zur Oberschule ansteht, stellen sich Eltern viele Fragen. Was sollte bei der Wahl der Oberschule bedacht werden? Worin unterscheiden sich Sekundarschule, Gymnasium und Gemeinschaftsschule? Und welche Rolle spielt die Förderprognose? Antworten geben Spandaus Elternfortbildner wieder bei Infoveranstaltungen. Um den Übergang von der Grundschule zur 7. Klasse der Oberschule geht es am 25. Oktober von 18 bis 19.30 Uhr sowie am 5. November von 19 bis...

  • Spandau
  • 14.10.19
  • 156× gelesen
  •  1
Bildung
Bei der Koptischen Gemeinde in der Kirche am Roedeliusplatz haben Anas Rukbi und Bürgermeister Michael Grunst die neue Elternbroschüre vor Kurzem vorgestellt. Vater Girgis fand das Projekt lobenswert.

Antworten rund ums Schulsystem
Integrationsbeirat Lichtenberg hat Elternbroschüre in acht Sprachen erstellt

Viele Familien, die noch nicht lange in der Stadt leben, brauchen Hilfe bei der Orientierung im komplexen Berliner Schulsystem. Die bietet jetzt die neue Elternbroschüre „Schule. Wege und Mehr.“ Auf welche Schule soll mein Kind gehen? Welche Schulabschlüsse gibt es in Berlin? Was ist eine Einschulungsuntersuchung? Wer hilft, wenn es Probleme gibt? Das sind nur einige Fragen, die sich gerade neuzugewanderte Eltern stellen, wenn es um ihren Nachwuchs und dessen Schulweg geht. „Viele Eltern...

  • Lichtenberg
  • 25.07.19
  • 103× gelesen
Bildung
Die Friedrich-List-Schule, das heutige Max-Delbrück-Gymnasium, hatte schon immer einen guten Ruf im Pankower Nordwesten.
2 Bilder

Die ersten 50 Jahre
Ehemalige erarbeiten Chronik der Friedrich-List-Schule in Niederschönhausen

Die Friedrich-List-Schule war viele Jahre das Gymnasium im Pankower Nordwesten. Nach der Fusion mit dem Wilhelmsruher Gymnasium trägt die Schule in der Kuckhoffstraße 2-22 seit 2008 den Namen Max-Delbrück-Gymnasium. Trotzdem fühlen sich die ehemaligen Schüler weiterhin eng mit dem Namen Friedrich-List-Schule verbunden. Acht von ihnen fanden sich vor fünf Jahren zusammen, um eine Chronik der Schule zu erarbeiten. Diese liegt nun vor. Auf 143 Seiten unternehmen die Hobbyhistoriker einen...

  • Niederschönhausen
  • 09.07.19
  • 302× gelesen
Bildung
So sehen Spitzenschüler aus: Bürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte (Mitte) begrüßten die besten Abiturienten des Bezirks.

Mit Bestnoten und festen Zukunftsplänen
Empfang im Rathaus: Acht Abiturienten tragen sich ins Goldene Buch ein

Zehn junge Neuköllner Frauen und Männer haben ihr Abitur mit 1,0 oder 1,1 bestanden. Acht von ihnen folgten am 21. Juni der Einladung von Bürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte (beide SPD) und kamen ins Rathaus. Die Einser-Absolventen sind in unterschiedlichen Ortsteilen zur Schule gegangen: im Hannah-Arendt-Gymnasium in Rudow, im Albert-Einstein-Gymnasium in Britz sowie im Albrecht-Dürer-Gymnasium und in der Evangelischen Schule im Norden des Bezirks....

  • Bezirk Neukölln
  • 27.06.19
  • 179× gelesen
Kultur

Ein echter Nagel fürs Gymnasium

Biesdorf. Das Otto-Nagel-Gymnasium befindet sich jetzt im Besitz eines Bildes des Malers Otto Nagel mit dem Titel „Hauseingänge in der Friedrichsgracht II“. Es konnte dank einer Initiative von Schülern, Lehrern und Eltern des Gymnasiums vom traditionsreichen Berliner Auktionshaus Bassenge gekauft werden. Otto Nagel (1894-1967) gilt als der wichtigste Vertreter des Proletarischen Realismus. Er hat 1952 bis zu seinem Tode an der 1968 nach ihm benannten Otto-Nagel-Straße gelebt. Die Arbeit von...

  • Biesdorf
  • 21.06.19
  • 106× gelesen
Bauen

BVV hält an Gymnasium fest

Biesdorf.  Das geplante Gymnasium an der Haltoner Straße wird keine Gemeinschaftsschule. Die Bezirksverordnetenversammlung hat beschlossen, dass diese Schulform erst in einem späteren Schulneubau in Biesdorf zum Zuge kommen soll und folgte damit einer Empfehlung des Schulausschusses. Die Schule an der Haltoner Straße soll im Rahmen der Schulbauoffensive bis 2026 neu gebaut werden. Die Linke hatte den Antrag gestellt, das Gymnasium zur dritten Gemeinschaftsschule im Bezirk zu machen. In Biesdorf...

  • Biesdorf
  • 28.03.19
  • 221× gelesen
Bildung

Das OSZ stellt sich den Schülern vor

Prenzlauer Berg. Die Elionor-Ostrom-Schule, das Oberstufenzentrum Bürowirtschaft und Dienstleistungen, veranstaltet am 16. Februar einen Tag der offenen Tür. Von 10 bis 13 Uhr sind iin der Mandelstraße 6-8 alle willkommen, die sich über das Bildungsangebot des OSZ informieren möchten. Dort gibt es unter einem Dach ein Gymnasium, eine Berufsoberschule, eine Fachoberschule und eine Berufsfachschule. Außerdem kooperiert das OSZ mit der Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule im Bereich der...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.02.19
  • 140× gelesen
Bildung
Die Heinrich-Böll-Schule ist seit über 25 Jahren in Behelfsbauten untergebracht. Jetzt bekommt sie endlich ihren Neubau.
4 Bilder

Konzept listet Standorte für Neubauten auf
Bezirk braucht Schulen

Spandau wird bis 2024 mindestens 1600 Schulplätze mehr brauchen. Wo aufgestockt oder neu gebaut werden soll, stellt ein Konzept aus dem Schulamt vor. Neue Schulen werden vor allem dort gebraucht, wo ganze Stadtviertel neu entstehen: auf der Insel Gartenfeld, in der Wasserstadt Oberhavel, in Siemensstadt, aber auch in Staaken, Wilhelmstadt und Spandaus Mitte. Welche Flächen für den Schulneubau in Frage kommen, welche Schulen erweitert, und wo Modulare Ergänzungsbauten (MEB) auf die Gelände...

  • Bezirk Spandau
  • 23.01.19
  • 378× gelesen
  •  1
Bildung

Das Gymnasium kennenlernen

Pankow. Die Gymnasien im Bezirk Pankow sind überlaufen. Jedes Jahr wollen mehr Schüler aus der Grundschule in ein Gymnasium im Bezirk wechseln. Nicht alle finden einen Platz. Das Diesterweg-Gymnasium in der Böttgerstraße 2 im Nachbarbezirk Mitte wäre da eine Alternative. Dort gibt es meist noch freie Plätze, weil in seinem Einzugsbereich nicht so viele Schüler wohnen, die ans Gymnasium wechseln. Für alle, die die Schule kennenlernen möchten, findet am 30. Januar von 17 bis 20 Uhr ein Tag der...

  • Pankow
  • 23.01.19
  • 88× gelesen
Bildung

Infos in drei Oberschulen

Neukölln. Am 12. Februar beginnt die Anmeldefrist für die Oberschulen. Drei Bildungseinrichtungen laden deshalb zu Info-Veranstaltungen ein. Die Walter-Gropius-Gemeinschaftsschule, Fritz-Erler-Allee 86, veranstaltet Donnerstag, 24. Januar, um 18.30 Uhr einen Elternabend. Ein Tag der offenen Tür steht im Rudower Hannah-Arendt-Gymnasium, Elfriede-Kuhr-Straße 17, am Freitag, 25. Januar, von 16 bis 19 Uhr an. Am 26. Januar heißt das Buckower Leonardo-da-Vinci-Gymnasium, Haewererweg 35, Eltern und...

  • Gropiusstadt
  • 19.01.19
  • 23× gelesen
Bildung
Das Heft ist im Haus der Bildung zu haben – oder im Internet.

Schulwechsel 2019
Welche Oberschule ist die passende? Kostenlose Broschüre erschienen

Die neue Broschüre „Neukölln macht Oberschule“ ist erschienen. Diese bietet Informationen darüber, welche Angebote die unterschiedlichen Bildungseinrichtungen bereithalten. In dem Heft finden sich 34 Porträts aller weiterführenden Schulen in Neukölln. Es gibt unterschiedliche Profile, beispielsweise Einrichtungen, die sport- oder musikbetont sind, einen Europaschulzweig haben, Hochbegabte fördern oder dem dualen Lernen und der Berufsorientierung großen Raum geben. Schulstadträtin Karin...

  • Neukölln
  • 11.12.18
  • 71× gelesen
Bildung

Nach der Vierten aufs Gymnasium?

Falkenberg. Eine Informationsveranstaltung der Gymnasien mit grundständigen Zügen in Lichtenberg findet am Donnerstag, 15. November, um 18.30 Uhr in der Aula des Barnim-Gymnasiums an der Ahrensfelder Chaussee 41 statt. Sie wird gemeinsam vom Barnim-Gymnasium, dem Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium und dem Immanuel-Kant-Gymnasium organisiert, auf die Grundschüler bereits nach der vierten Klasse wechseln können. Informationen gibt es unter ¿936 66 90 oder per E-Mail an barnim-gym@t-online.de....

  • Falkenberg
  • 07.11.18
  • 22× gelesen
Bildung

Gymnasium heißt jetzt Gymnasium

Mitte. Das Max-Planck-Gymnasium in der Singerstraße 8A heißt jetzt auch offiziell Max-Planck-Gymnasium. Obwohl die Website der Schule schon lange so lautet und Lehrer und Schüler vom MPG sprechen, war der offizielle Titel bisher beim Schulamt 01Y11 Max-Planck-Schule (Gymnasium). Wie Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) sagt, habe die Schulkonferenz im November 2017 die Namensänderung auf Max-Planck-Gymnasium beschlossen. Das Schulamt hat dem Antrag jetzt stattgegeben und die Schule jetzt...

  • Mitte
  • 06.04.18
  • 472× gelesen
Bildung
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (links) ließ sich von den Elternvertretern Sandra von Münster und Patrick Rümmler das Problem mit den 5. Klassen erläutern.

Nun gibt es doch eine Klasse mehr: Für das RLG gibt es immer mehr Anmeldungen

Am Rosa-Luxemburg-Gymnasium (RLG) können zu Beginn des kommenden Schuljahres statt der geplanten zwei nun doch drei sogenannte grundständige Klassen eingerichtet werden. Das teilte Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf Anfrage von Sandra von Münster von der „Elterninitiative für eine dritte 5. Klasse am Rosa-Luxemburg-Gymnasium 2018“ mit. Diese wollte in der Bürgerfragestunde der BVV Näheres dazu wissen, warum trotz der großen Nachfrage nach diesem Bildungsangebot keine weitere 5. Klasse...

  • Pankow
  • 06.04.18
  • 1.482× gelesen
Soziales

Gemeinsamer Garten entsteht

Gesundbrunnen. An der Böttgerstraße 17 wird auf 619 Quadratmetern ein Gemeinschaftsgarten geschaffen. Das Kooperationsprojekt zwischen dem Quartiersmanagement Badstraße und dem Verein Agrarbörse Deutschland Ost startete im vergangenen Spätsommer unter dem Motto „Sicher, sauber, grün“. 21 Bewohner aus dem Kiez haben die Fläche beräumt und mit einer Landschaftsarchitektin über die Gestaltung diskutiert. „Es soll kein hippes Mitteprojekt werden, sondern jeden ansprechen“, erklärt Natalie...

  • Gesundbrunnen
  • 10.02.18
  • 81× gelesen
Bildung

Gymnasium öffnet seine Türen

Westend. Das Heinz-Berggruen-Gymnasium in der Bayernallee 4 lädt am Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Eltern und Schüler der 4. und 6. Klassen können sich über die Schule und das Schulprofil informieren und Einblicke in die Arbeit der einzelnen Fachbereiche verschaffen. maz

  • Westend
  • 21.01.18
  • 24× gelesen
Bildung

Schulen öffnen ihre Türen

Neukölln. Drei Neuköllner Oberschulen laden demnächst zu Info-Tagen ein. Besonders angesprochen sind die Eltern von Sechstklässlern. Am Freitag, 19. Januar, sind Interessenten von 16 bis 19 Uhr in der Britzer Fritz-Karsen-Schule, Onkel-Bräsig-Straße 76, willkommen. Am Sonnabend, 20. Januar, können Eltern sich von 10 bis 13 Uhr auf dem Campus Efeuweg, Efeuweg 34, in Gropiusstadt schlaumachen. Am selben Tag, von 11 bis 14 Uhr, veranstaltet das Buckower Leonardo-da-Vinci-Gymnasium, Haewererweg 35,...

  • Gropiusstadt
  • 13.01.18
  • 22× gelesen
Bildung

Informationen zu Profilklassen

Marienfelde. Die Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, nimmt zum nächsten Schuljahr Schüler für die 7. Klassen über fachbezogene Aufnahmetests sowie für die Klassen ohne Profil über die Förderprognosen auf. In den drei Profilklassen Englisch bilingual, Musik (Bläserklasse) und Mathematik/Informatik erhalten die Schüler jeweils zwei Stunden zusätzlichen Unterricht. Dass die Klassenzusammensetzungen somit auch Interessengemeinschaften sind, wirkt sich sehr positiv aus. Einzigartig...

  • Marienfelde
  • 07.01.18
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.