Hören

Beiträge zum Thema Hören

WirtschaftAnzeige

„Ganz Ohr“
Besser hören, länger im Gespräch bleiben

Einkaufen gehen und dabei etwas für seine Gesundheit tun – im Märkischen Zentrum ist es möglich, beides auf angenehme Art und Weise zu verbinden. Bei „Ganz Ohr“ hören drei Hörakustiker den Kunden nicht nur ganz genau zu. Sie verhelfen ihnen auch zum besseren Hören. „Und das heißt: Sie bleiben länger im Gespräch und stehen länger mitten im Leben“, weiß Hörakustikmeisterin und Inhaberin von „Ganz Ohr“, Irene Wattler. Besonders wichtig ist ihr, dass ihre Kunden persönlich versorgt werden. „Das...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 16.03.21
  • 77× gelesen
WirtschaftAnzeige
Niederlassungsleiter Klemens Möhne und seine Mitarbeiterinnen Tanja Alber und Katrin Dröse vor der runderneuerten Fielmann-Filiale in der Frankfurter Allee.

Nach 25 Jahren im neuen Glanz
Fielmann eröffnet umgebaute Niederlassung in der Frankfurter Allee

Seit 1995 verkauft Fielmann seine Brillen in Friedrichshain. In diesem Vierteljahrhundert wurden hier mehr als 250.000 Brillen verkauft. Das wären umgerechnet zwei für jeden Einwohner des Stadtteils. Passend dazu hat Deutschlands erfolgreichster Optiker nun seine komplett umgestaltete Niederlassung wiedereröffnet. Trotz der herrschenden Maskenpflicht ist auf ersten Blick zu erkennen, dass Fielmann-Niederlassungsleiter Klemens Möhne über beide Ohren strahlt. Und das aus gutem Grund: In den...

  • Friedrichshain
  • 05.02.21
  • 354× gelesen
Bildung

Hörspaziergang durchs Berliner Abgeordnetenhaus

Berlin. Das Abgeordnetenhaus lädt zu einer Audiotour durch Geschichte und Gegenwart des Hauses ein. Der Hörspaziergang dauert etwa 30 Minuten und führt quer durch das Abgeordnetenhaus, dabei geht es beispielsweise in den Plenarsaal, in den Festsaal oder ins Casino. Die zehn Stationen können unabhängig voneinander in deutscher oder englischer Sprache gehört werden. Die Audiotour eignet sich zum Kennenlernen des Abgeordnetenhauses „auf Distanz“, kann aber auch beim tatsächlichen Spaziergang...

  • Kreuzberg
  • 01.02.21
  • 13× gelesen
WirtschaftAnzeige
Inhaberinnen Irene Wattler und Alexandra Pusch.
3 Bilder

GANZ OHR OHG
Hörsysteme, Hörgeräte, Gehörschutz

6 Filialen in Berlin für – für Sie ganz Ohr! In sechs Filialen beraten wir Sie individuell und betreuen Sie umfassend. Als wichtiger Bestandteil des Gesundheitssektors sind wir als Hörakustiker auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie da. Unsere Leistungen orientieren sich am Stand wissenschaftlicher Erkenntnis und technischer Innovation. Sonderaktion Testhörer Kommen Sie zu GANZ OHR und testen Sie – ganz unverbindlich und kostenfrei – ein innovatives und komfortables Hörsystem. Lernen Sie...

  • Märkisches Viertel
  • 25.08.20
  • 245× gelesen
Bildung

Vortrag rund ums Hören

Wilmersdorf. Das Thema „Hörstörungen – Ursachen und Therapieoptionen“ steht im Mittelpunkt eines Fachvortrages am 4. Juli um 17.30 Uhr im Park Alterssitz City in der Meinekestraße 14. Als Expertin spricht Dr. med. Lisa Möller, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde im Sankt Gertrauden Krankenhaus. Interessenten können sich unter der 88 57 610 (werktags 9 bis 20 Uhr) anmelden. Der Eintritt ist frei, der Zugang ist barrierefrei. ReF

  • Wilmersdorf
  • 25.06.18
  • 28× gelesen
Wirtschaft

Amplifon Deutschland GmbH

Amplifon Deutschland GmbH: Die Hörexperten erweiterten Ende Januar mit der Übernahme von Hörimpuls ihr Filialnetz. Berliner Straße 130-134, 10715 Berlin, 86 22 020, Mo-Fr 9-13 Uhr sowie 14-18 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 26.01.18
  • 28× gelesen
Gesundheit und Medizin

90 Dezibel und mehr: Täglicher Lärm macht schwerhörig

Lärm macht nicht taub, unter Umständen aber schwerhörig. Und das hängt von der Dauer, der Intensität, der Art des Lärms – und dem individuellen Empfinden ab. Darauf weist Prof. Thomas Lenarz hin, Direktor der Hals-Nasen-Ohrenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover. Bei Kopf- oder Einsteckhörern ist die Gefahr größer, die Musik zu laut zu drehen. Denn über Boxen hat man durch die Bässe ein besseres Gefühl für die wirkliche Lautstärke, erklärt Lenarz. Wer täglich Lärm von 90 Dezibel – das...

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 475× gelesen
Gesundheit und Medizin

Da hört der Spaß auf: Hörschaden durch Kinderpistole

Auch wenn das Hörscreening in der Klinik unauffällig war, können sich später beim Kind noch Probleme entwickeln. Etwa durch äußere Einwirkungen. Wenn etwa ein vier bis sechs Wochen altes Baby zum Beispiel bei Türenknallen nicht erschrickt, kann das ein Anzeichen für ein verringertes Hörvermögen sein. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. Auch wenn es mit drei bis vier Monaten nicht in Richtung Schallquelle schaut oder mit sechs bis sieben Monaten keine Laute mit...

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 50× gelesen
Gesundheit und Medizin

Hörgeräte auf Flugreisen

Wer ein Hörgerät trägt und sich vor einer Flugreise um den Druckausgleich bei Start und Landung sorgt, kann das Gerät für diese Zeit kurz herausnehmen. Darauf weist die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (Biha) hin. Im anschließenden Urlaub sollten Menschen mit Hörgerät mit Sonnenmilch und Insektenschutz vorsichtig sein. Denn wenn Cremes und Lotionen mit dem Hörgerät in Kontakt kommen, können die Mikrofone verstopfen. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 23.10.15
  • 34× gelesen
Gesundheit und Medizin
Chefarzt Dr. Parwis Mir-Salim demonstriert seinen Patienten die verschiedenen Ohrenerkrankungen am Modell.

HÖREN
Die Schwerhörigkeit bekämpfen: Moderne Hörgeräte und -implantate

Im Alter lässt die Kraft unserer Sinnesorgane nach. Dazu gehört, dass wir schlechter hören, denn ab dem 60. Lebensjahr degenerieren die Hörzellen. Zunächst werden die hohen Töne nicht mehr wahrgenommen. Schleichend breitet sich der Hörverlust auf die mittleren und tiefen Frequenzen aus. Die Menschen passen sich diesem schleichenden Prozess an. Sie überspielen ihre Schwerhörigkeit und tun so, als würden sie alles verstehen. Doch dadurch geraten viele Senioren in die soziale Isolation: Sie...

  • Mitte
  • 18.09.15
  • 676× gelesen
WirtschaftAnzeige
Hörgeräte-Akustik Anja Hornig finden Sie in der Karolinenstraße 1d in Tegel.
2 Bilder

Neue Messkabine erweitert Betrieb

Ab sofort verfügt der renommierte Betrieb Hörgeräte-Akustik Anja Hornig in der Karolinenstraße 1d in Tegel über eine weitere, innovative Messkabine, die nach neustem Standard eingebaut wurde. "Dank der dritten Kabine können wir jetzt noch flexibler arbeiten", freut sich Inhaberin und Akustikmeisterin Anja Hornig, die seit 1997 selbstständig und an diesem Standort seit elf Jahre ansässig ist. "In dem neuen Raum kann mittels modernster Messtechnik ("FreeFit") geprüft werden, ob Sprache optimal...

  • Tegel
  • 11.09.14
  • 102× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
Hörgeräte-Akustik-Meisterin Anja Hornig (Bildmitte) und ihr Team beraten Sie gern.

Alles rund ums gute Hören

Seit neun Jahren gehört das Fachgeschäft Hörgeräte-Akustik Anja Hornig in der Schorlemerallee 1 am Breitenbachplatz zu den ersten Adressen in Steglitz, wenn es um gutes Hören geht. Weiterhin ist der Betrieb Tinnitus-Spezialist und bietet auch die Pädakustik für Kinder mit Gehörproblemen an. Darüber hinaus ist ein individuelles Hörtraining für Menschen mit Hörgeräten möglich, die mit dem neuen Gerät üben wollen. Vertreten sind alle namhaften Hersteller wie Siemens, Phonak oder Oticon sowie...

  • Dahlem
  • 30.06.14
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.