Anzeige

Alles zum Thema Hörspiel

Beiträge zum Thema Hörspiel

Kultur

Wo Literatur lebendig wird

Karlshorst. „Hörspiel zum Zugucken“ heißt es an jedem zweiten Dienstag im Monat auf der Studiobühne im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. Das kleine Theater „Sinn & Ton“ macht Literatur lebendig – mit Sprache, Musik, Witz, Charme, Energie und Sensibilität. Beginn der Vorstellungen ist jeweils um 19.30 Uhr. Karten kosten sechs Euro. Infos und Tickets unter  475 94 06 13. bm

  • Karlshorst
  • 27.10.17
  • 4× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kino für die Ohren: "Die drei ???" ermitteln im Zeiss-Großplanetarium

Prenzlauer Berg. Einzigartige 3D-Soundabenteuer gibt es noch bis März im Zeiss-Großplanetarium. Drei Produktionen der Hörspielserie "Die drei ???" treffen auf die neue Sound-Technologie des modernisierten Planetariums. Die drei Hörspiele im Rundum-3D-Sound ermöglichen den Besuchern ein Eintauchen in die Handlung – ganz ohne visuelle Ablenkung. Die beliebten Detektive aus Rocky Beach ermitteln in den Folgen "Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie", "Die drei ??? und der Tornadojäger" sowie...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.12.16
  • 1431× gelesen
  • 2
Kultur

Kater Socks erklärt Familien im Audioguide den Helmholtzkiez

Prenzlauer Berg. Mit einem Audioguide können Familien in diesem Frühling den Helmholtzkiez erkunden. Damit auch Kinder Spaß an dieser Führung haben, ist sie in eine kleine Geschichte verpackt. Das Hörspiel trägt den Titel „Der Kater vom Helmholtzplatz“. Die Idee für den Audioguide stammt vom Projekt „Stadt im Ohr“. Schüler der Thomas-Mann-Grundschule entwickelten eine Geschichte, in die die kleine Stadtführung eingearbeitet wurde. Die Hauptfigur ist der Kater Socks. Gemeinsam mit den...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.04.16
  • 10× gelesen
Anzeige
Kultur

Hör-Spiel-Krimi feiert Premiere

Moabit. Spannung pur wie in alten Zeiten, als Krimis noch Straßenfeger waren, versprechen Andreas Schmitz und Thomas Siener in ihrem neuen Hör-Spiel-Krimi, der am 27. April um 20 Uhr in der Kunststätte Dorothea der Dorotheenstädtischen Buchhandlung, Turmstraße 5, Premiere feiert. In „Spieluhrenmord“ muss Paul Hempel einen noch abenteuerlicheren, gruseligeren und absurderen Fall am Rhein lösen. Der Eintritt ist frei. Es wird um Reservierung unter  394 30 47 gebeten. KEN

  • Moabit
  • 18.04.16
  • 8× gelesen
Soziales

Winterferien im Boseclub

Tempelhof. In der Kinder- und Jugendeinrichtung Boseclub, Bosestraße 6, ist in den Winterferien was los. Vom 1. bis 6. Februar sind beispielsweise Hörspielaufnahmen im selbstgebauten Tonstudio, ein Besuch der Villa Holz, ein Yeti-Feuer mit Pizzabrot und heißer Bowle oder Karaoke für Mädchen im Angebot. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag von 14 bis 19 Uhr, Freitag von 15 bis 18 Uhr und Sonnabend von 11 bis 16 Uhr. Alle weiteren Informationen:  75 51 87 20. HDK

  • Tempelhof
  • 23.01.16
  • 30× gelesen
Kultur
Theaterleiterin Monique Neumanova nahm mit Pauline, Charlotte, Cheyanne, Josefine, Annalena sowie weiteren Kindern ein Hörspiel auf.
2 Bilder

Neues Hörspiel: Kinder und Jugendliche vom TIP geben Tieren eine Stimme

Französisch Buchholz. Das Theater in Pankow TIP hat seine erste Hörspiel-CD veröffentlicht. Bis auf wenige Ausnahmen werden alle Figuren von Kindern und Jugendlichen gesprochen. „Der Gestreifte Kater und die Schwalbe Sinhá“ heißt dieses Hörspiel. Die Geschichte stammt vom brasilianischen Autor Jorge Amado. „Ich bekam das Buch vor 16 Jahren zur Geburt meines Sohnes geschenkt“, sagt Monique Neumanova. Sie ist die Initiatorin und Leiterin des TIP. „Vor einiger Zeit entdeckte ich das Buch wieder....

  • Französisch Buchholz
  • 28.11.15
  • 126× gelesen
Anzeige
Kultur

Schillers Räuber in Neukölln

Neukölln. Eine Neufassung von Friedrich Schillers Drama "Die Räuber" ist kostenlos im Internet unter Audible.de erhältlich. Der Clou: Das zeitlose Stück wurde als Hörspiel in Sprache und Setting nach Neukölln verlegt. Als Sprecher mit von der Partie sind unter anderem 16 Musiker der Gruppen Jupiter Jones, Beatsteaks, Knorkator, Ohrbooten, Der Fall Böse und Gleis 8. Der Trailer zum Hörspiel ist auf youtube zu finden.sus

  • Mitte
  • 30.07.15
  • 40× gelesen
Kultur
Vor wenigen Tagen konnten Vertreter des Projektteams und Sprecherkinder vor der der Sparkasse in der Dietzgenstraße den Spendenscheck entgegennehmen.

Projektteam will ein fabelhaftes Hörspiel aufnehmen

Pankow. "Der gestreifte Kater und die Schwalbe Sinhá" ist der Titel einer Geschichte vom brasilianischen Autor Jorge Amado. Ihr widmet sich ein ungewöhnliches Projekt.Damit sie als Hörbuch erscheinen kann, haben sich die Leiterin des TIP-Theaters in Pankow, Monique Neumanova, Stephan Dierichs vom Tonstudio "Tongeschichten Babelsberg" und Schauspieler Martin Langenbeck zum MoSteLa-Team zusammengetan. Es soll ein ganz besonderes Hörspiel werden. Tiere und sonstigen Wesen sollen von Kindern und...

  • Pankow
  • 09.04.15
  • 196× gelesen
Kultur

Hörspiel-Spaziergang im Botanischen Garten

Lichterfelde. Auf einem Hörspaziergang durch das Große Tropenhaus können Besucher in diesem Winter nicht nur Pflanzen aus fernen Ländern bestaunen, sondern sich auch auditiv mit dem Aspekt des Fremden auseinandersetzen."Unbekannte und benannte Urverwandte" ist eine Produktion des Künstlerduos "essay" mit Stefanie Polek und Chili Seitz sowie von Studierenden der Muthesius Kunsthochschule Kiel. So zahlreich die Synonyme für den Begriff "fremd" im Deutschen, so vielfältig sind auch die damit...

  • Lichterfelde
  • 17.11.14
  • 36× gelesen