Alles zum Thema Hüttenbau

Beiträge zum Thema Hüttenbau

Umwelt
Alexander Schnurrock, Förster Frank Mosch, Vanessa Miericke, Forstwirtschaftsmeister Guido Horn, Sophia Faberski und Adrian Becker gehörten zum Hüttenbauteam.
4 Bilder

Filigrane Arbeit mit der Kettensäge
Unterstand aus heimischem Holz ist fertig

Die baufällig geworden Regenschutzhütte zwischen den Wildgehegen an der Revierförsterei Tegelsee, Schwarzer Weg 80, hat einen Nachfolger – errichtet aus Tegeler Holz von Auszubildenden der Berliner Forsten. Wer sich bei Regen zwischen den Tegeler Wildgehegen unterstellt, kann durchaus noch den einen oder anderen Tropfen abbekommen. In einem Dachbrett ist ein kleines Loch zu sehen. „Das hier ist alles naturbelassen“, schwärmt Forstwirtschaftsmeister Guido Horn, der die Auszubildenden beim...

  • Tegel
  • 27.08.18
  • 52× gelesen
Bildung

Ferien auf dem Forcki

Friedrichshain. Während der Winterferien gibt es auf dem Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz ein extra Programm. Am Mittwoch, 3. Februar, wird eine Hütte gebaut, am Donnerstag, 4. Februar ist Kinotag. Los geht es jeweils um 15 Uhr. Der Freitag, 5. Februar beginnt um 11 Uhr mit einem Ferienfrühstück, zu dem jeder etwas zu Essen mitbringen soll. Am Nachmittag geht es zum Schlittschuhlaufen ins Erika-Hess-Eisstadion nach Wedding. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Spielplatz. Und am...

  • Friedrichshain
  • 27.01.16
  • 20× gelesen
Soziales
Mark Holland mit der springenden Inge. Das Bild hängt jetzt am Spielhaus.
2 Bilder

Auf zu Inge: Großes Sommerfest auf dem Karower Abenteuerspielplatz

Karow. Zum Sommerfest auf „Inge“ sind Familien am kommenden Sonntag eingeladen. Dabei können sie mehr über diese Freizeiteinrichtung am Rande von Karow-Nord erfahren. „Inge“ so heißt jetzt der Abenteuerspielplatz (ASP) am Ingwäonenweg 62. Weil dieser Straßenname für Ungeübte ein Zungenbrecher ist, überlegten sich die Kinder einen einfacheren Namen. Damit auch jeder weiß, wo Inge ist, hängt am Spielhaus des ASP jetzt ein Bild von Inge, einem Mädchen, das zum Sprung ansetzt. „Diese Inge ist...

  • Buch
  • 06.07.15
  • 287× gelesen
Soziales
Bei Ulrike Hohmuth können sich die kleinen Besucher der "Moorwiese" auch schminken lassen.
3 Bilder

Kinder erfahren spielerisch mehr über die Geschichte ihrer Region

Buch. Auf dem Gelände des ArchäologieSpielProjekts "Moorwiese" ist wieder viel los. Zum Start in die Freiluftsaison gab es gleich einen besonderen Höhepunkt.Erstmals fand eine Baumpflanzaktion auf dem Gelände in der Wiltbergstraße 29a statt. Im Vorfeld hatten das Team und die Besucher der Moorwiese zu Spenden aufgerufen. Dabei kamen 288 Euro zusammen. Noch einmal so viel spendete die Wohnungsbaugesellschaft Howoge. Von dem Geld konnten zwei Feldahornbäume gekauft werden. Der Feldahorn ist Baum...

  • Buch
  • 06.05.15
  • 93× gelesen
Soziales

Familien auf dem Bauspielplatz

Prenzlauer Berg. Zu einem österlichen Familientag lädt das Team des Abenteuerlichen Bauspielplatzes an der Kollwitzstraße 35 am 4. April ein. Kinder und Eltern sind von 13 bis 18 Uhr willkommen. An diesen Tagen können die großen und kleinen Familienmitglieder gemeinsam mit Holz bauen und den Platz erkunden. Die Mitarbeiter des Bauspielplatzes unterstützen sie dabei. Außerdem findet ein kleiner Flohmarkt "von Kindern für Kinder" statt. Bernd Wähner / BW

  • Prenzlauer Berg
  • 26.03.15
  • 34× gelesen
Soziales

Spielplatz startet Programm

Wilmersdorf. Auf dem Abenteuerspielplatz in der Holsteinischen Straße 45 ist es mit der Winterruhe am Dienstag, 3. März, vorbei. Dann startet dort das nicht nur bei Nachbarskindern beliebte Vergnügungsangebot in gewohnter Manier. Es gibt zum Beispiel Aktionsspiele, Handwerken und Anleitungen zum Hüttenbau. Öffnungszeiten: Di-Fr 13-17.30 Uhr, Sa 11-14 Uhr. Und an jedem Donnerstag ab 16 Uhr erlebt man ein Feuerspektakel für die ganze Familie. Anmeldungen sind erbeten - entweder im Internet unter ...

  • Wilmersdorf
  • 23.02.15
  • 24× gelesen
Soziales

Familien auf Bauspielplatz

Prenzlauer Berg. Zu einem Familientag lädt das Team des Abenteuerlichen Bauspielplatzes an der Kollwitzstraße 35 am 7. Februar ein. Kinder und Eltern sind von 13 bis 18 Uhr willkommen. An diesen Tagen können die großen und kleinen Familienmitglieder gemeinsam mit Holz bauen und den Platz erkunden. Die Mitarbeiter des Bauspielplatzes unterstützen sie dabei. Außerdem findet ein kleiner Flohmarkt "von Kindern für Kinder" statt. Bernd Wähner / BW

  • Prenzlauer Berg
  • 28.01.15
  • 8× gelesen
Soziales
Auf dem Bauspielplatz Kolle37 in der Kollwitzstraße 35 werden ab 28. März wieder Hütten gebaut.

Bauspielplatz auf dem Kolle37 lädt zum Mitmachen ein

Prenzlauer Berg. Der bekannte Abenteuerliche Bauspielplatz (ASP) in der Kollwitzstraße 35 lädt in diesem Jahr zum zehnten Mal zu seinem Hüttenbaufestival ein.Unter dem Motto "bauen statt hauen" sind ab 28. März Kinder ab sechs Jahre auf dem Kolle37 willkommen, um sich als Architekten und Handwerker zu versuchen. Zum Hüttenbaufestival finden sich die Teilnehmer zu Gruppen von drei bis sieben Kindern zusammen. Jede der Gruppen bekommt dann eine Fläche zugewiesen. Außerdem kann sie sich einen...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.03.14
  • 158× gelesen