Hallen am Borsigturm

Beiträge zum Thema Hallen am Borsigturm

Soziales

Zum Impfen ins Einkaufszentrum

Tegel. Von Donnerstag bis Sonnabend, 14. bis 16. Oktober, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr gibt es in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, ein mobiles Impfangebot im Erdgeschoss. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, zum Einsatz kommt Moderna. Auch Zweitimpfungen sind möglich. Die Impfaktion wird vom Bezirksamt und der Senatsverwaltung für Gesundheit mit Unterstützung der Hallen am Borsigturm organisiert. Weitere Informationen gibt es unter...

  • Tegel
  • 07.10.21
  • 25× gelesen
Soziales

Kinowerbung für das Ehrenamt

Reinickendorf. Ab 12. August ist zwei Wochen im CineStar in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, ein Kinospot zu sehen, der für das Ehrenamt wirbt. Er zeigt sechs Menschen, die sich in Reinickendorf freiwillig engagieren. Ihre Beispiele soll weitere Interessenten motivieren. Der Film ist Teil der bezirklichen Imagekampagne, mit der die Arbeit des Reinickendorfer Ehrenamtsbüros präsentiert wird. Gezeigt wird der Film täglich ab 18 Uhr in allen Sälen. Die beiden Standorte des Ehrenamtsbüros...

  • Tegel
  • 12.08.21
  • 11× gelesen
Politik

Gedenken an die Opfer des Volksaufstands am 17. Juni 1953

Tegel. In Gedenken an die Opfer des Volksaufstandes in der ehemaligen DDR am 17. Juni 1953 findet eine Feier am Jahrestag am 17. Juni 2021 um 16 Uhr am Mahnmal an der Berliner Straße 74-76, gegenüber der Hallen am Borsigturm statt. Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung legen Kränze nieder und die Bürgermeister von Reinickendorf, Hennigsdorf und Glienicke werden Reden halten. tf

  • Reinickendorf
  • 10.06.21
  • 4× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
IKEA Planungsstudio

IKEA: Das schwedische Möbelhaus eröffnet am 1. Juni sein mittlerweile drittes Planungsstudio im Berliner Raum. Auf 610 Quadratmetern Ausstellungsfläche können sich Kunden von IKEA Einrichtungsideen inspirieren lassen. Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, 13507 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr, www.ikea.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tegel
  • 31.05.21
  • 56× gelesen
Wirtschaft
Start der Teststation in den Hallen am Borsigturm. Von rechts nach links: Minja Derviskadic (MSC Leitung Berlin), Centermanager Peer Hamann, Stadtrat Uwe Brockhausen, Anka Geppert (MSC Standortleitung Tegel) und Felix Schönebeck (I love Tegel).

Zahl der Stationen erhöht
Corona-Teststellen jetzt auch in Tegel

Reinickendorf hat noch immer kein wirklich flächendeckendes Netz an Corona-Teststationen. Zuletzt aber hat es immerhin einige Neueröffnungen gegeben. Besonders im Ortsteil Tegel, der bis dahin eine testfreie Zone war. Am 15. April öffnete in den Hallen am Borsigturm eine Schnellteststelle. Sie befindet sich im zweiten Stock des Einkaufszentrums und wird von der MSC Health Service GmbH betrieben. Ohne Termin können sich Menschen mindestens ein Mal pro Woche kostenlos testen lassen. Mitbringen...

  • Tegel
  • 22.04.21
  • 1.960× gelesen
Politik

SPD-Abgeordnete zu sprechen

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Nicola Böcker-Giannini bietet im April drei Bürgersprechstunden an. Telefonisch ist sie am Mittwoch, 14. April von 18.30 bis 19.30 Uhr unter Telefon 0177/705 90 20 zu erreichen. Des Weiteren steht sie am Freitag, 23. April vor Edeka am Bekassinenweg in Heiligensee und am Dienstag, 27. April am Eingang der Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, in Tegel jeweils zwischen 17 und 18 Uhr zum Gespräch zur Verfügung. Vor Ort gelten Maskenpflicht und das Einhalten der...

  • Heiligensee
  • 08.04.21
  • 6× gelesen
Sonstiges

Ein triftiger Grund, das Haus zu verlassen, auch für mehr als 15 km
Blutspender dringend gesucht

Blutspenden sind für die Versorgung von Patientinnen und Patienten enorm wichtig. Die aus ihnen hergestellten Blutprodukte kommen u. a. zum Einsatz bei der Behandlung von Krebspatienten, Unfallopfern mit starkem Blutverlust und Operationen. Aktuell ist der Bestand an Blutprodukten sehr kritisch niedrig. Alle Haema-Spendenzentren sind geöffnetDas Zusammenleben in Deutschland ist durch den Lockdown stark eingeschränkt, viele Geschäfte und Einrichtungen sind geschlossen. Die bundesweit 41 Haema...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 12.01.21
  • 89× gelesen
Soziales
Wunschzettel zwischen den Rathaussäulen. Bürgermeister Frank Balzer (rechts) und Florian Schröder von "Schenk doch mal ein Lächeln".
5 Bilder

Wünsche erfüllen
Reinickendorfer Weihnachtsaktionen in Corona-Zeiten

Vieles fällt in diesem Advent aus. Das gilt aber nicht für zahlreiche vorweihnachtliche Hilfsaktionen. Wunschbaum: Die inzwischen traditionelle Charity-Aktion des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“ läuft noch bis zum 18. Dezember im Rathaus am Eichborndamm. 150 Kinder, die in der Regel nicht mit üppigen Geschenken rechnen können, haben ihre Wünsche auf Wunschsternen hinterlassen – in diesem Jahr nicht an einem Baum, sondern aufgereiht zwischen den Säulen der Empfangshalle. Wer einen oder...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.12.20
  • 169× gelesen
  • 1
Kultur
2 Bilder

Borsigturm und Hallen am Borsigturm sind beim Festival of Lights dabei

Tegel. Bei der diesjährigen Ausgabe des Festival of Lights sind auch der Borsigturm und die Hallen am Borsigturm vertreten. Beide werden zwischen 11. und 20. September jeden Abend von 20 bis 24 Uhr illuminiert. Die Patenschaft dafür hat das Centermanagement der Borsigturm-Hallen übernommen. Alle Informationen und Adressen stehen unter www.festival-of-lights.de.

  • Tegel
  • 11.09.20
  • 381× gelesen
Soziales
Die aus den Blutspenden hergestellten Präparate retten Leben.
2 Bilder

Interview mit Kerstin Schweiger
DRK-Blutspendedienst Nord-Ost sucht bis Ende Juli 1500 Blutspender

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen machen Reisen wieder möglich. Und so ist auch in diesem Sommer mit einem Rückgang der Blutspenden zu rechnen. In einer mehrwöchigen Aktion will der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost 1500 Spender finden – und das in den großen Einkaufszentren der Stadt. Redaktionsleiter Hendrik Stein sprach mit Pressesprecherin Kerstin Schweiger über Blutspenden in ungewöhnlichen Zeiten. Im Sommer sinkt regelmäßig die Zahl der Blutspender. Hat die Pandemie die Situation noch...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 321× gelesen
Soziales

Blut spenden in den Hallen am Borsigturm

Tegel. Vom 15. bis 17. Juli kann jeweils von 10 bis 19 Uhr in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, Blut gespendet werden. Der Termin gehört zu insgesamt vier, die das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Juli in Berliner Einkaufszentren durchführt. Das Ziel ist, dabei rund 1500 Blutspenden zusammen zu bekommen. Für die Teilnahme ist eine Terminreservierung erforderlich unter terminreservierung.blutspende-nordost.de. tf

  • Tegel
  • 02.07.20
  • 97× gelesen
Soziales

Blut spenden am Borsigturm

Tegel. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet auch in den Ferien um Blutspenden. Vor Ort ist das möglich vom 15. bis 17. Juli jeweils von 10 bis 19 Uhr in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2. Es ist eine Anmeldung notwendig unter www.blutspende-nordost.de/blutspendetermine/ notwendig sowie der Personalausweis. Weitere Informationen unter Telefon 0800/119 49 11. CS

  • Tegel
  • 24.06.20
  • 26× gelesen
Soziales
Fayez Gilke, Vorsitzender des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“ und Bürgermeister Frank Balzer bei der Eröffnung der Wunschbaumaktion.
2 Bilder

Wünsche hängen an zwei Bäumen in Reinickendorf
Spender schenken zu Weihnachten ein Kinderlächeln

An zwei Stellen im Bezirk sind Wunschbäume aufgestellt, an denen die Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder zu finden sind. Sie können von Spendern erfüllt werden. Der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ hat eine vorweihnachtliche Wunschbaumaktion im Rathaus, Eichborndamm 215-239, gestartet. In Zusammenarbeit mit weiteren Verwaltungen in zehn Bezirken und mehreren Wunschbäumen in Berliner Unternehmen, Behörden und der Bundesagentur für Arbeit, ist es dem Verein möglich, berlinweit rund 2000...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.12.19
  • 463× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt am Borsigturm

Tegel. Eine besinnliche Atmosphäre verbreitet der Weihnachtsmarkt von 29. November bis 24. Dezember vor den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2. Montags bis sonnabends von 11 bis 21 Uhr und sonntags von 13 bis 19 Uhr gibt es Stände mit Leckereien, Kunsthandwerk und ein Kinderkarussell für die Besucher. Immer sonnabends nimmt der Weihnachtsmann von 15 bis 18 Uhr die Wunschzettel der Kinder entgegen und steht für Fotos bereit. Am Freitag, 6. Dezember, verteilt der Nikolaus kleine Überraschungen...

  • Tegel
  • 17.11.19
  • 114× gelesen
WirtschaftAnzeige
Kompetente Beratung wird bei Apollo groß geschrieben – natürlich auch in der umgebauten Filiale in den Hallen am Borsigturm.

Die ganze Welt der Brillenmode
Wiedereröffnung von Apollo in Tegel

Ab sofort kommen die Kunden in Tegel wieder in den Genuss des einzigartigen Angebots von Apollo. Das Unternehmen feiert am 9. März in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, nach Umbau große Wiedereröffnung und präsentiert hier auf 89 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. Rund 1.500 topaktuelle Brillenfassungen und Sonnenbrillen – Designermarken ebenso wie Exklusivmarken des...

  • Tegel
  • 07.03.19
  • 327× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der Frühling kommt und mit ihm die neue Schuhmode. Also nichts wie hin zu DEICHMANN in den Hallen am Borsigturm! Am Valentinstag ist große Wiedereröffnung.
6 Bilder

Schuhe, Schuhe, Schuhe!
Deichmann in Tegel eröffnet wieder am 14. Februar 2019

Am 14. Februar öffnet Filialleiterin Daniela Delitz die Deichmann-Filiale in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, wieder für ihre Kunden. In den neu gestalteten Verkaufsräumen präsentiert Europas größter Schuheinzelhändler sein umfangreiches Angebot in frischem Glanz. Neben den Highlights aus den aktuellen Kollektionen entdecken die Kunden schicke Accessoires wie Gürtel und Taschen sowie das zeitlose Basissortiment aller Deichmann-Filialen. Aktionen am Eröffnungstag Am Eröffnungstag heißt...

  • Tegel
  • 13.02.19
  • 463× gelesen
Kultur
Am alten Standort wurde die Telefonzelle Opfer von Vandalismus.

Telefonzelle ist zurück an der Greenwichpromenade

Die rote Telefonzelle ist zurück an der Greenwichpromenade in Tegel. Nach 55 Tagen Exil auf dem Gelände des Bezirksamts in Wittenau wurde das Geschenk aus der Reinickendorfer Partnergemeinde London-Greenwich wieder an den Tegeler See verbracht. Sie war Anfang des Jahres vom bisherigen Standort entfernt worden, weil die Nutzung durch die Telekom eingestellt wurde und immer wieder erhebliche Vandalismusschäden auftraten. Dennoch, so die einhellige Meinung der Tegeler, gehört die Telefonzelle aus...

  • Tegel
  • 15.03.18
  • 620× gelesen
Politik
Rund 38 000 Bewohner hat die Großsiedlung, die meisten wünschen sich einen eigenen U-Bahnhof im Märkischen Viertel.
6 Bilder

Reinickendorf 2016: Viele Wohnungen entstehen, aber keine U-Bahn

Reinickendorf. Das Jahr 2016 hielt für die Reinickendorfer eine Vielzahl spannender und interessanter Nachrichten breit. Berliner –Woche-Reporter Christian Schindler blickt zurück. Januar „Alles Gute kommt von oben“. Über diesen Satz konnten Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs, die am U- und S-Bahnhof Wittenau in Busse umsteigen, lange nur lachen angesichts der Tauben, die sie mit ihrem Kot belästigten. Die Deutsche Bahn sagt Abhilfe zu, tatsächlich werden später die Aufenthalte der Tiere...

  • Reinickendorf
  • 27.12.16
  • 786× gelesen
Wirtschaft
Lunchkonzerte der Musikschule Reinickendorf beleben die Hallen am Borsigturm. Ein zusätzlicher Anreiz für Kunden, dort vorbei zu schauen.
3 Bilder

Warten auf das Karstadt-Haus: Einkaufszentren stützen Tegeler Einzelhandel

Tegel. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute, aber auch die Politik. Was sie tun, stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ an einem Beispiel vor. Ein sonniger Spätsommermorgen in Tegel. Im Fußgängerbereich der Gorkistraße füllen sich die Straßencafés. Die Straße ist zurzeit zweigeteilt: Wer von...

  • Tegel
  • 28.09.16
  • 494× gelesen
Verkehr

Codier-Aktion der Polizeidirektion 1

Reinickendorf. Kostenlose Fahrrad-Codierungen bietet die Polizeidirektion 1 wieder an: jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr am Donnerstag, 21. April, vor den Borsighallen, Am Borsigturm 2, und im Märkischen Zentrum am Senftenberger Ring 3a. Wer sein Velo registrieren lassen möchte, sollte möglichst eine Quittung und in jedem Fall einen Personalausweis dabei haben. bm

  • Reinickendorf
  • 11.04.16
  • 97× gelesen
Soziales

Spende für Kita Apfelbäumchen

Die Kita Apfelbäumchen aus der Oeserstraße 8 hat am 12. Juni vom Centermanagement der Hallen am Borsigturm eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten. Die Hallen am Borsigturm hatten bei einem Kindersachenflohmarkt am 22. März auf eine Standmiete verzichtet, um dafür eine fixe Summe an ein Kinderprojekt zu spenden. CS

  • Tegel
  • 11.06.15
  • 44× gelesen
BildungAnzeige
Das Kinderparadies finden Sie im ersten Obergeschoss in den Borsighallen.

"Ranzenparty" am 21. März im Kinderparadies

Seit Ende Oktober vergangenen Jahres ist das Kinderparadies mit großem Erfolg auch im ersten Obergeschoss, nahe Parkdeck, in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, vertreten. Eine weitere Filiale existiert im Eastgate in Marzahn. "Wir bieten alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt, wobei das Sortiment ständig wechselt", so die Inhaberin Annetta Domrös, die auch jederzeit für ihre Kunden Sonderbestellungen entgegennimmt. Darüber hinaus bietet sie gemeinsam mit ihrem Team regelmäßige...

  • Tegel
  • 12.03.15
  • 266× gelesen
Sonstiges

Spielzeug, von dem Kinder träumen

Am 31. Oktober eröffnet das "Kinderparadies - Spielzeug, von dem Kinder träumen" im ersten Obergeschoss der Hallen am Borsigturm, das sich auf hochwertiges Spielzeug aller Art im mittleren Preisniveau spezialisiert hat. So führt Inhaberin Annetta Domrös Produkte namhafter Hersteller, aber auch viele interessante Marken, die optisch und qualitativ anspruchsvolle Produkte bieten. Puzzles oder "Malen nach Zahlen" gibt es hier für Menschen jeden Alters. "Kinderparadies - Spielzeug, von dem Kinder...

  • Tegel
  • 23.10.14
  • 72× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.