Hallen am Borsigturm

Beiträge zum Thema Hallen am Borsigturm

WirtschaftAnzeige
Kompetente Beratung wird bei Apollo groß geschrieben – natürlich auch in der umgebauten Filiale in den Hallen am Borsigturm.

Die ganze Welt der Brillenmode
Wiedereröffnung von Apollo in Tegel

Ab sofort kommen die Kunden in Tegel wieder in den Genuss des einzigartigen Angebots von Apollo. Das Unternehmen feiert am 9. März in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, nach Umbau große Wiedereröffnung und präsentiert hier auf 89 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. Rund 1.500 topaktuelle Brillenfassungen und Sonnenbrillen – Designermarken ebenso wie Exklusivmarken...

  • Tegel
  • 07.03.19
  • 106× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der Frühling kommt und mit ihm die neue Schuhmode. Also nichts wie hin zu DEICHMANN in den Hallen am Borsigturm! Am Valentinstag ist große Wiedereröffnung.
6 Bilder

Schuhe, Schuhe, Schuhe!
Deichmann in Tegel eröffnet wieder am 14. Februar 2019

Am 14. Februar öffnet Filialleiterin Daniela Delitz die Deichmann-Filiale in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, wieder für ihre Kunden. In den neu gestalteten Verkaufsräumen präsentiert Europas größter Schuheinzelhändler sein umfangreiches Angebot in frischem Glanz. Neben den Highlights aus den aktuellen Kollektionen entdecken die Kunden schicke Accessoires wie Gürtel und Taschen sowie das zeitlose Basissortiment aller Deichmann-Filialen. Aktionen am Eröffnungstag Am Eröffnungstag...

  • Tegel
  • 13.02.19
  • 258× gelesen
Kultur
Am alten Standort wurde die Telefonzelle Opfer von Vandalismus.

Telefonzelle ist zurück an der Greenwichpromenade

Die rote Telefonzelle ist zurück an der Greenwichpromenade in Tegel. Nach 55 Tagen Exil auf dem Gelände des Bezirksamts in Wittenau wurde das Geschenk aus der Reinickendorfer Partnergemeinde London-Greenwich wieder an den Tegeler See verbracht. Sie war Anfang des Jahres vom bisherigen Standort entfernt worden, weil die Nutzung durch die Telekom eingestellt wurde und immer wieder erhebliche Vandalismusschäden auftraten. Dennoch, so die einhellige Meinung der Tegeler, gehört die...

  • Tegel
  • 15.03.18
  • 357× gelesen
Politik
Rund 38 000 Bewohner hat die Großsiedlung, die meisten wünschen sich einen eigenen U-Bahnhof im Märkischen Viertel.
6 Bilder

Reinickendorf 2016: Viele Wohnungen entstehen, aber keine U-Bahn

Reinickendorf. Das Jahr 2016 hielt für die Reinickendorfer eine Vielzahl spannender und interessanter Nachrichten breit. Berliner –Woche-Reporter Christian Schindler blickt zurück. Januar „Alles Gute kommt von oben“. Über diesen Satz konnten Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs, die am U- und S-Bahnhof Wittenau in Busse umsteigen, lange nur lachen angesichts der Tauben, die sie mit ihrem Kot belästigten. Die Deutsche Bahn sagt Abhilfe zu, tatsächlich werden später die Aufenthalte der Tiere...

  • Reinickendorf
  • 27.12.16
  • 703× gelesen
Wirtschaft
Lunchkonzerte der Musikschule Reinickendorf beleben die Hallen am Borsigturm. Ein zusätzlicher Anreiz für Kunden, dort vorbei zu schauen.
3 Bilder

Warten auf das Karstadt-Haus: Einkaufszentren stützen Tegeler Einzelhandel

Tegel. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute, aber auch die Politik. Was sie tun, stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ an einem Beispiel vor. Ein sonniger Spätsommermorgen in Tegel. Im Fußgängerbereich der Gorkistraße füllen sich die Straßencafés. Die Straße ist zurzeit zweigeteilt: Wer von...

  • Tegel
  • 28.09.16
  • 468× gelesen
Verkehr

Codier-Aktion der Polizeidirektion 1

Reinickendorf. Kostenlose Fahrrad-Codierungen bietet die Polizeidirektion 1 wieder an: jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr am Donnerstag, 21. April, vor den Borsighallen, Am Borsigturm 2, und im Märkischen Zentrum am Senftenberger Ring 3a. Wer sein Velo registrieren lassen möchte, sollte möglichst eine Quittung und in jedem Fall einen Personalausweis dabei haben. bm

  • Reinickendorf
  • 11.04.16
  • 93× gelesen
Soziales

Spende für Kita Apfelbäumchen

Die Kita Apfelbäumchen aus der Oeserstraße 8 hat am 12. Juni vom Centermanagement der Hallen am Borsigturm eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten. Die Hallen am Borsigturm hatten bei einem Kindersachenflohmarkt am 22. März auf eine Standmiete verzichtet, um dafür eine fixe Summe an ein Kinderprojekt zu spenden. CS

  • Tegel
  • 11.06.15
  • 39× gelesen
BildungAnzeige
Das Kinderparadies finden Sie im ersten Obergeschoss in den Borsighallen.

"Ranzenparty" am 21. März im Kinderparadies

Seit Ende Oktober vergangenen Jahres ist das Kinderparadies mit großem Erfolg auch im ersten Obergeschoss, nahe Parkdeck, in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, vertreten. Eine weitere Filiale existiert im Eastgate in Marzahn. "Wir bieten alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt, wobei das Sortiment ständig wechselt", so die Inhaberin Annetta Domrös, die auch jederzeit für ihre Kunden Sonderbestellungen entgegennimmt. Darüber hinaus bietet sie gemeinsam mit ihrem Team regelmäßige...

  • Tegel
  • 12.03.15
  • 184× gelesen
Sonstiges

Spielzeug, von dem Kinder träumen

Am 31. Oktober eröffnet das "Kinderparadies - Spielzeug, von dem Kinder träumen" im ersten Obergeschoss der Hallen am Borsigturm, das sich auf hochwertiges Spielzeug aller Art im mittleren Preisniveau spezialisiert hat. So führt Inhaberin Annetta Domrös Produkte namhafter Hersteller, aber auch viele interessante Marken, die optisch und qualitativ anspruchsvolle Produkte bieten. Puzzles oder "Malen nach Zahlen" gibt es hier für Menschen jeden Alters. "Kinderparadies - Spielzeug, von dem...

  • Tegel
  • 23.10.14
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.