Halloween

Beiträge zum Thema Halloween

Kultur

Geisterstunde im Ostseeviertel

Neu-Hohenschönhausen. Im Ostseeviertel versammeln sich jetzt wieder die Hexen, Gespenster und Vampire: Ein großes Halloween-Spektakel gibt es am Sonnabend, 2. November, von 15.30 bis 22 Uhr in der Kietzoase in der Ahrenshooper Straße 5 und im Pia Olymp am Berl 24. Dort werden zuerst die kleinen Geister geschminkt und der LKW wird geschmückt. Dann geht es mit dem Wagen, mit lauter Musik und viel Tamtam durch den Kiez. In der Kietzoase warten anschließend Gruselflur, Gespensterdisko,...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 26.10.19
  • 142× gelesen
Kultur

Forcki lädt zu Halloween ein

Friedrichshain. Am Donnerstag, 31. Oktober, veranstaltet der Abenteuerspielplatz Forcki auf dem Forckenbeckplatz sein traditionelles "Happy Halloween". Beginn ist um 15 Uhr. Zum Progamm gehören eine Gespensterdisco, Feuershow, Kürbissuppe und die "Süßes, sonst gibt's Saures"-Parade durch den Kiez. tf

  • Friedrichshain
  • 23.10.19
  • 37× gelesen
Leute
Mike Maverick mit seinem Spukzubehör.
4 Bilder

Ein Spukhaus in Wendenschloß
Anwohner Mike Maverick feiert zünftig Halloween

Halloween steht praktisch vor der Tür. Und da soll es auch wieder ordentlich spuken – sogar im beschaulichen Wendenschloß. Dort dekoriert Anwohner Mike Maverick (52) jedes Jahr sein Haus in der Köpenzeile 51 als das „Spukhaus von Wendenschloß“. Für eine einzige Nacht holt er die ganzen Gerippe, Grabsteine, Gruselköpfe und natürlich leuchtende Kürbisse aller Art aus der Garage und befestigt sie an der Fassade. Allein das Verdrahten der Beleuchtungsanlage dauert mehrere Stunden. „Ich war...

  • Köpenick
  • 22.10.19
  • 386× gelesen
  •  4
  •  1
AusflugstippsAnzeige

auf dem Kunsthof Mattiesson in Großziethen
Kreatives Basteln für Halloween

26.10. 2019 11-13 Uhr - 29.10.2019 16 -18 Uhr Kreatives Basteln für Halloween Wir werden mit dir ein Bild mit einer fliegenden Hexe auf dem Besenstiel gestalten. An ihrem Besenstiel befindet sich die Einladung zu deiner Hexenparty. Es wird ca 30 – 40 cm groß sein. Alles was Du dazu brauchst bekommst Du von uns und Du solltest schon gut mit der Schere umgehen können. Oder du bringst einen mit, der dich unterstützt. Bitte melde dich unter whatsapp...

  • Umland Süd
  • 21.10.19
  • 132× gelesen
Soziales

Ja-Wort zwischen Kürbisköpfen

Zehlendorf. An Halloween, Donnerstag, 31. Oktober, bietet das Standesamt Steglitz-Zehlendorf ein besonderes Trau-Erlebnis. Von 18.30 bis 21 Uhr können Paare sich in der Hochzeitsvilla am Teltower Damm 10 zwischen Spinnenweben, Kürbisköpfen und bei Kerzenschein das Ja-Wort geben. Voraussetzung ist die gültige Anmeldung der Eheschließung im Wohnsitzstandesamt. Anmeldung und Infos unter Telefon 902 99 75 75 und per E-Mail an standesamt@ba-sz.berlin.de Kontakt aufnehmen und sich über die...

  • Zehlendorf
  • 15.10.19
  • 59× gelesen
Blaulicht

Gewalttaten an Halloween
Jugendliche werfen Böller und Brandsätze auf Autos

Am Reformationstag ist es im Schöneberger Norden zu Gewalttaten gekommen. Nach Einbruch der Dunkelheit schleuderten mehrere Jugendliche aus einer Gruppe von bis zu 100 Personen im Bereich der Pallas- und Potsdamer Straße Feuerwerkskörper und Böller gegen vorbeifahrende Autos. Ein BVG-Bus wurde mit Eiern beworfen. Eine 64-jährige Radfahrerin erlitt einen Schock durch einen explodierenden Böller.  Beamte der Bereitschaftspolizei überprüfte 56 Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 16...

  • Schöneberg
  • 06.11.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Steine gegen BVG-Busse

Kreuzberg. Am 31. Oktober wurden in der Urbanstraße mehrere Busse durch Steinwürfe angegriffen. Eine Gruppe von 20 bis 25 Personen attackierte kurz vor 21 Uhr ein BVG-Fahrzeug, das in Richtung Hermannplatz unterwegs war. Durch den Geschosshagel wurden zwei Fenster durchschlagen, die Windschutzscheibe und mehrere Seitenscheiben beschädigt. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die teilweise maskierten Steinewerfer flüchteten in Richtung Urban-Krankenhaus. Zwei Jugendliche konnten von alarmierten...

  • Kreuzberg
  • 02.11.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Steine gegen BVG-Bus

Kreuzberg. Aus einer Gruppe von 20 bis 25 Personen wurde am 31. Oktober ein Bus mit Steinen beworfen. Er war gegen 21 Uhr auf einer Betriebsfahrt auf der Urbanstraße in Richtung Hermannplatz unterwegs. Durch den Geschosshagel wurden zwei Fenster durchschlagen, die Windschutzscheibe und mehrere Seitenscheiben beschädigt. Der Fahrer erlitt einen Schock. Die teilweise maskierten Steinewerfer flüchteten in Richtung Urban-Krankenhaus. Zwei Jugendliche konnten von alarmierten Polizisten festgehalten...

  • Kreuzberg
  • 01.11.18
  • 72× gelesen
Kultur
Zu Halloween am 31. Oktober ist es Brauch, dass Kürbisfratzen die Nacht erleuchten und kleine Geister und Hexen mit dem Schlachtruf "Süßes oder Saures" versuchen Beute zu machen.

Süßes oder Saures?
Der Gruselspaß Halloween schmeckt nicht jedem

Alle Jahre wieder diese Fragen: Habe ich schon ein Kostüm für Halloween? Lasse ich mich zu einer Party einladen oder gebe ich selbst eine? Süßes oder Saures – bin ich vorbereitet? Oder sollte man sich lieber zu Hause verkriechen und bloß nicht die Tür öffnen, wenn es klingelt? Ich frage mich tatsächlich jedes Jahr, ob ich das Ganze lustig finden soll oder nervig. Klar, Verkleiden macht Spaß und Süßigkeiten schmecken gut. Aber weiß eigentlich jeder, was Halloween überhaupt ist und dass...

  • 29.10.18
  • 466× gelesen
Soziales

Blutsauger auf Halloween-Tour
DRK-Blutspendedienst und MediaMarkt Berlin-Wedding bitten am 31. Oktober um lebensrettende Blutspenden

Am 31. Oktober, ein Tag, den nach anglo-amerikanischem Vorbild, inzwischen auch hier immer mehr Menschen zum Anlass für gruselige Kostümierungen und allerlei Geisterdekorationen nehmen, gehen die sanften Vampire vom DRK-Blutspendedienst mit einem 18-Tonner auf Tour. Das DRK-Blutspendemobil steht an diesem Tag vor dem MediaMarkt in Berlin-Wedding. DRK-Blutspendeaktion MediaMarkt Berlin-Wedding 31. Oktober 2018, 11 – 19 Uhr Uhr, Pankstr. 32-39, 13357 Berlin Bitte zur Blutspende den...

  • Wedding
  • 25.10.18
  • 238× gelesen
WirtschaftAnzeige
Für kleine Dämonen und große Geister gibt es im Center Am Juliusturm alles, was man für das Halloweenfest braucht.

Halloween: Nichts für schwache Nerven
Am 30. Oktober jibt es Süßet im Center am Juliusturm

Allen Geistern und Dämonen schlägt jetzt im Center Am Juliusturm ihre große Stunde: Am 30. Oktober, dem Tag vor Halloween, werden von 14 bis 18 Uhr kleine und große Gruselgestalten mit Süßem belohnt – vorausgesetzt sie haben einen guten Spruch auf Lager. Zittern, schaudern, fürchten: Im Center Am Juliusturm ist man auf Halloween bestens vorbereitet. In den Geschäften gibt es von Dekoartikeln über gruselige Kostüme, Schminke, Leuchtstäbe und Masken bis hin zum Kürbis für das Laterneschnitzen...

  • Spandau
  • 24.10.18
  • 90× gelesen
Kultur

Halloween im Ostseeviertel

Neu-Hohenschönhausen. Kleine Geister, Hexen und Vampire treffen sich am Sonnabend, 27. Oktober, zum Halloweenspektakel im Ostseeviertel. Das schaurig-schöne Fest startet um 16.30 Uhr mit dem Schminken der Kinder und Schmücken des LKWs vor dem Mädchensportzentrum Pia Olymp Am Berl 24, nahe dem S-Bahnhof Wartenberg. Ab 18 Uhr beginnt der Umzug. Mit lauter Musik von DJ Florida und viel TamTam geht es durch den Kiez bis zum Garten der Kietzoase in der Ahrenshooper Straße 5. Dort erwartet die...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 24.10.18
  • 324× gelesen
Soziales

Gruseliges zu Halloween

Alt-Treptow. Am kommenden Wochenende können Kinder im Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee 16a, noch Gruseliges für Halloween basteln. Gespensterpuppen, Sockenmonster und schreckliche Masken werden noch mit Leuchtfarbe versehen und gleich im Schwarzlicht ausprobiert. Mitbasteln können Kinder ab vier und natürlich Familienmitglieder. Der Eintritt ist frei, für das Material wird ein kleiner Obolus erhoben. Am 27. Oktober ist von 13 bis 16 Uhr Bastelzeit und am 28. Oktober von 12 bis 16 Uhr....

  • Alt-Treptow
  • 22.10.18
  • 61× gelesen
Soziales
Zu Halloween gehört natürlich auch das Kürbis schnitzen. Über 1000 Kürbisse liegen im Botanischen Garten bereit.
5 Bilder

Es wird gruselig
Der Botanische Garten lädt zum Halloween-Familienfest ein

Am Sonntag, 28. Oktober lädt der Botanische Garten  zum diesjährigen Halloween-Familienfest ein.  Als kostümierte Geister, Hexen und andere Ungeheuer können Groß und Klein ihr Unwesen treiben. Die besten Kostüme und Verkleidungen werden prämiert. Beim Rundgang durch den herbstlichen Botanischen Garten warten viele Überraschungen auf die Besucher. Unter anderem erfahren sie im geheimnisvollen Zauberpflanzen-Labor, mit welchen Gewächsen Zauberer und Hexen ihre Tricks vollführen. Bei...

  • Steglitz
  • 21.10.18
  • 235× gelesen
Soziales

Ferien im Familienzentrum

Borsigwalde. In der zweiten Ferienwoche vom 29. Oktober bis 2. November können Kinder von acht bis 13 Jahren im Jugend- und Familienzentrum Tietzia nach Herzenslust die Auszeit von der Schule genießen. Unter Anleitung eines Tischlers lernen sie im neu gestalteten Spielgarten Hochbeete und Zäune zu zimmern. Zu Halloween können mutige Kids sich in den Gang des Grauens wagen. Zum Abschluss gibt es eine Halloweenparty. Zudem werden Ausflüge unternommen. Jeder Tag wird um 9.30 Uhr mit einem...

  • Borsigwalde
  • 21.10.18
  • 23× gelesen
AusflugstippsAnzeige
2 Bilder

Kürbisschnitzen in Zehlendorf/Teltow

Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite: Mit buntem Laub und kühleren Temperaturen, die Lust auf heißen Kakao machen. Rechtzeitig zu Halloween, bietet denn’s Biomarkt kostenfreies Kürbisschnitzen für Groß und Klein: Am 26.10, 13-17 Uhr im Teltower Damm 299, 14167 Berlin. Drumherum gibt es leckere Produkte zum Probieren, ein Glücksrad und Einkaufswagen-Gewinnspiel.

  • Zehlendorf
  • 19.10.18
  • 102× gelesen
Kultur

Spaßige Gruselpartys
Angebote für Klein und Groß

Halloween steht vor der Tür und soll gefeiert werden. Deshalb laden das Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee 88 und das Wachhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12, am Mittwoch, 31. Oktober, zu schauerlichen Treffen ein. Im Nachbarschaftszentrum und den angrenzenden Wutzkygärten geht es von 16 bis 20 Uhr rund. Mädchen und Jungen ab sechs Jahren können in der Halloweendisco tanzen, toben oder rumzappeln. Auf die älteren Kinder ab 10 Jahren wartet ein Monster-Run-Spiel. Für die jüngeren Geschwister in...

  • Gropiusstadt
  • 18.10.18
  • 28× gelesen
Kultur

Spuk im Figurentheater

Alt-Treptow. Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park, Puschkinallee 16 A, lädt zu Halloween zum Mitspuken ein. Die Kinder können magische Sockenmonster und Gespenster bauen, Tücher schweben lassen, Maskentanz veranstalten, ihre Eltern. Sie werden gemeinsam im Schein der Schwarzlichtlampen experimentieren und spielen. Der Eintritt ist frei. Für die Bastelarbeiten wird je nach Materialverbrauch ein Unkostenbeitrag erhoben. Termine sind am 20. und 27. Oktober 13 bis 16 Uhr, am 21. und 28....

  • Alt-Treptow
  • 11.10.18
  • 37× gelesen
Kultur
Kürbisschnitzen: ein Spaß für Kinder.
2 Bilder

Drachentanz und Grusel-Konzert beim Halloween-Fest

Lichterfelde. Am Dienstag, 31. Oktober, werden überall in der Stadt wieder kleine und große Kinder von Haustür zu Haustür ziehen und „Süßes oder Saures“ rufen. Bereits zwei Tage vorher lädt der Botanische Garten zur Einstimmung auf Halloween wieder zu einem großen Fest ein. Unter dem Motto „Der schaurig-schöne Familientag“ wird es am Sonntag verschiedenste Programmpunkte geben. Auf der Bühne im Italienischen Garten wird eine Mitmach-Show des Galli-Theaters zu sehen sein. Außerdem treten...

  • Dahlem
  • 24.10.17
  • 121× gelesen
Soziales

Saisonausklang in der Wuhlheide

Oberschöneweide. Am 28. und 29. Oktober lädt die Parkeisenbahn Wuhlheide zum Saisonausklang ein. An beiden Tagen fahren die Schmalspurzüge ab 10.40 Uhr durch die Wuhlheide, unter anderem direkt vom S-Bahnhof Wuhlheide. Zu Halloween verkehrt am 31. Oktober zwischen 17 und 20 Uhr alle 30 Minuten ein gruselig geschmückter Sonderzug. Auf der Strecke gibt es geisterhafte Einlagen für die Passagiere. Die Tickets für den Saisonabschluss kosten vier, für Kinder 2,50 Euro, bei Dampflokeinsatz zuzüglich...

  • Oberschöneweide
  • 23.10.17
  • 25× gelesen
Kultur
Halloween-typische Speisen gibt's auch für die asiatischen Elefanten.

Halloween-Party im Tierpark: Musik, Mutproben und Feuershow

Friedrichsfelde. „Süßes oder Saures“ heißt es bald wieder, wenn verkleidete Kinder zu Tausenden von Haustür zu Haustür ziehen. Der Tierpark hat sich zu Halloween am 31. Oktober wieder ein besonderes Programm für Familien ausgedacht. Beginnend bei den Stachelschweinen wird es eine Gruselroute zum festlich geschmückten Schloss Friedrichsfelde geben, „entlang gefährlich anmutender Riesenspinnen und lebendig gewordener Skelette“, wie der Tierpark ankündigt. Am Terrassencafé Kakadu gibt es ein...

  • Friedrichsfelde
  • 17.10.17
  • 230× gelesen
Kultur

Herbstfest feiern und basteln

Blankenburg. Um den Herbst und Halloween dreht sich das Ferienangebot im Jugendklub „Der Blankenburger“. Das Programm beginnt am 23. Oktober um 10 Uhr mit einem „Herbstfest mit Spielen und Grillen“. An den folgenden Tagen werden Halloween-Utensilien gebastelt, ehe am 26. Oktober um 10 Uhr eine Halloweenparty mit Gruselbuffet steigt. Ein großes Halloweenfest für Familien findet am 31. Oktober ab 16 Uhr statt. In den ersten Novembertagen werden schließlich Herbst-Gestecke gebastelt. Willkommen in...

  • Blankenburg
  • 12.10.17
  • 55× gelesen
Kultur
Das Tanzteam Step by Step macht nicht nur beim KinderKulturMonat mit, sondern feiert am 7. Oktober auch seinen 30. Geburtstag.
2 Bilder

Von Mangas bis Halloween: Der Oktober ist der KinderKulturMonat

Friedrichshain-Kreuzberg. Mehr als 100 Veranstaltungen an 64 Orten. Und alle kostenlos. Das bietet der sechste KinderKulturMonat, der an den Wochenenden im Oktober stattfindet. Theater, Kinos, Museen und weitere Einrichtungen laden Kinder zwischen vier und zwölf Jahren zu Führungen, Vorstellungen und Ausprobieren ein. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg haben sich die Teilnehmer einiges einfallen lassen. Zum Beispiel das Jüdische Museum, Lindenstraße 9-14, das ebenso wie andere bekannte...

  • Friedrichshain
  • 22.09.17
  • 109× gelesen
Soziales
Florian Lange und Egbert Gröters (von links) sind die Grusel-Experten der Kietzoase. Der Kinderclub wird an Halloween zum Spukhaus umgebaut.

Schaurig schöne Erlebnisse bietet das Halloween-Spektakel im Ostseeviertel

Neu-Hohenschönhausen. Echten Halloweenspaß für die ganze Familie gibt es am Sonnabend, 29. Oktober, im Ostseeviertel. Zum Höhepunkt des Tages zählt der Spuk in der Kietzoase. "Halloween ist bei uns im Kiez immer ein Erlebnis", sagt Egbert Gröters. Die Vorbereitungen zum großen Spektakel laufen bereits seit einem vollen Jahr. Gröters ist Leiter des Kinderclubs Kietzoase in der Ahrenshooper Straße 5 und koordiniert alle Vorbereitungen für das Fest, das in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet....

  • Malchow
  • 22.10.16
  • 155× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.