Anzeige

Alles zum Thema Halloween

Beiträge zum Thema Halloween

Kultur
Kürbisschnitzen: ein Spaß für Kinder.
2 Bilder

Drachentanz und Grusel-Konzert beim Halloween-Fest

Lichterfelde. Am Dienstag, 31. Oktober, werden überall in der Stadt wieder kleine und große Kinder von Haustür zu Haustür ziehen und „Süßes oder Saures“ rufen. Bereits zwei Tage vorher lädt der Botanische Garten zur Einstimmung auf Halloween wieder zu einem großen Fest ein. Unter dem Motto „Der schaurig-schöne Familientag“ wird es am Sonntag verschiedenste Programmpunkte geben. Auf der Bühne im Italienischen Garten wird eine Mitmach-Show des Galli-Theaters zu sehen sein. Außerdem treten...

  • Dahlem
  • 24.10.17
  • 37× gelesen
Soziales

Saisonausklang in der Wuhlheide

Oberschöneweide. Am 28. und 29. Oktober lädt die Parkeisenbahn Wuhlheide zum Saisonausklang ein. An beiden Tagen fahren die Schmalspurzüge ab 10.40 Uhr durch die Wuhlheide, unter anderem direkt vom S-Bahnhof Wuhlheide. Zu Halloween verkehrt am 31. Oktober zwischen 17 und 20 Uhr alle 30 Minuten ein gruselig geschmückter Sonderzug. Auf der Strecke gibt es geisterhafte Einlagen für die Passagiere. Die Tickets für den Saisonabschluss kosten vier, für Kinder 2,50 Euro, bei Dampflokeinsatz zuzüglich...

  • Oberschöneweide
  • 23.10.17
  • 13× gelesen
Kultur
Halloween-typische Speisen gibt's auch für die asiatischen Elefanten.

Halloween-Party im Tierpark: Musik, Mutproben und Feuershow

Friedrichsfelde. „Süßes oder Saures“ heißt es bald wieder, wenn verkleidete Kinder zu Tausenden von Haustür zu Haustür ziehen. Der Tierpark hat sich zu Halloween am 31. Oktober wieder ein besonderes Programm für Familien ausgedacht. Beginnend bei den Stachelschweinen wird es eine Gruselroute zum festlich geschmückten Schloss Friedrichsfelde geben, „entlang gefährlich anmutender Riesenspinnen und lebendig gewordener Skelette“, wie der Tierpark ankündigt. Am Terrassencafé Kakadu gibt es ein...

  • Friedrichsfelde
  • 17.10.17
  • 113× gelesen
Anzeige
Kultur

Herbstfest feiern und basteln

Blankenburg. Um den Herbst und Halloween dreht sich das Ferienangebot im Jugendklub „Der Blankenburger“. Das Programm beginnt am 23. Oktober um 10 Uhr mit einem „Herbstfest mit Spielen und Grillen“. An den folgenden Tagen werden Halloween-Utensilien gebastelt, ehe am 26. Oktober um 10 Uhr eine Halloweenparty mit Gruselbuffet steigt. Ein großes Halloweenfest für Familien findet am 31. Oktober ab 16 Uhr statt. In den ersten Novembertagen werden schließlich Herbst-Gestecke gebastelt. Willkommen in...

  • Blankenburg
  • 12.10.17
  • 12× gelesen
Kultur
Das Tanzteam Step by Step macht nicht nur beim KinderKulturMonat mit, sondern feiert am 7. Oktober auch seinen 30. Geburtstag.
2 Bilder

Von Mangas bis Halloween: Der Oktober ist der KinderKulturMonat

Friedrichshain-Kreuzberg. Mehr als 100 Veranstaltungen an 64 Orten. Und alle kostenlos. Das bietet der sechste KinderKulturMonat, der an den Wochenenden im Oktober stattfindet. Theater, Kinos, Museen und weitere Einrichtungen laden Kinder zwischen vier und zwölf Jahren zu Führungen, Vorstellungen und Ausprobieren ein. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg haben sich die Teilnehmer einiges einfallen lassen. Zum Beispiel das Jüdische Museum, Lindenstraße 9-14, das ebenso wie andere bekannte...

  • Friedrichshain
  • 22.09.17
  • 71× gelesen
Soziales
Florian Lange und Egbert Gröters (von links) sind die Grusel-Experten der Kietzoase. Der Kinderclub wird an Halloween zum Spukhaus umgebaut.

Schaurig schöne Erlebnisse bietet das Halloween-Spektakel im Ostseeviertel

Neu-Hohenschönhausen. Echten Halloweenspaß für die ganze Familie gibt es am Sonnabend, 29. Oktober, im Ostseeviertel. Zum Höhepunkt des Tages zählt der Spuk in der Kietzoase. "Halloween ist bei uns im Kiez immer ein Erlebnis", sagt Egbert Gröters. Die Vorbereitungen zum großen Spektakel laufen bereits seit einem vollen Jahr. Gröters ist Leiter des Kinderclubs Kietzoase in der Ahrenshooper Straße 5 und koordiniert alle Vorbereitungen für das Fest, das in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet....

  • Malchow
  • 22.10.16
  • 76× gelesen
Anzeige
Kultur

Genießen und Gruseln mit den Kürbissen: Halloween auf Karls Erlebnis-Dorf Elstal

Elstal. Ob als Laterne zu Halloween, zur herbstlichen Dekoration oder als Gemüse – Kürbisse sind vielseitig verwendbar. Der Kürbismarkt auf Karls Erlebnis-Dorf Elstal, Zur Döberitzer Heide 1, stellt Kürbisse unterschiedlichster Art vor. Der Markt ist täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Vor dem Eingang zu Karls Bauernmarkt stapeln sich die großen Kürbisse in Holzkisten. Insgesamt werden 19 verschiedene Kürbissorten zum Verkauf angeboten. Darunter sind auch einige Exoten, wie zum Beispiel der...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.10.16
  • 78× gelesen
Kultur

Gruselige Ferien im FEZ

Oberschöneweide. Im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, stehen die Herbstferien ganz im Zeichen von Halloween. Vom 15. bis 30. Oktober können sich die Besucher selbst in Hexen und Zauberer verwandeln, den Hexenführerschein erwerben und selbst Elixiere mixen. Es gibt einen Hexentanzplatz und eine fast echte Harzbahn. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Wochenende von 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro, es gibt ein Ferienticket für 16 Euro. Das komplette Programm kann...

  • Oberschöneweide
  • 09.10.16
  • 4× gelesen
Leute
Stolz präsentiert Wolfgang Spranger, Vorsitzender des Trägervereins Volkspark Lichtenrade, einen unter seiner Regie am Stadtrand gewachsenen Superkürbis.
3 Bilder

Gewichtige Ernte

Lichtenrade. Allein die acht größten im Volkspark Lichtenrade gewachsenen Kürbisse haben insgesamt rund 150 Kilogramm auf die Waage gebracht. Die drei mächtigsten Exemplare konnten kürzlich auf dem Wochenmarkt in der Bahnhofstraße begutachtet werden. Da staunte selbst Wolfgang Spranger, Vorsitzender des Trägervereins Volkspark Lichtenrade. Höchstpersönlich präsentierte er die drei Prachtexemplare auf dem Pfarrer-Lütkehaus-Platz. „Die werden wahrscheinlich irgendwie als Halloween-Material...

  • Lichtenrade
  • 04.10.16
  • 79× gelesen
Kultur

Gärtner feiern Halloween

Schmargendorf. Eine Möglichkeit Halloween zu feiern, bietet sich am Sonnabend, 31. Oktober, im Lokal „Franky“ auf dem Gelände des Kleingartenvereins Oeynhausen, Friedrichshaller Straße 3. Ab 18 Uhr können Teilnehmer kostümiert erscheinen und sich von einem DJ einheizen lassen. Einfallsreichtum beim Anlegen der gruseligen Kluft soll sich lohnen – denn das unheimlichste Kostüm wird prämiert. tsc

  • Schmargendorf
  • 26.10.15
  • 32× gelesen
Kultur

Halloween am Weißen See

Weißensee. Zu einer ausgelassenen Halloween-Party lädt das Strandbad Weißensee am 31. Oktober ein. Los geht es bereits um 11 Uhr. Dann können sich Kinder richtig gruselig schminken lassen, Gruselgeschichten lauschen, sich auf einer Hüpfburg austoben, an einem Malwettbewerb teilnehmen, eine kleine Feuershow ansehen und sich an einem Lagerfeuer aufwärmen. Die Erwachsenen erwartet im Laufe des Tages eine große Feuershow, es wird gegrillt, und ein DJ legt zum Tanz auf. Außerdem kann jeder...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 25.10.15
  • 170× gelesen
Leute
Unter dieser Maske würde niemand die nette Wurstverkäuferin Petra Rößler, genannt Rosi, vermuten.
3 Bilder

Die Hexe von Spandau: Wurstverkäuferin sorgt für besonderes Halloween-Spektakel

Spandau. „Hexenküche“ prangt an der Wohnungstür, neben dem Schriftzug baumeln drei Stoffpuppen mit Besen, Hut und Hakennase: Ein paar Tage vor dem 31. Oktober hat Petra Rößler aus der Zweibrücker Straße nur noch Halloween im Sinn. Dann feiert sie mit Kindern aus ihrem Kiez ein schaurig-schönes Geisterfest. Nun zeichnet sich die gemeine Hexe ja eher selten durch ihren Liebreiz aus – der Anblick dieses Exemplars lässt einem aber die Knie schlottern: Wolfsaugen starren böse aus dem giftgrünen...

  • Spandau
  • 24.10.15
  • 491× gelesen
Kultur

„Hexen-Express“ in der Wuhlheide: FEZ und Parkeisenbahn laden ein

Oberschöneweide. Das kommende Wochenende steht in der Wuhlheide ganz im Zeichen von Halloween, Hexen und Geistern. Am 31. Oktober startet der Hexen-Express um 14 Uhr und dann alle 30 Minuten zu Fahrten durch die Wuhlheide. Sobald es dunkel wird, fahren in allen Zügen Geister mit. An den Zwischenstationen werden Extras wie Totenkopfkegeln, Geisterschießen und gruselige Schminkaktionen geboten. Die Züge sind bis 21 Uhr unterwegs. Im FEZ, Straße zum FEZ 2, gibt es am 31. Oktober von 13 bis 19 Uhr...

  • Oberschöneweide
  • 23.10.15
  • 60× gelesen
Kultur
Geheimnisvoll präsentiert sich an Halloween die Zitadelle als Heimat der Fledermäuse.

Der BAT lädt am 31. Oktober auf die Zitadelle ein

Haselhorst. Am 31. Oktober, an dem neben dem Reformationsfest auch Halloween gefeiert wird, öffnet der Fledermauskeller im Haus 4 auf der Zitadelle, Am Juliusturm 64, von 17 bis 22 Uhr seine Ausstellungen und das Schaugehege.Der Verein Berliner Artenschutz Team (BAT) bietet Schnupperführungen im Schein von Taschenlampen in die geheimnisvollen Gewölbegänge der alten Festung. Dabei wird auch ein Blick in die Paarungs- und Winterquartiere der heimischen Fledermäuse möglich sein. Zusätzlich gibt es...

  • Haselhorst
  • 25.10.14
  • 26× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Jörg Döbel, Abteilungsleiter Spielwaren, und Filialgeschäftsführerin Doreen Mädler laden zum "gruseligen" Shoppen.

Alles für Halloween bei Galeria Kaufhof am Ostbahnhof

Die Tage werden kürzer und die Gruselsaison beginnt: Am 31. Oktober ist wieder Halloween! Jede Menge Anregungen gibt es auf dem großen Halloween-Markt bei Galeria Kaufhof Berlin in der Koppenstraße 8 in der 2. Etage. Für die Damen gibt es dieses Jahr das Kostüm "Dracula Lady", das für den eleganten Auftritt einer "Femme fatale" mit Gruseleffekt sorgt. Wer sich jedoch auf kein bestimmtes Kostüm festlegen, sondern seiner Fantasie freien Lauf lassen möchte, kann sich dank zahlreicher...

  • Friedrichshain
  • 24.10.14
  • 94× gelesen
Soziales
Gruseligen Gestalten wie der Spinne auf Stelzen begegnen die Besucher beim Halloween-Fest.
2 Bilder

Der Botanische Garten veranstaltet einen Halloween-Familientag

Lichterfelde. Am Sonntag, 26. Oktober, wird von 11 bis 18 Uhr, ein Familienfest im Botanischen Garten gefeiert. Doch Vorsicht! An diesem Tag sind jede Menge schaurige Gestalten im Garten unterwegs.1000 Kürbisse liegen bereit, um fantasievoll in Fratzen, Gespenster und Ungeheuer verwandelt zu werden. Nebenan lädt ein Gruselgang zu einem schaurigen Spaziergang ein. Aber auch an anderen Orten im Botanischen Garten werden die Besucher von zahlreichen Attraktionen und Darbietungen überrascht. So...

  • Lichterfelde
  • 21.10.14
  • 49× gelesen
Soziales

Halloweenbörse in der Käseglocke

Lankwitz. Kurz vor Halloween verwandelt sich das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum "Käseglocke", Leonorenstraße 65, in ein Gruselschlösschen. In diesem Jahr lädt der Verein Spiel & Action gleich an drei Tagen zu Gruselpartys ein.Los geht es am Sonntag 26. Oktober, von 15 bis 19 Uhr. Weiter geht es am Mittwoch 29. Oktober und natürlich am 31. Oktober ebenfalls zwischen 15 und 19 Uhr. An allen drei Tagen kommen alle Monster, Hexen und andere furchterregende Gestalten zu einem gemütlichen...

  • Lankwitz
  • 20.10.14
  • 42× gelesen
Wirtschaft Anzeige
In der Ladenstraße wartet ein Bastelstand auf die Kinder.

27. bis 31. Oktober: Halloween im Rathaus Center Pankow

Jetzt sind starken Nerven gefragt! Denn vom 27. bis 31. Oktober dürfen kleine Spukgestalten die Regie im Rathaus-Center Pankow übernehmen. In einer Halloweendekoration werden alle Kinder im Erdgeschoss des Center täglich von 11 bis 17 Uhr am Halloween-Bastelstand erwartet. Hier kann unter fachkundiger Anleitung nach Herzenslust alles gebastelt werden, was zu einer ausgelassenen Halloween-Party gehört. Mit Farbkarton und Glitzerkleber, Pfeifenreinigern und Malstiften wird geschnippelt, gepinselt...

  • Pankow
  • 16.10.14
  • 221× gelesen