Haltestellen

Beiträge zum Thema Haltestellen

Soziales
Beratung im Bus. Das rollende Familienbüro.

Weitere Haltestellen
Das rollende Familienbüro erweitert seinen Tourenplan

Seit Anfang des Jahres ist das Rollende Familienbüro im Bezirk unterwegs. Es bietet vor Ort Sprechstunden zu Fragen rund um das Thema Familie. Zunächst fuhr der Beratungsbus vier Stationen an. Seit 1. März gibt es fünf weitere Haltepunkte. An geraden Kalenderwochen kommt das mobile Büro jetzt immer am Montag von 15 bis 19 Uhr zum Fellbacher Platz in Hermsdorf. In den ungeraden Kalenderwochen gibt es vier zusätzliche Termine: Montags, 9 bis 15 Uhr am Falkenplatz in Konradshöhe. Dienstag, 10 bis...

  • Reinickendorf
  • 04.03.21
  • 14× gelesen
Verkehr

Ziel: Alle Haltestellen barrierefrei
Die Verordneten fordern vom Bezirksamt eine entsprechende Strategie

Das Bezirksamt soll noch im ersten Halbjahr dieses Jahres eine Strategie zur barrierefreien Umgestaltung der Omnibus- und Straßenbahnhaltestellen im Bezirk entwickeln. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der SPD-Fraktion. Damit soll den Vorgaben des deutschen Personenbeförderungsgesetzes, das zum 1. Januar 2022 eine vollständige Barrierefreiheit der Haltestellen vorsieht, sowie dem Berliner Nahverkehrsplan 2019 bis 2023 entsprochen werden. Die Erarbeitung...

  • Bezirk Pankow
  • 03.02.21
  • 38× gelesen
Verkehr
An der Kreuzung Hohenschönhauser Straße, Weißenseer Weg wurden fünf neue Fahrradabstellplätze aufgebaut.

Über 100 neue Abstellplätze für Räder
Weitere Standorte entstehen an Schulen

Im Bezirk wird die Fahrradinfrastruktur gefördert, indem nicht nur neue Radwege entstehen, sondern auch zahlreiche Abstellplätze. Das Straßen- und Grünflächenamt ließ im zurückliegenden Jahre 109 neue Fahrradabstellplätze an 13 Standorten aufbauen. Unter anderem entstanden 20 Abstellplätze an der Hans-Rosenthal-Grundschule an der Bernhard-Bästlein-Straße, zwölf an der BVG-Haltestelle Roederplatz an der Möllendorffstraße, Ecke Weißenseer Weg und weitere zwölf an der Kita Hoppetosse an der...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.01.21
  • 57× gelesen
Verkehr
Die neuen Info-Vitrinen in den Wartehäuschen.
4 Bilder

1060 neue Monitore kommen an Haltestellen
BVG-Fahrinfos im Wartehäuschen

Die BVG will bis zum kommenden Frühjahr 1060 zusätzliche Standorte mit neuen Fahrinfo-Monitoren ausstatten. Sie können mehr als die bisherigen rund 1500 DAISY Anzeiger mit den orangenen Textlaufzeilen. Auf den neuen TFT-Monitoren können nicht nur Texte, sondern auch Grafiken und Skizzen angezeigt werden. Statt einer Laufzeile erklären Karten zum Beispiel einen bestehenden Pendelverkehr. Die neuen Bildschirme sind wegen ihres hohen Kontrastes sowie größerer Schrift und Symbole auch besser...

  • Mitte
  • 07.10.20
  • 888× gelesen
Verkehr

Fahrradständer an Haltestellen

Mahlsdorf. Das Straßen- und Grünflächenamt will Fahrradständer an den Haltestellen der Tramlinie 62 und der Buslinie 108 aufstellen lassen. Das Bezirksamt folgt damit einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung vom Dezember vergangenen Jahres. Die SPD hatte als beantragende Fraktion den Beschluss damit begründet, dass in dem weitläufigen Siedlungsgebiet die Haltestellen für viele Fahrgäste nur schwer zu Fuß zu erreichen sind. Verkehrsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) sieht sich jedoch nicht...

  • Mahlsdorf
  • 27.05.20
  • 88× gelesen
Verkehr

Nur 3 Tage später wieder kein S 3 S-Bahnverkehr
Totalausfall der S 3 durch Streckensperrung Erkner Ostkreuz ist beendet

Massive Störungen bei der S-Bahn der Linie 3. In der Nacht brannte es in einem Kabelschacht in Karlshorst. Die Reparaturen konnten am gleichen Tag abgeschlossen werden. Ab 16.05 Uhr fuhr der erste Zug von Erkner nach Spandau. Der erste durchgehender Zug nach Erkner ist Spandau 15:28 Uhr abgefahren. Die Ursache der vorherigen Streckensperrung  war diese Störung bei der Fahrstromversorgung nach einer Brandstiftung. Es bestand  kein Zugverkehr auf der Linie S3 zwischen Erkner und Ostkreuz. Auch...

  • Karlshorst
  • 23.09.19
  • 1.087× gelesen
Verkehr
An der Friesickestraße halten Straßenbahnen der Linien M13 und 12. Noch ist die Haltestelle nicht barrierefrei. Das soll sich aber laut BVG in den kommenden Jahren ändern.
4 Bilder

Zwei Großprojekte
BVG stellt ihre Pläne für die Straßenbahn im Bezirk vor

Die BVG wird in den kommenden Jahren in den Ausbau ihres Straßenbahnnetzes im Bezirk Pankow investieren. Eines der beiden wichtigsten Bauprojekte sei die geplante Trasse von der bisherigen Endhaltestelle Pasedagplatz in Weißensee über Heinersdorf bis zum S- und U-Bahnhof Pankow, sagt Steffen Fiedler, der bei der BVG für die Straßenbahnprojekte zuständig ist. Vor Verordneten des Verkehrsausschusses informierte er, dass zu dieser Tangentialverbindung im November eine...

  • Bezirk Pankow
  • 18.01.19
  • 3.310× gelesen
Verkehr

Auf Haltestellen besser hinweisen

Pankow. Im Bezirk gibt es eine ganze Reihe von Bus- und Straßenbahnhaltestellen, an denen Fahrgäste einen Radweg beziehungsweise eine Fahrbahn überqueren müssen. Vor allem an solchen Haltestellen kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen. Deshalb hat die BVV jetzt auf Antrag der FDP-Verordneten beschlossen, dass sich das Bezirksamt für Markierungen auf Fahrbahnen und Radwegen einsetzen soll. Mit diesen sollen Auto- und Radfahrer visuell auf Haltestellenbereiche hingewiesen werden. Solch...

  • Pankow
  • 24.09.18
  • 60× gelesen
Verkehr

Arbeiten dauern länger
Warten auf die Straßenbahn

Die Sanierung der Gleisanlagen für die Straßenbahn in der Eldenaer Straße wird voraussichtlich noch bis 17. September dauern. Ursprünglich sollten die Arbeiten am 27. August beendet sein. Der Verzug liege daran, dass das Einrichten der Baustelle verschoben werden musste, teilte die BVG mit. Der Start war eigentlich für Ende April angekündigt. Die Straßenbahnlinie 21 fährt seither nicht durch die Eldenaer Straße und ist zweigeteilt. Sie verkehrt zum einen vom S-Bahnhof Schöneweide zum...

  • Friedrichshain
  • 30.08.18
  • 458× gelesen
Verkehr

Neue Wartehäuser für 160er-Bus

Nach langer Wartezeit und mehrfachen Bürgerbeschwerden sollen die Haltestellen Coloniaallee und Müngersdorfer Straße demnächst mit Wartehäuschen ausgestattet werden. Das teilte die BVG in einer Stellungnahme an den Senat auf Anfrage von Carsten Schatz, Mitglied des Abgeordnetenhauses für Die Linke, mit. Demnach dürfte der bevorstehende Winter der letzte sein, in dem Fahrgäste an den betroffenen Haltestellen ohne Wartehäuschen auskommen müssen. „Seit nun schon drei Jahren müssen BVG-Nutzer der...

  • Altglienicke
  • 29.11.17
  • 162× gelesen
Verkehr

Baustelle Mehringdamm: Wasserbetriebe verlegen Kanäle und Leitungen

Kreuzberg. Am 1. November startet am Mehringdamm eine Großbaustelle der Berliner Wasserbetriebe. Zwischen der Kreuzung Columbiadamm/Platz der Luftbrücke und Fidicinstraße werden rund 110 Meter Trinkwasserleitungen, 500 Meter Abwasserdruckleitungen und 80 Meter Mischwasserkanal erneuert. Parallel dazu saniert die BVG einen Teilbereich des Tunnels am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke. Die Arbeiten sollen etwa ein Jahr dauern und finden sowohl in offener Bauweise, als auch im sogenannten...

  • Kreuzberg
  • 31.10.17
  • 554× gelesen
Bildung

Bücherbus umgezogen

Spandau. Die Fahrbibliothek Spandau ist an zwei ihrer 15 Haltestellen im Bezirk umgezogen. Der Bücherbus steht damit ab sofort vor der Ernst-Ludwig-Heim-Grundschule nicht mehr in der Grenadierstraße, sondern in der Grunewaldstraße. Die Haltezeit montags von 11.30 bis 14 Uhr bleibt davon unberührt. Auch am Donnerstag stoppt die mobile Bibliothek vor der Christoph-Földerich-Grundschule an einer neuen Haltestelle und zwar am Földerichplatz. Der frühere Stopp an der Ecke Weverstraße und...

  • Spandau
  • 12.03.17
  • 786× gelesen
Verkehr
Die Linie M10 wird stark genutzt. Eine kürzere Taktzeit ist bisher nicht geplant.

Etliche Haltestellen der Linie M10 sind für längere Straßenbahnen noch zu kurz

Prenzlauer Berg. Für manche ist sie die Partybahn schlechthin, weil man mit ihr nachts rasch von einem Club zum nächsten kommt. Für die meisten ist die Straßenbahnlinie M10 aber schlicht ein Transportmittel für den Arbeits- oder Schulweg. Diese Metrolinie fährt von Friedrichshain kommend quer durch Prenzlauer Berg und Mitte bis zum Hauptbahnhof. Sie führt an mehreren S- und U-Bahnhöfen vorbei und kreuzt Bus- und andere Straßenbahnlinien. Damit ist sie ein idealer Zubringer für die anderen...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.12.16
  • 515× gelesen
Verkehr

Haltestellen werden saniert

Spandau. Die Bushaltestellen an der Ecke Seegefelder Straße und Altstädter Ring sind vorübergehend umgezogen. Denn das Tiefbauamt saniert seit dem 15. August die Haltestellenbereiche. Im ersten Bauabschnitt ist die Nordseite am Münsingerpark in Fahrtrichtung Wilhelmstadt an der Reihe. Dort wird bis zum 2. September das Betonfeld komplett erneuert. Die Haltestelle ist in Richtung Westen verlegt. Die zweite Bauphase in Fahrtrichtung Rathaus beginnt am 5. September und dauert bis zum 24....

  • Spandau
  • 15.08.16
  • 38× gelesen
Bildung

Neue Zeiten der Fahrbibliothek: Haltestelle Schmöckwitz entfällt

Treptow-Köpenick. Die Fahrbibliothek im Bezirk hat neue Haltestellenzeiten. Sie steht Montag von 11 bis 13 Uhr in der Königseestraße (Grünau), 13.15 bis 15 Uhr im Lübbenauer Weg (Karolinenhof) und 15.30 bis 18 Uhr in der Dahmestraße 33 (Bohnsdorf). Die Haltestelle Schmöckwitz entfällt. Haltestellen am Dienstag sind von 11.30 bis 14.30 Uhr Springberger Weg 15 (Rahnsdorf) und 15 bis 18 Uhr Schönblicker Stra0e 1-5 (Wilhelmshagen), am Mittwoch von 12 bis 15 Uhr Hänselstraße 14 (Baumschulenweg, ab...

  • Köpenick
  • 19.12.15
  • 109× gelesen
Verkehr

Tram 18 fährt sonnabends nicht

Marzahn-Hellersdorf. Die Straßenbahnlinie 18 fährt bis auf Weiteres nicht mehr sonnabends. Die BVG hat die Linie zwischen der Riesaer Straße und S-Bahnhof Springpfuhl an diesem Tag eingestellt. Die Verkehrsgesellschaft begründet diesen Schritt damit, dass bei den Fahrern Überstunden abgebaut werden müssten. Die verkehrsruhigere Zeit in den Ferien sei dafür eine günstigste Gelegenheit. Die Linie 18 sei ohnehin nicht besonders nachgefragt und verkehrt an Sonntagen gar nicht. Zudem werden die...

  • Marzahn
  • 31.07.15
  • 163× gelesen
Verkehr
Ein Bus von MeinFernbus hält an der neuen Haltestelle am Bahnhof Südkreuz.

Bahn richtet am Südkreuz Haltestelle für Fernbusse ein

Schöneberg. Die Deutsche Bahn hat Platz für ihre Konkurrenz im inländischen Fernverkehr geschaffen. Im ersten halben Jahr hielten Fernbusse mehr als 3000-mal am Bahnhof Südkreuz.Für alle Fernbusunternehmen zugänglich betreibt der DB-Konzern auf dem Hildegard-Knef-Platz seit Jahresbeginn den Prototyp einer Fernbushaltestelle an einem Bahnhof. "Seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes steigt der Bedarf an geeigneter Infrastruktur", sagt Kai-Henning Wagner, Sprecher des Bereichs...

  • Schöneberg
  • 03.07.14
  • 1.392× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.