Han Seok Hyun

Beiträge zum Thema Han Seok Hyun

Kultur
DAS DRITTE LAND – Künstler Garten auf dem Kulturforum am Potsdamer Platz. Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe haben 2019 mit Pflanzen aus Süd- und Nord-Korea einen felsigen Künstler Garten unweit des ehemaligen Verlaufes der Berliner Mauer geschaffen.

Entdeckungen im Kunst-Herbst
IV. Teil | DAS DRITTE LAND – Künstler Garten auf dem Kulturforum

Entdeckungen im Kunst-Herbst an vier Orten - unterwegs mit Maske und AHA-Regeln IV. Teil | DAS DRITTE LAND – Künstler Garten auf dem Kulturforum am Potsdamer Platz Tritt man aus der in den sechziger Jahren von Helmut Patek fein sanierten Stüler-Kirche heraus, ist der Blick hinüber zur Philharmonie auf das grüne Rondell zwischen Kammermusiksaal und St. Matthäus-Kirche gerichtet. Eine erneute Entdeckung tut sich auf: Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe haben 2019 mit Pflanzen aus Süd- und...

  • Tiergarten
  • 26.10.20
  • 80× gelesen
Kultur
Die Künstler Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe.

"Das dritte Land"

Tiergarten. Anlässlich 30 Jahre Mauerfall haben die südkoreanischen Künstler Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe auf dem Matthäikirchplatz am Kulturforum einen Garten angelegt. „Das dritte Land“, so der Name des Künstlergartens, soll in der einst geteilten Stadt Berlin die Utopie eines „paradiesischen Koreas“ symbolisieren. Der Garten ist bis 9. November zu sehen.

  • Tiergarten
  • 24.05.19
  • 303× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.