Alles zum Thema Handyraub

Beiträge zum Thema Handyraub

Blaulicht

Diebstahl und Körperverletzung

Friedrichshain-Kreuzberg. Einem 31-Jährigen sollen am frühen Morgen des 2. Juni auf der Oberbaumbrücke von zwei Männern zunächst Drogen zum Kauf angeboten und nach Ablehnung von einem das Handy gestohlen worden sein. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl, brachte den Dieb zu Boden und forderte sein Mobiltelefon zurück. Ein Zeuge beobachtete danach, wie der zweite Mann eine Flasche abgebrochen, damit den 31-Jährigen angegriffen und am Bein verletzt haben soll. Anschließend flüchteten die...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 04.06.19
  • 48× gelesen
Blaulicht

Wer kennt die drei Schläger?
Öffentliche Fahndung

Mit Bildern aus Überwachungskameras sucht die Polizei nach drei verdächtigen Männern. Sie sollen am Sonntag, 13. Mai 2018, gegen 5 Uhr an der Blücherstraße, am Ausgang des U-Bahnhofs Mehringdamm, einen damals 32-Jährigen zunächst wegen einer Zigarette angesprochen und ihm unmittelbar danach von hinten auf den Kopf geschlagen haben, zeitgleich erhielt das Opfer auch Schläge ins Gesicht. Als der Mann daraufhin auf den Boden fiel, soll ihn einer der Täter mehrfach getreten haben. Seine...

  • Kreuzberg
  • 23.05.19
  • 37× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Handyraub

Friedrichshain. Am 4. April gegen 3 Uhr alarmierte ein Mann die Polizei zum RAW-Gelände an der Revaler Straße. Nach seinen Angaben sei er zunächst aus einer Gruppe heraus von einem Unbekannten zu Boden gestoßen worden. Als ihm sein Begleiter zu Hilfe kommen wollte, wurde der von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht. Anschließend raubte das Duo ein Handy und flüchtete damit. Die Polizisten nahmen kurz darauf in der Nähe zwei Tatverdächtige fest, bei denen sie auch das Smartphone fanden....

  • Friedrichshain
  • 08.04.19
  • 42× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Handyraub

Friedrichshain. Kurz nach einem Handyraub konnte am 12. Januar der mutmaßliche Täter gestellt werden. Das Mobiltelefon war einem 36-jährigen Mann gegen 6 Uhr auf dem Gehweg der Mühlenstraße gestohlen worden. Nach dessen Angaben habe sich der Räuber per Fahrrad genähert, ihm das Gerät entrissen und wäre anschießend auf dem Rad in Richtung Warschauer Straße geflüchtet. Der Geschädigte verfolgte ihn zu Fuß und konnte ihn auch deshalb einholen, weil der Verdächtige an der Kreuzung...

  • Friedrichshain
  • 15.01.19
  • 18× gelesen
Blaulicht
Der Tatverdächtige.
3 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Suche nach einem Handyräuber

Mit einer öffentlichen Fahndung sucht die Polizei nach diesem abgebildeten Mann. Er soll am 28. August gegen 6 Uhr früh in einem Wohnheim in der Großbeerenstraße in ein Zimmer eingedrungen sein und der Bewohnerin das Handy gestohlen haben. Während der Tat wurde die Frau wach. Sie versuchte, den Diebstahl zu verhindern und wurde dabei von dem Unbekannten leicht verletzt. Der flüchtete danach mit dem Mobiltelefon. Personen, die Angaben zur Identität des Gesuchten, beziehungsweise seinem...

  • Kreuzberg
  • 03.09.18
  • 289× gelesen
Blaulicht

Überfälle reißen nicht ab: Auch ein Berliner Model gehört zu den Opfern

Friedrichshain. Trotz des größeren Polizeiaufgebots hat es zuletzt weitere Überfälle im Umfeld des RAW-Geländes gegeben. Einer davon wurde, ähnlich wie im Fall der Musikerin Jennifer Weist, durch Facebook bekannt. Dort berichtete das Model Josephine Everglot, Künstlername Josephine van Glitzerknall, sie sei am 7. September gegen 23 Uhr in der Revaler Straße, nahe des Clubs „Rosi’s“ von zwei Männern von hinten attackiert worden. Einer habe sie festgehalten, der andere in die Nieren...

  • Friedrichshain
  • 10.09.15
  • 168× gelesen