Alles zum Thema Hans-Carossa-Gymnasium

Beiträge zum Thema Hans-Carossa-Gymnasium

Bildung
Zeitzeugen Ilse und Wolfgang Göring treffen auf Johanna und Berrin aus dem Hans-Carossa-Gymnasium.
4 Bilder

Luftbrücke zum Anfassen
Carossa-Schüler drehen Doku mit Zeitzeugen

Sie waren Kinder der Berliner Luftbrücke. Jetzt treffen Zeitzeugen von damals auf Schüler des Hans-Carossa-Gymnasiums. Mercedes Wild schimpft heute noch auf die Jungs, die immer die ersten waren bei den Candy-Fallschirmen. Sie als Mädchen hatte stets das Nachsehen und bekam ihren ersten, mit Schokolade gefüllten Fallschirm aus Taschentüchern erst 1989 überreicht und zwar vom legendären US-Piloten Gail Halvorsen persönlich. Jörg Sonnabend wiederum erinnert sich an die vielen Kaffeebohnen,...

  • Spandau
  • 23.09.18
  • 180× gelesen
Sport
Hier ging es los: am Wassersportheim Gatow.

Schultriathlon mit Kanu

Spandau. Zum 21. Mal fand am 4. Oktober der Spandauer Schul-Spezial-Triathlon statt. Die Besonderheit: Statt Schwimmen war hier Kanupaddeln eine der drei Disziplinen. Die Boote starteten vom Wassersportheim Gatow. Danach folgten vier Kilometer Radfahren und ein 1000-Meter-Lauf. Rund 45 Teilnehmer aus der B.-Traven-Gemeinschaftsschule, dem Hans-Carossa-Gymnasium und der Schule an der Jungfernheide machten bei dem Wettbewerb mit. Clara Hofmann und Anina Wiest (beide Hans-Carossa) gewannen bei den...

  • Spandau
  • 12.10.17
  • 49× gelesen
Kultur
Die Dorfkirche Kladow.
5 Bilder

Eine Zusammenfassung der letzten 750 Jahre in Kladow

Kladow. Spandaus südlicher Zipfel hat eine lange Geschichte. Viel passierte in den vergangenen Jahrhunderten. Schönes und Trauriges. Katastrophen und immer wieder Neubeginn. Es wurden Kriege überstanden und tödlichen Krankheiten getrotzt. Man sah Herrscher kommen und gehen. Doch eines war in Stein gemeißelt: Der Kladower hat alle Zeiten überstanden. Nonnen, Pest und 30-jähriger Krieg. Es ist das Jahr 1267. Erstmals wird ein Ort namens Clodow, das heutige Kladow, urkundlich erwähnt. Ritter...

  • Kladow
  • 10.07.17
  • 258× gelesen
Bildung

Weg frei für Wunschschule : Hans-Carossa-Gymnasium bekommt weitere 7. Klasse

Kladow. Das Hans-Carossa-Gymnasium bekommt nun doch eine zusätzliche 7. Klasse. Sie soll im Sommer eröffnen. Zuvor hatte der Bürgermeister das noch abgelehnt. Wegen der enormen Nachfrage macht das Hans-Carossa-Gymnasium zum neuen Schuljahr eine sechste 7. Klasse auf. Das brachte eine Beratung mit der Schulaufsicht und der Leitung des Hans-Carossa-Gymnasiums, wie Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) jetzt mitteilte. Trotz räumlicher Enge – am Gymnasium lernen bereits mehr als 1150 Schüler – habe...

  • Kladow
  • 10.07.17
  • 150× gelesen
Bildung
Sarah und ihr Lehrer Wolfgang Behrens vor dem Haus des Kladower Forums.

Schüler skizzieren ihr Kladow

Kladow. Kladow wird 750 Jahre alt. Das Hans-Carossa-Gymnasium beteiligt sich an den Feierlichkeiten mit der Ausstellung "Junge Sichtweisen" im Kladower Forum. Zirka 50 Schüler der Oberschule von der siebten bis zur zwölften Klass, haben sich in Kladow etwas genauer umgesehen. Entstanden sind dabei ganz besondere Sichtweisen auf ihren Kiez, verpackt als Schulnachrichten. Festgehalten wurden die Eindrücke als Zeichnung, Foto und in Texten. Der Schwerpunkt der Schulnachrichten liegt dabei auf...

  • Gatow
  • 26.06.17
  • 73× gelesen
Blaulicht

Schüler lösen Polizeieinsatz aus: Zwischenfall am Carossa-Gymnasium erst jetzt publik

Spandau. Schüler haben am Hans-Carossa-Gymnasium einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Öffentlich bekannt wurde das erst jetzt. Der Vorfall am Hans-Carossa-Gymnasium in Kladow ereignete sich bereits am 9. Mai. Publik wurde er erst jetzt aufgrund einer großen Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vom 31. Mai. Vizebürgermeister Gerhard Hanke (CDU) bestätigte den Einsatz und gab nähere Details bekannt. So soll ein Passant Schüler dabei beobachtet haben, wie sie...

  • Spandau
  • 01.06.17
  • 649× gelesen
Leute

Wer erinnert sich?

Kladow. Vor 40 Jahren haben 38 Schüler ihr Abitur an der damaligen Hans-Carossa-Oberschule abgelegt. Das bestandene Abitur wollen die Ehemaligen zünftig feiern. Nur fehlen den Organisatorinnen Yasmine Browaczik (geb. Pospieszynski) und Verena Winkelmann noch diverse Adressen. Wer also Interesse hat mitzufeiern oder noch Kontakt zu früheren Klassenkameraden hat, meldet sich unter: hco1977@web.de. Die Schule ist inzwischen ein Gymnasium und nach Kladow umgezogen. uk

  • Spandau
  • 02.05.17
  • 47× gelesen
Bildung
Mund auf gegen Leukämie: Keine große Sache, finden Koray, Tabea und Ellen.
6 Bilder

Mund auf gegen Blutkrebs: Gymnasiasten werden potenzielle Stammzellenspender

Kladow. Es ist nur ein Wattestäbchen, aber es kann Leben retten. Der Andrang bei der Typisierungsaktion im Hans-Carossa-Gymnasium war enorm: 155 Schüler registrierten sich als potenzielle Stammzellenspender. Eines Tages vielleicht ein Kind retten? Das spornt an, wie die Typisierungsaktion am 24. März im Hans-Carossa-Gymnasium zeigte. Bis auf den Flur warteten die Schüler, um sich als mögliche Stammzellenspender registrieren zu lassen. Mehr als ein simpler Wangenabstrich war dazu nicht nötig....

  • Kladow
  • 27.03.17
  • 336× gelesen
Leute
Wiedersehen nach 60 Jahren mit Manfred Hecht (2. von links) und Klaus Warda-Lange (2. von rechts).
3 Bilder

60 Jahre nach der Reifeprüfung: Erste Abitur-Klasse der Carossa-Schule feiert Jubiläum

Spandau. Vor 60 Jahren haben Klaus Warda-Lange, Manfred Hecht und ihre Mitschüler am heutigen Hans-Carossa-Gymnasium das Abitur gemacht. Bei einem Klassentreffen erinnern sie sich an alte Zeiten auf der Schulbank. Wenn Schüler sich nach über einem halben Jahrhundert wiedersehen, dann gibt es viel zu erzählen. So auch beim Abi-Jahrgang 1957, der an damaligen Hans-Carossa-Oberschule (HCO) seine Reifeprüfung ablegte. Heute ist die Schule ein Gymnasium. Zum diamantenen Jubiläum trafen sich jetzt...

  • Spandau
  • 14.03.17
  • 350× gelesen
Bauen
Ausdehnende Wärme ließ die Fensterscheiben reißen.
3 Bilder

Unterricht im Treibhaus: Bürgermeister auf Baustellentour in Spandaus Süden

Kladow. Eine vierstündige Baustellentour führte Spandaus Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) kürzlich durch Kladow und Gatow. Was er fand, waren Baufortschritte, große und kleine Probleme und Engagierte vor Ort. Das Hans-Carossa-Gymnasium hat ein Problem. 1999 vom Bund erbaut, fehlt seinen übergroßen Fenstern teilweise der Sonnenschutz. Oder die Hitze hat über Jahre die schützende Hartfolie gesprengt. Die Folge: Das Schulgebäude heizt sich im Sommer zum Treibhaus auf. Etwa zehn Fensterscheiben...

  • Kladow
  • 21.06.16
  • 409× gelesen
Kultur
Foto Julia Jeske

Über den Umgang mit Viefalt

Mit einer photo-essayistischen Behandlung des zeitgemäßen Themas Umgang mit Vielfalt beschäftigte sich am Hans-Carossa-Gymnasium die schuleigene AG Digitale Naturfotografie (DINAFO). Die Schüler und Schülerinnen näherten sich dem Thema auf besondere Weise. Sie wollten die Buntheit der Schule in Schwarz-weiß-Bildern zum Ausdruck bringen und dadurch alle am Schulleben Beteiligten zum Nachdenken anregen. Im Stile Stefan Moses wurden dazu Angehörige der Schule vor einem schwarzen Bettlaken...

  • Spandau
  • 20.05.16
  • 151× gelesen
Kultur
Portrait eines Höckerschwans (Nora Hopka)

Naturbilder im Kulturhaus Spandau

Auf ihrer Homepage steht „Wir sind eine foto- und naturbegeisterte Gruppe von Schülern des Hans-Carossa-Gymnasiums aus Berlin Spandau.“ Die Arbeitsgemeinschaft Digitale Naturfotografie gibt es seit 2003, natürlich in wechselnder Besetzung. Das gesamte Schuljahr über treffen sich die Teilnehmer, um am Schuljahresende eine Ausstellung zu zeigen. Das haben die jungen Naturfotografen bislang mit großem Erfolg getan. An besonderen Orten konnten sie ihre Bilder zeigen. Zu nennen wären im Besonderen...

  • Spandau
  • 20.05.16
  • 128× gelesen
Bildung

Gymnasium ausgezeichnet

Kladow. Das Hans-Carossa-Gymnasium trägt jetzt den Titel „MINT-freundliche Schule“. Die Auszeichnung erhielt die Oberschule vom Projekt „MINT Zukunft schaffen“, einer Initiative der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – Ziel der Initiative ist es, den wissenschaftlich-technischen Nachwuchs zu sichern. Kriterien der Auswahl für das Prädikat sind unter...

  • Gatow
  • 26.10.15
  • 144× gelesen
Kultur

Winterfest der Stimmen

Kladow. Der Schülerchor des Hans-Carossa-Gymnasiums sowie die Chöre Jazzomat, Viva musica Kladow und Swinging Glienicks bestreiten das "Winterfest der Stimmen" am 28. Februar von 15 bis 17.30 Uhr im Festsaal des Ernst-Hoppe-Hauses, Lanzendorfer Weg 30. Der Eintritt zu der Traditionsveranstaltung des Kladower Forum und des Vereins SeniorenFreunde ist frei - um Spenden wird gebeten. Christian Schindler / CS

  • Gatow
  • 23.02.15
  • 67× gelesen
Kultur
Naturfotografin Sandra Bartocha zeigt in ihrer Multimedia-Präsentation Aufnahmen wie dieses Bild von Leberblümchen.

Schule lädt zu Multimedia-Präsentationen der Naturfotografie ein

Kladow. Mit der Veranstaltungsreihe "Lichtblicke" möchte das Hans-Carossa-Gymnasium, Am Landschaftspark Gatow 40, im Januar "die Welt nach Kladow bringen", sagt Wolfgang Behrens, Leiter der "Arbeitsgemeinschaft Digitale Naturfotografie" an der Schule."Fernreisende nehmen oft bei ihrer Rückkehr ins heimische Kladow auch den Reiz und den Wert der heimischen Landschaft neu wahr", sagt Behrens. Die Natur zu bewahren sei schon längst dringliches gesellschaftliches Anliegen geworden. Im...

  • Kladow
  • 02.01.15
  • 72× gelesen
Kultur

Restaurierte Trennwand in Luther-Kirche

Spandau. In der evangelischen Luther-Kirche auf dem Lutherplatz in der Neustadt können Besucher der Gottesdienste während der Adventszeit einen historischen Weihnachtsparavent aus der Bauzeit des Gotteshauses besichtigen.Der Paravent, eine bewegliche Wand, die vom Sichtschutz bis zur Trennwand vielfältig eingesetzt werden kann, entstand um 1900. Er wurde im Rahmen eines "denkmal aktiv"-Projekts im Unterricht von Norbert von Fransecky, Religionslehrer am Kladower Hans-Carossa-Gymnasium, mit...

  • Spandau
  • 10.12.14
  • 36× gelesen
Bauen
Die Zimmerleute Heiko Schmitt (links) und Stephan Melzer beim Richtspruch für die neue Mensa des Hans-Carossa-Gymnasiums. Foto: Uhde

Neue Mensa für 1050 Schüler ist bald fertig

Kladow. Mit einer Mensa macht sich das Hans-Carossa-Gymnasium, Am Landschaftspark Gatow 40, fit für den Ganztagsbetrieb."Spätestens bis zum Winter werden den derzeit 1050 Schülern gut 160 Plätze im Neubau zur Verfügung stehen", sagte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) beim Richtfest am 18. September. Das Bauvorhaben gehört zu den Projekten in der Havelstadt, mit denen ein reguläres Essenangebot an den Gymnasien des Bezirks sichergestellt werden soll. In dem Gebäude mit rund 400 Quadratmetern...

  • Kladow
  • 23.09.14
  • 133× gelesen
Bauen
Viele Arbeiten sind am Rohbau bereits erledigt. Jetzt sind die Zimmerer und Holzbauer bei der Arbeit.
2 Bilder

Mensa des Gymnasiums soll im Oktober fertig sein

Gatow. Der Bau der Mensa am Hans-Carossa-Gymnasium geht auch in den Ferien weiter. Ende Oktober soll der neue Speisesaal der Schule Am Landschaftspark Gatow 40 bezugsfertig sein.Anfang Mai begannen die Rohbauarbeiten. Mittlerweile ist die Bodenplatte fertig und die Decke über dem Erdgeschoss gezogen. Auch die Maurer- und Betonarbeiten im Obergeschoss sowie die Stahlbauarbeiten sind abgeschlossen. Jetzt in den Ferien werkeln die Zimmerer und Holzbauer am Rohbau. Die Mensa entsteht zwischen...

  • Gatow
  • 21.07.14
  • 25× gelesen