Alles zum Thema Harz

Beiträge zum Thema Harz

Ausflugstipps
In Benneckenstein starten winterliche Kutschfahrten durch den verschneiten Oberharz.
7 Bilder

Winterfreuden im Oberharz: Skilanglauf, Winterwandern und Schlittentouren in Benneckenstein

Wer einen Wintererausflug durch den Oberharz am Brocken unternimmt, kann gleich die Langlaufskier anschnallen. Zahlreiche Loipen und Skirundwanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden führen im nördlichsten Mittelgebirge durch romantische Fichtenwälder und lauschige Hohlwege, über weite Bergwiesen und entlang gurgelnder Gebirgsbäche. Unterwegs laden gemütliche Cafés und urige Gaststätten zur Einkehr ein. In den idyllischen Kleinstädten Benneckenstein, Elbingerode und Hasselfelde stehen...

  • Mitte
  • 03.01.18
  • 240× gelesen
Ausflugstipps
Fantastische Gesteinsformationen verzaubern das Innere der Rübeländer Tropfsteinhöhlen.
7 Bilder

Geheimnisvolle Welten: Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen im Harz

Fantastische Tropfsteine, geheimnisvolle Fossilien sowie Knochen von Rentieren und Höhlenbären: Vor rund 150 Jahren wurde per Zufall die Hermannshöhle im Harzer Bergdorf Rübeland entdeckt. Damals legte ein Straßenbauarbeiter eine Felsspalte frei, aus der ihm ein kalter Luftstrom entgegenschlug. Darunter tat sich eine Höhle auf. Bald darauf wurde sie mit elektrischem Licht ausgestattet und zur Besichtigung freigegeben. Und bis heute ist ein Besuch der Rübeländer Tropfsteinhöhlen ein ganz...

  • Mitte
  • 12.04.17
  • 745× gelesen
Ausflugstipps
In den Schatzkammern des Doms sind einmalige Kunstwerke des Mittelalters zu sehen.
4 Bilder

Gold, Kristall, Elfenbein: Im Halberstädter Dom sind viele Schätze zu bewundern

Wer in den Halberstädter Dom eintritt, taucht wie auf einer Zeitreise in die erhabene Pracht des Mittelalters ein. Durch die hohen Fenster, die mit 290 Glasmalereien verziert sind, strahlt das Licht in allen Farben in den Domchor. Das Kirchenschiff wird beherrscht von einer monumentalen Triumphkreuzgruppe, einem wahren Meisterwerk mittelalterlicher Bildschnitzer. Der Dom St. Stephanus und St. Sixtus entstand zwischen 1236 und 1486 nach dem Vorbild französischer Kathedralen. Seit über 1200...

  • Mitte
  • 29.03.17
  • 179× gelesen
Ausflugstipps
Die kleine Holzkirche in der Oberharzer Gemeinde Elend wirkt im Schnee wie verzaubert.
5 Bilder

Schnee und Eis machen den Oberharz zum frostigen Vergnügen

Der Winter ist in der norddeutschen Tiefebene häufig nass und grau, doch ein paar Etagen höher auf den Bergen im Harz sieht die Welt plötzlich ganz anders aus. Hier tragen die Tannen dicke weiße Schneehauben, an den hübschen Harzer Fachwerkhäusern hängen glitzernde Eiszapfen und die klare kalte Luft lockt Aktivurlauber ins Freie. Gespurte Loipen, Abfahrtsskigebiete, Rodelberge und idyllische Wanderwege laden dazu ein, die gebirgige Natur und den Nationalpark Harz zu erkunden. Die...

  • Mitte
  • 27.12.16
  • 323× gelesen
Kultur
Sprung in den Sommer
10 Bilder

Ihr schönstes Urlaubsfoto: Die Gewinner stehen fest

Berlin. Die Ferien sind zu Ende, der Urlaub für viele Berliner ebenso. Was bleibt, sind Erinnerungen. Vielen davon wurden auf Fotos festgehalten. In unserer Leserreporter-Aktion hatten wir die Berliner aufgerufen, uns ihr schönstes Urlaubsfoto zuzusenden. Zu gewinnen gab es einen Erlebnistag in der Seilbahnen Thale Erlebniswelt inklusve Hin- und Rückfahrt mit dem HarzBerlinExpress für insgesamt zehn Familien. Über 200 tolle Fotos wurden auf unserer Website hochgeladen oder landeten in...

  • Spandau
  • 06.09.16
  • 1.018× gelesen
  •  4
Kultur
Durch den Glasboden wird die Seilbahnfahrt um einiges aufregender.
211 Bilder

Mein schönstes Urlaubsfoto: Foto posten und Familientag gewinnen

Berlin. Der Urlaub ist da, die Sonne lacht. Reisezeit. Die Strandbäder sind gut besucht, in den Einkaufsstraßen wird flaniert und Grillduft liegt in der Luft. Die Erinnerung daran halten viele fest: im Tagebuch, auf Video, mit Fotos. Vielleicht können sich diese Erinnerungen doppelt für Sie lohnen. Werden Sie Leserreporter der Berliner Woche und laden Sie Ihr schönstes Urlaubsfoto hoch. Kinder jagen im Treptower Park Seifenblasen nach. „Klick.“ Ihr Mann wagt an der Adriaküste den Sprung ins...

  • Kreuzberg
  • 02.08.16
  • 3.347× gelesen
  •  2
  •  6
Ausflugstipps
Die Einwohner von Schierke schmücken ihre Häuser mit bunten Hexen.

Von Schierke auf den Brockengipfel: Walpurgisnacht wird zünftig gefeiert

Am 30. April bekommen die rund 700 Einwohner von Schierke am Brocken mächtig Besuch. Dann wird am höchsten Gipfel Norddeutschlands die Walpurgisnacht gefeiert. Schon Tage vorher hat sich Schierke fein gemacht. Fast alle Häuser und viele Gärten werden mit bunten Hexenfiguren geschmückt, selbst die Masten der Straßenbeleuchtung bekommen eine passende Dekoration. Die Walpurgisnacht geht auf die heilige Walburga, einer Äbtissin aus England (710-779), zurück. Im Mittelalter gingen die Menschen...

  • Köpenick
  • 28.04.16
  • 262× gelesen
Ausflugstipps
Der Hexenstieg durch das Bodetal im Harz führt über die Teufelsbrücke.
2 Bilder

Der Harzer Grand Canyon: Die Berliner Woche empfiehlt eine Wanderung durchs Bodetal

Tiefe Schluchten, dunkle Wälder und wilde Wasser – eine Wanderung durchs Harzer Bodetal macht eindrucksvoll klar, warum diese Region so reich an Mythen, Sagen und Geschichten ist. Schon Goethe ließ sich hier zur Walpurgisnachtszene im „Faust“ inspirieren. Sogar ein Felsen ist nach dem Dichter benannt. Und Klopstock schrieb die „Ode an die Roßtrappe“, jene Felseinkerbung in Form eines Hufabdrucks, die den Stoff für die Sage über den Riesen Bodo (Namensgeber des Flusses Bode) und Prinzessin...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.03.16
  • 508× gelesen
Ausflugstipps
Winterwanderer erwartet rund um Osterode ein kilometerlanges Wegenetz, das mit Walkingstöcken und gutem Schuhwerk gut zu belaufen ist.
3 Bilder

Ob mit oder ohne Schnee: In Osterode am Harz ist immer Wandersaison 

Bei knackiger Kälte an glitzernden Eisbächen entlangwandern, einen Blick in gefährlich tiefe Felsschluchten und bizarre Höhlen wagen und sich zwischendurch deftige Spezialitäten schmecken lassen – all das bietet in der kalten Jahreszeit ein Wochenendausflug in den Harz. Idealer Ausgangspunkt für Touren ist Osterode am Harz, das schmucke Fachwerkstädtchen am südwestlichen Rand des Harzes. Es ist eingebettet in ein malerisches Tal mit bester Sicht auf den Nationalpark Harz. Auf dem...

  • Mitte
  • 16.12.15
  • 293× gelesen
Ausflugstipps
Einen der schönsten Stadteile Quedlinburgs kann man auf dem Münzenberg entdecken.
2 Bilder

Quedlinburg gilt als eines der größten Flächendenkmale Deutschlands

Es ist wie eine Reise in eine längst vergangene Zeit: In den malerischen verwinkelten Gassen Quedlinburgs fühlt sich der Besucher sofort ins Mittelalter zurückversetzt.Mit seinem riesigen Bestand von rund 2000 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten und seinem geschlossenen mittelalterlichen Stadtgrundriss zählt Quedlinburg seit 1994 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Es umfasst rund 80 Hektar und macht die Stadt an der Bode heute zu einem der größten Flächendenkmale Deutschlands. Die einstige...

  • Mitte
  • 12.02.15
  • 517× gelesen