Hassan Salhab

Beiträge zum Thema Hassan Salhab

Sport
Mit Aramis Babaev (am Ball) hat Berlin United einen talentierten Spieler vom Oberliga-Aufsteiger SV Tasmania verpflichtet.
2 Bilder

Vielversprechende Aufsteiger
Saisonstart in der Berlin-Liga steht bevor

Für die Aufsteiger Berlin United und den FC Brandenburg 03 beginnt an diesem Wochenende das Abenteuer Berlin-Liga. Doch während man United durchaus zutrauen kann, vorn mitzumischen, steht für die 03er ganz klar der Klassenerhalt im Fokus. Während sich bei Berlin United personell einiges getan hat, hielten sich die Veränderungen beim FC Brandenburg 03 bislang im Rahmen. Die wichtigste Personalie vorab: Simon Böhm ist zurück. Der junge Angreifer, der in der Saison 2016/17 bei den 03ern mit...

  • Charlottenburg
  • 27.07.19
  • 329× gelesen
Sport
Türkspors Angreifer Hassan Salhab (weiß) löste mit seinem Foul an einem Gegenspieler einen heftigen Tumult und beinahe einen Spielabbruch aus.

Tumulte überschatten Fußballspiel: Türkspor verliert – Abbruch drohte

Heftige Tumulte und körperliche Auseinandersetzungen haben das Duell im Tabellenkeller der Berlin-Liga zwischen dem BSV Al-Dersimspor und Berlin Türkspor auf dem Sportplatz am Anhalter Bahnhof am 27. Mai überschattet. Durch die 0:2-Niederlage hat sich die Situation für Türkspor im Tabellenkeller drei Spieltage vor Saisonende zudem weiter verschärft. Was war passiert? Nach rund einer halben Stunde Spielzeit hatte Türkspors Angreifer Hassan Salhab seinen Gegenspieler Pablo Mbile Sachez an der...

  • Charlottenburg-Nord
  • 28.05.18
  • 252× gelesen
Sport
Wandervogel Sebastian Ghasemi-Nobakht (gelb) wird Berlin Türkspor in Richtung Hennigsdorf verlassen.

Türkspor rüstet sich für die Rückrunde

Wie in jeder Winterpause wechseln auch in diesen Tagen wieder zahlreiche Fußballer den Verein – so auch beim Berlin-Ligisten Berlin Türkspor. Fünf Spieler haben das Team vom Heckerdamm verlassen – drei neue Kicker wurden bis dato verpflichtet. Türkspor habe fünf Spieler, unter anderem auch aus disziplinarischen Gründen, suspendiert, hieß es vor ein paar Tagen. Das Dementi kam prompt: Von allen fünf Akteuren habe man sich "einvernehmlich und im Guten" getrennt, erklärte der Vorsitzende Metin...

  • Charlottenburg-Nord
  • 15.01.18
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.