Hauptstadtkulturfonds

Beiträge zum Thema Hauptstadtkulturfonds

Kultur

Förderung für Hauptstadtkultur

Berlin. Bis zum 1. Oktober können Kulturprojekte Anträge für eine Einzelprojektförderung aus dem Hauptstadtkulturfonds für 2021 stellen. Der Bund stellt Berlin dafür jährlich 15 Millionen Euro zur Verfügung. Gefördert werden Einzelmaßnahmen und Veranstaltungen, „die für die Bundeshauptstadt Berlin bedeutsam sind, nationale und internationale Ausstrahlung haben und besonders innovativ sind“, heißt es. Eine Jury entscheidet über die Anträge. Weitere Informationen unter...

  • Mitte
  • 28.08.20
  • 86× gelesen
Kultur

Fünf Millionen Euro für Kunst und Kultur
63 Projekte werden 2021 aus dem Hauptstadtkulturfonds gefördert

Der Gemeinsame Ausschuss für den Hauptstadtkulturfonds (HKF) unter der Leitung von Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) hat entschieden, 63 Projekte im Jahr 2021 mit 5,32 Millionen Euro zu fördern. Die Kunst- und Kulturszene soll mit Millionenförderungen aus der Corona-Krise kommen. „Die vom Bund bereitgestellten Mittel waren selten so wichtig wie heute. Gemeinsam müssen und wollen wir alles daran setzen, die Folgen der Covid-19-Pandemie zu überwinden und die Kultur wiederzubeleben“, sagt...

  • Mitte
  • 06.07.20
  • 337× gelesen
Kultur
So sieht die Installation vom Bahnsteig betrachtet aus. Die aufgewirbelten "Schneeflocken" entfalten ihre Wirkung jedoch erst im Bewegtbild.
3 Bilder

Es schneit im Stellwerk: Kunstprojekt nutzt stillgelegte Bahngebäude

Wer am S-Bahnhof Tempelhof vorbeifährt oder dort auf die Bahn wartet, sollte aktuell den Blick mal nach oben richten. Nach Sonnenuntergang ist durch die Fenster des Stellwerks am Ende des Bahnsteigs eine ungewöhnliche Kunstinstallation zu sehen. Synthetische Daunen werden hinter den Fensterscheiben von Scheinwerfern bestrahlt und mithilfe von Ventilatoren aufgewirbelt. Dadurch entsteht die Wirkung, als würde im Inneren des Gebäudes Schnee fallen. Ausgedacht hat sich die Installation, die den...

  • Tempelhof
  • 04.10.18
  • 595× gelesen
  • 4
Kultur

Geld für zwei Kulturprojekte

Steglitz-Zehlendorf. Der Hauptstadtkulturfonds hat in einem ersten Entscheidungsverfahren rund fünf Millionen Euro für 59 Projekte bewilligt, die 2019 umgesetzt werden sollen. Zwei Projekte davon finden im Südwesten statt. Das Brücke-Museum im Bussardsteig 9 in Dahlem plant die Ausstellung „Flucht in die Bilder. Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus“ und erhielt eine Unterstützung über 160 000 Euro. Das Projekt von Tobias Rehberger „Inspiration is a little town in China“ im Haus am...

  • Zehlendorf
  • 25.07.18
  • 57× gelesen
Kultur

Geld für den freien Giovanni

Neukölln. Die Neuköllner Oper erhält 135.000 Euro für ihre Produktion „#free Giovanni – Mozarts aktuellste Oper endlich befreit“. Das hat der gemeinsame Ausschuss für den Hauptstadtkulturfonds unter dem Vorsitz von Kultursenator Klaus Lederer (Linke) am 9. Juli entschieden. Insgesamt wurden in diesem ersten Entscheidungsverfahren für das Jahr 2019 fünf Millionen Euro an 59 Berliner Projekte vergeben. Die Bewerbungsfrist für die zweite Runde endet am 1. Oktober. Weitere Infos unter...

  • Neukölln
  • 23.07.18
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.