Anzeige

Alles zum Thema Haus der Gesundheit

Beiträge zum Thema Haus der Gesundheit

Bauen
Einen Akzent will Baustadtrat Ephraim Gothe mit dem Hochhaus an der Seestraße setzen.

Wedding will hoch hinaus: Baustadtrat plant 16-geschossigen Wohnturm am Louise-Schroeder-Platz

Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) kann sich ein 16-geschossiges Hochhaus auf dem Grundstück Reinickendorfer Straße Ecke Seestraße vorstellen. Es wäre das höchste Gebäude in Wedding. Der zweigeteilte Platz westlich und östlich der Reinickendorfer Straße wird derzeit wieder zu dem gemacht, was er beim Bau 1923 mal war: eine gärtnerische Schmuckanlage mit symmetrischer Gliederung, Schmuckbeeten, Sitznischen und Rosenbögen. Gut möglich, dass in ein paar Jahren Mieter die Aussicht auf die Miniparks...

  • Wedding
  • 04.04.18
  • 774× gelesen
  • 3
Politik
Wünscht sich, dass ihm 2018 nicht wieder das Fahrrad geklaut wird: Mittes Bürgermeister von den Grünen, Stephan von Dassel.

Fahrrad sichern und Verwaltung modernisieren: Interview mit Bürgermeister Stephan von Dassel

Personalmangel, Wohnungsnot, Schimmelbefall – das waren nur einige Themen, die 2017 im Bezirk Mitte wichtig waren. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) zieht Bilanz und nennt die großen Projekte fürs kommende Jahr. Herr von Dassel, wie ist Ihre persönliche Bilanz nach über einem Jahr auf dem Chefsessel im Bezirksamt Mitte? Stephan von Dassel: Gemischt. Bei vielen Problemen konnten wir Verbesserungen erreichen, aber noch nicht überall so, wie wir uns das im Bezirksamt gewünscht haben....

  • Mitte
  • 01.01.18
  • 376× gelesen
Soziales

Jugendamt bleibt geschlossen

Mariendorf. Im Jugendamt Tempelhof-Schönberg finden vom 27. bis 29. Dezember keine Sprechstunden statt. Der InfoPoint im Haus der Gesundheit und Familie in der Rathausstraße 27 bleibt in dieser Zeit geschlossen. Alle Fachbereiche sind telefonisch erreichbar. Vereinbarte Termine bleiben bestehen. Ein Notdienst für den Kinderschutz wird aufrechterhalten von 8 bis 18 Uhr, 90 27 75 55 55 . Außerhalb der Sprechzeit und auch an Sonn- und Feiertagen ist Berliner Hotline zu erreichen: 61 00 66....

  • Tempelhof
  • 20.12.17
  • 6× gelesen
Anzeige
Politik

Haus der Gesundheit: Bezirk prüft Umzug ins ehemalige Krankenhaus Moabit

Das völlig marode Haus der Gesundheit (HdG) in der Reinickendorfer Straße 60 wird zum Jahresende geschlossen. Der geplante Neubau an gleicher Stelle wird vielleicht gestrichen. Das Gesundheitsamt soll nun ins ehemalige Krankenhaus Moabit ziehen. Neuigkeiten beim Raum-Tetris des Bezirksamtes. Statt in einen Neubau soll das Gesundheitsamt in das Haus M auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Moabit an der Turmstraße 21 ziehen. „Wir prüfen eine endgültige Perspektive für das...

  • Wedding
  • 18.12.17
  • 153× gelesen
Bauen
Archivfoto vom Umzug 2011: Der damalige und heutige Baustadtrat Ephraim Gothe ist der Herr der Akten.
3 Bilder

Bauakten verschimmeln: Bezirk hat ein Schimmelproblem

Im Bezirk verschimmeln immer mehr Gebäude. Nachdem zuletzt in der Carl-Kraemer-Schule an der Zechliner Straße Schimmelsporen entdeckt und mehrere Räume sowie der Keller geschlossen werden mussten, blüht das Bauaktenarchiv in der Schulstraße 99 auf. Raumluftgutachten haben „eine erhöhte Belastung des Gebäudes mit Schimmelpilzsporen festgestellt“, sagt der zuständige Stadtrat Ephraim Gothe (SPD). Das Archiv ist ab sofort für Besucher geschlossen, „eine Akteneinsicht bis auf Weiteres nicht mehr...

  • Gesundbrunnen
  • 15.12.17
  • 186× gelesen
Soziales

Petition zum Haus der Gesundheit

Mitte. Anwohnerinnen und Anwohner des Wohngebietes Karl-Marx-Allee und Alexanderplatz engagieren sich gegen die Privatisierung des Gebäudekomplexes „Haus der Gesundheit“. Seit Start der Petition Ende Juli haben mehr als 500 Personen unterzeichnet. Sie beklagen den Wegzug vieler in diesem Haus angesiedelter Arztpraxen. Dadurch sei die ärztliche Versorgung für die älteren Anwohner im angrenzenden Wohngebiet unzureichend. Bereits am 1. August bestätigte der Petitionsausschuss des Berliner...

  • Mitte
  • 24.08.17
  • 28× gelesen
Anzeige
Bauen
Der fünfgeschossige Anbau aus den 1970er-Jahren ist marode und mit Schimmelsporen kontaminiert.
3 Bilder

Haus der Gesundheit verschimmelt: Immer mehr Etagen werden gesperrt

Wedding. Das Haus der Gesundheit ist krank. Die Situation im maroden Haus an der Reinickendorfer Straße 60 wird immer dramatischer. Jetzt musste wegen gesundheitsgefährdendem Schimmelbefall eine weitere Etage gesperrt werden. Gesundheitsstadtrat Ephraim Gothe (SPD) sucht dringend Ersatzräume. Familien kommen dorthin zur Einschulungsuntersuchung, Sehbehinderte und Krebskranke zu Beratungen, Kinder gehen zum Zahnarzt oder zur Gymnastik beim bezirklichen Kinder- und Jugendgesundheitsdienst. Doch...

  • Wedding
  • 14.07.17
  • 396× gelesen
Bauen
Helmut Kleebank (links) auf der Baustelle: In vielen Räumen wurden Zwischenwände hochgezogen.
3 Bilder

Vom Altbau zum Schmuckstück: "Haus der Gesundheit" ist im Mai für VHS fertig

Spandau. Am „Haus der Gesundheit“ ist der Baulärm bald vorüber. Anfang Mai soll die Volkshochschule in das sanierte Baudenkmal einziehen. Noch sind die Messingbuchstaben verhüllt. Doch über dem Hauptportal hängt der Schriftzug schon. „Volkshochschule“ kann dort Jedermann bald lesen. Denn Anfang Mai wird das ehemalige Gesundheitshaus zur Bildungsstätte. Kosten bleiben im Rahmen Der Umbau des Baudenkmals am Eingang zur Altstadt ist eines der ambitionierten Großprojekte im Bezirk. Vor zwei...

  • Haselhorst
  • 05.04.16
  • 83× gelesen
Soziales

Jugendamt zieht im Dezember um

Tempelhof-Schöneberg. Aufgrund der Umzüge des Jugendamts aus dem Rathaus Friedenau nach Mariendorf ins „Haus der Gesundheit und Familie“, Rathaus-/Ecke Kaiserstraße, sowie in die Strelitzstraße 15 und in das Rathaus Schöneberg, ist das Amt im Dezember nur eingeschränkt erreichbar. Informationen über jeweils betroffene, nicht erreichbare Dienste und Bereiche sind unter den jeweiligen Telefonnummern sowie im Internet unter...

  • Tempelhof
  • 23.11.15
  • 48× gelesen
Bauen
Feuchter Keller. Das Aktenarchiv mit Tausenden Patientendokumenten im Haus der Gesundheit ist mit Schimmel verseucht.
3 Bilder

Schimmel: Feuchter Keller im Haus der Gesundheit gesperrt

Wedding. Die Zukunft von Tausenden Patientenakten im Gesundheitsamt in der Reinickendorfer Straße 60 ist ungeklärt. Sie sind verschimmelt und sollen, wenn möglich, digitalisiert werden.Im Haus der Gesundheit sind alle Aktenkeller gesperrt. "Betreten verboten! Gesundheitsgefährdung" steht an den Türen. Dahinter lagern Tausende Akten von Patienten, die sich hier von den Ärzten und Zahnärzten des öffentlichen Gesundheitsdienstes behandeln lassen haben. Sie können vorerst nicht mehr eingesehen...

  • Wedding
  • 09.03.15
  • 404× gelesen
Bauen

Sanierung vom Haus der Gesundheit ist im Plan

Spandau. Das Baugerüst am ehemaligen Haus der Gesundheit in der Altstadt ist entfernt. Nach der Dachsanierung geht es im neuen Jahr mit dem Innenausbau weiter.Mit Beginn des Weihnachtsmarktes wurde das Baugerüst am ehemaligen Haus der Gesundheit pünktlich entfernt. Die Dachsanierung ist damit abgeschlossen. Große Teile dieser Arbeiten hatten Berufsschüler des Oberstufenzentrums Bautechnik der Spandauer Knobelsdorff-Schule übernommen. Im zweiten Bauabschnitt geht es Anfang 2015 mit dem...

  • Spandau
  • 08.12.14
  • 32× gelesen
Soziales

Gesundheitsamt wieder voll einsatzfähig

Hellersdorf. Das Gesundheitsamt ist an den neuen Standort in der Janusz-Korczak-Straße umgezogen und ist wieder voll arbeitsfähig.Eigentlich sollte das Gesundheitsamt bereits Anfang November in die Janusz-Korczak-Straße ziehen. Die vom Vermieter beauftragte Firma hielt den vereinbarten Termin nicht. Die Räume in die Janusz-Korczak-Straße waren daher nicht bezugsfertig. Die 95 Mitarbeiter des Gesundheitsamtes saßen aber schon auf gepackten Umzugskisten. Da die Telefonanlage bereits eingepackt...

  • Marzahn
  • 05.12.14
  • 74× gelesen
Soziales

Ab 2016 Volkshochschule: Haus der Gesundheit feiert Richtfest

Spandau. Mit der Krone am Gerüst feierte das Haus der Gesundheit jetzt Richtfest. Im Frühjahr 2016 soll die Volkshochschule in die Carl-Schurz-Straße 17 einziehen.Wenn die Zimmerleute ihre Arbeit beendet haben, wird Richtfest gefeiert. Das kann schon mal zwei Jahre dauern. Beim Haus der Gesundheit ging das deutlich schneller. Das Dach ist kaum fertig, da wurde am 25. August schon Halbzeit gefeiert. Wobei am Eingang zur Altstadt kein Neubau entsteht. Das Kulturdenkmal wird seit Mai saniert. Im...

  • Spandau
  • 02.09.14
  • 35× gelesen
Soziales

Alexianer haben jetzt die Regie im Haus der Gesundheit

Mitte. Zwanzig Ärzte mussten gehen, vier konnten bleiben. Im Haus der Gesundheit an der Karl-Marx-Allee 3 sind drei allgemeinmedizinische und eine urologische Praxis weiter für ihre Patienten da.Wie berichtet, hatte der Klinikkonzern Sana sein Gesundheitszentrum im Haus der Gesundheit an das Unfallkrankenhaus Marzahn verkauft. Die Ärztinnen und Ärzte sollten dorthin wechseln. Als die Nachricht bekannt wurde, gab es viel Protest der meist älteren Patienten aus der Umgebung. Schließlich bekundete...

  • Mitte
  • 07.08.14
  • 145× gelesen
Sonstiges
Hier hebt ein Kran Gerüstteile fürs Dach in die Höhe.

Dachstuhl im Haus der Gesundheit muss erneuert werden

Spandau. Mit der Sanierung des Dachstuhls hat der Umbau des früheren Hauses der Gesundheit an der Carl-Schurz-Straße 17 begonnen. Im März 2016 soll die Volkshochschule in das Baudenkmal einziehen.Vier Jahre lang war der rote Klinkerbau hinter Stahlrohren versteckt. Mittlerweile hat ein Arbeitsgerüst das Schutzgerüst ersetzt. Die Sanierung des Daches am ehemaligen Haus der Gesundheit hat begonnen. Im Laufe der Jahre war der Bau so undicht geworden, dass Gesims und Außenwand stark beschädigt...

  • Spandau
  • 26.05.14
  • 22× gelesen
Soziales
Neue Hoffnung für das Haus der Gesundheit.

Hoffnung für das Haus der Gesundheit: Alexianer wollen Praxen übernehmen

Mitte. Im Streit um die Schließung des Hauses des Gesundheit (HdG) in der Karl-Marx-Allee 3 bahnt sich zumindest eine teilweise Lösung an.Der katholische Krankenhausträger Alexianer, dem auch das St.-Hedwigs-Krankenhaus in der Großen Hamburger Straße gehört, will drei Hausarztpraxen und eine Urologenpraxis im HdG weiterführen. Ein entsprechender Antrag auf Übernahme der vier Arztstellen laufe beim Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung, bestätigte Brigitte Jochum von der Alexianer...

  • Mitte
  • 20.03.14
  • 48× gelesen