Hausaufgaben

Beiträge zum Thema Hausaufgaben

Bildung

Hilfe bei den Hausaufgaben

Neukölln. Der Kindertreff „Wilde Rübe“ in der Wildenbruchstraße 25 ist zwar weiterhin wegen der Corona-Pandemie geschlossen, die Mitarbeiter bieten aber trotzdem Kindern Hilfe bei den Hausaufgaben an. Auch wer einfach nur einen ruhigen Ort für das Erledigen der Hausaufgaben sucht, ist willkommen. Vor Ort gibt es zudem einen Computer, der genutzt werden kann. Der Besuch muss dann unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln erfolgen. Alles Weitere erfahren Kinder und Eltern unter Tel....

  • Neukölln
  • 28.09.21
  • 9× gelesen
Bildung
Stadträtin Karin Korte gibt ein Buch am neuen provisorischen Schalter zurück. Er befindet sich im Arcaden-Gebäude an der Flughafenstraße, zwischen der Karl-Marx-Straße und dem Nebeneingang ins Einkaufszentrum.

Aktuelles von den Neuköllner Stadtteilbibliotheken
Sonderschalter, Selbstausleihe und Eröffnung in Rudow am 19. Mai

Seit dem 11. Mai sind die Bibliotheken in den Neukölln Arcaden, in Britz-Süd und im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt wieder geöffnet. Jetzt folgt die Rudower Bibliothek. Doch Recherchieren, Schmökern, Zeitunglesen oder Arbeiten ist zurzeit nicht möglich. In der Helene-Nathan-Bibliothek in den Arcaden stehen Sessel und Stühle gestapelt in den Ecken, umwickelt mit rotem Absperrband. „Wir haben alles weggeräumt, was nach Gemütlichkeit aussieht“, sagt Leiterin Evelyn Stussak. Am Eingang stehen 40...

  • Neukölln
  • 16.05.20
  • 236× gelesen
Bildung

Unterricht daheim
Lernen von zu Hause aus

"Ich habe keine Zeit": Dieser bislang häufig gehörte Satz scheint für viele Menschen erst einmal der Vergangenheit anzugehören. Gerade mit schulpflichtigen Kindern im Haushalt stellt sich häufig die Frage, ob Lernen dieser Tage nicht zu kurz kommt. Die meisten Schüler werden mit Hausarbeiten seitens der Schule versorgt sein, ergänzend dazu bietet das Internet eine große Anzahl von Möglichkeiten. Unter dem Motto "Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem" bündelt die ARD Lerninhalte in der  ARD...

  • Charlottenburg
  • 18.03.20
  • 323× gelesen
Bildung

Nie wieder Hausaufgaben : Landesschülerausschuss will Schüler entlasten

Berliner Schüler stehen unter Stress. Deshalb wollen sie die klassischen Hausaufgaben abschaffen. Davon hat wohl jeder Schüler schon geträumt: Nie wieder Hausaufgaben! Ich kann mich noch gut erinnern, wie anstrengend es war, nach der Schule zu Hause wieder an die Bücher zu müssen. Wo bleibt da die Freizeit? Das hohe Lernpensum war immer wieder Thema in den vergangenen Jahren. Der Präventionsradar 2017 der DAK Gesundheit hat ergeben, dass Schulstress vermehrt zu körperlichen Beschwerden führt....

  • Charlottenburg
  • 02.01.18
  • 638× gelesen
  • 2
BildungAnzeige
Die Fachleute vom Lernstudio Barbarossa arbeiten intensiv mit den Kindern.

Gute Vorsätze fürs neue Schuljahr

Die Sommerferien sind vorbei und das Kind hat nicht einmal in sein Mathe-Buch geschaut und auch die Englisch-Vokabeln wurden über die lange Zeit "verdrängt", von der Grammatik ganz zu schweigen. Nach mehr als 6 Wochen fällt einem wieder ein, dass man ja eigentlich zusammen ein Buch lesen wollte und auch das Heft mit den Knobelaufgaben ist irgendwo im Reisegepäck verschwunden. Den Jüngeren fällt der Start ins nächste Schuljahr oft schwer. Früh aufstehen, lange Stillsitzen und dann auch noch der...

  • Neukölln
  • 20.08.14
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.