Alles zum Thema Hausfassade

Beiträge zum Thema Hausfassade

Blaulicht

Farbe gegen Fassade

Friedrichshain. Unbekannte haben am 14. März mit Farbe gefüllte Flaschen auf eine Hausfassade am Markgrafendamm geworfen. Ein Zeuge beobachtete die Tat gegen 22.30 Uhr und sah danach fünf bis sechs Männer in Richtung Elsenbrücke flüchten. Bei der Attacke wurden auch zwei Autos beschädigt. Nach Polizeiangaben zielte sie offenbar auf das Werbebanner einer Band. Auch in diesem Fall ermittelt der Staatsschutz. tf

  • Friedrichshain
  • 15.03.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Steine gegen Fassade

Kreuzberg. Unbekannte haben am 2. Februar gegen 3.30 Uhr Steine und mit Farbe gefüllte Flaschen gegen die Fassade eines Gebäudes an der Schöneberger Straße geworfen. Die Täter konnten danach unerkannt entkommen. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 05.02.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Zehn Meter lange Schmiererei

Friedrichshain. In der Nacht zum 10. Dezember beschmierten Unbekannte eine Hausfassade an der Liebigstraße. Eine Funkwagenbesatzung entdeckte gegen 4.20 Uhr den zehn Meter langen Schriftzug. Er deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Deshalb ist das ein Fall für den Staatsschutz. tf

  • Friedrichshain
  • 12.12.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Touristen als Farbschmierer

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft beobachteten am 13. März kurz vor Mitternacht, wie ein Mann mit einer Farbrolle einen etwa zehn Meter langen Schriftzug auf die Fassade eines Hauses an der Skalitzer Straße malte und ein Komplize Schmiere stand. Als die beiden den Einsatzwagen bemerkten, versuchten sie in Richtung Görlitzer Park zu fliehen. Sie konnten aber kurz darauf vorläufig festgenommen werden. Bei den beiden Verdächtigen handelte es sich um Berlinbesucher. tf

  • Kreuzberg
  • 16.03.17
  • 20× gelesen
WirtschaftAnzeige
Graffiti sollten möglichst schnell vom Fachmann entfernt werden.

Graffiti-Entfernung nicht auf die lange Bank schieben

Öffentliche Gebäude, Bushaltestellen, Wohnviertel, Innenstadtbereiche oder Lärmschutzwände - es wird gesprüht, beschmiert und bekritzelt, was die Spraydose hergibt. Allein an Hausfassaden verursachen Graffiti in Berlin jährlich Schäden zwischen 15 und 20 Millionen Euro. Ein Betrieb, der sich um die Beseitigung kümmert, ist die in Spandau ansässige Niederberger Gruppe. "Abgesehen davon, dass es sich um Sachbeschädigung handelt, sind die Farben - Sprayer verwenden häufig Autolacke - für Fassaden...

  • Spandau
  • 30.04.15
  • 112× gelesen
Kultur

Zwölf Sprayer aus Brooklyn gestalten Hausfassade neu

Schöneberg. Bis vor Kurzem zierte noch ein riesiger goldener Adler die Fassade. In einer Kunstaktion haben zwölf Sprayer aus Brooklyn dem Wohn- und Geschäftshaus in der Bülowstraße 7 nun ein neues Aussehen verpasst.Es ist bereits das siebte Mal, dass sich das Äußere des Gebäudes verändert. Jeder Künstler porträtiert eine deutsche Persönlichkeit als Hommage an Berlin: Dichter, Künstler, Schriftsteller, Aktivisten, Bauingenieure, Politiker. Für "Persons of Interest" (Personen von Interesse) hat...

  • Schöneberg
  • 16.03.15
  • 137× gelesen