Haushaltsausschuss Bundestag

Beiträge zum Thema Haushaltsausschuss Bundestag

Bauen
Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss, dass für die weitere Sanierung der Bötzow-Brauerei auch Bundesmittel bereitgestellt werden.
8 Bilder

Förderung beschlossen
Stadtkloster Segen und Bötzow-Brauerei bekommen Geld

Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss, zwei denkmalgeschützte Sanierungsvorhaben in Prenzlauer Berg mit einer Förderung zu unterstützen. Zum einen werden für die weitere Sanierung des Ensembles der ehemaligen Bötzow-Brauerei an der Prenzlauer Allee Bundesmittel in Höhe von bis zu 350 000 Euro bewilligt. Weiterhin werden für Sanierungsprojekte des Stadtklosters Segen an der Schönhauser Allee 50 000 Euro bereitgestellt. Der Eigentümer der Immobilie Bötzow-Brauerei in der...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.06.20
  • 394× gelesen
Bauen

House of One bekommt Geld

Mitte. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat 9,5 Millionen Euro Fördergelder für den Bau des Drei-Religionen-Hauses am Petriplatz freigegeben. Neben einem Zuschuss von 1,5 Millionen Euro für 2020 werden für die folgenden Jahre weitere acht Millionen Euro in Aussicht gestellt. „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen und die Unterstützung von Seiten des Bundes", sagte Roland Stolte, Verwaltungsdirektor der Stiftung. Insgesamt beträgt die Summe, die der Bund zum Bau des interreligiösen...

  • Mitte
  • 18.11.19
  • 405× gelesen
Sport
Für die weitere Sanierung der Regattatribüne stellt der Bund 1,3 Millionen Euro zur Verfügung.

Geldregen für zwei Sportanlagen
Haushaltsausschuss vergibt 5,8 Millionen Euro

Der Bezirk kann sich über viel Geld für zwei wichtige Sportanlagen freuen. Mitte April hat der Haushaltsausschuss des Bundestags beschlossen, 4,5 Millionen Euro für das Leistungszentrum des 1. FC Union und 1,3 Millionen Euro für die Regattatribüne Grünau bereit zu stellen. „Damit wird dem 1. FC Union und jungen Sportlern eine Entwicklungsperspektive geboten. Das Nachwuchsleistungszentrum kann sich zu einem Ort für Austausch und Zusammenkommen von jungen Menschen entwickeln“, freut sich...

  • Treptow-Köpenick
  • 11.04.19
  • 151× gelesen
Soziales

Mehr Geld für MGHs

Kreuzberg. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat am 28. September die Mittel für Mehrgenerationenhäuser (MGH) um 3,5 Millionen Euro aufgestockt. Zu den rund 100 Einrichtungen, die jetzt ebenfalls mit Bundesmitteln gefördert werden, gehört nach Angaben der SPD-Bundestagsabgeordneten Canel Kiziltepe (SPD) auch das MehrGenerationenHaus in der Wassertorstraße 48. tf

  • Kreuzberg
  • 04.10.16
  • 16× gelesen
Bauen
Beim Dragonerareal handelt es sich um ein ehemaliges Kasernengelände. Es soll jetzt als neues Wohn-, Gewerbe- und Kulturquartier entwickelt werden.
2 Bilder

Dragonerareal nimmt weitere Hürde: Senat erklärt Sanierungsgebiet

Kreuzberg. Der Senat hat das sogenannte Dragonerareal zwischen Rathaus Kreuzberg und Obentrautstraße als Sanierungsgebiet ausgewiesen. Damit wurde eine wichtige Wegmarke für das rund fünf Hektar große Gelände gesetzt. Weiter unklar ist allerdings die Frage, ob es zu einem Rückkauf und möglicherweise zu einem Erwerb durch das Land Berlin, beziehungsweise einer landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft kommt. Der Status eines Sanierungsgebiets bedeutet, dass dort bestimmte Vorgaben gemacht und...

  • Kreuzberg
  • 11.07.16
  • 120× gelesen
Kultur

Geld für die East Side Gallery

Friedrichshain. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat am 17. Juni 115 000 Euro für die Sanierung der East Side Gallery freigegeben. Das Geld kommt aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes. Entlang des knapp 1,3 Kilometer langen bemalten Mauerrest an der Mühlenstraße sollen die Kunstwerke von Graffiti gesäubert und die Betonteile ausgebessert werden. Insgesamt kostet das rund 250 000 Euro. Außer vom Bund kommt Geld vom Land Berlin, das seinen Anteil bereits im Haushalt eingestellt...

  • Friedrichshain
  • 25.06.15
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.