Hauskauf

Beiträge zum Thema Hauskauf

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 143× gelesen
WirtschaftAnzeige
Service rund um die Immobilie ist bei Rainoff Immobilien garantiert.

Rainoff Immobilien
Ihre gute Adresse für Wohnimmobilien im Norden

Seit mehr als 40 Jahren ist Rainoff Immobilien die gute Adresse für Wohnimmobilien im Norden Berlins. Mit Know-how sorgt das Rainoff-Team für die nötige Orientierung bei Immobiliengeschäften. Den Standort im Herzen von Hermsdorf kennt man seit vielen Jahren als das "gelbe Haus". Die Tradition bleibt erhalten, Tochter Daniela Rainoff übernimmt die Geschäftsführung. Aber warum benötigt man einen Makler zum Verkauf der Immobilie? Viele Fragen sind zu klärenAlexander und Daniela Rainoff beantworten...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 07.12.20
  • 395× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team erwartet Sie im Tegeler Büro
2 Bilder

ERA Immobilien Jacqueline Piepenhagen
Privatverkauf – Chance oder Risiko?

Die eigene Immobilie zu verkaufen ist leicht? Dieser Irrglaube kann teuer werden, kommt es später zu Haftungsansprüchen. Zwar ist der Verkäufer einer Immobilie mit Abschluss des notariellen Kaufvertrags aus dem Schneider und muss nicht mehr für Mängel aufkommen. Jedoch hat die Rechtsprechung die Offenlegungspflichten des Verkäufers in den letzten Jahren stetig ausgeweitet. Selbst mit einem Gewährleistungsausschluss im Kaufvertrag kann sich der Verkäufer noch nicht beruhigt zurücklehnen....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.09.20
  • 399× gelesen
BauenAnzeige

Ankauf von alten Immobilen in und um Berlin
Alte Häuser abreißen oder sanieren?

Mit alten Immobilien verbinden viele hohe Kosten für die Instandhaltung und eine schlechte Energiebilanz. Ich sehe aber Häuser, die oft für mehrere Generationen ein Zuhause waren und meist eine Bauform mit ganz eigenem Charme haben. Diese besonderen Merkmale zu erhalten ist meine Leidenschaft. Mit meiner Erfahrung aus vielen Projekten kann ich heute schnell erkennen, wieviel Charakter noch in einer älteren, vermeintlich wertlosen Immobilie steckt. Mit meinem Team aus Spezialisten saniere ich...

  • Weißensee
  • 24.06.20
  • 251× gelesen
Bauen
Als Ritual wurde eine Zeitkapsel unter einem der künftigen Wohnhäuser vergraben. Inhalt: eine aktuelle Zeitung, ein Lageplan, etwas Kleingeld und Mitbringsel der neuen Nachbarn.
4 Bilder

Noch 50 Wohneinheiten zu haben
Grundsteinlegung für Reihenhäuser und Eigentumswohnungen im Gutshof-Quartier

Auf dem ehemaligen Gut der Familie von Humboldt in Falkenberg entsteht ein neues Wohn-Quartier. Der Grundstein ist gelegt, die ersten Neu-Eigentümer können noch 2020 einziehen. Die Gestaltung der Neubauten lehnt sich optisch an den ehemaligen Gutshof an und soll sich „harmonisch in das Falkenberger Ortsbild einfügen“, verspricht Projektleiter Martin Jürgens von der Firma Bonava, die das Bauvorhaben im Lichtenberger Norden umsetzt. Am 13. Februar legte er gemeinsam mit Stadträtin Birgit Monteiro...

  • Falkenberg
  • 25.02.20
  • 741× gelesen
Wirtschaft

Mehrfamilienhaus am Tegeler Weg verkauft

Charlottenburg. Die Skjerven Group hat am Tegeler Weg ein Mehrfamilienhaus mit 27 Einheiten und einer Gesamtmietfläche von 2.400 Quadratmetern von einem privaten Eigentümer erworben. „Wir planen die Wohnungen sukzessive an Mieter, private Anleger und im Falle des freiwilligen Auszuges eines Mieters auch an Selbstnutzer zu verkaufen“, sagt Einar Skjerven, Geschäftsführer der Skjerven Group, in einer Presseerklärung. my

  • Charlottenburg
  • 17.02.20
  • 64× gelesen
Wirtschaft

Rönnestraße 6: Haus verkauft

Charlottenburg. Die FORTIS Group hat das Wohn- und Geschäftshaus in der Rönnestraße 6 gekauft. Das Haus wurde um 1897 erbaut und verfügt über 15 Wohnungen. Der fünfgeschossige Gründerzeitbau besteht aus dem Vorderhaus und einem linken Seitenflügel. „Wir haben bereits gute Erfahrungen mit der Sanierung eines Wohnhauses am Riehlufer gemacht“, sagt Mark Heydenreich, Geschäftsführer der FORTIS Group. „In der Rönnestraße werden wir den Bestand behutsam sanieren und dabei so viel wie möglich vom...

  • Charlottenburg
  • 17.08.17
  • 747× gelesen
Bauen

Häuserkauf mit Hindernissen: Bezirk könnte angebotene Gebäude erwerben, aber das ist nicht so einfach

Friedrichshain-Kreuzberg. Der oft mehrfache Verkauf von Häusern und ihre anschließende Modernisierung ist ein Grund für Mietsteigerungen und Verdrängung. Dabei könnte der Bezirk zumindest in den Milieuschutzgebieten dagegen vorgehen. Er hat das Recht, bei angebotenen Gebäuden ein Erstkaufsrecht auszuüben. Allerdings gibt es in der Praxis einige Hindernisse. Das erste besteht darin, dass dem Bezirk dafür das Geld fehlt. Tätig werden könnte deshalb höchstens eine der landeseigenen...

  • Friedrichshain
  • 05.10.15
  • 205× gelesen
Bauen und Wohnen
Eigentumswohnungen in beliebten Innenstadtlagen sind in den vergangenen Jahre teuer geworden.

Tipps zum Wohnungskauf in der Stadt

Die Preise für Eigentumswohnungen steigen: Knapp sechs Prozent mehr mussten Käufer 2013 für eine Eigentumswohnung ausgeben als im Jahr davor. Das geht aus dem aktuellen F+B-Wohn-Index Deutschland hervor.Bernd Leutner, Geschäftsführer des F+B Forschungsinstituts in Hamburg, erklärt: "Die Preisentwicklung von Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern spiegelt die nach wie vor hohe Attraktivität von Sachwertinvestitionen wider." Großstädte wie Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, München und...

  • Mitte
  • 18.12.14
  • 109× gelesen
Bauen und Wohnen
Im Zuge der Sanierung von alten Mietshäusern entstehen in vielen Großstädten aktuell neue Eigentumswohnungen - und diese sind meist recht teuer.

Was bei der Auswahl einer Wohnung zu beachten ist

Die Suche nach einer geeigneten Eigentumswohnung ist immer auch eine Suche nach dem überzeugendsten Kompromiss. Käufer, die sich frühzeitig darauf einstellen, vermeiden nicht nur spätere Enttäuschungen, sondern erkennen auch, welche Wohnqualitäten für sie persönlich unentbehrlich sind.Zunächst müssen Kaufwillige klären, welche Anforderungen sie an ihr neues Eigenheim haben, erklärt Amal Khalil vom Verband Wohneigentum in Bonn. Am besten einigt man sich auf mindestens zwei Stadtteile, in denen...

  • Mitte
  • 03.06.14
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.