Anzeige

Alles zum Thema Havelländischer Land- und Bauernmarkt

Beiträge zum Thema Havelländischer Land- und Bauernmarkt

Wirtschaft
Mit symbolträchtig vermülltem Fischernetz gegen Plastik: Baustadtrat Frank Bewig, Künstlerin Jana Korb und Soziologin Magdalena Adamczyk-Lewoczko.
2 Bilder

Plastiktüten müssen nicht sein: Markt in der Altstadt hilft der Umwelt

Spandau. Das Engagement der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau gegen die umweltschädlichen Plastiktüten geht weiter. Jana Korb balanciert sicher über den Marktplatz in der Altstadt. Die Stelzenlaufkünstlerin breitet ein riesiges Fischernetz aus, in dem sich Plastiktüten verfangen haben. Was auf dem Markt skurril und witzig aussieht, ist in der Wirklichkeit der Weltmeere tödlich: Immer mehr Plastikmüll gefährdet den Lebensraum unter anderem von Fischen. Damit sich dies ändert, gibt es seit...

  • Spandau
  • 11.07.17
  • 83× gelesen
Wirtschaft
Schon 2015 wurde der Markt ausgezeichnet: Cornelia Niemeitz von der Klimawerkstatt Spandau, Thomas Fischer von der Deutschen Umwelthilfe, Marktleiter Uwe Hamann und Wirtschaftshof-Vorsitzende Gabriele Fliegel.

Bauernmarkt startet in die Hauptsaison: Umweltfreundlich ohne Plastiktüten

Spandau. Der Havelländischer Land- und Bauernmarkt beginnt am 13. März 2017 mit seiner Hauptsaison auf dem Marktplatz der Spandauer Altstadt. Organisiert und veranstaltet von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bieten bis zum 21. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. Neben Obst, Gemüse und Kräutern, Blumen sowie frischem Brot und Backwaren aus dem Umland werden mediterrane Feinkost, Fleisch-, Wurst- und Fischspezialitäten...

  • Spandau
  • 07.03.17
  • 66× gelesen
Wirtschaft
Gabriele Fliegel, Elke Paul und Cornelia Niemeitz wollen einen Markt ohne Plastiktüten.
2 Bilder

Stoffbeutel gegen Plastiktüte: Havelländischer Bauernmarkt setzt Umweltaktionen fort

Spandau. Spätestens 2025 will der Havelländische Land- und Bauernmarkt frei von Plastiktüten sein. Die Händler sind bereit, die Einwegtüten zu verbannen. Jetzt müssen die Kunden mitziehen. Dafür, dass der Einkauf bald für alle plastikfrei wird, macht sich der Havelländische Land- und Bauernmarkt schon länger stark. Mit dem Slogan „Obst, Gemüse, Blüten – alles ohne Tüten!“ beschritt der beliebte Öko-Markt im vorigen Jahr den Weg zum Einkauf ohne Einwegtüte. Einmalig in Berlin führte der Markt...

  • Spandau
  • 27.04.16
  • 81× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt gibt es wieder an vier Tagen frisches Obst und Gemüse.

Saison des Land- und Bauernmarkts beginnt

Spandau. Das Warten auf den Havelländischen Land- und Bauernmarkt hat ein Ende. Er startet am 9. März auf dem Markt in der Altstadt. Bis 17. November bieten rund 20 Händler montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr ihre Waren an.Neben Obst, Gemüse und Kräutern, Blumen sowie frischem Brot und Backwaren aus dem Umland gibt es mediterrane Feinkost sowie Fleisch-, Wurst- und Fischspezialitäten. Auch Lederwaren, Schuhe, Bekleidung sowie Tischdecken sind im Sortiment. Vitamine gibt es an...

  • Spandau
  • 25.02.15
  • 50× gelesen