Havelwelle

Beiträge zum Thema Havelwelle

WirtschaftAnzeige
Das Restaurant "Havelwelle" lädt zum Feiern und Schlemmen ein.

Feiern und schlemmen im Grünen

Seit mehr als acht Jahren gehört das Restaurant "Havelwelle" zu den ersten Adressen in Spandau, wenn es um exzellentes Schlemmen und Genießen im Grünen geht, denn hier dürfen Sie sich nicht nur auf kulinarische Highlights, sondern auch auf einen herrlichen Blick auf die Havel freuen. Inhaber Matthias Nötzel bietet ein Saisongeschäft mit Schnitzelvarianten oder Pasta, beispielsweise mit Garnelen, Rucola und Kirschtomaten serviert, aber auch der Fischeintopf sowie die wechselnden frischen...

  • Gatow
  • 26.08.14
  • 83× gelesen
SonstigesAnzeige
Das Restaurant "Havelwelle" finden Sie im Krielower Weg 20 b, direkt an der Seepromenade gelegen.

Live-Musik in der "Havelwelle"

Das Restaurant "Havelwelle" im Krielower Weg 20 b, direkt an der Seepromenade gelegen, bietet nicht nur feinste deutsche Spezialitäten mit mediterranen Einflüssen im guten Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch einen fantastischen Blick auf die Havel. Weiteres Highlight ist am Pfingstsonntag ab 11 Uhr die abwechslungsreiche Live-Musik, die die Gäste beim Schlemmen und Genießen im romantischen Panorama unterhält. Aktuell verwöhnt Inhaber Matthias Nötzel, der die "Havelwelle" seit acht Jahren...

  • Kladow
  • 02.06.14
  • 97× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Restaurant "Havelwelle" liegt romantisch direkt an der Havel.

Schlemmen im Grünen

Am 1. Mai 2006 eröffnete Matthias Nötzel sein Restaurant "Havelwelle" im Krielower Weg 20b, Zufahrt über Kladower Damm und Helleberge Weg. Das Lokal, das sich auf die deutsche Küche mit mediterranen Einflüssen spezialisiert hat, liegt ruhig im Naturschutzgebiet und ermöglicht einen herrlichen Blick auf die Havel. Zu den beliebten Gerichten gehören hier unter anderem die Schnitzel sowie die Fisch-Variation mit Barsch, Lachs und Scampi, die mit Curry-Orangensauce, Brokkoli und Reis oder...

  • Kladow
  • 28.04.14
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.