Heerstraße

Beiträge zum Thema Heerstraße

Verkehr

Senat stoppt Ausschreibung wegen Radschnellweg
Radweg auf Heerstraße wird neu geplant

Der Senat hat die Ausschreibung für den Bau des Radwegs auf der Heerstraße zugunsten der geplanten Radschnellverbindung zwischen Charlottenburg und Spandau gestoppt. Die Senatsumweltverwaltung hat die laufende Ausschreibung zum Bau des neuen, lange angekündigten Radwegs auf der Heerstraße zwischen der Stößenseebrücke und der Freybrücke zurückgezogen. Grund ist der jüngste Fortschritt beim Projekt der geplanten Radschnellverbindung zwischen Charlottenburg-Wilmersdorf und Spandau (RSV 5,...

  • Wilhelmstadt
  • 21.08.19
  • 279× gelesen
Blaulicht

Rennradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Westend. Eine verletzte Fußgängerin alarmierte am 3. Juli die Polizei. Die 50-Jährige zeigte an, dass sie gegen 19.50 Uhr die Nebenfahrbahn der Heerstraße von der Pillkaller Allee kommend überqueren wolle. Dabei wurde sie von einem von links kommenden Radfahrer erfasst, worauf beide stürzten. Die Passantin zog sich dabei einen Unterarmbruch zu. Der unbekannte Radfahrer, der mit einem Rennrad unterwegs gewesen sein soll, sei auf sein Rad gestiegen, habe die Fußgängerin dann beleidigt und sei in...

  • Westend
  • 04.07.19
  • 63× gelesen
Verkehr

Sperrung zwischen Gatower und Pichelsdorfer Straße
Auf der Heerstraße wird saniert

Wegen Bauarbeiten wird die Heerstraße am ersten Juli-Wochenende abschnittsweise gesperrt. Autos und Busse müssen eine größere Umleitung fahren. Die Heerstraße muss zwischen Gatower und Pichelsdorfer Straße saniert werden. Die Asphaltdeckschicht und die sogenannte Binderschicht brauchen eine Runderneuerung. „Die Arbeiten sind dringend nötig“, informiert Baustadtrat Frank Bewig (CDU), „da die Fahrbahn der Heerstraße auf dem Abschnitt teilweise nicht mehr die erforderliche Griffigkeit aufweist...

  • Wilhelmstadt
  • 26.06.19
  • 1.081× gelesen
Verkehr

Heerstraße ohne Staus

Wilhelmstadt. Die SPD will die Staus auf der Heerstraße entschärfen und schlägt darum vor, die Abbiegespuren zu verlängern und die Ampelphasen dem zunehmenden Verkehr anzupassen. Das Bezirksamt soll nun prüfen, „ob die auf der Heerstraße stadteinwärts in die Gatower Straße und Pichelsdorfer Straße einbiegenden Linksabbiegerspuren dem Bedarf angepasst werden, um Rückstaus zu verhindern und die Belastungen für die Anwohner zu mildern“. Die Bezirksverordneten hatten zu dem Antrag der SPD-Fraktion...

  • Wilhelmstadt
  • 07.06.19
  • 139× gelesen
  •  1
  •  1
Verkehr
Auf der Heerstraße werden beidseitig die Gehwege verbreitert und ein Radweg gebaut.
2 Bilder

Im Sommer wird der neue Radweg gebaut
Stop and go auf der Heerstraße

Autofahrer müssen auf der Heerstraße bald wieder mit Behinderungen rechnen. Zwischen Freybrücke und Stößenseebrücke wird der lange angekündigte Radweg gebaut. Laut Senat soll es im Sommer losgehen. Bittere Pille für die Spandauer: Nach dem nervigen Stop-and-go während des Freybrücken-Neubaus droht die Heerstraße nun neuerlich zur Staufalle zu werden. Der neue Radweg zwischen Freybrücke und Stößenseebrücke wird gebaut. Die Nachricht dürfte die Spandauer nicht wirklich überraschen, denn...

  • Wilhelmstadt
  • 03.04.19
  • 440× gelesen
  •  1
Bauen

Korrekturen zur Betriebs- und Heizkostenabrechnung
ADO erstattet Betriebskosten in Staaken

Die ADO Immobilien Management GmbH korrigiert in der Heerstraße ihre Nebenkostenabrechnung 2017 für Mitglieder des AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. und erteilt Gutschriften pro Mieter in Höhe von knapp 200 Euro. Die ADO Immobilien Management GmbH storniert in ihrer Nebenkostenabrechnung 2017 die Positionen Ungezieferbekämpfung, Wartung Dachventilatoren, Wartung Brandmeldeanlagen, Wartung RWA sowie Sperrmüllentsorgung komplett und reduziert die Stromkosten für den...

  • Staaken
  • 15.03.19
  • 504× gelesen
Blaulicht

Wildschwein von Qualen erlöst

Westend. Am 18. Februar erschoss ein Polizeibeamter ein schwer verletztes Wildschwein in Westend. Das Tier wurde bei einem Verkehrsunfall in der Heerstraße erheblich verletzt. Um es von seinen Qualen zu erlösen, erschoss der Beamte gegen 20 Uhr das Wildschwein mit seiner Dienstwaffe. my

  • Westend
  • 19.02.19
  • 23× gelesen
Soziales

Flohmarkt rund ums Kind

Staaken. Zum Flohmarkt „Alles für das Kind“ laden die Evangelische Weinberggemeinde und die Kita "Laurentius" am 28. September ein. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen, Bücher, CDs und alles rund ums Kind. Die Die Standmiete beträgt 5 Euro oder einen selbstgebackenen Kuchen. Getrödelt wird von 15 bis 18 Uhr an der Heerstraße 367. Wer mit einem Stand dabei sein will, meldet sich unter 0175 987 46 52, unter 39 50 06 00 oder per E-Mail an info@weinberggemeinde.de. Es gibt Kaffee, Kuchen,...

  • Staaken
  • 20.09.18
  • 78× gelesen
Wirtschaft
Hier beginnt, von der Stadt aus kommend, der Spandauer Teil der Heerstraße.
26 Bilder

Rund um die Heerstraße
Wechselspiel von Wohnen, Verkehr, Grün und Gewerbe

Große Zubringerstraßen kommen oft reichlich öde daher. Seelenlose Gewerbegebiete und eintönige Bebauung am Rande lassen sie als reine Zwecktangenten erscheinen. Nun ist die Heerstraße sicher kein Prachtboulevard, aber mit reichlich Grün und einer sehr vielfältigen Bebauung links und rechts der großen Fahrbahnen gehört sie doch zu den interessanten Vertreterinnen ihrer Gattung. Und von den mehr als zehn Kilometern Straßenlänge insgesamt liegt ein reichlicher Teil in Spandau. Das...

  • Spandau
  • 20.06.18
  • 276× gelesen
Blaulicht

Illegales Rennen gestoppt

Westend. Beamte des Polizeiabschnitts 23 haben am Nachmittag des 20. März drei Autofahrer gestoppt, die sich zuvor ein illegales Autorennen geliefert haben sollen. Ein Zeuge hatte die Polizisten auf die Raser aufmerksam gemacht, die auf der Heerstraße mit überhöhter Geschwindigkeit mehrfach die Fahrstreifen gewechselt hatten. An der Heerstraße/Ecke Jaczostraße stoppten die Beamten die Fahrzeuge, überprüften zwei Fahrer im Alter von 25 und 32 Jahren sowie einen 27-jährigen Fahrer und stellten...

  • Westend
  • 23.03.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Westend. Bei einem Unfall am 30. Oktober ist ein 20-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Eine 26-jährige Autofahrerin war gegen 19.30 Uhr auf der mittleren Spur der Heerstraße in Richtung Spandau unterwegs. Kurz nach der Kastanienallee trat der junge Mann nach Angaben der Polizei plötzlich von rechts auf die Fahrbahn. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern, der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. maz

  • Westend
  • 02.11.17
  • 25× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Schlimme Zustände für Radfahrer in Spandau

Unterhalb zwei Fotos von der Radwegesituation an der Heerstraße vor und hinter der Freybrücke. Dort herrschen wirklich schlimme Zustände für Radfahrer. Die Zuständigen in Spandau interessieren sich nicht dafür. Lieber wird die Heestraße 5-spurig ausgebaut und Radfahrer haben nicht einmal 1 Weg der benutzbar ist. Einmal war der Weg so zugewachsen, dass mir abends im dunkeln (ich hatte Licht an) beim Radfahren ein Ast ins Gesicht geschlagen ist. Autostraßen dagegen werden immer schön frei...

  • Wilhelmstadt
  • 07.09.17
  • 91× gelesen
Blaulicht

Junge bei Unfall schwer verletzt

Westend. Schwer verletzt wurde am 12. Juli ein Junge bei einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 35-Jährige gegen 7.45 Uhr mit einem VW-Bus im äußerst rechten Fahrstreifen der Heerstraße in Richtung Jafféstraße unterwegs. In Höhe Teufelsseestraße kam es zu einem Rückstau. Die Autofahrerin wollte die Fußgängerfurt räumen, als zeitgleich von rechts der zehnjährige Junge vom Gehweg aus auf die Fahrbahn trat. Zu diesem Zeitpunkt soll die Fußgängerampel bereits Grün gewesen...

  • Westend
  • 13.07.17
  • 40× gelesen
Soziales

Turnhalle freigezogen

Friedrichshain. Die Sporthalle in der Gürtelstraße steht jetzt wieder für ihren eigentlichen Zweck zur Verfügung. Am 22. Dezember haben 91 Flüchtlinge, die zuletzt dort untergebracht waren, das Gebäude verlassen. Die meisten von ihnen kamen in eine Unterkunft an der Heerstraße in Charlottenburg. Damit sind jetzt noch die Sportgebäude in der Lobeckstraße sowie der Otto-Ostrowksi-Straße mit Geflüchteten belegt. Letztere befindet sich bereits im Nachbarbezirk Pankow, wird aber von...

  • Friedrichshain
  • 22.12.16
  • 49× gelesen
Soziales

Infoabend zur neuen Gemeinschaftsunterkunft

Westend. Im Namen des Bezirksamtes lädt Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann am Mittwoch, 27. Juli, um 19 Uhr alle Anwohner in den Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Neu-Westend, Eichenallee 51, zu einem Informations- und Diskussionsabend zur Eröffnung einer Gemeinschaftsunterkunft in der Heerstraße 16-18 und zum Planungsstand des Tempohome-Standortes Olympiapark, ehemals Familienbad (Gutsmuthsweg) ein. Auskunft geben Vertreter der Senatsverwaltung für Gesundheit und...

  • Westend
  • 26.07.16
  • 53× gelesen
Sonstiges
Auf diese Brückenwiderlager wurden die vor Ort montierten Brückenteile vom Wasser aus verschoben.

Letzte Teile der Ersatzbrücke auf der Heerstraße montiert

Wilhelmstadt. Einen großen Schritt weiter kamen vom 21. bis 23. Mai die Arbeiten zur Installation der temporären Brücken über die Havel im Zug der Heerstraße. Sie sollen als Ersatz für die marode Freybrücke den Verkehr auf der viel befahrenen Verbindung ins Berliner Zentrum bewältigen.In den vergangenen Wochen wurden zwei große Behelfsbrücken vor Ort montiert. Schon um den Straßenverkehr auf der Heerstraße nicht für drei Tage unterbrechen zu müssen, wurden die wiederverwendbaren...

  • Wilhelmstadt
  • 22.05.14
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.