Hehlerei

Beiträge zum Thema Hehlerei

Blaulicht

Autos mit gestohlenen Zulassungen verkauft - Polizei nimmt zwei Männer fest

Wittenau. Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen betrügerischer Fahrzeugverkäufe endeten am Nachmittag des 14. Juli mit der Festnahme von zwei Männern. Den beiden wird vorgeworfen, in den vergangenen Wochen in zwei Fällen Autos über das Internet verkauft zu haben, wobei gefälschte Zulassungsbescheinigungen übergeben wurden, die aus Diebstählen in Zulassungsstellen stammten. Als gegen 17 Uhr ein BMW im Spachtelweg in Wittenau verkauft werden sollte, klickten bei einem 39- und einem 50-Jährigen...

  • Wittenau
  • 15.07.20
  • 50× gelesen
Blaulicht

Verdacht der Hehlerei

Kreuzberg. Am 3. Juni nahm die Polizei auf der Prinzenstraße drei mutmaßliche Hehler vorläufig fest. Sie gingen ins Netz, weil eine junge Frau auf einem Internetportal das Fahrrad ihrer Mutter entdeckt hatte. Sie verabredete sich mit dem Verkäufer und alarmierte die Polizei. Der wurde dann am verabredeten Treffpunkt dingfest gemacht. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen entdeckten die Beamten in einer Garage 38 Fahrräder sowie fünf Fahrradrahmen. Bei zunächst zwei wurde festgestellt, dass sie...

  • Kreuzberg
  • 04.06.20
  • 56× gelesen
  •  1
Blaulicht

Tausende Handys im Auto

Gesundbrunnen. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am 18. Februar mehr als 2000 Elektrogeräte beschlagnahmt. Die Beamten stoppten gegen Mittag einen 34-jährigen Mercedes-Fahrer, um ihn zu überprüfen. Im Auto entdeckten die Polizisten dann verschiedenen Elektrogeräte, darunter überwiegend Handys, Tablets, Dash-Cams und Navigationsgeräte. Woher er die vielen Geräte hatte, konnte der Mann nicht sagen. Die Polizei beschlagnahmte die Sachen und ermittelt jetzt wegen des Verdachts der...

  • Gesundbrunnen
  • 19.02.20
  • 43× gelesen
Wirtschaft

Ein Neubau könnte ein Problem lösen
Trödelmärkte bleiben im Visier

Die Trödelmärkte an der Markstraße beschäftigen Politik und Verwaltung auch im neuen Jahr. Gleich am ersten Sonntag im neuen Jahr befassten sich Polizei und Ordnungsamt in einem gemeinsamen Schwerpunkteinsatz mit den Märkten auf dem Parkplatz zweier Supermärkte, die von vielen Anwohnern als Belästigung empfunden werden. Der fürs Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) fasst das Ergebnis zusammen: „Mehrere Dutzend Anzeigen im Verkehrsbereich.“ Das bedeutet in der Regel, dass...

  • Reinickendorf
  • 11.01.20
  • 244× gelesen
Blaulicht

Mutter entdeckte gestohlenes Rad

Polizisten des Polizeiabschnitts 12 haben am 29. April einen mutmaßlichen Hehler am S-Bahnhof Frohnau festgenommen. Zuvor hatte eine Mutter auf einem Internetverkaufsportal das Fahrrad ihres neunjährigen Sohnes entdeckt, welches einen Tag zuvor gestohlen worden war. Nachdem sie Kontakt zum Verkäufer aufgenommen und sich mit ihm auf einen Kaufpreis geeinigt hatte, verabredeten sie sich zu 18 Uhr am S-Bahnhof Frohnau. Die zuvor alarmierten Beamten nahmen den 19 Jahre alten Verkäufer vorläufig...

  • Reinickendorf
  • 03.05.19
  • 73× gelesen
  •  1
Politik
Burkard Dregger studiert mit Kerstin Köppen das Angebot des Sozialkaufhauses.
  2 Bilder

Burkard Dregger besuchte Institutionen im Kiez
Aus für Trödelmärkte angekündigt

Im Rahmen der Reihe „Nah dran – CDU-Fraktion im Kiez“ besuchte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger, am 12. April seinen eigenen Wahlkreis in Reinickendorf-Ost. Für viele Gäste im Café am See, Residenzstraße 43a, war es die wichtigste Botschaft des Nachmittags: „Von den Trödelmärkten an der Markstraße wird es im kommenden Jahr zumindest zwei nicht mehr geben“, kündigt Burkard Dregger an. Bei ihm wie bei allen anderen Politikern, die in Reinickendorf-Ost...

  • Reinickendorf
  • 22.04.19
  • 538× gelesen
Blaulicht

Fahrraddieb festgenommen

Lichtenberg. Die Polizei hat am Montag, 11. März, einen Mann festgenommen, der im vergangenen Jahr ein Fahrrad unterschlagen haben soll. Gegen 14 Uhr rief der 34 Jahre alte Fahrradbesitzer die Polizei zum S-Bahnhof Lichtenberg, nachdem er sich mit dem Mann dort verabredet hatte. Zuvor hatte er sein Fahrrad auf einer Internetplattform entdeckt. Dort war es zum Verkauf angeboten worden. Die Polizei durchsuchte den Mann und fand Drogen. Bei einer Durchsuchung der Wohnung wurden weitere...

  • Lichtenberg
  • 14.03.19
  • 62× gelesen
Blaulicht
Neben der Witterung könnten auch die regelmäßigen Kontrollen zum Rückgang der Flohmarktstände an der Markstraße führen.

Gefälschte Produkte und Hehlerware gefunden
Flohmärkte kontrolliert

In der vergangenen Woche hat die Polizei eine Bilanz ihrer Kontrollen auf den drei Trödelmärkten an der Markstraße gezogen. Seit mehreren Wochen kontrollieren Beamte der Polizeiabschnitte 12 und 35 mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei und den Ordnungsämtern Reinickendorf und Mitte drei Trödelmärkte in der Markstraße. Ziel ist es, Hehlerware und sogenannte Plagiate, also gefälschte Markenware, festzustellen und deren Besitz zu ahnden. Bereits im November 2018 wurden bei einem...

  • Reinickendorf
  • 31.01.19
  • 358× gelesen
Blaulicht

Vermeintliches Diebesgut bei Kontrolle beschlagnahmt
Polizei auf Flohmärkten behindert

Bei einem gemeinsamen Einsatz von Ordnungsamt und Polizei am 11. November auf den Flohmärkten an der Markstraße kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Händlern. Die Märkte auf den Parkplätzen von Supermärkten sind immer wieder Anlass von Beschwerden von Anwohnern. Sie fühlen sich belästigt durch Lärm, aber auch von in Hauseingänge urinierenden Kunden und Händlern. Autos parken oft in zweiter Reihe oder blockieren Ausfahrten und Bushaltestellen. Die Aufmerksamkeit der...

  • Reinickendorf
  • 15.11.18
  • 95× gelesen
Blaulicht

Bei Hehlerei gefasst

Reinickendorf. Polizeibeamte konnten vergangene Woche in Reinickendorf einen Mann festnehmen, der eine gestohlene Schleifmaschine verkaufen wollte. Ein Zeuge hatte das Gerät zuvor bei Ebay entdeckt und bestätigt, dass es von einer Baustelle stammte, auf der er arbeitet. Er alarmierte die Polizisten der Abschnitte 11 und 12 zur Scharnweberstraße, wo vor einem Wohnhaus der Deal über die Bühne gehen sollte. Dazu kam es nicht, weil die Beamten den 41-jährigen „Verkäufer“ festnahmen; in seiner...

  • Reinickendorf
  • 13.07.16
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.