Anzeige

Alles zum Thema Heiko Melzer

Beiträge zum Thema Heiko Melzer

Soziales

Mit Deckeln gegen Polio

Staaken. Spandauer können wieder den Deckel abgeben. Die CDU-Abgeordneten Heiko Melzer und Peter Trapp rufen erneut zur Sammelaktion gegen Kinderlähmung auf. Spandauer, die sich engagieren wollen, können Flaschen-, Karton- oder Zahnpastatuben-Deckel aus Kunststoff abgeben. Die Deckel werden dann im Rahmen der bundesweiten Kampagne „End Polio Now“ des Vereins „Deckel drauf“ gesammelt und an Rohstoffverwerter verkauft. Der Erlös finanziert weltweit Impfaktionen gegen Kinderlähmung...

  • Staaken
  • 13.07.18
  • 42× gelesen
Verkehr
Schnellbusse in Kladow? Bitter nötig, sagt die CDU. Für Berlin wäre das ein Novum.
2 Bilder

Die Havelstadt nicht abhängen
CDU legt eigenes Verkehrskonzept vor

Mit Schnellbussen, mehr U-Bahn und einer neuen Brücke will die CDU Spandau vor dem Verkehrsinfarkt bewahren und abgehängte Ortsteile besser anbinden. Dazu hat die Union jetzt ein Verkehrskonzept vorgelegt. Auf Spandaus Straßen staut sich täglich der Verkehr. Die Busse sind überfüllt, Hauptverkehrsadern verstopft, und wer von Kladow, Staaken oder Hakenfelde in die City will, muss am Rathaus umsteigen. „Wir stehen kurz vor dem Verkehrskollaps“, sagte Heiko Melzer, Vizevorsitzender der CDU...

  • Spandau
  • 26.06.18
  • 336× gelesen
Politik

Politik live in Staaken

Staaken. Der Staakener CDU-Abgeordnete Heiko Melzer lädt am Donnerstag, 14. Juni, zur Live-Übertragung aus dem Berliner Abgeordnetenhaus ein. Das Public Viewing beginnt um 14 Uhr im Wahlkreisbüro in der Staakener Ladenzeile am Brunsbütteler Damm 269. Themen der CDU-Fraktion sind an diesem Sitzungstag im Plenum unter anderem die Bildungspolitik, Innere Sicherheit, Verkehrspolitik und Justiz. uk

  • Staaken
  • 08.06.18
  • 41× gelesen
Anzeige
Soziales
Viele bunte Deckel: Heiko Melzer und Peter Trapp (rechts) zählen nach.

Säckeweise Deckel gespendet: Sammelaktion gegen Polio finanziert 400 Impfungen

Spandau. Rund 200.000 Flaschendeckel haben die Spandauer im Wahlkreisbüro der CDU abgegeben. Damit können 400 Schluckimpfungen gegen Poliomyelitis finanziert werden. Seit letzten August sammelt das Wahlkreisbüro der CDU als eine von fünf Berliner Abgabestellen bunte Flaschendeckel aus Kunststoff. Jetzt haben die Abgeordneten Heiko Melzer und Peter Trapp durchgezählt. Rund 200.000 Kunststoffdeckel sind zusammengekommen. Damit können 400 Impfungen gegen Kinderlähmung, kurz Polio, finanziert...

  • Spandau
  • 04.06.17
  • 136× gelesen
Kultur
An ihren Kostümen für den Festumzug basteln die Kinder aus der Gartenstadt schon lange im Vorfeld.
6 Bilder

Totalschaden für eine Tradition? Keine Genehmigung für den Festumzug in Staaken

Staaken. Was das Rheinland kann, kann die Gartenstadt Staaken auch – nur bei angenehmeren Temperaturen: Höhepunkt eines mehrtätigen Kinder- und Volksfestes ist dort alljährlich ein großer Straßenumzug. Geplant ist der nächste Tross für den 28. Mai. Aktuell fehlt aber noch die Genehmigung der Verkehrslenkung Berlin (VLB), weshalb die Tradition auf der Kippe steht. Bonbons fliegen, Luftballons und Papierschlangen schmücken die Fassaden. Menschen in Kostümen flanieren durch die Gassen – begleitet...

  • Staaken
  • 09.05.17
  • 684× gelesen
Bauen

Neustart am Seegefelder Weg: Bezirk schreibt Bauvorhaben neu aus

Staaken. Das Bezirksamt plant einen Neustart beim Straßenbau am Seegefelder Weg. Das Bauvorhaben soll neu ausgeschrieben werden, damit es nach dem Winter zügig weitergehen kann. Der Straßenbau am Seegefelder Weg stockt seit Monaten. Anwohner sind genervt, weil sich nichts tut. Jetzt hat der neue Stadtrat für das Straßen- und Grünflächenamt Frank Bewig (CDU) die Reißleine gezogen und den Bauvertrag mit dem Bauunternehmer „wegen vertraglicher Differenzen“ nach 13 Monaten gekündigt. Die...

  • Staaken
  • 17.12.16
  • 422× gelesen
Anzeige
Verkehr

Kein Baufortschritt am Seegefelder Weg: CDU-Politiker schreibt Brandbrief

Staaken. Mit einem Brandbrief will der CDU-Abgeordnete Heiko Melzer den Baufortschritt am Seegefelder Weg auf den Weg bringen. Anwohner hatten wiederholt moniert, dass die Straßensanierung nicht vorangeht. Seinem Ärger und dem vieler Anlieger, Anrainer und Stausteher hat Heiko Melzer jetzt in einem Brandbrief an die Baufirma Luft gemacht. Zahlreiche Spandauer hatten den Wahlkreisabgeordneten für Staaken und das Spektefeld darauf aufmerksam gemacht, dass die Bauarbeiten auf dem Seegefelder Weg...

  • Staaken
  • 30.11.16
  • 126× gelesen
Politik

Prominente gegen Neulinge: SPD holte drei Direktmandate

Spandau. Fünf Direktmandate waren am 18. September in Spandau für das Berliner Abgeordnetenhaus zu vergeben. Drei holte die SPD, zwei die CDU. Spannend bis zuletzt blieb im Bezirk am 18. September auch die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus. Denn in einigen Wahlkreisen traten Neulinge gegen prominente Politiker an. Im Wahlkreis 2 (Neustadt) machte der Berliner SPD-Fraktionschef Raed Saleh, der auch Kreisvorsitzender der Spandauer SPD ist, das Rennen. Er verlor zwar Prozente, ging am Ende aber...

  • Spandau
  • 26.09.16
  • 202× gelesen
Soziales

Aktion gegen Kinderlähmung: Spandauer können Deckel abgeben

Spandau. Im Wahlkreisbüro der CDU hat eine Abgabestelle für Flaschendeckel eröffnet. Damit soll die Kinderlähmung bekämpft werden. Die drei CDU-Abgeordneten Matthias Brauner, Heiko Melzer und Peter Trapp wollen die Aktion „Deckel drauf“ unterstützen und haben darum eine Abgabestelle für Flaschendeckel aus Kunststoff in ihrem Wahlkreisbüro eingerichtet. Die Aktion „End Polio Now“ ist eine Kampagne des Vereins „Deckel drauf“. Hier werden Flaschendeckel aus den Materialien PP und HDPE gesammelt...

  • Wilhelmstadt
  • 08.09.16
  • 326× gelesen
Politik

Badespaß soll zuverlässig sein: Politiker schreiben Brandbrief an Bäder-Betriebe

Staaken. Schließungspläne, Personalmangel, unsichere Öffnungszeiten: Das Sommerbad Staaken kommt nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt haben CDU-Politiker einen Brandbrief an die Bäder-Betriebe geschrieben, damit der Badespaß endlich verlässlich wird. Pack die Badehose wieder ein: Das Sommerbad Staaken-West bleibt an mehreren Tagen geschlossen. So passierte es in den letzten Wochen in schöner Regelmäßigkeit. Badegäste standen vor verschlossener Tür. Dabei hat das Familienbad am Brunsbütteler Damm...

  • Staaken
  • 16.07.16
  • 127× gelesen
  • 1
Verkehr

Neue Parkplätze am Sommerbad Staaken

Staaken. Am Sommerbad Staaken, Brunsbütteler Damm 443, und der benachbarten Arena der Spandauer Kickers gibt es neue Parkplätze. Der CDU-Abgeordnete für Staaken und das Spektefeld, Heiko Melzer, und Sportstadtrat Gerhard Hanke (CDU) haben am 27. Juni gemeinsam mit dem Vorstand der Berliner Bäderbetriebe, Andreas Scholz-Fleischmann und dem Geschäftsführer des FSV Spandauer Kickers, Stefan Pagel, die neue Parkplatzfläche eröffnet. Nachdem das Wasserschutzamt des Landes Berlin die ursprünglich...

  • Staaken
  • 04.07.16
  • 61× gelesen
Sport

Früherer Start in Staaken-West: Sommerbad eröffnet am 25. Juni

Staaken. Das Freibad am Brunsbütteler Damm 443 in Staaken-West kann am Sonnabend, 25. Juni, zum ersten Mal genutzt werden. Ursprünglich sollte dort erst am 2. Juli der Badebetrieb beginnen. Dass das jetzt eine Woche früher passiert, geht nicht zuletzt auf die Interventionen von Spandauer Abgeordneten zurück. Vor allem Heiko Melzer (CDU) und Burgunde Grosse (SPD) hatten sich bei den Bäder-Betrieben mehrfach für einen früheren Eröffnungstermin eingesetzt. „Ich freue mich deshalb, dass der neue...

  • Staaken
  • 20.06.16
  • 30× gelesen
Blaulicht
Eingerahmt von den Wehrleuten Marion Zander (links) und Rosemarie Brose stellten sich Mitglieder der Jugendfeuerwehr Staaken mit Burgunde Grosse und Helmut Kleebank zum Gruppenfoto.

Finanzspritze für Freiwillige Feuerwehren

Staaken. Die Tour von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) zu den Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks startete am 10. Mai in Staaken. Am 27. Mai gab es dann aus dem Abgeordnetenhaus gerade für die Süd-Feuerwehren gute Nachrichten. Verglichen mit der Summe, um die es bei Kleebanks Besuch am 10. Mai ging, wurde am 27. Mai geradezu ein Geldregen verkündet. Aus dem Sondersanierungsprogramm Freiwillige Feuerwehr des Senats gehen noch im diesem Jahr 225 000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Staaken...

  • Staaken
  • 14.06.16
  • 337× gelesen
Verkehr

Wird der Brunsbütteler Damm doch verlängert? Bürgermeister schlägt Lösung vor

Staaken. Zum Lückenschluss des Brunsbütteler Damms hat Spandaus Bürgermeister dem Senat jetzt drei Vorschläge vorgelegt. Denn der Bezirk will die Anbindung an die L 20 unbedingt. Den Lückenschluss des Brunsbütteler Damms an die Landesstraße L 20 in Brandenburg wollen viele. Aber keiner will bezahlen. Um aus der Misere herauszukommen, hat Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) jetzt drei Vorschläge unterbreitet. „Dallgow-Döberitz hat kein eigenes...

  • Staaken
  • 22.03.16
  • 259× gelesen
Sport

Neue Felder für Spandauer Kickers: Zweiter Teil der Siwa-Investitionen festgelegt

Staaken. Der Spandauer Sport profitiert weiter von der Einrichtung des Sondervermögens wachsende Stadt (Siwa) seitens des Senats. Jetzt ist die Entscheidung für zwei neue Großspielfelder am Brunsbütteler Damm gefallen. Schon im vergangenen Jahr gab es aus der ersten Siwa-Runde 400 000 Euro für den Erwerb eines Grundstücks am Brunsbütteler Damm. Mit der Senatsvorlage, die vermutlich im März im Abgeordnetenhaus beschlossen wird, folgen jetzt noch einmal 1,25 Millionen Euro für die Erschließung...

  • Staaken
  • 23.02.16
  • 150× gelesen
Verkehr
Griff zum Besen: Heiko Melzer (links) und Marc Bieling helfen bei der Reparatur der beschädigten Haltestelle.
2 Bilder

Vandalen zerstören Unterstände: Abgeordneter meldet Schaden der BVG

Staaken. Vandalen haben am Finkenkruger Weg zwei Buswartehäuschen zerstört. Entdeckt hatte den Schaden der CDU-Politiker Heiko Melzer. Die Unterstände sind inzwischen repariert. Der BVG-Dienstleister Wall AG musste jetzt die Trümmer beseitigen, die Vandalen am Finkenkruger Weg hinterlassen hatten. Diese hatten an der Ecke Ungewitterweg zwei Buswartehäuschen der Linie 237 zerstört. Die Glasscheiben waren in tausend Scherben zerborsten. Heiko Melzer, CDU-Abgeordneter für Staaken und das...

  • Staaken
  • 29.01.16
  • 233× gelesen
Bauen
Namensgeber für den Park ist Gottlob Münsinger (SPD) – von 1946 bis 1949 Bürgermeister in Spandau.

BSR, übernehmen Sie! Pilotprojekt für Münsinger Park startet im Juni

Spandau. Die Berliner Stadtreinigung übernimmt ab Juni die Reinigung des Münsinger Parks. Ob das klappt, soll zwei Jahre lang getestet werden. Der Münsinger Park am Altstädter Ring ist der zentralste Park in Spandau. Viele queren ihn auf dem Weg zum Bahnhof, zum Rathaus oder zum Florida-Eiscafé. Auch Schulen und Bushaltestellen liegen in seiner Nachbarschaft. Weil er so stark genutzt wird, gilt er als besonders belasteter Park. Wer ihn öfter durchläuft, findet vermüllte Ecken aber eher selten....

  • Haselhorst
  • 10.01.16
  • 219× gelesen
Politik

Mehr Sauberkeit und Sicherheit: Grundschulen bekommen Hausmeisterassistenten

Spandau. Der Bezirk hat seinen ersten Hausmeisterassistenten. 18 weitere sollen folgen. Die Helfer sorgen an den Grundschulen für mehr Sicherheit und Sauberkeit. Die mangelnde Sauberkeit und Sicherheit an Schulen ist ein Dauerthema. Hausmeisterassistenten sollen hier Abhilfe schaffen. In einigen Bezirken gibt es sie schon. Nun bekommt auch Spandau diese Helfer für seine Grundschulen. Der erste hat seinen Dienst bereits zum 1. Januar angetreten, informierte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD)....

  • Spandau
  • 05.01.16
  • 195× gelesen
Soziales
Gleich zwei Schecks: Heiko Melzer mit Birgit Schumacher und Ralf Stoffenberger mit Frank Bewig (rechts).
2 Bilder

Engpass erstmal vorüber: Mobilitätshilfedienst bekommt Mittel aufgestockt

Staaken. Der Mobilitätshilfedienst des Förderervereins Heerstraße Nord ist gesichert. Seine Finanzmittel werden aufgestockt. Politiker verteilen gerne Schecks. Selbst wenn das Geld nicht ihr eigenes ist. Der Beschenkte jubelt trotzdem. In diesem Fall ist es der Mobilitätshilfedienst (MHD) des Förderervereins Heerstraße Nord, der sich freuen kann. Denn zum neuen Jahr bekommt er seine Finanzmittel um 150.000 Euro aufgestockt. Das hat das Berliner Abgeordnetenhaus mit dem neuen Landesetat...

  • Wilhelmstadt
  • 02.01.16
  • 218× gelesen
Politik

Schausteller wird Direktkandidat

Spandau. Bei ihrem Kreisparteitag am 21. November hat die CDU Spandau auch ihre Direktkandidaten für die Abgeordnetenhauswahl 2016 nominiert. Neben dem Spitzenkandidaten Heiko Melzer (Wahlkreis 4, Staaken und Spektefeld) kandidieren auch Matthias Brauner (WK 3, Siemensstadt und Haselhorst) und Peter Trapp (WK 5, Kladow und Gatow) erneut. Eine Überraschung gab es beim Wahlkreis 1 für Hakenfelde. Dort schickt die CDU den Schausteller Thilo-Harry Wollenschlaeger ins Rennen. Wollenschlaeger ist...

  • Spandau
  • 27.11.15
  • 113× gelesen
Soziales
Im Gespräch: Heiko Melzer und Frank Bewig (rechts) mit Birgit Schumacher.

Engpass bei der Versorgung: Mobilitätshilfedienst braucht mehr Leute

Staaken. Der Mobilitätshilfedienst des Förderervereins Heerstraße Nord braucht mehr Personal. Sozialstadtrat Frank Bewig und der Abgeordnete Heiko Melzer (beide CDU) fordern deshalb den Senat auf, hier aufzustocken. Seit 25 Jahren gibt es den Mobilitätshilfedienst des gemeinnützigen Förderervereins Heerstraße Nord im Bezirk. Damals wie heute versorgt er Spandauer bei Krankheit, Alter oder Behinderung. Die Helfer gehen mit zum Arzt, Einkauf oder zu Behörden, begleiten zu Veranstaltungen oder...

  • Wilhelmstadt
  • 09.11.15
  • 112× gelesen
Soziales
Die Spende kam gut an.

Neue PCs zum Lernen: Heiko Melzer spendet an Integrationszentrum

Staaken. Mit einer Spende hat der Spandauer CDU-Abgeordnete Heiko Melzer (rechts) den Verein „Integrationszentrum Harmonie“ am Blasewitzer Ring 28 bedacht. Den Kindern und Jugendlichen schenkte er zwei PCs mit Tastaturen und Bildschirmen. Mit dabei hatte Melzer seinen Abgeordnetenkollegen Peter Trapp. Die Spende soll die Technik aufrüsten und das Lernen am Computer erleichtern. Das Integrationszentrum mit Leiterin Victoria Spiess betreut vor allem Spätaussiedler.

  • Staaken
  • 27.10.15
  • 57× gelesen
Verkehr

Längere Wege in Staaken: Freiwillige Feuerwehr trotz Baustelle einsatzfähig

Staaken. Die für den 22. September angekündigte Sanierung des Seegefelder Weges zwischen Straße 393 und Hackbuschstraße beginnt erst am 1. Oktober. Dies teilte jetzt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung der SPD-Abgeordneten Burgunde Grosse mit. Mit der Verzögerung ist eine wesentliche Verbesserung der Baustelle für den Verkehrsfluss vorgesehen, die bis Ende 2016 den Verkehr in Staaken behindern wird. Die lange Dauer hängt mit umfangreichen Arbeiten zusammen. Auf dem Seegefelder Weg sind...

  • Staaken
  • 29.09.15
  • 210× gelesen
Soziales
Rinaldo und Mario schmeckt's. Heiko Melzer, Frank Bewig (links) und Gerhard Hanke (rechts) legen nach.

Kiloweise Steaks und 200 Bratwürste: Politiker grillten für Obdachlose

Falkenhagener Feld. Mit einem spontanen Grillabend haben die Stadträte Frank Bewig und Gerhard Hanke sowie der Abgeordnete Heiko Melzer kürzlich die Bewohner in der „Herberge zur Heimat“ überrascht. Steaks, Bratwürste und Kartoffelsalat, Sitzbänke und Stehtische draußen im Garten: Mit ihrer Grillaktion bereiteten sie rund 50 Obdachlosen ein paar schöne Stunden. Die Idee, die Bewohner des Heims an der Falkenseer Chaussee 154 zu bekochen, entstand spontan. „Warum immer nur zu Weihnachten?...

  • Falkenhagener Feld
  • 28.08.15
  • 79× gelesen