Anzeige

Alles zum Thema Heimatverein Müggelheim

Beiträge zum Thema Heimatverein Müggelheim

Bildung
Dagmar Belitz von der AG Heimatmuseum an einer hundert Jahre alten Windfege.
5 Bilder

Ein Ort für Müggelheims Geschichte

Müggelheim. Die Siedlung zwischen Müggelbergen und Müggelsee blickt auf eine 270-jährige Geschichte zurück. Seit drei Jahren hat der Ortsteil Müggelheim sogar ein kleines Museum. Der Fachwerkbau, der nach alten Plänen errichtet wurde, steht unmittelbar neben der als Dorfklub genutzten alten Schule am Dorfanger. Dagmar Belitz von der AG Heimatmuseum dreht an einer Kurbel. Mit lautem Geräusch setzt sich die Maschine in Bewegung. Das über 100 Jahre alte Gerät ist eine sogenannte Windfege. „Mit...

  • Müggelheim
  • 16.06.17
  • 192× gelesen
Kultur
Vor 90 Jahren wurde das Wachgebäude am Krampenburger Weg eingeweiht. Grund genug für Dagmar Belitz vom Heimatverein Müggelheim, den freiwilligen Brandschützern eine eigene Ausstellung im Dorfklub zu widmen.
8 Bilder

Die Feuerwehr von Müggelheim: Ausstellung zum 90. Jubiläum der Feuerwache

Müggelheim. Der Ortsteil an der Landesgrenze zu Brandenburg hat 6500 Einwohner, zahlreiche Häuser, zwei Einkaufsmärkte, eine Schule und eine eigene Feuerwehr. Die ist auch dringend nötig, braucht doch die Berufsfeuerwehr aus Köpenick über 15 Minuten für die Anfahrt. Das erste echte Feuerwehrgebäude steht noch immer am Krampenburger Weg. Es wurde am 1. August 1926 eingeweiht. Dort steht neben der Löschtechnik auch ein roter PKW, ein so genannter First Responder, ein Ersthelferfahrzeug. Sollten...

  • Köpenick
  • 25.07.16
  • 92× gelesen
Kultur
Max Curt Pfütze alias Curt Grottewitz.
5 Bilder

Müggelheim ehrt seinen Arbeiterdichter Curt Grottewitz

Müggelheim. Curt Grottewitz gehört zu den bekannten Müggelheimern, obwohl er nur 15 Jahre hier lebte. Er wurde vor 150 Jahren in Sachsen geboren. In seiner Geburtsurkunde vom 22. Februar 1866 ist als Name Max Curt Pfütze vermerkt, er wurde auf Gut Grottewitz geboren. Später machte er den Namen seines Geburtsorts zum Künstlernamen. Der Gutsbesitzersohn studierte Germanistik, Philosophie und Naturwissenschaften. Er wurde Schriftsteller und stand dem Friedrichshagener Dichterkreis um Wilhelm...

  • Müggelheim
  • 26.02.16
  • 85× gelesen
Anzeige
Soziales
Im Rahmen der Einweihung des Schuppen-Neubaus wurde auch ein Apfelbaum gepflanzt.

Heimatverein weiht Museumsgebäude ein

Müggelheim. In der Kolonistensiedlung zwischen Müggelsee und großer Krampe wird seit einem Vierteljahrhundert verstärkt gebaut. Jetzt wurde sogar auf dem Dorfanger ein Neubau übergeben.Vom Baustil her sieht das Gebäude gleich neben dem Dorfklub Alte Schule altmodisch aus. Fachwerk und handgestrichene Ziegel glänzen aber ganz frisch. "Wir hatten auf alten Karten den ehemaligen Schulschuppen entdeckt, in dem der Kohlenvorrat eingelagert war und außerdem einige Toiletten Platz fanden. Da wir...

  • Müggelheim
  • 18.09.14
  • 54× gelesen