Heimspiel

Beiträge zum Thema Heimspiel

Sport

Himmelblaue können planen
Stadion im Jahn-Sportpark wird feste Heimspielstätte von Viktoria Berlin

Viktoria Berlin darf alle Heimspiele der ersten Drittliga-Saison im Stadion des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks austragen. Über diese Entscheidung hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Himmelblauen kürzlich informiert. Drittliga-Neuling Viktoria Berlin hatte bereits das erste Heimspiel der Saison gegen Viktoria Köln im Jahn-Sportpark sportlich und organisatorisch mit Erfolg bewältigt. Es folgen Heimspiele gegen den 1. FC Kaiserslautern (15. August) und den Halleschen FC (20. August)....

  • Prenzlauer Berg
  • 05.08.21
  • 64× gelesen
Sport

Heimspiel vor 700 Zuschauern

Westend. Berlin Thunder hat den Heimspielauftakt in der European League of Football mit 27:37 verloren. Der Hauptstadtclub ist stark in das Spiel gestartet, hat aber im Laufe der Partie sieben Spieler an Verletzungen verloren. Die erste Partie von Berlin Thunder war mit 700 Zuschauern dennoch ein Erfolg. „Das Ergebnis haben wir uns im ersten Spiel natürlich anders erhofft. Das Heimspiel an sich, kurzfristig vor insgesamt 700 Zuschauern, sehen wir aber sehr positiv“, sagt Heiko von Glahn,...

  • Westend
  • 23.06.21
  • 15× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC - hier in gelben Trikots im September 2013 gegen den SC Staaken - spielt insgesamt aber eine gute Saison.

Wittenauer SC verabschiedet sich aus Aufstiegsrennen

Wittenau. Der Wittenauer SC Concordia ist am 13. April im Heimspiel der Fußball-Landesliga nicht über ein 2:2-Remis gegen den SV Norden-Nordwest hinausgekommen und hat damit keine Chancen mehr auf den Aufstieg."Für uns war der Aufstieg in die Berlin-Liga zu keiner Zeit ein Thema", sagte der Vorsitzende Holger Seidel. "Wir haben höchstens bei einem Bierchen mal gequatscht und spekuliert: Was wäre eigentlich, wenn...?" Letztlich habe jedoch die Konstanz gefehlt. Insbesondere gegen die Teams aus...

  • Wittenau
  • 15.04.14
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.