Hellersdorfer Promenade

Beiträge zum Thema Hellersdorfer Promenade

Wirtschaft
Björn Budack (Kiez Büro), Dirk Steinbach (Deutsche Wohnen) und Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) vor dem Co-Working-Space.
3 Bilder

Deutsche Wohnen vermietet Co-Working-Space
Im Kiez-Büro statt im Homeoffice an der Hellersdorfer Promenade

Die Deutsche Wohnen hat sich für ihre Mieter und für Anwohner der Hellersdorfer Promenade etwas Besonderes einfallen lassen. Eine ehemalige Bankfiliale hat die Immobiliengesellschaft zu einem Co-Working-Space umgebaut. Dort kann jeder einen Arbeitsplatz mieten, der in den eigenen vier Wänden nicht die besten Voraussetzungen vorfindet. Die Wohnungsgesellschaft reagiert damit auf die Veränderungen des Arbeitsalltags in der Corona-Pandemie. Laut einer vom Unternehmen in Auftrag gegebenen Umfrage...

  • Hellersdorf
  • 08.05.21
  • 483× gelesen
Soziales
Das Viertel rund um die Hellersdorfer Promenade wählt einen neuen Quartiersrat.

Bürger entwickeln ihr Viertel
Anwohner rund um die Hellersdorfer Promenade wählen ihren Quartiersrat

Im Quartier rund um die Hellersdorfer Promenade wird vom 14. bis 26. Juni der neue Quartiersrat gewählt. Alle Bewohner ab 16 Jahren, die im Quartier leben, haben die Möglichkeit, für dieses Gremium zu kandidieren. Der Quartiersrat hat die Aufgabe, an der strategischen Entwicklung des Quartiers und der Vergabe von Fördermitteln aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt mitzuwirken. Er wird für zwei Jahre gewählt. Jedes Jahr stehen rund 200 000 Euro zur Verfügung. In der Vergangenheit wurden dadurch...

  • Hellersdorf
  • 10.04.21
  • 39× gelesen
Soziales
Irina Warkentin (37) ist in Marzahn-Hellersdorf aufgewachsen. Sie kam 2009 direkt nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften an der FU Berlin zum Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade. Seit 2018 leitet sie das Projekt.

"Ich mag die Hellersdorfer Promenade so, wie sie jetzt ist"
Interview mit Quartiersmanagerin Irina Warkentin zum 15-jährigen Bestehen des QM-Gebiets

Vor 15 Jahren wurde das Gebiet rund um die Hellersdorfer Promenade vom Senat und dem Bezirk als Quartiersmanagementgebiet (QM) festgelegt. Aus Anlass des kleinen Jubiläums blickt Projektleiterin Irina Warkentin im Gespräch mit Berliner-Woche-Reporter Philipp Hartmann auf die Zeit seit 2005 zurück und zugleich nach vorn. Was war bis heute der größte Fortschritt und was zeichnet das Gebiet für Sie persönlich aus? Irina Warkentin: Der größte Fortschritt liegt in der Vernetzung der Akteure und...

  • Hellersdorf
  • 30.11.20
  • 210× gelesen
Soziales

Weihnachtsmarkt an der Promenade

Hellersdorf. Mit einem Weihnachtsmarkt am Sonnabend, 30. November, 14 bis 18 Uhr wird an der Hellersdorfer Promenade die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Das Mehrgenerationenhaus Buntes Haus, das Jugendamt Marzahn-Hellersdorf, das SOS-Familienzentrum Berlin und das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Nord haben nahe dem Mehrgenerationenhaus an der Hellersdorfer Straße 14 ein buntes Programm vorbereitet und bauen Weihnachtsstände auf. Auf Kinder warten Bastelangebote, sie können sich mit dem...

  • Hellersdorf
  • 23.11.19
  • 118× gelesen
Kultur

Klingende Töpfe und Rohre

Hellersdorf. Wie alte Sachen neu verwendet werden können, erleben Kinder in den Osterferien im Familienzentrum Buntes Haus, Hellersdorfer Promenade 14. Der Künstler Philipp Beatsen baut mit ihnen jeden Tag von 13 bis 17 Uhr eine Klanginstallation aus alten Töpfen und Rohren. Die fertige Installation wird dann am Freitag, 26. April, von 15 bis 17 Uhr auf der Hellersdorfer Promenade vorgestellt. Mehr Infos und Kontakt unter Telefon 28 86 89 38. hari

  • Hellersdorf
  • 09.04.19
  • 15× gelesen
Soziales

Ideen von und für Nachbarn

Hellersdorf. Noch bis Freitag, 28. Februar, können Bewohner des Quartiersmanagementgebietes Hellersdorfer Promenade Vorschläge für den Aktionsfonds einreichen. Sie sollen die Nachbarschaft und den Zusammenhalt im Wohngebiet fördern. Geld gibt es für Aktionen wie Hoffeste, Kinderfeste, sportliche und musikalische Veranstaltungen. Davon können Inventar-, Sach- und Verbrauchsmittel gekauft werden. Die Vorschläge sind im Stadtteilbüro, Hellersdorfer Promenade 17, oder per E-Mail an...

  • Hellersdorf
  • 23.02.19
  • 46× gelesen
Soziales

Weihnachtsfreuden für Nachbarn
Quartiersmanagement veranstaltet eine Geschenklotterie

Kleine Weihnachtsgeschenke sollen Nachbarn verbinden. Das ist das Anliegen einer Aktion des Quartiersmanagements Hellersdorfer Promenade. Am Vorabend des ersten Advents, am Sonnabend, 1. Dezember findet von 14 bis 18 Uhr auf der Hellersdorfer Promenade ein Weihnachtsmarkt statt. Es gibt ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie und Anwohner bauen Verkaufsstände auf. An einem Stand will das Quartiersmanagement warmen Punsch ausschenken und eine Geschenkelotterie veranstalten. Wer ein...

  • Hellersdorf
  • 19.11.18
  • 22× gelesen
Soziales

Anwohner reden mit
Quartiersmanagement veranstaltet Zukunftswerkstatt

In einer Zukunftswerkstatt können sich Bewohner an den weiteren Planungen für das Quartiersmanagementgebiet Hellersdorfer Promenade beteiligen. Ideen und Vorschläge sind gefragt. Das Quartiersmanagement (QM) Hellersdorfer Promenade arbeitet an einem sogenannten integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzept, das die grobe Richtung für die Entwicklung dieses Gebietes bis 2021 vorgibt. Hierzu werden zahlreiche Daten und Hinweise aus der Bezirksverwaltung ausgewertet. Das soll bei der...

  • Hellersdorf
  • 02.10.18
  • 113× gelesen
Soziales

Rezepte aus der blumigen Küche

Hellersdorf. Wie jedes Jahr gibt es nach dem Promenadenbuffet in der Fußgängerzone Hellersdorfer Promenade das entsprechende Rezeptheft dazu, damit jeder die leckeren und gesunden Gerichte zu Hause kochen kann. Das Motto in diesem Jahr war „Bunt und gesund – blumige Küche“, genau wie die angebotenen Gerichte. Dazu gehörten Salzige Karottentorte, Gemüse-Kaltschale mit Kefir, Schinken-Tomaten-Frischkäse-Häppchen und Bulgogi, das bedeutet Feuerfleisch. Die Zutatenliste und eine Kochanleitung gibt...

  • Hellersdorf
  • 29.08.17
  • 27× gelesen
Soziales
Rühren die Werbetrommmel: Soeren Petzold, Isabel Neumann und Hajo Georg Fontanie wünschen sich für die Teilnahme an dem Projekt „Sicher durchs Quartier“.

Barrierefrei, sauber und hell: Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade ruft Bürger zum Mitmachen auf

Hellersdorf. Sauberkeit und Sicherheit im Stadtteil ist das Anliegen eines neuen Projektes im Quartiersmanagementgebiet Hellersdorfer Promenade. Alle Anwohner können mitmachen und dazu beitragen. Klagen über den Zustand von Plätzen, Straßen und Wegen im Stadtteil sind häufig zu hören. Da macht das Quartiersmanagementgebiet Hellersdorfer Promenade keine Ausnahme. Diese Klagen ernst zu nehmen ist das Anliegen von „Sicher durch das Quartier – barrierefrei, sauber und hell“. Das neue Projekt des...

  • Hellersdorf
  • 14.03.17
  • 308× gelesen
Bauen
Die ersten drei der sechs Wohnblöcke in der Hellersdorfer Promenade sind saniert.

Hellersdorfer Promenade: Sanierung wird deutlich teurer

Hellersdorf. Die Deutsche Wohnen ist bei der Sanierung der Hellersdorfer Promenade im Plan. Zu Halbzeit des Sanierungsprogramms ist die Hälfte der Wohnblöcke fertig. Die Wohnungsgesellschaft wird jedoch wesentlich mehr Geld in die Hand nehmen müssen als ursprünglich geplant. Die Sanierung des Problemkiezes wird am Ende nicht 20 Millionen Euro kosten, sondern 35 Millionen Euro. Grund sind die ursprünglich nicht vorgesehenen Sanierungen der Elektroleitungen und der Wasser- und Abwasserleitungen....

  • Hellersdorf
  • 07.12.15
  • 726× gelesen
Bauen

Deutsche Wohnen AG will das Wir-Gefühl stärken

Hellersdorf. Die Deutsche Wohnen AG will die Wünsche von Mietern für die Neugestaltung der Außenanlagen in der Hellersdorfer Promenade berücksichtigen. Einige Entscheidungen sind bereits gefallen. Das Unternehmen hat die Häuser in der Hellersdorfer Promenade 2013 gekauft. Im vergangenen Jahr legte es erste Planungen zur Sanierung des Wohnviertels vor und begann mit den Arbeiten an den ersten Häusern. Bei der Umgestaltung spielen die Außenanlagen der Gebäude eine wesentliche Rolle. So wird die...

  • Hellersdorf
  • 15.07.15
  • 287× gelesen
Bauen
Die Deutsche Wohnen AG hat mit der Sanierung der Hellersdorfer Promenade begonnen. Sie soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein.

Hellersdorfer Promenade: Deutsche Wohnen AG lässt Mieter mitplanen

Hellersdorf. Die Deutsche Wohnen AG beteiligt ihre Mieter an der Neugestaltung der Hellersdorfer Promenade. Auf einem Forum konnten sie Wünsche und Vorstellungen für die Umgestaltung der Außenanlagen äußern.Der Einladung zum Forum Ende Mai folgten fast 100 Mieter. Diese Zahl wertet die Deutsche Wohnen als Zustimmung für ihre Vorgehensweise. "Partizipation und Bürgerbeteiligung wird derzeit bei jedem Bauprojekt eingefordert. Wir stellen uns diesen Ansprüchen", sagt Manuela Damianakis, Leiterin...

  • Hellersdorf
  • 05.06.15
  • 451× gelesen
Bauen
Schweres Baugerät in der Hellersdorfer Promenade signalisiert, dass die Sanierung begonnen an. Die Deutsche Wohnen AG investiert 20 Millionen Euro.

Deutsche Wohnen AG saniert Hellersdorfer Promenade

Hellersdorf. Die Deutsche Wohnen setzt ihre Ankündigungen vom Frühjahr um. Die Häuser in der Hellersdorfer Promenade werden saniert und das Umfeld umgestaltet.Ein Transparent der Deutsche Wohnen AG verkündet am südlichen Zugang zur Hellersdorfer Promenade: Wir modernisieren. Die Promenade soll moderner, grüner und schöner werden. Die Modernisierung soll 2017 abgeschlossen werden. An den ersten Fassaden im Norden der Promenade sind bereits Baugerüste zu sehen. In einige Außenwände wurden Löcher...

  • Hellersdorf
  • 28.08.14
  • 1.921× gelesen
Wirtschaft
20 Millionen Euro investiert die Deutsche Wohnen in die Sanierung der Hellersdorfer Promenade.

Hellersdorfer Promenade: Sanierung beginnt im Sommer

Hellersdorf. Die Deutsche Wohnen AG will in den kommenden vier Jahren ihre Grundstücke und Häuser in der Hellersdorf Promenade sanieren."Die Sanierung wird wahrscheinlich im Juli oder August beginnen", sagt Julian Pinnig, Pressesprecher des Unternehmens. Ziel sei es, die Wohnqualität zu erhöhen und die Bindung der Mieter an ihren Kiez zu stärken. Die Deutsche Wohnen AG hat die Grundstücke mit Häusern im April 2013 gekauft und bewirtschaftet diese seit Anfang dieses Jahres selbst. Es handelt...

  • Hellersdorf
  • 30.04.14
  • 265× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.