Alles zum Thema Helmholtzplatz

Beiträge zum Thema Helmholtzplatz

Umwelt
Die Saubermänner in Orange haben schon in den frühen Morgenstunden am Kollwitzplatz viel zu tun.
3 Bilder

Hier macht die BSR sauber
Senat erweiterte im Juni Pilotprojekt „Parkreinigung“ auf 47 Flächen

Blitzblank präsentiert sich am Morgen des 16. Juli der Park am Kollwitzplatz. Keine Kippen, keine Pappbecher und keine Flaschenverschlüsse liegen auf der Wiese oder im Gebüsch. Seit drei Stunden sind die Saubermänner in Orange der Berliner Stadtreinigung (BSR) schon im Einsatz. Für 9 Uhr hat sich Besuch angesagt. Die Aufsichtsratsvorsitzende der BSR, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/ Die Grünen), will sich informieren, welche Fortschritte die Erweiterung des Pilotprojektes...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.07.18
  • 83× gelesen
Kultur
Das Modell eines Ziegelbrennofens steht im Mittelpunkt der Ausstellung.
4 Bilder

Der Stoff, aus dem Berlin gebaut ist
Museum zeigt neue Ausstellung über Ziegelbrennereien in der Mark Brandenburg

Die neue Ausstellung im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227/228 führt rund 150 Jahre zurück in die Gründerzeit. Das Motto dieser Sonderausstellung lautet „schön.solide, Märkische Ziegel für den Berliner Nordosten“. Sie zeigt, wie eng Prenzlauer Berg mit dem Land Brandenburg seit Jahrzehnten verbunden ist. Die alten Häuser, Kirchen, Fabriken und Lagerhallen sind zu großen Teilen mit Ziegeln aus dem märkischen Land gebaut worden. So konnte der Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.07.18
  • 73× gelesen
Leute
Nach der gedruckten Fassung von „Isch des bio?“ erzählt Bärbel Stolz jetzt im neuen Hörbuch die Geschichten der „Prenzlschwäbin“.

„Prenzlschwäbin“ Bärbel Stolz hat ihren Bestseller als Hörbuch aufgenommen

Mit ihrem Buch „Isch des bio?“ schrieb Bärbel Stolz einen Bestseller. Die „Prenzlschwäbin“ erzählt darin mit viel Komik von ihrem Leben im Kiez. Doch nun kann man die Geschichten nicht nur lesen, sondern auch hören. „Isch des bio?“ gibt es jetzt als Hörbuch, gepresst auf vier CDs. Die Schauspielerin ließ es sich nicht nehmen, ihre Geschichten selbst aufzunehmen. Natürlich ist sie nicht nur berlinernd, sondern wie es sich für eine Schwäbin gehört, auch mit Dialekt zu hören. Wir treffen uns...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.11.17
  • 206× gelesen
Leute
Hans Hohlbein schrieb ein Buch mit Kiezgeschichten und mit Porträts von Typen, die ihm begegneten.

Porträts und Anekdoten: Hans Hohlbein erlebte die Veränderungen in seinem Kiez hautnah mit

Prenzlauer Berg. Er beobachtet die Menschen in seinem Kiez. Und wie sich sein Wohnumfeld verändert. Jetzt hat Hans Hohlbein ein Büchlein mit kuriosen Geschichten darüber geschrieben. „Vom Hinterhof zum Gartenhaus“ heißt das knapp 100-seitige Werk. Hohlbein konzentriert sich auf die beiden Kieze, die er besonders gut kennt, Helmholtzplatz und Bötzowviertel. Dort waren die Veränderungen im vergangenen Vierteljahrhundert groß und verliefen besonders rasant. Als Anwohner bekam der Autor alles...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.07.17
  • 201× gelesen
Kultur

Mit Kater Socks im Kiez unterwegs: Familien können Audioguide ausleihen

Prenzlauer Berg. „Der Kater vom Helmholtzplatz“ kann ab sofort wieder von Familien mit auf einen Kiezspaziergang genommen werden. Bei diesem handelt es sich allerdings um kein echtes Tier. „Der Kater vom Helmholtzplatz“ heißt ein Audioguide, mit dem Familien bei sommerlichem Wetter das Gründerzeitquartier erkunden können. Die Idee hatte das Projekt „Stadt im Ohr“. Es konnte Schüler der Thomas-Mann-Grundschule dafür gewinnen, eine Geschichte zu entwickelt, in die eine kleine Stadtführung...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.06.17
  • 29× gelesen
Soziales
Jens Oliva vom Vorstand des Vereins Kiezladen Zusammenhalt am Rande des Festes vor dem Kiezladen.
6 Bilder

Trägerverein des Kiezladens sammelte bei einem Fest Spenden für seine Arbeit

Prenzlauer Berg. Seit über zwei Jahrzehnten ist er ein beliebter Treffpunkt im Wohngebiet am Helmholtzplatz: der Kiezladen Zusammenhalt. Vor wenigen Tagen luden die Betreiber des Ladens in der Dunckerstraße 14 zu einem Kiezfest ein. Der Trägerverein wollte dabei weitere Mittel für die Finanzierung des selbstverwalteten Treffs sammeln. Und um das zu erreichen, wurde einiges auf die Beine gestellt. Unter anderem fand in der Hausdurchfahrt ein Flohmarkt statt. Für den spendeten Leute aus dem Kiez...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.05.17
  • 190× gelesen
Verkehr

Ratten auf dem Rückzug: Bekämpfung am Helmholtzplatz zeitigt erste Erfolge

Prenzlauer Berg. Die konzertierte Aktion zur Bekämpfung von Ratten auf dem Helmholtzplatz Ende vergangenen Jahres war recht erfolgreich. Dieses Resümee zieht Gesundheitsstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf Anfrage. Allerdings müsse man weiter dranbleiben und ganzjährig gegen die Ratten vorgehen. Denn die Nutzer des Platzes hinterlassen ständig Essenreste, was immer wieder Ratten anzieht. Anlass für die Aktion war das verstärkte Auftreten dieser Schädlinge am Helmholtzplatz. Um eine wirksame...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.02.17
  • 63× gelesen
Bauen
Jens Oliva und Bernt Roder in der Ausstellung: In dieser sind unter anderem Fotos aus dem Kiez und dem Kiezladen zu sehen.
3 Bilder

Museum Pankow zeigt eine Ausstellung über den Kiezladen in der Dunckerstraße 14

Prenzlauer Berg. Über die Geschichte des Kiezladens Zusammenhalt in der Dunckerstraße 14 informiert jetzt eine Ausstellung bis zum 2. April. Die Entstehung des Kiezladens ist eng mit der Situation Anfang der 90er-Jahre in Prenzlauer Berg verbunden. Seinerzeit waren Bausubstanz und Infrastruktur in den Gründerzeitquartieren äußerst marode. Der Senat erklärte fünf Kieze zu Sanierungsgebieten und förderte so die Sanierung von Wohnhäusern und die Verbesserung der Infrastruktur....

  • Prenzlauer Berg
  • 01.02.17
  • 347× gelesen
Blaulicht
Mit diesen Plakaten machen Anwohner auf das Dealer-Problem aufmerksam.

Der Helmi hat ein Drogenproblem: Bürger machen jetzt gegen Dealer mobil

Prenzlauer Berg. Die Gegend als angesagt. Familien leben gerne am Helmholtzplatz. Doch auf der Grünanlage, nach der der Kiez benannt ist, gibt es immer wieder Probleme. Zurzeit nutzen wieder mal verstärkt Drogendealer den Platz für ihre Geschäfte. Sie hielten sich vor allem am Bolzplatz und an den Tischtennisplatten auf – dort, wo sich Jugendliche treffen, berichtet Ella Weinert (Name von der Redaktion geändert). „Schon vor den Sommerferien haben mich Eltern darauf angesprochen, dass es immer...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.10.16
  • 455× gelesen
Blaulicht
Polizeihauptkommissar Dirk Scholou klebt bei der Aktion auf dem Helmholtzplatz einen Strichcode auf ein Fahrrad. Dieser Code lässt sich von Dieben nicht entfernen.
2 Bilder

Neue Aufkleber – besserer Schutz: Fahrradcodieraktion der Polizei auf dem Helmholtzplatz

Prenzlauer Berg. So viele Fahrradfahrer sah man auf dem Helmholtzplatz noch nie! Der Polizeiabschnitt 15 bot hier vor wenigen Tagen erstmals eine Fahrrad-Registrierung mit dem neuen Code-System der Polizei an. Diese Möglichkeit nutzten über 100 Bürger. So hatten die Beamten des Polizeiabschnitts zwei Stunden gut zu tun. Sie registrierten die Namen der Besitzer, die Rahmennummern und versahen die Räder mit dem neuartigen Fahrradcode. Dieser Aufkleber löst das viele Jahre lang übliche Einfräsen...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.04.16
  • 141× gelesen
Kultur

Kater Socks erklärt Familien im Audioguide den Helmholtzkiez

Prenzlauer Berg. Mit einem Audioguide können Familien in diesem Frühling den Helmholtzkiez erkunden. Damit auch Kinder Spaß an dieser Führung haben, ist sie in eine kleine Geschichte verpackt. Das Hörspiel trägt den Titel „Der Kater vom Helmholtzplatz“. Die Idee für den Audioguide stammt vom Projekt „Stadt im Ohr“. Schüler der Thomas-Mann-Grundschule entwickelten eine Geschichte, in die die kleine Stadtführung eingearbeitet wurde. Die Hauptfigur ist der Kater Socks. Gemeinsam mit den...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.04.16
  • 17× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert auf dem Helmholtzplatz Fahrräder

Prenzlauer Berg. Der Polizeiabschnitt 15 bietet am 21. April von 16 bis 18 Uhr Fahrradfahrern kostenlos an, ihre Räder mit einem Code versehen zu lassen. Die Aktion findet vor dem Nachbarschaftshaus unmittelbar auf dem Helmholtzplatz statt. Zum Codieren müssen die Radfahrer ihren Personalausweis mitbringen. Weiterhin ist eine Einverständniserklärung zu unterschreiben, dass Name und Adresse im Zusammenhang mit dem Fahrradcode von der Polizei gespeichert werden dürfen. Die Polizisten versehen...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.04.16
  • 31× gelesen
Soziales

Kindersachen vertrödeln

Prenzlauer Berg. Am 10. April von 10 bis 16 Uhr findet wieder der beliebte Kinderflohmarkt auf dem Helmholtzplatz statt. Wer auf dem nächsten Flohmarkt am 8. Mai einen Stand aufbauen möchte, muss sich übrigens bereits bis zum 11. April anmelden. Weitere Informationen zum Kinderflohmarkt gibt es im MachMit! Museum für Kinder an der Senefelderstraße 5 unter  74 77 82 00. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 30.03.16
  • 27× gelesen
Soziales

Flohmarkt: Jetzt schon anmelden!

Prenzlauer Berg. Am 20. März von 10 bis 16 Uhr startet die diesjährige Kinderflohmarktsaison auf dem Helmholtzplatz. Kinder werden an diesem Tag wieder Spielzeug, Bücher oder andere Dinge, die sie nicht mehr benötigen, zu Geld machen. Erwachsene bieten Kinderbekleidung an. Wegen der großen Nachfrage ist eine Standanmeldung nötig. Für den ersten Flohmarkt muss man sich bis zum 29. Februar angemeldet haben. Weitere Informationen gibt es im MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.02.16
  • 42× gelesen
Bauen
Kiezbewohner informieren sich zur Ausstellungseröffnung über die Sanierungsergebnisse.
9 Bilder

Sanierungsgebiete sind Geschichte: Freiluftausstellung gibt jetzt einen Überblick

Prenzlauer Berg. Der Kiez Helmholtzplatz ist nach einem Senatsbeschluss kein Sanierungsgebiet mehr. Was sich dort in den zurückliegenden Jahren tat, zeigt eine neue Ausstellung auf dem Stadtplatz an der Stargarder Straße 27/28. Es wird aber nicht nur das Sanierungsgeschehen in diesem Kiez resümiert. In der Ausstellung gibt es auch einen Rückblick auf die anderen Pankower Ex-Sanierungsgebiete. Davon gab es immerhin sieben im Bezirk. Gemeinsam mit den Kiezen Kollwitzplatz, Winsviertel,...

  • Pankow
  • 05.10.15
  • 211× gelesen
Politik

Trinker nicht ausgrenzen: Diskussion über Zukunft des Helmholtzplatzes geht weiter

Prenzlauer Berg. Die Diskussion über die Zukunft des Helmholtzplatzes soll im Herbst fortgesetzt werden. Ziel ist es, ein friedliches Miteinander der unterschiedlichen Nutzergruppen auf dem Platz zu erreichen. Das teilt Bürgermeister Matthias Köhne (SPD) auf Anfrage mit. Seit einem Jahr wird mit Anwohnern, Vertretern des Fördervereins Helmholtzplatz, Polizei, Vertretern des Bezirksamts und der Bezirkspolitik intensiv über Perspektiven für den Platz diskutiert. In der Vergangenheit gab es immer...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.09.15
  • 49× gelesen
Kultur

Mit Kater Socks unterwegs

Prenzlauer Berg. „Der Kater vom Helmholtzplatz“ heißt ein Audioguide, mit dem Familien den Helmholtzkiez erkunden können. Die Idee für diesen Audioguide hatte das Projekt „Stadt im Ohr“. Es konnte Schüler der Thomas-Mann-Grundschule gewinnen, eine Geschichte zu entwickeln, in die eine kleine Stadtführung eingearbeitet ist. Die Hauptfigur in diesem Hörspiel ist der Kater Socks. Gemeinsam mit den Familien geht der Kater in diesem Hörspiel akustisch auf Entdeckungsreise am Helmholtzplatz....

  • Prenzlauer Berg
  • 27.08.15
  • 23× gelesen
Bauen
Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bildmitte) schaut sich mit Fachleuten das neue Spielschiff auf dem Helmholtzplatz an.

Spielplätze im Kiez generalüberholt: Bauarbeiten um den Helmholtzplatz beendet

Prenzlauer Berg. Mehr Raum für Familien: Rund um den Helmholtzplatz stehen nach Bauarbeiten nun sechs sanierte Spielplätze bereit.Im ehemaligen Sanierungsgebiet Helmholtzplatz sind in den 1990er-Jahren viele Spielplätze entstanden. Natürlich wurden sie im Familienbezirk Prenzlauer Berg intensiv genutzt. Das führte zu einer Abnutzung der Spielgeräte, heißt es. „Deshalb entschied sich das Bezirksamt in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, auf sechs Spielplätzen die Qualität...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.06.15
  • 97× gelesen
Kultur

Kindersachen anbieten

Prenzlauer Berg. Der Kinderflohmarkt auf dem Helmholtzplatz findet das nächste Mal am 10. Mai von 10 bis 16 Uhr statt. Kinder können Spielzeug, Bücher oder andere Dinge anbieten, Erwachsene Kinderbekleidung. Weitere Informationen gibt es im MachMit! Museum für Kinder, Senefelderstraße 5, unter 74 77 82 00. Bernd Wähner / BW

  • Prenzlauer Berg
  • 29.04.15
  • 34× gelesen
Soziales

Kindersachen vertrödeln

Prenzlauer Berg. Am 12. April von 10 bis 16 Uhr findet wieder der beliebte Kinderflohmarkt auf dem Helmholtzplatz statt. Kinder können an diesem Tag Spielzeug und anderes verkaufen. Erwachsene bieten Kinderbekleidung an. Weitere Informationen gibt es im MachMit! Museum für Kinder unter 74 77 82 00. Bernd Wähner / BW

  • Prenzlauer Berg
  • 31.03.15
  • 18× gelesen
Wirtschaft

Die Trödelsaison beginnt

Prenzlauer Berg. Am 22. März von 10 bis 16 Uhr startet die diesjährige Flohmarktsaison auf dem Helmholtzplatz. Kinder werden an diesem Tag wieder Spielzeug, Bücher oder andere Dinge anbieten. Erwachsene verkaufen hingegen Kinderbekleidung. Wegen der großen Nachfrage nach Standplätzen gibt es Anmeldezeiten. Für den nächsten Flohmarkt am 12. April müssen sich Interessierte bereits bis zum 23. März angemeldet haben. Informationen dazu gibt es im MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.03.15
  • 10× gelesen
Politik

Arbeitsgruppen gebildet

Prenzlauer Berg. Wie soll es mit dem Helmholtzplatz und dem Platzhaus weitergehen? Zu diesem Thema verständigen sich derzeit Teilnehmer des Ratschlags Helmholtzplatz in Arbeitsgruppen. Beim vergangenen Treffen Anfang März wurde auf Anregung des Trägervereins des Platzhauses Helmholtzplatz abgesprochen, dass mehrere Arbeitsgruppen Themen zur Zukunft des Platzes diskutieren werden. Darüber informierte Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Unter anderem geht es...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.03.15
  • 9× gelesen
Kultur

Schwedisches am Helmholtzplatz

Prenzlauer Berg. Einen schwedischen Jahrmarkt für alle ab vier Jahre veranstaltet die Buchhandlung Buchbox am 15. Februar ab 15 Uhr am Helmholtzplatz. Unter anderem wird das Berliner Puppentheater das Stück "Petterson und Findus" präsentieren. Außerdem können Kinder schwedischen Geschichten lauschen, sich im Dosenwerfen versuchen, und sie können an Bastelaktionen teilnehmen. Schließlich können die Besucher auch schwedische Süßigkeiten naschen und wer möchte, der kann sich schminken lassen....

  • Prenzlauer Berg
  • 04.02.15
  • 41× gelesen
Bauen
Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner erläuterte im voll besetzten Kuppelsaal seine Idee vom Stufenkonzept für den Helmholtzplatz.

Anwohner diskutieren über Zukunft des Helmholtzplatzes

Prenzlauer Berg. Der Helmholtzplatz soll wieder attraktiver werden. Wie das erreicht werden könnte, dazu gab es kürzlich einen ersten Gedankenaustausch zwischen Bezirksamt und Anwohnern.In den vergangenen Monaten war die Stimmung auf dem Helmholtzplatz angespannt. Hier trifft sich zwar seit Jahren eine Trinkerszene, aber inzwischen sind neue hinzugekommen, die auch härtere Drogen nehmen und aggressiver sind. Auf dem Platz liegt immer mehr Müll und Unrat, im Buddelsand auf dem Spielplatz sogar...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.01.15
  • 121× gelesen
  • 1
  • 2