Anzeige

Alles zum Thema Helmut Kleebank (SPD)

Beiträge zum Thema Helmut Kleebank (SPD)

Bildung

Neubau statt Dauerbaustelle
BVV Spandau will Neustart für Carlo-Schmid-Oberschule

Die Carlo-Schmid-Oberschule gilt als Spandaus größter Schadensfall. Seit Jahren Baustelle und Kostenfalle, fordert die BVV jetzt den Neubau. Den hält auch das Bezirksamt für sinnvoll. Statt Dauerbaustelle zu bleiben, soll die Carlo-Schmid-Oberschule zügig neu gebaut werden. Darauf haben sich Grüne, CDU, SPD, FDP und Linke in einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag verständigt. Dem geballten Konsens stimmte in der BVV am 13. Juni diskussionslos auch die AfD zu, und so ging der Antrag unisono...

  • Spandau
  • 19.06.18
  • 135× gelesen
Politik

Flüchtlingszahl sinkt langsam: Weniger Asylbewerber in Spandau

Spandau. Im Bezirk ist die Zahl der Flüchtlinge leicht gesunken. Momentan beherbergen die acht Unterkünfte 4271 Männer, Frauen und Kinder. 2016 waren es noch mehr als 5000. Mit 1277 Flüchtlingen ist die Notunterkunft an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße in Wilhelmstadt die größte Einrichtung im Bezirk. 624 leben in der Notunterkunft an der Mertensstraße und 612 in der Erstaufnahme am Waldschluchtpfad. In der Motardstraße sind es aktuell 463. Ob die marode Erstaufnahme geschlossen wird, wie seit...

  • Spandau
  • 26.01.17
  • 79× gelesen
Politik

Der alte Rathauschef bleibt : Bezirksverordnete bestätigen Helmut Kleebank

Spandau. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat entschieden: Helmut Kleebank (SPD) bleibt Bürgermeister. Wiedergewählt wurden auch die Stadträte von CDU und SPD. Der AfD-Kandidat fiel zwei Mal durch. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat Helmut Kleebank (SPD) im Amt bestätigt. Das Ergebnis war erwartbar knapp, brachte dem Kandidaten von SPD, Grünen und Linken jedoch bereits im ersten Wahlgang den erhofften Erfolg. Helmut Kleebank bekam 28 Ja-Stimmen und 27 Gegenstimmen. Damit war er...

  • Spandau
  • 01.12.16
  • 114× gelesen
Anzeige
Politik
Bürgermeister Helmut Kleebank (rechts) zeichnet Klaus Vogel aus.
2 Bilder

Flüchtlinge aus dem Meer gerettet: Klaus Vogel ist Spandauer des Monats November

Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hat am 22. November den 60-jährigen Kapitän und Historiker Dr. Klaus Vogel als Spandauer des Monats November ausgezeichnet. Die von Klaus Vogel gegründete Hilfsorganisation SOS Méditerranée hat bisher 5300 vom Ertrinken bedrohte Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Der 2013 aus Göttingen nach Kladow gezogene Vogel hat ein vielseitiges Berufsleben vorzuweisen. Er war bereits in seiner Jugend auf dem Meer unterwegs und brachte es im Laufe der...

  • Haselhorst
  • 28.11.16
  • 186× gelesen
Wirtschaft
"Ja" zum E-Mobil: Ingo Schwuchow (rechts) und Helmut Kleebank mögen’s umweltfreundlich.

Bezirksamt least Elektroauto für die Hausmeister

Spandau. Das Bezirksamt hat ein Elektroauto für seine Hausmeister geleast. Der Strom kommt aus der Zapfsäule auf dem Bürgermeisterhof. Die drei Hausmeister des Bezirksamtes rollen jetzt elektrisch durch die Zitadellenstadt. Denn die Liegenschaftsverwaltung im Rathaus hat für ihre Mitarbeiter dauerhaft ein Elektroauto geleast. Das spart Benzinkosten und schont die Umwelt. Genutzt wird das lautlose E-Mobil für die Dienstfahrten zu den Außenstellen des Rathauses. Wenn ein Reparaturauftrag...

  • Spandau
  • 17.08.16
  • 121× gelesen
  • 3
Politik

Kein Platz für ein Ehrenamtszentrum

Spandau. Ein Zentrum für Ehrenamtliche wird es im Bezirk nicht geben. Es fehlen Räume und Personal, heißt es im Abschlussbericht an die Bezirksverordneten. Die Mühlen der Bürokratie mahlen bekanntlich langsam. Da braucht selbst ein BVV-Antrag schon mal Jahre bis klar ist: Das Gewünschte wird nicht kommen. In diesem Fall geht es um das Ehrenamtszentrum. Im April 2013 hatten die Bezirksverordneten den Vorschlag der CDU-Fraktion einstimmig befürwortet und das Bezirksamt aufgefordert, Räume zu...

  • Spandau
  • 13.06.16
  • 40× gelesen
Anzeige
Politik
Gebaut wurde die Eventarena Spandau für sportliche Aktionen. Jetzt ist sie Notunterkunft. Maximal 636 Plätze gibt es insgesamt.

Die ersten Betten in der Eventarena sind belegt

Siemensstadt. Der Bezirk hat eine neue Flüchtlingsunterkunft. Die ersten Bewohner sind wie berichtet bereits in die Eventarena Spandau eingezogen. Über Details informierte jetzt der Betreiber. Rund 70 Betten sind in der neuen Notunterkunft bereits belegt. Maximal 636 Plätze gibt es insgesamt. Bewohnen werden die Sport- und Eventarena vor allem schutzbedürftige Flüchtlinge, also allein reisende Frauen mit Kindern, Schwangere, Ältere und gehbehindert Menschen. Betrieben wird das Flüchtlingsheim...

  • Siemensstadt
  • 07.04.16
  • 256× gelesen
Bauen
Helmut Kleebank (links) auf der Baustelle: In vielen Räumen wurden Zwischenwände hochgezogen.
3 Bilder

Vom Altbau zum Schmuckstück: "Haus der Gesundheit" ist im Mai für VHS fertig

Spandau. Am „Haus der Gesundheit“ ist der Baulärm bald vorüber. Anfang Mai soll die Volkshochschule in das sanierte Baudenkmal einziehen. Noch sind die Messingbuchstaben verhüllt. Doch über dem Hauptportal hängt der Schriftzug schon. „Volkshochschule“ kann dort Jedermann bald lesen. Denn Anfang Mai wird das ehemalige Gesundheitshaus zur Bildungsstätte. Kosten bleiben im Rahmen Der Umbau des Baudenkmals am Eingang zur Altstadt ist eines der ambitionierten Großprojekte im Bezirk. Vor zwei...

  • Haselhorst
  • 05.04.16
  • 83× gelesen
Politik

Haushaltsjahr 2015 endet für Spandau mit geringem Minus

Spandau. Die Senatsfinanzverwaltung hat den Jahresabschluss der Bezirke für 2015 vorgelegt. Für Spandau steht dort ein geringes Minus. Insgesamt hat der Bezirk aber keine Schulden mehr. Konkret beendete der Bezirk das vergangene Haushaltsjahr mit einem Defizit von 702 000 Euro. „Bei einem Gesamthaushalt von über 500 Millionen Euro jährlich haben wir damit eine rote Null erwirtschaftet“, kommentiert Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) das Jahresendergebnis. Der Bezirk müsse somit auch künftig...

  • Spandau
  • 01.04.16
  • 31× gelesen
Soziales

Mehr Geld für karitatives Engagement

Spandau. Der Bezirk bekommt mehr Fördermittel für freiwilliges Engagement. Anträge können bis Ende April gestellt werden. Für Projekte engagierter Spandauer stehen dem Bezirk in diesem Jahr 67 000 Euro zur Verfügung. Das sind rund 50 Prozent mehr als im Vorjahr. In der Summe können damit auch mehr Projekte gefördert werden. Das Geld kommt von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) begrüßt die Mittelaufstockung seitens des Senats. So...

  • Spandau
  • 29.03.16
  • 31× gelesen
Bauen

Fördermittel nicht ausgeschöpft: Senat finanziert Schulmaßnahmen nachträglich aus

Spandau. Bei zwei Schulen konnten im Vorjahr die Fördermittel nicht verbaut werden. Wegen Personalengpässen verzögerten sich die Projekte. Der Senat steuert jetzt finanziell nach. Für Projekte an der Siegerland-Grundschule und der Carlo-Schmid-Oberschule konnten im Vorjahr 870.000 Euro öffentliche Fördermittel nicht verbaut werden. An der Siegerland-Schule waren die Mittel für die Erweiterung der Mensa sowie für die Planung der energetischen Sanierung eingeplant. An der Carlo-Schmid-Schule war...

  • Spandau
  • 15.02.16
  • 131× gelesen
Politik

Mehr Sauberkeit und Sicherheit: Grundschulen bekommen Hausmeisterassistenten

Spandau. Der Bezirk hat seinen ersten Hausmeisterassistenten. 18 weitere sollen folgen. Die Helfer sorgen an den Grundschulen für mehr Sicherheit und Sauberkeit. Die mangelnde Sauberkeit und Sicherheit an Schulen ist ein Dauerthema. Hausmeisterassistenten sollen hier Abhilfe schaffen. In einigen Bezirken gibt es sie schon. Nun bekommt auch Spandau diese Helfer für seine Grundschulen. Der erste hat seinen Dienst bereits zum 1. Januar angetreten, informierte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD)....

  • Spandau
  • 05.01.16
  • 195× gelesen
Politik

Ersten 200 Flüchtlinge ziehen ein: Betreutes Wohnhaus bezugsfertig

Spandau. In diesen Tagen werden die ersten 200 Flüchtlinge in das ehemalige Geschäftshaus der Firma Schleicher Electronic an der Pichelswerderstraße einziehen. Das Gebäude wurde seit April zu einer Gemeinschaftsunterkunft mit 500 Plätzen umgebaut. Vor allem Familien mit mehreren Kindern werden dort wohnen. Betreiberin ist die Prisod Wohnheimbetriebs GmbH, die in Spandau auch die Notunterkunft auf dem ehemaligen Kasernengelände an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße unterhält. „Die...

  • Haselhorst
  • 29.10.15
  • 345× gelesen
Wirtschaft
Start up: Gerhard Hanke, Petra Röhlinger-Hissnauer und Wilfried Leitke (rechts).

Auf dem Weg zur Jobsuche : Erste Jugendberufsagentur in Spandau eröffnet

Siemensstadt. In Spandau ging jetzt eine der ersten Jugendberufsagenturen an den Start. Am Wohlrabedamm 32 sollen vor allem Jugendliche beraten werden, die bisher keine Ausbildung begonnen oder diese abgebrochen haben. Passgenaue Berufsberatung aus einer Hand: Das will die neue Jugendberufsagentur Jugendlichen unter 25 Jahren ohne Berufsabschluss bieten. Im sechsten Stock am Wohlrabedamm 32 arbeiten dafür Jobcenter, die Agentur für Arbeit, das Jugendamt, berufliche Schulen und freie Träger...

  • Siemensstadt
  • 21.10.15
  • 407× gelesen
Kultur

Blick vom Rathausturm

Spandau. Wer mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hoch hinaus über die Dächer der Havelstadt steigen will, kann am 25. März 15 Uhr an einer Führung auf den Turm des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, teilnehmen. Da maximal 30 Interessenten an der kostenlosen Turmbesteigung teilnehmen können, ist eine Anmeldung unter 902 79 23 06 oder per E-Mail buergermeister@ba-spandau.berlin.de unbedingt erforderlich. Dabei müssen Interessenten Namen, gewünschte Zahl der Teilnehmer sowie Kontaktdaten...

  • Haselhorst
  • 05.03.15
  • 41× gelesen