Helmut Newton

Beiträge zum Thema Helmut Newton

Kultur
Seine "Nudes" machten den Ausnahmefotografen Helmut Newton über die Welt der Modefotografie hinaus berühmt.
2 Bilder

Große Outdoor-Ausstellung am Kraftwerk
Newton One Hundred

So war Helmut Newton noch nie zu sehen: Rund 30 seiner Fotomotive hängen jetzt großformatig an einer langen Wand am Kraftwerk in Kreuzberg. Die Helmut-Newton-Stiftung zeigt das legendäre Oeuvre des berühmten Ausnahmefotografen. Denn der wäre am 31. Oktober 100 Jahre alt geworden. Newtons Fotografien sind bekannt für ihr dramatisch-szenisches Licht und die unkonventionellen Posen der Modelle. Seine Arbeiten gelten als obsessiv oder gar sexuell aggressiv. Zur Erinnerung an Newtons Zeit in...

  • Kreuzberg
  • 30.10.20
  • 1.060× gelesen
Kultur
Zur aktuellen Ausstellung „Fotografie. Wolfgang Schulz und die Fotoszene um 1980“ im Museum für Fotografie steuert Wilhelm Schürmann ein Bild aus Kohlscheid aus dem Jahr 1978 bei, einem Stadtteil von Herzogenrath in der Städteregion Aachen.

Ausstellung zur "Fotoszene um 1980"
Museum für Fotografie öffnet wieder

Im Juni öffnen die Staatlichen Museen zu Berlin fünf weitere ihrer Museen und Ausstellungen wieder, darunter auch das Museum für Fotografie in der Jebensstraße 2. Es kann ab Donnerstag, 25. Juni, von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 20 Uhr besucht werden. Die Gäste verpflichten sich, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, auch ist der Museumsbesuch weiterhin ausschließlich mit einem Zeitfensterticket möglich, das im Vorfeld über die Homepage www.smb.museum/tickets gebucht werden kann....

  • Charlottenburg
  • 24.06.20
  • 302× gelesen
Kultur

Fotogalerien geben Rabatt

Charlottenburg. Ein gemeinsames Ticket für die Ausstellung von C/O Berlin im Amerika Haus und die Räume der Helmut-Newton-Stiftung in der Jebensstraße wird es weiterhin nicht geben – dafür einen Rabatt. Wer erst in das eine Haus geht und dann mit gültigem Ticket in das andere, zahlt beim zweiten nur noch 8 statt 10 Euro Eintritt. Das ursprünglich geplante Einheitsticket gilt als gescheitert, weil die Newton-Stiftung im Museum für Fotografie den Staatlichen Museen angehört. Eine Kooperation mit...

  • Charlottenburg
  • 16.06.16
  • 18× gelesen
Kultur
Dreigestirn der Fotokunst: Greg Gorman, June Newton und Stiftungschef Matthias Harder erklärten zur Premiere ihre Sicht auf Helmuts Werk.
4 Bilder

Lange lebe der Hochglanz: Newton-Stiftung präsentiert „Pages from the Glossies“

Charlottenburg. Schönheiten, gehüllt in angesagte Mode – Helmut Newton erhob diesen Anblick zur Kunstform. Und was 43 Jahren lang Titelseiten von „Vogue“, „Elle“, „Queen“ oder „Stern“ schmückte, erreicht nun die Wände im Museum für Fotografie. Nur ein Typ von Frau war für Helmut Newton so sehr von Belang wie die nackte: jene in modischen Gewändern. Und dass sich dieser Fotograf ganze vier Jahrzehnte auf den Honorarlisten aller wichtigen Hochglanzmagazine hielt, erscheint Kennern der Branche...

  • Charlottenburg
  • 15.12.15
  • 540× gelesen
Kultur
Helmut Newton und "David Bowie" - fotografiert im Kempinski Hotel Berlin 1983.

Grandiose Ausstellung dreier Fotografen im Museum für Fotografie

Charlottenburg. Seit Mittwoch, 3. Juni und noch bis einschließlich Sonntag, 15. November zeigt die Helmut Newton Stiftung im Museum für Fotografie, Jebensstraße 2, die dreiteilige Ausstellung "Newton. Horvat. Brodziak".Mit den Werken von Frank Horvath und Szymon Brodziak wurden dem Schaffen von Helmut Newton zwei Fotografen an die Seite gestellt, die sich insbesondere in den Bereichen Mode und Porträt einen Namen gemacht haben - aber auch Aktbilder finden sich in ihrem Werk. Damit sind sie...

  • Charlottenburg
  • 04.06.15
  • 766× gelesen
Kultur
2 Bilder

Stiftung präsentiert neue Schau mit Werken Helmut Newtons

Charlottenburg. Liz Tailor mit Papagei im Pool, David Bowie ganz er selbst und reichlich nackte Tatsachen: Bislang unausgestellte Fotografien Helmut Newtons sind jetzt in der "Permanent Loan Selection" für jedermann zu sehen. Bei der Auswahl sprach Newtons Witwe June ein Wörtchen mit."Big Nudes" - was sonst? Entblößte Weiblichkeit in Lebensgröße, dafür stand Newton mit seinem Namen. Nur hat man diese Serie von nackten Damen im Gegensatz zu den bekannten noch niemals öffentlich gezeigt. Sie ist...

  • Charlottenburg
  • 02.12.14
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.