Hennigsdorfer Straße

Beiträge zum Thema Hennigsdorfer Straße

Verkehr

Anträge müssen von den Anwohnern kommen
Debatte über Tempo 30 im Verkehrsausschuss

Die Reduzierung des Tempos in der Nacht auf 30 Stundenkilometer auf der Hennigsdorfer Straße und auf der Reginhardstraße sollen Thema eines Sondertermins des Verkehrsausschusses der Bezirksverordneten sein. UPDATE: Die ursprünglich angekündigte Sondersitzung des Verkehrsausschusses findet nicht statt. Das Bezirksamt teilte mit, dass es auf der Sitzung nicht anwesend sein kann, so dass sich die Verordneten darauf verständigten, die Sondersitzung ausfallen zu lassen. Wann diese stattfindet,...

  • Reinickendorf
  • 06.01.20
  • 182× gelesen
Verkehr

Verkehrsprobleme durch Umleitung

Heiligensee. Der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt hat Bürgerbeschwerden gesammelt, die sich auf Verkehrsbelastungen im Krantorweg, dem Platenhofer Weg und im Silberhammerweg beziehen. Sie sind Folge von Umleitungsregelungen wegen der Baustelle auf der Hennigsdorfer Straße. Schmidt regt Verkehrszählungen an, um eventuell bei den Umleitungsregelungen nachsteuern zu können. CS

  • Heiligensee
  • 25.04.19
  • 72× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten verzögern sich

Heiligensee. Die schon für März angekündigte Sanierung der Hennigsdorfer Straße wird erst im Mai beginnen. Die Witterungsbedingungen sowie das noch nicht abgeschlossene Genehmigungsverfahren, das nicht in der bezirklichen Zuständigkeit liegt, verhindern den für März angekündigten Baubeginn. Im April werden die ersten Umverlegungsarbeiten von Gasleitungen im Bereich Straße Alt-Heiligensee beginnen. Trotz umfangreicher Abstimmungen mit allen Versorgungsunternehmen im Vorfeld wurden kurzfristig...

  • Heiligensee
  • 29.03.18
  • 184× gelesen
Bauen

Neubau der Hennigsdorfer Straße: Sorge um sichere Schulwege während der Umleitung

Schon im März könnte es mit einer der größten Straßenbaumaßnahmen im Bezirk losgehen: Bis ins Jahr 2021 wird die Hennigsdorfer Straße neu gebaut. Selten war der Saal der Bezirksverordneten im Rathaus so voll wie am 19. Februar. Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) hatte zur Informationsveranstaltung über die Veränderungen der Hennigsdorfer Straße geladen, und es kamen viele Anwohner. Zu den Fakten: Die Straße wird auf 1835 Metern „grundhaft“ neu gebaut. Das schlägt im Bezirk mit...

  • Heiligensee
  • 26.02.18
  • 913× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.