Hermann-von-Helmholtz-Schule

Beiträge zum Thema Hermann-von-Helmholtz-Schule

Wirtschaft

Brücke in den Beruf
Hermann-von-Helmholtz-Schule bringt Jugendliche und Firmen in Kontakt

Die erste Berliner „Talent Company“ nennt die Hermann-von-Helmholtz-Schule, Wutzkyallee 68, ihr Eigen. Am 17. Dezember wurde dort ein Fachraum eröffnet, in dem sich Kinder und Jugendliche über Berufe informieren und hautnah mit Unternehmen in Kontakt treten können. Träger des Projekts ist die Strahlemann-Stiftung, die bereits 33 Talent Companies in Deutschland aufgebaut hat. Mit im Boot ist das ABB-Ausbildungszentrum, Firmen aus der Region und natürlich die Schulen. So auch in der...

  • Gropiusstadt
  • 06.01.20
  • 206× gelesen
Wirtschaft
Bei Berlin Glas sind 1400 Mitarbeiter beschäftigt, jährlich werden 15 Jugendliche ausgebildet.
3 Bilder

Ganz nah am Berufseinstieg
Berliner Glas unterstützt Schüler der Hermann-von-Helmholtz-Schule mit Fachraum

Die Berliner Glas Gruppe ist ein traditionsreiches Familienunternehmen für optische Präzisionsgeräte, das großen Wert auf die Ausbildung legt. Das Hightech-Unternehmen sucht junge Talente nicht nur in den betriebswirtschaftlichen Fächern, sondern insbesondere in naturwissenschaftlichen Bereichen. Um Schüler und Schülerinnen bereits frühzeitig vor ihrem Abschluss für das eigene Unternehmen zu begeistern, geht Berliner Glas nun einen besonderen Weg und fördert mit 10 000 Euro einen Fachraum für...

  • Neukölln
  • 05.01.19
  • 189× gelesen
Bildung

27 Baustellen im Bezirk
Schulsanierung in den Ferien

Sommerzeit ist Bauzeit. Das betrifft nicht nur viele Straßen Berlins, sondern auch die Schulen der Stadt. An 276 Schulen finden in den Sommerferien Sanierungen statt. „An einem Drittel der allgemeinbildenden Schulen wird in der unterrichtsfreien Zeit gebaut“, sagt Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Auch in Neukölln werden die Ferien für die Gebäudepflege genutzt. Hier stehen in 27 Einrichtungen Baumaßnahmen an. In der Hermann-von-Helmholtz-Schule in Rudow werden etwa Dach, Fassade und...

  • Neukölln
  • 05.07.18
  • 117× gelesen
Bildung
Bildunsgstadtrat Jan-Christopher Rämer gratuliert Aron (mitte) und seinem Vater Robert Winter zum unterschriebenen Vertrag.
3 Bilder

Ein Vertrag für einen Bildungsprojekt der anderen Art

Gropiusstadt. Viele Schüler wissen noch nicht, wie es nach der Schule einmal weitergeht. Dafür gibt es an der Hermann-von-Helmholtz-Schule, Wutzkyallee 68-78, Hilfe durch die Schule und durch Unternehmen aus der Region. Ein Projekt, das sich nicht erst seit diesem Monat bewährt. Am 3. Mai war es wieder soweit. Da haben 20 der insgesamt 104 Schüler aus den 8. Klassen jetzt schon einen Vertrag unterschrieben. Damit soll gesichert werden, dass die Schüler am Ende der 10. Klasse einen Platz in der...

  • Gropiusstadt
  • 09.05.16
  • 188× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.