Hermann von Wissmann

Beiträge zum Thema Hermann von Wissmann

Politik

Der Name Wissmann ist weg
Der Streit über die erfolgte Umbenennung in Lucy-Lameck-Straße geht aber weiter

Seit 23. April ist der Name Hermann von Wissmann aus dem Neuköllner Stadtbild verschwunden. Die Straße zwischen Hasenheide und Karlsgartenstraße heißt jetzt nach der tansanischen Politikerin Lucy Lameck. Für die Grünen ist die Umbenennung ein Riesenschritt, der allerdings lange gedauert hat. Denn bereits vor 15 Jahren setzten sie sich erstmals dafür ein, Namen von „Kolonialverbrechern“, darunter auch den von Wissmann, verschwinden zu lassen. Der Vorschlag kam aber nie in die...

  • Neukölln
  • 04.05.21
  • 97× gelesen
Kultur
Bildungsstadträtin Karin Korte (SPD) und Matthias Klingenberg, Leiter des Amts für Weiterbildung und Kultur, mit einem symbolischen Straßenschild.

Nun steht es fest
Wissmannstraße wird in einigen Monaten in Lucy-Lameck-Straße umbenannt

Seit dem Beschluss des Bezirksamts Anfang Dezember ist es endgültig: Die Wissmannstraße wird künftig Lucy-Lameck-Straße heißen. Bis zum Austausch der Schilder werden aber noch ein paar Monate vergehen. Wie mehrfach berichtet, soll der Name des Kolonialherren Hermann von Wissmann verschwinden, den die Straße an der Hasenheide seit 130 Jahren trägt. Nach vielen Diskussionen und einer Anwohnerbeteiligung fiel die Wahl auf die tansanische Politikerin Lucy Lameck als neue Namensgeberin. Das...

  • Neukölln
  • 08.01.21
  • 568× gelesen
Politik

Bereit für die nächste Runde
Wissmannstraße wird umbenannt

Mehr als 400 Vorschläge für einen neuen Namen der Wissmannstraße sind beim Bezirksamt eingegangen. Anfang September wird die Jury ihre Arbeit aufnehmen. Wie mehrfach berichtet, soll der Name des Kolonialherren Hermann von Wissmann (1853-1905) aus dem Stadtbild getilgt werden. So haben es die Bezirksverordneten beschlossen und einen Beteiligungsprozess auf den Weg gebracht. Die Jury hat nun die Aufgabe, drei Vorschläge auszuwählen, die dann der Öffentlichkeit und der...

  • Neukölln
  • 15.08.20
  • 190× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.