Hertha BSC

Beiträge zum Thema Hertha BSC

Sport
Homeday wird Hauptsponsor der Hertha-BSC-Kegelabteilung (von links): Nico Witter, Achim Bläsing (beide Hertha BSC), Friederike Hesse (Homeday) und Moderator Aaron Troschke.

Hertha-Kegler haben neuen Sponsor
Sponsor von Hertha BSC unterstützt vereinsnahe Projekte

Der Immobilienmakler Homeday ist seit Jahresbeginn neuer Trikotsponsor von Hertha BSC. Jetzt unterstützt Homeday mit seiner Heimsupport-Kampagne auch vier Berliner Institutionen, die dem Fußballverein nahe stehen. Dazu gehört auch die Hertha BSC-Kegelabteilung. „Corona hat mehr denn je gezeigt, wie wichtig Zusammenhalt und Gemeinschaft sind. Daher finden wir es toll, dass Homeday als neuer Trikotsponsor von Hertha BSC auch Projekte unterstützt, denen der Verein seit vielen Jahren eng verbunden...

  • Westend
  • 21.03.21
  • 62× gelesen
Sport
Der alte Rasen wird abgetragen, dann kommen 500 Rollen neues Grün ins Olympiastadion.

Hertha kickt bald auf neuem Grün
Spielfeld im Olympiastadion wird mit Wiesen-Rispengras ausgestattet

Das letzte Heimspiel von Hertha BSC gegen den FC Augsburg ist Geschichte – es endete mit einem 2:1-Sieg der Herthaner. Seit neun Spielen übrigens der erste Sieg der Berliner. Das nächste Spiel im heimischen Olympiastadion wird dann schon auf einem nagelneuen Grün stattfinden, denn im Berliner Stadion wird gerade ein neuer Rasen verlegt. Auch wenn die Hertha BSC und die Olympiastadion Berlin GmbH erst im vergangenen Dezember eine neue Spielfläche anlegen ließen, muss der Boden erneut gewechselt...

  • Westend
  • 10.03.21
  • 77× gelesen
Sport

Union überrundet Hertha BSC

Köpenick. Die Bundesligaprofis vom 1. FC Union liegen in der Tabelle weit vor Hertha BSC. Jetzt sind die Eisernen auch größter Sportverein Berlins und liegen mit insgesamt 37 360 Mitgliedern vor Hertha (37 192 Mitglieder). Das ergab die neue Mitgliederstatistik des Landessportbunds (LSB). Der 1. FC Union konnte in der Pandemie 2215 neue Mitglieder gewinnen, Hertha 481. Hinter dem 1. FC Union und Hertha BSC folgen auf den Plätzen drei, vier und fünf der Deutsche Alpenverein Sektion Berlin...

  • Köpenick
  • 11.02.21
  • 37× gelesen
Soziales
Beim Start der Aktion im Dezember verteilte Hertha-Geschäftsführer Carsten Schmidt auch Tüten mit Hygieneartikeln.
3 Bilder

Warmes Essen und warme Worte
Hertha BSC unterstützt jeden Donnerstag den Caritas-Foodtruck auf dem Alexanderplatz

Seit dem Sommer versorgt der Caritas-Foodtruck Obdachlose kostenlos mit warmen Mahlzeiten. Das Hilfsprojekt findet immer mehr Unterstützer. Seit Dezember ist auch der Fußballverein Hertha BSC unter ihnen. Der Foodtruck bringt denjenigen Essen, für die es in Corona-Zeiten noch schlechter läuft als zuvor. Die Idee hatte die Caritas im Sommer, weil wegen der Corona-Pandemie viele Suppenküchen und andere Anlaufstellen für Obdachlose und Bedürftige geschlossen waren. Seit Juli rollt der...

  • Mitte
  • 20.01.21
  • 126× gelesen
Leute
Hertha-BSC-Funktionär Michael Ottow
2 Bilder

Zwei großartige Spandauer
Zum Tod von Hans-Joachim Ernst und Michael Ottow

Der eine war ein Aushängeschild der Landwirtschaft und Landschaftspflege, der andere ein langjähriger Mitarbeiter des Spandauer Bezirksamtes und noch bekannter als führender Funktionär des Fußballclubs Hertha BSC. Beide sind innerhalb weniger Tage Ende November verstorben. Hans-Joachim Ernst wurde 72 Jahre alt. Er war Vorsitzender des von ihm initiierten Landschaftspflegeverbands Spandau, Mitglied im Arbeitskreis Gatow, bekleidete viele Ehrenämter – vom Arbeitsrichter bis zum...

  • Bezirk Spandau
  • 30.12.20
  • 209× gelesen
Bildung
Weihnachtsgaben der Mary-Poppins-Grundschule.

Mary Poppins’ Weihnachtsaktion
Kladower Schüler sammelten Geschenke für kranke Kinder

„Für viele von uns fühlt es sich seit Monaten so an, als würde die Welt stillstehen.“ Dieser Satz stand am Anfang eines Briefs an die „Schulgemeinde“ der Mary-Poppins-Grundschule. Was danach folgte, war aber nicht eine Klage über die eigene Situation, vielmehr rief das Schreiben von Schulleitung und Elternvertretung dazu auf, „an diejenigen zu denken, die es ohnehin nicht leicht haben“, zum Beispiel an schwer kranke Kinder. Unter dem Motto „Mary Christmas – Strahlende Kinderaugen“ sollten sie...

  • Kladow
  • 17.12.20
  • 330× gelesen
Soziales
Hinter jeder Tür ein möglicher Gewinn.

Der Lions-Club-Adventskalender ist zurück
Gewinnen für den guten Zweck

UPDATE: Die Touristinfo in der Spandauer Altstadt wird umgebaut und kann deshalb keine Kalender verkaufen. Manches wird in diesem Jahr wegen Corona in der Vorweihnachtszeit anders ablaufen. Einige Traditionen bleiben aber. Zu ihnen gehört der Adventskalender des Lions Club Spandau. Er ist ab 1. November erhältlich. Hinter seinen 24 Türen befindet sich jeweils eine Glückszahl. Wird die gezogen, gibt es einen Gewinn. Die Nummern werden täglich auf der Website www.lions-berlin-spandau.de...

  • Spandau
  • 27.10.20
  • 1.656× gelesen
Politik

BVV hebt Beschluss wieder auf
Keine Boxhalle in den Rehbergen

Die Boxhallen-Pläne für das alte Parkcafé im Volkspark Rehberge sind hinfällig. Die BVV hat einen entsprechenden Beschluss des Bezirksamtes wieder aufgehoben. Die Boxsporthalle hat nun offenbar doch keine Chance. Die BVV hat die aktuellen Pläne von Hertha BSC und dem Bezirksamt missbilligt und einem Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion zugestimmt. Der laut SPD „unrühmliche Beschluss“ des Bezirksamtes ist damit zurückgezogen. Wie berichtet, wollte das Bezirksamt das seit Jahren leer stehende...

  • Wedding
  • 26.08.20
  • 91× gelesen
  • 1
Politik

Kaffee trinken statt boxen
SPD will keine Boxhalle in den Rehbergen

Die SPD Rehberge kritisiert die Pläne für die Boxsporthalle im Volkspark Rehberge. Das Parkcafé sollte vielmehr wieder zum öffentliches Café werden. Für die örtliche SPD Rehberge ist der Plan, das Parkcafé künftig als Boxhalle nutzen zu wollen, mehr als ärgerlich. „Das Parkcafé war in der Vergangenheit ein beliebter Ort in den Rehbergen“, erklärt Vizechef Mathias Schulz. Das Gebäude liege in unmittelbarer Nähe zur Catcherwiese und besitze nicht nur historisch eine besondere Bedeutung für den...

  • Wedding
  • 21.08.20
  • 205× gelesen
  • 1
Bauen
Das Parkcafé im Volkspark Rehberge verfällt weiter. Jetzt könnte es zur Boxsporthalle werden.

Boxsporthalle statt Abriss
Hertha BSC ist am Parkcafé Rehberge interessiert

Für das marode Parkcafé Rehberge ist nun offenbar endlich eine Lösung gefunden. Hertha BSC würde das Gebäude gern als Boxsporthalle nutzen – zusammen mit anderen Vereinen. Der Bezirk hat nichts dagegen. Über Jahre wurde diskutiert, was mit dem verfallenen Parkcafé passieren soll. Kita, Seniorenklub, Restaurant oder gar Abriss? Jetzt scheint eine machbare Lösung gefunden. Der Verein Hertha BSC will das Gebäude dauerhaft als Boxsporthalle nutzen. „Wir wären ernsthaft daran interessiert“,...

  • Wedding
  • 21.07.20
  • 846× gelesen
Sport

FuWo, BFV und Lotto Berlin suchen die Fußballer des Jahres

Berlin. Die Fußball-Woche (FuWo) und der Berliner Fußball-Verband (BFV) suchen mit der Unterstützung der Deutschen Klassenlotterie Berlin erneut die besten Fußballerinnen und Fußballer der Hauptstadt. Die Abstimmung läuft bis zum 7. August über die Internetseite des BFV. Trotz der Corona-Krise haben die FuWo, Lotto Berlin und der BFV sich darauf geeinigt, die Abstimmung auch in diesem Jahr in traditioneller Form mit vier Kategorien fortzusetzen. Einerseits sollen die Berliner die Möglichkeit...

  • 14.07.20
  • 151× gelesen
Soziales
"Fränky"-Wirt Frank Sassoli war von der Solidarität der Hertha-Fans überwältigt. Die Aktion von Steven Redetzki (re.) und seinen Mitstreitern spülte mehr als 2600 Euro Spenden an in seine Kasse.
2 Bilder

Online Konferieren für den Fan-Kult
"Aktion Herthakneipe" hilft angeschlagenen Wirten

Ein Tipp für das kommende Wochenende: die Facebook-Seite „Aktion Herthakneipe“, wo ein Link auf die Videokonferenz-Plattform Zoom gepostet wird. Im digitalen Gesprächsraum stößt man mit Gleichgesinnten an und tut dabei etwas Gutes. Ha Ho He! Irgendwann wird ja wohl die Fußball-Bundesliga wieder angepfiffen werden. Und dann sind sie wieder ein paar Gramm Kitt für den Zusammenhalt der Gesellschaft, die Vereinskneipen. Die Frage ist, ob es sie nach der Corona-Krise noch gibt. Die Antwort darauf...

  • Wilmersdorf
  • 23.04.20
  • 491× gelesen
Wirtschaft
Die Stühle im "Bose Eck" sind hochgestellt, doch Denis (rechts) und Darko Pencinger nutzen die Zeit, um ihre Kneipe auszubessern.
3 Bilder

Coronavirus bedroht Traditionsläden
Denis und Darko Pencinger bangen um ihre Fußballkneipe „Bose Eck“

Die Hähne der Zapfanlage, aus der sonst literweise frisches Bier strömt, bleiben zu. An den Tischen, wo gewöhnlich die Stammgäste sitzen, sind die Stühle hochgestellt. Wie alle Kneipen in der Stadt ist auch das „Bose Eck“ wegen der Corona-Pandemie gerade geschlossen. Ausgerechnet jetzt, da die Bundesliga-Saison normalerweise in ihre entscheidende Phase gehen und die Europameisterschaft bald bevorstehen würde, darf die traditionsreiche Fußballkneipe an der Ecke Manteuffel- und Bosestraße keine...

  • Tempelhof
  • 18.04.20
  • 805× gelesen
Politik
5 Bilder

Kiez-Entdecker Meinung
Hertha Fans erklären Kleinen Akazienwald zu Ihrem Revier

Es gab sie, die Sachbeschädigungen und zugleich Hass-Schmierereien von Hertha Fans gegen Union Fans "Wenn wir wollen schlagen wir Euch Tot", "Scheiß Alt-Köpefick". Als ob dass nicht schon genug Übelkeit verbreitete in der Britzer Hufeisensiedlung und in der Öffentlichkeit, erklären Hertha Fans nun aktuell den Kleinen Akazienwald zum Ihrem Revier. Die Öffentlichkeit und der Hufeisenkiez sollten jetzt sehr besonnen mit der weiteren bedrohlichen Provokation umgehen.

  • Bezirk Neukölln
  • 08.04.20
  • 104× gelesen
Sport
Hertha-Geschätsführer Michael Preetz (li.) und Benedikt Simon, Geschäftsführer der Median Kliniken, eröffneten das neue Therapiezentrum im Olympiapark. Da darf Maskottchen Herthinho freilich nicht fehlen.

Versorgung aus einer Hand
Therapiezentrum für Hertha-Nachwuchskicker auf dem Gelände des Olympiaparks eröffnet

Auf dem Gelände des Olympiaparks ist ein neues Therapiezentrum für die Nachwuchsspieler der Hertha BSC Fußball-Akademie eröffnet worden. Die Einrichtung namens HerthaMED ist ein gemeinsames Projekt des Vereins und der Median Kliniken in Kooperation mit Vivantes. „Die Eröffnung des neuen Therapiezentrums ist ein weiterer Meilenstein in der infrastrukturellen Weiterentwicklung der Hertha BSC Fußball-Akademie“, sagte Michael Preetz, Geschäftsführer Sport, Kommunikation und Medien bei Hertha BSC....

  • Westend
  • 10.03.20
  • 304× gelesen
Sport

Bezirkswette
Fußball gucken und Gutes tun

Wer ein Fußballspiel im Stadion erleben und gleichzeitig ein wichtiges soziales Projekt für Kinder und Jugendliche mit Trans*Identität unterstützen möchte, sollte sich jetzt schnellstmöglich ein Ticket für das Bundesligaspiel Hertha BSC gegen SV Werder Bremen am 7. März, holen. Bei der sogenannten Bezirkswette, Hertha BSC vs. Stadtteilzentrum Steglitz e.V., spendet der Fußballclub für jedes verkaufte Bezirksticket zehn Euro an das neue Projekt des gemeinnützigen Vereins. Dass der eigene Körper...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 04.03.20
  • 110× gelesen
Sport
Hier war noch alles gut: Jürgen Klinsmann (Mitte) auf der Pressekonferenz vor seinem ersten Bundesligaspiel als Cheftrainer von Hertha BSC gegen Borussia Dortmund mit Manager Michael Preet (rechts) und Mediendirektor Max Jung (links).

Kommentar zum Klinsmann-Rücktritt
Peinlich und charakterlos!

Jürgen Klinsmann übernimmt Hertha BSC. Die Meldung sorgte Mitte November in der Hauptstadt für einen Knall. Der Weltmeister von 1990 und Sommermärchen-Macher von 2006 sollte tatsächlich den Trainerposten beim kriselnden Bundesligisten übernehmen und für neue Euphorie in Berlin sorgen. Heute, 76 Tage später, ist von der Euphorie nichts mehr zu spüren. Der 55-Jährige Wahl-Amerikaner war es höchstselbst, der am Morgen mit seinem plötzlichen und für alle Beteiligten überraschenden Rücktritt, für...

  • Charlottenburg
  • 11.02.20
  • 771× gelesen
  • 1
Politik
3 Bilder

Hass:
Hertha Fans rufen zum Mord auf gegen Fans von Eisern UNION -Hertha muss reagieren!

"In Berlin nur Hertha", Scheiß Köpefick", "Fick die Bullen", "Scheiß Union"- So skandieren die derzeit erneuerten und mutwilligen Schmierereien in der Innenseite vom Eingangsbereich des U-Bahnhofs  Blaschkoallee der U7 Fans von Eisern UNION entgegen. Zum wiederholtem mal entlädt sich in der beschaulichen Hufeisensiedlung die Gewalt von Hertha BSC Fans gegenüber Fans von Eisern UNION. Sämtliche Passant*innen die täglich hier direkt vorbeikommen ignorieren diese Totdesdrohung erkennbar. Insgesamt...

  • Bezirk Neukölln
  • 26.01.20
  • 870× gelesen
Sport
Wenn Idole wie Andreas "Zecke" Neuendorf (Mitte), Malik Fatih (rechts) und Herthinho zu Gast sind, dann werden bei Erklärungen die Ohren gespitzt.
4 Bilder

Weg von der Konsole!
Hertha BSC kooperiert mit der Ludwig-Cauer-Grundschule

Fußballbundesligist Hertha BSC hat sein Engagement für den Schulsport ausgebaut. Seit diesem Jahr fördert der Club innerhalb des von der Senatsverwaltung aufgelegten Projekts „Profivereine machen Schule“ auch die Grundschüler der Ludwig-Cauer-Grundschule. Einer der Jungs staunte in der Halle der Sportschule im Olympiapark nicht schlecht über die stattliche Schuhgröße seines Mannschaftskameraden Herthinho, seines Zeichens Maskottchen des Bundesligisten. Andreas „Zecke“ Neuendorf, Ex-Profi und...

  • Westend
  • 21.01.20
  • 572× gelesen
Sport
Hertha holt im Finale gegen Dinamo Tiflis den Pokal nach Berlin.

Spannendes Turnier mit Fußball-Legenden
Hertha holt beim AOK Traditionsmasters 2020 den Pokal nach Berlin

Im Hallenturnier der Legenden mit dreifacher Berliner Beteiligung holten sich am vergangenen Wochenende die Herthaner den Sieg. Nachdem der Turnierauftakt des AOK Traditionsmasters 2020 am Sonnabend in erster Linie von Derbys geprägt war, begann der zweite Turniertag mit einem Lokalduell zwischen Tennis Borussia und dem 1. FC Union Berlin. Die „Eisernen“ aus Köpenick ließen in der Partie nichts anbrennen und brachten einen souveränen 4:1-Sieg auf die Anzeigetafel, der das Aus für Tennis...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 864× gelesen
Sport
Karim Benyamina und Maik Franz.
Aktion 3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten fürs AOK Traditionsmasters 2020

Am 11. und 12. Januar 2020 heißt es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle findet wie bereits im vergangenen Jahr mit acht Mannschaften und an zwei Turniertagen statt. Hierfür konnten zahlreiche Topclubs gewonnen werden. Neben den Teams von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpfen der Titelverteidiger Bayer 04 Leverkusen, Tennis Borussia Berlin, Werder Bremen, der FC Schalke 04, Borussia Dortmund...

  • Charlottenburg
  • 10.12.19
  • 1.037× gelesen
Politik
Der Zentrale Festplatz ist bis 2028 auf jden Fall für Rummel und Zirkusse gesichert.

BVV gegen Hertha-Stadion
Zentraler Festplatz soll Stadtquartier mit Wohnungen und Schule werden

Der Senat und der Bundesligaverein Hertha BSC prüfen, ob auf dem Zentralen Festplatz ein neues Fußballstadion für den Erstligisten gebaut werden kann. Die Mitte-SPD ist dagegen und will auf dem Rummelplatz ein neues Stadtquartier. Am 12. Dezember wollen die Ausschüsse Schule und Stadtentwicklung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf einer gemeinsamen Sitzung über den SPD-Antrag „Den Zentralen Festplatz auch als Schulstandort entwickeln“ abstimmen. Die Beschlussempfehlung wird von den...

  • Wedding
  • 06.12.19
  • 397× gelesen
Bildung

Schule ohne Rassismus

Friedrichshain. Die Pettenkofer-Grundschule bekam am 29. November den Titel "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" verliehen. Damit verbunden ist vor allem das Bekenntnis, sich gegen alle Formen von Diskriminierung zu stellen. Als Paten konnten Hertha BSC sowie die Band Baketown Collective gewonnen werden. Zu diesem Antirassismus-Netzwerk gehören inzwischen rund 20 Schulen im Bezirk. Bundesweit sind es ungefähr 3000. tf

  • Friedrichshain
  • 03.12.19
  • 39× gelesen
Sport

Zum neuen Trainer von Hertha BSC gibt es viele Meinungen
Glamour und Erfolg mit Jürgen Klinsmann?

Selbst Menschen, die sich kaum für Fußball interessieren, sagt der Name Jürgen Klinsmann etwas: Weltmeister als Spieler und als Trainer einer der Hauptakteure des WM-Sommermärchens 2006. Jürgen Klinsmann ist jetzt (Interims-)Trainer bei Hertha BSC. Er soll den Verein möglichst schnell aus der Abstiegszone führen. Zu Klinsmann gibt es mehr Meinungen als Vereine, für die er einst gespielt hat. Kritiker verweisen unter anderem darauf, dass er auf kaum einer seiner bisherigen Trainerstationen...

  • 02.12.19
  • 229× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.