Alles zum Thema Hertha BSC

Beiträge zum Thema Hertha BSC

Sport
Neben Hertha BSC und 1. FC Union Berlin treten wieder viele andere Allstar-Teams an.
2 Bilder

Der Budenzauber beginnt! AOK Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle

Prenzlauer Berg. Budenzauber in der Bundesliga-Winterpause: Im Januar spielen 16 Teams um die Krone des Hallenfußballs. Seit 2010 findet in der Max-Schmeling-Halle das Hallenturnier für Traditionsmannschaften statt. Für die siebte Auflage am Sonnabend, 16. Januar, sind selbstverständlich wieder die Lokalrivalen Hertha BSC und 1. FC Union Berlin gesetzt. Weitere klangvolle Allstar-Mannschaften haben gemeldet. Neben Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin hat sich dieses Jahr der neunfache...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.12.15
  • 376× gelesen
  •  3
Sport
Die Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen (CDU, rechts) und Heiko Herberg (Piraten, links) empfangen die Gründungsurkunde von Hertha-Geschäftsführer Ingo Schiller.

Hertha-Fanclub im Abgeordnetenhaus gegründet: Initiative von Tim-Christopher Zeelen

Tegel. Im Berliner Abgeordnetenhaus hat sich der erste Hertha Fanclub gegründet. Initiator ist der Tegeler Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU). 30 Abgeordnete von CDU, SPD, Grünen und Piraten sind mit dabei. "In politischen Fragen sind wir oft getrennt, aber in den Farben vereint. Wir wollen mit dem überfraktionellen Hertha Fanclub unsere Liebe zum Fußball und zu Hertha BSC zum Ausdruck bringen", sagt Zeelen zur Gründung des Fanclubs. Geboren wurde die Idee im Frühjahr, als der Hertha...

  • Mitte
  • 04.12.15
  • 148× gelesen
Sport
Frederic Laukat und Peer Mock-Stümer fiebern dem ersten Boxwettkampf in der neuen Spandau-Arena entgegen.
2 Bilder

Boxen für echte Fans: Erste große Sportveranstaltung in neuer Spandau-Arena

Siemensstadt. Wer ab und an einen Profi-Boxkampf schaut, weiß Bescheid: Da geht’s oft mehr ums Spektakel als um den Sport. Echte Fans kommen am 21. November auf ihre Kosten, wenn in der neuen Spandau-Arena das erste große Sportereignis steigt – mit Boxen live und hautnah. Ihre Feuertaufe hat die nagelneue Veranstaltungshalle in der Paulsternstraße nahe Nonnendammallee im September bestanden – als sie erstmals die Berliner Reisemesse beherbergte. Nun soll sich das Haus auch als Domizil für...

  • Siemensstadt
  • 18.11.15
  • 385× gelesen
  •  2
Soziales
Aus Fremden Freunde machen: Polizeioberkommissar Ronnie Bungies spielt mit Flüchtlingen Fußball.
3 Bilder

Dein Freund und Mentor: So führt die Polizeidirektion 2 Flüchtlinge in ein neues Leben

Spandau. Mehr als 10 000 neue Gesichter im Direktionsgebiet. Klar, dass eine besondere Gruppe von Polizisten jetzt erst recht Kontakt zu Flüchtlingen sucht. Gemeinsamkeiten schaffen, Werte vermitteln, für Ablenkung vom öden Heimalltag sorgen – wie könnte das besser gelingen als beim Fußball? Auf der U-Bahntreppe, da entschließen sie sich zum Sprint. Nur noch eine Minute bis zum Trainingsbeginn, noch ein Kilometer bis zur Umkleide. Also heißt es rennen. Die Kameraden enttäuschen? Unpünktlich...

  • Charlottenburg
  • 02.11.15
  • 790× gelesen
Leute
Auch Bürgermeister Frank Balzer schaute zum Geburtstag von Hermann Möws vorbei.

Ältester Hertha-Fan hatte 103. Geburtstag: Oft Zuschauer im Olympia-Stadion

Tegel. Der nach Recherchen des Bezirksamtes älteste Hertha-Fan, Hermann Möws, feierte am 29. September seinen 103. Geburtstag. Er hört sich immer noch begeistert die Reportagen über die Herha-Fußballspiele im Radio an, und im Jahr 2015 wurde er sogar Ehrenmitglied von Hertha BSC: Die Rede ist von Hermann Möws, der am 29. September seinen 103. Geburtstag feierte. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) ließ es sich nicht nehmen, dem Hertha-Fan persönlich zu gratulieren. Der 1912 in Pommern geborene...

  • Tegel
  • 05.10.15
  • 153× gelesen
Sport
David (9), hier im Gespräch mit Daniela Schadt war einer der jüngsten Kicker beim Training in Siemensstadt.
7 Bilder

Willkommen im Fußball: In Siemensstadt startete ein Integrationsprojekt für Flüchtlinge

Siemensstadt. Daniela Schadt versucht sich im Dribbling. Die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck umkurvt mit dem Ball einige Slalomhütchen und schießt dann auf's Tor. Der junge Mann im Kasten lässt die Kugel lächelnd durch. Der Ort dieser Einlage war am 24. September der Platz des SC Siemensstadt an der Boulstraße. Damiela Schadt war dort aber weniger, um ihre fußballerischen Fähigkeiten zu testen. Vielmehr ging es um die Präsentation eines Integrationsprojekts für Flüchtlinge,...

  • Siemensstadt
  • 29.09.15
  • 565× gelesen
Politik
Justizsenator Thomas Heilmann übergibt an die Kinder Fußbälle und Eintrittskarten für das Hertha-Spiel gegen den VFB Stuttgart.
5 Bilder

Geschenke für Flüchtlinge: Senator Thomas Heilmann bringt Fußbälle in die Unterkunft

Wedding. Justizsenator Thomas Heilmann hat am 9. September den Flüchtlingen in der AWO-Flüchtlingsunterkunft in der Gotenburger Straße 100 Fußbälle mit dem Hertha-Logo und 100 Eintrittskarten für das Spiel gegen den VFB Stuttgart übergeben. Damit hat der Politiker seine Aufgabe für die Welcome-Challenge gut erfüllt. Im vergangenen Jahr haben sich bei der Ice Bucket Challenge Tausende dabei filmen lassen, wie sie sich eiskaltes Wasser über den Kopf schütten, um damit auf die Nervenkrankheit...

  • Gesundbrunnen
  • 10.09.15
  • 240× gelesen
Sport

Ausflug ins Stadion

Mitte. Aus dem Nachlass Kurt Nietsch finanziert das Bezirksamt in diesem Jahr auch den Besuch eines Bundesligaspiels von Hertha BSC. Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) lädt bis zu zehn Seniorinnen und Senioren zum Spiel der Berliner gegen den VfB Stuttgart am 12. September um 15.30 Uhr in das Olympastadion ein. Voraussetzung für den Besuch ist der Bezug von Transferleistungen. Man muss mindestens 60 Jahre alt sein und im Bezirk Mitte wohnen. Nach dem Spiel gibt es Bier und einen Imbiss....

  • Gesundbrunnen
  • 18.08.15
  • 86× gelesen
Sport

Sportplatz erhält einen Namen

Französisch Buchholz. Das Bezirksamt beschloss nach eingehender Beratung, dass der Sportplatz in der Chamissostraße 9-11 den Namen Helmut-Faeder-Sportplatz erhalten soll. Auf diesem Platz trainieren und spielen die Fußballer des SV Buchholz. Faeder war sowohl dem SV Buchholz als auch Hertha BSC viele Jahre lang eng verbunden. Seine ersten Erfolge als Fußballer feierte er Anfang der 50er-Jahre beim damaligen SSV Buchholz. Dann wechselte er zu Hertha. Bis zu seinem Abschiedsspiel 1965 versenkte...

  • Französisch Buchholz
  • 16.07.15
  • 64× gelesen
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf spielte gegen SV Empor am vorletzten Tag der Berlin-Liga.

1. FC Wilmersdorf sicherte trotz Niederlage den Klassenerhalt

Wilmersdorf. Die Fußballer vom 1. FC Wilmersdorf haben sich trotz einer 2:4 (1:2)-Niederlage gegen den SV Empor Berlin am vorletzten Spieltag in der Berlin-Liga den Klassenerhalt gesichert. Dabei profitierte die Truppe aus dem Volkspark davon, dass sowohl der Köpenicker SC als auch Sparta Lichtenberg ihre Partien nicht gewinnen konnten und den 1. FC am letzten Spieltag nicht mehr einholen können."Wir hatten in den letzten Wochen richtig gute Gegner. Aber wenn man von den letzten acht Spielen...

  • Wilmersdorf
  • 01.06.15
  • 145× gelesen
Sport
Eine Woche lang Sport pur erleben.

Die "Berlin Sports Week" startet durch

Berlin. Bald geht es los: Vom 30. Mai bis 06. Juni werden stadtweit eine Vielzahl an Sportveranstaltungen unter dem Namen "Berlin Sports Week" zusammengefasst.Auch nach dem Scheitern der Olympia-Bewerbung für 2024 spielen die Leibesübungen in der Hauptstadt eine große Rolle. Stand-Up-Paddling, Beachvolleyball-Training oder ein Rugby-Schnupperkurs: Die "Berlin Sports Week" präsentiert sich so bunt wie es die Hauptstadt nur zulässt. Insgesamt werden über 80 Veranstaltungen von 50...

  • Mitte
  • 27.05.15
  • 291× gelesen
Kultur

Gesundbrunnen entdecken

Prenzlauer Berg. "Nächste Ausfahrt Wedding" heißt es am 30. Mai. Das Thema des Ausflugs, der von Anwohnern der Gleimstraße in Prenzlauer Berg organisiert wird, heißt "Der Gesundbrunnen - mehr als ein Center". Treffpunkt ist um 14 Uhr am Lichtburgforum an der Ecke Behm- und Zingster Straße. Marlies Mäder und Thomas Gärtner werden etwa zwei Stunden durch den Ortsteil führen. Sie werden auf dessen Geschichte, die auch eng mit der AEG und Hertha BSC verbunden ist, eingehen. Weitere Informationen...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.05.15
  • 74× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Fankneipe

Friedrichshain. 15 bis 20 vermummte und teilweise maskierte Personen haben am Abend des 15. Mai ein Lokal in der Lehmbruckstraße angegriffen. Die Attacke richtete sich vor allem gegen die Anhänger des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, die in der Bar ihren Fantreff haben. Sie passierte einen Tag vor dem Spiel der Frankfurter bei Hertha BSC. Zeugen hatten zunächst beobachtet, wie die Tätergruppe gegen 23 Uhr vom U-Bahnhof Warschauer Straße auf das Lokal zurannte und Steine gegen die...

  • Friedrichshain
  • 20.05.15
  • 93× gelesen
Sport

Pankow nicht wie ein Absteiger

Niederschönhausen. Warum nicht immer so, VfB? Obwohl der Abstieg inzwischen besiegelt ist, spielte der VfB/Einheit zu Pankow trotz der 2:3-Niederlage bei Hertha BSC Amateure II nicht wie ein Absteiger. Dass es jedoch wieder nicht zu mindestens einem Punkt reichte, lag am schlechten Beginn der 2. Halbzeit. Die Gastgeber, bei denen es in der Kabine recht laut geworden war, drehten innerhalb von elf Minuten Pankows 1:0-Führung durch Nico Aust (30.) zur 3:1-Vorentscheidung, dem der VfB durch Aust...

  • Niederschönhausen
  • 19.05.15
  • 89× gelesen
Blaulicht
Ein Auge auf Quertreiber: Klaus Reichert und sein Team sorgen im Olympiastadion für Sicherheit - von der Ankunft der Fans bis zur Abreise.
3 Bilder

So sichert die Polizeidirektion 2 Heimspiele von Hertha BSC

Westend. Auf dem Rasen rollt der Ball, im Stadion ballen sich die Fäuste. Und dass die Lage unter Kontrolle bleibt, dafür sorgen regelmäßig 250 Polizisten. Wenn Hertha BSC Berlin auch noch auf Eintracht Frankfurt trifft, gilt bei ihnen die höchste Gefahrenstufe.Aus den Augen, aus dem Sinn, heißt es im Volksmund. Fan-Trennung -- so nennt es die Polizei. Bleiben die Anhänger verfeindeter Mannschaften unter sich, dann bleibt das Blaulicht meistens aus. Abschirmung ist also das Schlüsselwort, wenn...

  • Westend
  • 18.05.15
  • 731× gelesen
  •  1
  •  2
Sport

Berliner AK: Sechste Pleite in Folge

Moabit. Die Luft beim Berliner AK ist spürbar raus. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen die Reserve von Hertha BSC hat der Regionalligist eine 0:3 (0:2)-Niederlage hinnehmen müssen. Rockenbach (8.), Born (10.) und Breitkreuz (59.) erzielten die Tore für die Gäste - es waren allesamt Freistoßtreffer. Die Moabiter kassierten damit ihre sechste Niederlage in Folge. Zu allem Überfluss verletzten sich mit Skoda, Siemund und Gündüzer auch noch drei Spieler. Den Bock umstoßen kann die...

  • Moabit
  • 12.05.15
  • 70× gelesen
Sport

Pankow mit fliegenden Fahnen abgestiegen

Niederschönhausen. Wenn schon untergehen, dann mit fliegenden Fahnen. So ist es dem VfB Einheit zu Pankow beim turbulenten 4:5 (3:2) gegen die Zweite von Fortuna Biesdorf passiert. Dass es trotz der schnellen 2:0-Führung durch Tore von Aust (10.) und Herrmann (20.) sowie einem Doppelpack von Diaz Donado (42., 68.) nicht einmal zu einem Punkt reichte, war Nachlässigkeiten vor allem in der Defensive geschuldet. Trotz des Aufbäumens ist es nach dieser erneuten Heimschlappe aber endgültig: Die...

  • Niederschönhausen
  • 12.05.15
  • 32× gelesen
Sport

Hertha-Fanclub spendet Geld

Wedding. Der Fanclub Harlekins von Hertha BSC hat dem Verein "Kinderhilfe - Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder" e.V. in der Triftstraße 42 einen Spendenscheck über 25.000 Euro übergeben. Das Geld kam überwiegend bei einer Sammelaktion im Olympiastadion zusammen. Besucher haben ihren Becherpfand gespendet. Spenden konnte man auch an mehreren Spendenhäuschen. Der Profiverein Hertha BSC hat den Betrag von etwas über 20.000 Euro auf 25.000 Euro aufgerundet. Dirk Jericho / DJ

  • Wedding
  • 11.05.15
  • 49× gelesen
Sport

1. FC Wilmersdorf: Niederlage gegen den Letzten

Wilmersdorf. Anstatt sich aller Abstiegssorgen endgültig zu entledigen, setzte es für den Berlin-Ligisten 1. FC Wilmersdorf gegen den Tabellenletzten SC Gatow am vergangenen Sonntag eine herbe 0:3-Niederlage - und das auch völlig verdient. Die gesamte Partie über fand Wilmersdorf nicht zu seinem Spiel und präsentierte sich unglücklich. "Wir hatten überhaupt keine Zuordnung, keinen Biss und keinen Willen", sagte Trainer Michael Michels. Vielleicht klappt’s ja gegen einen "Großen" wie Hertha...

  • Wilmersdorf
  • 28.04.15
  • 57× gelesen
Sport
Die Fußballfrauen vom 1. FC Lübars - hier Cagla Korkmaz (blau) im Spiel gegen Werder Bremen - werden trotz Tabellenführung in der 2. Liga nicht in die 1. Bundesliga aufsteigen.

1. FC Lübars stellt keinen Lizenzantrag für die 1. Bundesliga

Lübars. Sportlich sind die Frauen vom 1. FC Lübars als Spitzenreiter der 2. Bundesliga auf dem besten Weg, ab dem Sommer zu den zwölf besten Fußballteams deutschlandweit zu gehören. Doch daraus wird nichts: Der Klub hat keinen Lizenzantrag für die 1. Bundesliga gestellt, da Kooperationspartner Hertha BSC sein finanzielles Engagement nicht aufstocken wird und kurzfristig kein anderer starker Partner gefunden werden konnte."Wir müssen unseren Mädels leider mitteilen, dass die finanzielle...

  • Lübars
  • 26.03.15
  • 1.498× gelesen
Sport

Viktorias Warten auf einen Heimsieg

Lichterfelde. Der FC Viktoria 89 wartet weiter auf seinen ersten Heimsieg in dieser Saison. Auch am Sonntag gegen die U 23 von Hertha BSC stand der Regionalligist durch eine 1:3 (0:2)-Niederlage am Ende mit leeren Händen im Stadion Lichterfelde da. Schon nach drei Minuten brachte Dem die Gäste in Führung, N. Körber erhöhte in der 27. Minute den Vorsprung der Charlottenburger auf 2:0. Erst nach Herthas drittem Treffer durch Kohls (69.) gelang Watzka mit dem 1:3 (84.) Ergebniskosmetik. Schon...

  • Lichterfelde
  • 17.03.15
  • 46× gelesen
Sport
Thomas Müller, der 1. Vorsitzende des SV Buchholz, setzt sich für ein Helmut-Faeder-Stadion ein.

Vorsitzender des SV Buchholz für die Benennung der Sportanlage nach Helmut Faeder

Französisch Buchholz. Der Sportplatz an der Chamissostraße 9-11 soll einen Namen bekommen. Benannt werden soll er nach Helmut Faeder. Diesen Antrag stellte die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung für den Sportverein SV Buchholz."Die Geschäftsführung von Hertha BSC kam auf unseren Verein zu und fragte, ob wir auf unserer Sportanlage nicht an diesen bekannten Fußballer erinnern möchten", berichtet der 1. Vorsitzenden des SV Buchholz, Thomas Müller. Angedacht war ein Gedenkstein....

  • Französisch Buchholz
  • 11.03.15
  • 289× gelesen
Sport

FC Viktoria 89: Blocks glückliches Händchen

Tempelhof/Lichterfelde. Im Derby am Sonnabend beim BFC Dynamo hat Regionalligist FC Viktoria 89 ein 1:1 (0:1)-Unentschieden verzeichnet. Nach dem 0:1 durch Muhovic (35.) egalisierte Özcin zum 1:1 (82.). Özcin war erst in der 54. Minute eingewechselt worden, er traf nach Zuspiel von Huke, der ebenfalls zunächst auf der Bank gesessen hatte. So bewies Viktoria-Trainer Mario Block ein glückliches Händchen. Am Sonntag steht wieder ein Derby an: Im Stadion Lichterfelde empfängt der FC Viktoria...

  • Tempelhof
  • 11.03.15
  • 44× gelesen
Sport

Flauder verhindert BFC-Klatsche

Alt-Hohenschönhausen. Es begann so gut, endete aber im Fast-Fiasko. Zwar ging Regionalligist BFC Dynamo im Stadt-Derby bei den Amateuren von Hertha BSC durch Christian Preiß schnell in Führung (5.), am Ende aber hatte die Elf von Trainer Thomas Stratos nur ein weiteres Tor (Zlatko Muhovic, 58.) erzielt, die Herthaner aber durch Rockenbach da Silva (15.), Körber (42., 71.), Stephan (45.) und Syhre (66.) fünf - der BFC ging nach dem 0:3 im Hinspiel erneut unter, diesmal eben 2:5. Dabei war sogar...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.03.15
  • 31× gelesen