Alles zum Thema Hildburghauser Straße

Beiträge zum Thema Hildburghauser Straße

Umwelt
Der Klosterteich liegt eigentlich in einer schönen Grünanlage, doch Freude daran kommt bei dem vielen Müll nicht auf.
4 Bilder

Moped, Bierflaschen und anderer Müll
Im Klosterteich wird immer mehr Abfall entsorgt

Als Rudolf Kolczyk an einem Sommermorgen auf seiner gewohnten Runde mit Terrier-Mischling „Rona“ Gassi ging, staunte er nicht schlecht. Am Klosterteich angekommen, erblickte er ein Moped, das im Wasser trieb. Es war der Höhepunkt dessen, was er seit etwa einem Jahr beobachtet. Das Kleingewässer an der Maximilian-Kaller-Straße, wo Rudolf Kolczyk seit zehn Jahren wohnt, wird zunehmend als willkommene Entsorgungsmöglichkeit genutzt. Es liegt in einer kleinen Grünfläche unweit der Hildburghauser...

  • Marienfelde
  • 24.10.18
  • 47× gelesen
Bauen
Marianne Herms und Ekkehard Zimmermann vor dem Hauseingang Luckeweg 31.
4 Bilder

Langjährige Mieter müssen raus

„Es war ein Schock. Ich war davon ausgegangen, dass man das Gebäude sanieren möchte und uns dafür ein paar Wochen in eine leere Wohnung umsetzt“, sagt Ekkehard Zimmermann. Bei einem Infoabend am 15. März aber wurde ihm plötzlich mitgeteilt, dass das Haus, in dem er seit Jahrzehnten wohnt, abgerissen wird. „Ich musste das erst mal sacken lassen“, so Zimmermann. Der 74-Jährige wohnt im Luckeweg 31. 1972 war er einer der Erstmieter. Er und seine Frau Ingrid (68) hatten nicht vor, in ihrem Leben...

  • Marienfelde
  • 06.04.18
  • 998× gelesen
Wirtschaft
Der Gegensatz zu einer lebhaften Einkaufszeile: Absperrgitter und leere Schaufenster.
2 Bilder

Marienfelder Tor ist nicht attraktiv genug

Allein auf weiter Flur steht sie da, die Apotheke im Marienfelder Tor. Laut Aussage eines Mitarbeiters ist sie seit drei Jahren das einzige Geschäft, in dem noch Leben herrscht. Der Discounter, der Drogeriemarkt, der Blumenladen, der Optiker, das Sonnenstudio – sie alle haben die Flucht ergriffen. Die Gewerberäume am Marienfelder Tor sind kein attraktiver Standort. „Das Ladensterben wirkt sich unmittelbar auf die Lebensqualität der Anwohner aus“, schreibt die Links-Fraktion in der BVV in...

  • Marienfelde
  • 15.03.18
  • 588× gelesen
Bauen

Baugenehmigung für Drogeriemarkt in der Hildburghauser Straße erteilt

Mitte Januar berichtete die Berliner Woche über die seit Jahren leerstehenden Gewerberäume an der Hildburghauser Straße 29. Nun sieht es so aus, als könnte endlich ein Fortschritt vermeldet werden. Das Stadtentwicklungsamt hat der Wohnungsbaugesellschaft Deutsche Wohnen inzwischen die nötige Baugenehmigung erteilt. Damit ist der erste Schritt gemacht auf dem Weg zu einem Drogeriemarkt, den sich die Anwohner wünschen und der von der Deutsche Wohnen noch für dieses Jahr zugesichert wurde....

  • Marienfelde
  • 08.03.18
  • 308× gelesen
Bauen
Die Gewerberäume in der Hildburghauser Straße stehen teilweise seit Jahren leer. Ob sich das in diesem Jahr ändert, ist aktuell ungewiss.
2 Bilder

Läden in der Hildburghauser Straße 29 stehen leer

Nur noch vereinzelte Werbetafeln und Aufkleber deuten darauf hin, dass in der Ladenzeile mal Betrieb herrschte. Heute stehen die Gewerberäume des Nahversorgungszentrums Hildburghauser Straße 29 leer. An manchen Stellen ziehen sich Risse durch die Fensterscheiben. Es ist kein schönes Bild, das die Bewohner des Hochhauses gleich daneben jeden Tag zu sehen bekommen. Ein älterer Herr, der dort seit zehn Jahren lebt, hat den Verfall in den vergangenen Jahren beobachtet. „Einer der Läden steht...

  • Marienfelde
  • 17.01.18
  • 907× gelesen
  •  1
Bauen

Bezirk investiert in Sanierung von Straßen und Radwegen

von Karla Rabe Zwei große Straßenbauprojekte werden 2018 fortgeführt: der Neubau der Hildburghauser Straße und die Sanierung des Straßenzuges Carstennstraße-Luzerner Straße. Geplant sind auch Baumaßnahmen in der Feuerbachstraße und am Munsterdamm. Die Gesamtkosten liegen bei 5,1 Million Euro für die Hildburghauser Straße und bei 2,5 Millionen Euro für den Straßenzug Carstennstraße-Luzerner Straße. In diesem Jahr beginnt laut der zuständigen Stadträtin Maren Schellenberg zudem der Neubau...

  • Steglitz
  • 11.01.18
  • 345× gelesen
Bauen
Auf der Hildburghauser Straße, an der Ecke Heinersdorfer Straße werden derzeit die Parktaschen angelegt. Bis Weihnachten könnte der Bereich bis zur Heinersdorfer Straße fertig sein.
3 Bilder

Sanierung der Hildburghauser Straße geht zügig voran

Die Sanierung der Hildburghauser Straße bis zur Bezirksgrenze ist seit Jahren ein Dauerthema. Nachdem jahrelang über Umfang und Finanzierung der Maßnahme diskutiert wurde, ging es im Frühjahr 2016 endlich los. Seitdem geht es sichtbar voran. Der erste Bauabschnitt ist „fix und fertig“, informiert Torsten von Grumbkow von der ausführenden Straßenbaufirma Matthäi Bauunternehmen. Die Hildburghauser Straße ist also von der Osdorfer Straße bis zum Blanckertsweg komplett fertiggestellt. An diesem...

  • Lichterfelde
  • 24.11.17
  • 1.329× gelesen
  •  3
Bauen
Wochenlang ruhte die Arbeiten auf der Hildburghauser Straße. Bauarbeiter wurden nicht mehr gesehen. Ab Montag, 17. Juli, soll die Straßensanierung weitergehen.
3 Bilder

Sanierung der Hildburghauser Straße geht weiter

Lichterfelde. Seit Wochen herrscht Stillstand auf der Baustelle Hildburghauser Straße. Die Sanierungsmaßnahme, die ohnehin mit mehreren Jahren Verspätung begonnen hatte, ist schon wieder ins Stocken geraten. Die Anwohner wundern sich: Es gibt keinerlei Bautätigkeit auf der Straßenbaustelle. „Die Straße ist nur halbfertig. Es macht den Einduck, als ob die ausführende Baufirma die Baustelle fluchtartig verlassen hat“, schildert eine Anwohnerin. Sie macht sich Sorgen, ob es hier überhaupt...

  • Steglitz
  • 14.07.17
  • 1.026× gelesen
Verkehr

Dialogdisplay für Lichterfelder Ring

Lichterfelde. Durch die Umleitung für die Baumaßnahmen Hildburghauser Straße hat der Verkehr im Lichterfelde Ring stark zugenommen. Trotz einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 berichten Anwohner über zu schnell fahrende Fahrzeuge. Da die Umleitung noch bis 2018 bestehen wird, soll ein Dialogdisplay zur Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit zur Verkehrsberuhigung beitragen. In einem Beschluss fordert die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt dazu auf, im Lichterfelder Ring ein...

  • Lichterfelde
  • 30.12.16
  • 72× gelesen
Bauen
Zunächst wird im Lichterfelder Ring gebaut. Die Straße muss für den Umleitungsverkehr vorbereitet werden.

Ausbau der Hildburghauser Straße beginnt Anfang April

Lichterfelde. Seit Jahren warten die Anlieger der Hildburghauser Straße auf die Sanierung ihrer Straße. Jetzt soll der Ausbau der maroden Hauptverkehrsachse Anfang April beginnen. Die ersten Maßnahmen haben bereits begonnen. Der Lichterfelder Ring erhält eine neue Asphaltdecke, um während der Sanierung den Umleitungsverkehr und auch den Busverkehr der Linie 113 aufzunehmen. Der Ausbau der Hildburghauser Straße ist schon seit über zehn Jahren fällig. Durch zunehmenden Schwerlastverkehr hat...

  • Lichterfelde
  • 03.03.16
  • 844× gelesen
  •  1
Bauen
Seit Jahren wird die Hildburghauser Straße nur noch notdürftig geflickt.
2 Bilder

Hildburghauser Straße: Die Sanierung liegt wieder auf Eis

Lichterfelde. Seit Jahren ärgern sich die Anwohner der Hildburghauser Straße über den schlechten Zustand ihrer Straße. Beinahe ebenso lange soll die kaputte Straße saniert werden. Doch der Baustart wurde immer wieder verschoben – zuletzt im Fühjahr dieses Jahres. Dabei liegt die Ausschreibung der Straßenbau- und Entwässerungsarbeiten bereits einige Zeit zurück. Auf Nachfrage erklärte Stadträtin Christa Markl-Vieto (B'90/Grüne): "Eine am Verfahren beteiligte Firma hat gegen die...

  • Lichterfelde
  • 07.10.15
  • 484× gelesen
  •  1
Bauen
Wieder wurde der Ausbau der Hildburghauser Straße verschoben. Im schlimmsten Fall kann sich die Sanierung um Monate verzögern.

Hildburghauser Straße: Firma verlangt Nachprüfung der Auftragsvergabe

Lichterfelde. Der Ausbau der Hildburghauser Straße beschäftigt den Bezirk schon seit Jahren. Vor allem die Anwohner sehen dem Vorhaben mit Ungeduld entgegen. Doch ihre Geduld wird weiter strapaziert. Eine Firma hat ein Nachprüfungsverfahren der Vergabeentscheidung initiiert.Nachdem der Start der Baumaßnahme immer wieder verschoben wurde, hatte das bezirkliche Tiefbauamt zuletzt das Frühjahr dieses Jahres als Termin für den Baubeginn genannt. Nach einer europaweiten Ausschreibung sollten die...

  • Lichterfelde
  • 16.03.15
  • 384× gelesen
  •  1
Bauen
Die Hildburghauser Straße hat eine Sanierung dringend nötig.
2 Bilder

Ausschreibungen für Hildburghauser Straße laufen noch

Lichterfelde. Der Ausbau der Hildburghauser Straße will nicht so recht in Gang kommen. Eigentlich sollte die Sanierung schon seit Anfang des Jahres laufen. Doch immer noch tut sich nichts.Im Hintergrund geht es langsam aber sicher voran. Bernd Stumpe, Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau im Bezirk, teilt auf Anfrage der Berliner Woche mit, dass zum jetzigen Zeitpunkt die Arbeiten der Berliner Wasserbetriebe und des Tiefbauamtes europaweit ausgeschrieben werden. Er geht davon aus, dass noch im...

  • Lichterfelde
  • 01.12.14
  • 146× gelesen
Verkehr

Hildburghauser Straße: Sanierungsbeginn droht sich erneut zu verschieben

Lichterfelde. In diesem Jahr soll die Sanierung der Hildburghauser Straße beginnen. Doch die Anwohner machen sich Sorgen: Es gibt keinerlei Anzeichen für einen Baustart und 2014 ist zur Hälfte bereits vorbei.Als Grund für die Verzögerung nennt das Tiefbauamt fehlende aber dennoch notwendige Absprachen mit der Verkehrslenkung Berlin (VLB). Die Bauarbeiten und Absperrungen von Straßen müssen mit der Verkehrsbehörde des Senats abgestimmt werden, erläutert Bernd Stumpe vom Fachbereich Tiefbau....

  • Lichterfelde
  • 07.07.14
  • 76× gelesen
LeuteAnzeige
Die Hörgeräte-Experten von Dornseifer Hörakustik GmbH.

Hörgeräte nur aus Meisterhand

Die Dornseifer Hörakustik GmbH begleitet Sie auf Ihrem Weg zum besseren Hören. Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen und deshalb liegt uns Ihre Zufriedenheit ganz persönlich am Herzen. Wir bieten eine breite Palette von Hörsystemen aller weltweit führenden Hersteller. Unsere wichtigste Aufgabe ist es, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, welches Gerät unserer Produktpalette das Beste für Sie ist. Dies geschieht während einer mehrwöchigen Probezeit, in der Sie die Geräte in gewohnter Umgebung...

  • Marienfelde
  • 02.05.14
  • 29× gelesen