Hilde Benjamin

Beiträge zum Thema Hilde Benjamin

Leute

Gedenken an Georg Benjamin

Gesundbrunnen. Das Bezirksamt Mitte erinnert an den jüdischen Arzt und Kommunalpolitiker Dr. Georg Benjamin. Das Gedenken fand am 10. September vor dessen ehemaligem Wohnhaus in der Badstraße 40 statt. Dr. Georg Benjamin (1895-1942) war seit 1922 Mitglied der KPD und seit März 1925 hauptamtlicher Schularzt im Bezirksamt Wedding. 1930 wurde er vorläufig, 1931 endgültig enthoben. Seit 1925 war er Mitglied der Deputation für Gesundheitswesen im Bezirk Wedding. Am 5. März 1933 wurde er als...

  • Gesundbrunnen
  • 11.09.20
  • 52× gelesen
Bildung

Nazigegner und Stadtschularzt
Biografie über Georg Benjamin erschienen

In der Buchreihe „Wedding-Bücher“ vom Verlag Walter Frey ist das Buch „Georg Benjamin. Ein bürgerlicher Revolutionär im roten Wedding“ von Bernd-Peter Lange erschienen. Der Berliner Arzt und antifaschistische Widerstandskämpfer Georg Benjamin (1895-1942) stand lange im Schatten seines Bruders Walter Benjamin und seiner Frau Hilde Benjamin. Als Sohn einer wohlhabenden jüdischen bürgerlichen Familie aus dem Berliner Westen wandte sich Georg Benjamin nach seinem freiwilligen Wehrdienst im Ersten...

  • Wedding
  • 05.02.19
  • 335× gelesen
Kultur

Lesungen und Musik im Steglitz Museum

Lichterfelde. Das Museum Steglitz in der Drakestraße 64A lädt zu drei Veranstaltungen ein. Am Donnerstag, 21. April, 18 Uhr, liest Sabine Krusen aus dem Buch „Die Rote Hilde“. Beschrieben wird darin das Leben von Hilde Benjamin, die lange mit ihrer Familie in Steglitz-Zehlendorf lebte. Sie war nach dem Krieg zunächst Staatsanwältin am Amtsgericht Lichterfelde. Später zog sie in den Ostteil der Stadt, wurde Vizepräsidentin des Obersten Gerichts der DDR und schließlich Justizministerin der DDR....

  • Lichterfelde
  • 18.04.16
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.