Homeoffice

Beiträge zum Thema Homeoffice

Politik

Bezirksamt bald im Homeoffice?

Tempelhof-Schöneberg. „Die zunehmende Konkurrenz unter den Bezirken, den Landes- und Bundesbehörden und der freien Wirtschaft zwingt auch die Bezirke zu einer Modernisierung ihrer Arbeitswelt“, sagt Rainer Penk, Fraktionsvorsitzender der Grünen in der BVV. Er fordert das Bezirksamt daher auf zu prüfen, ob ab dem Haushaltsjahr 2020 Homeoffice für die Mitarbeiter eingeführt werden kann. Dafür sollten alle notwendigen Schritte zur Technik, Organisation und die notwendigen Vereinbarungen mit dem...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 21.02.19
  • 62× gelesen
WirtschaftAnzeige
Vertragliche Basis der Heimarbeit
4 Bilder

Homeoffice – Unbegrenzte Freiheit ?

Das macht das Homeoffice so beliebt: Kurzer Arbeitsweg, flexible Arbeitszeiten und geregelte Kinderbetreuung. Aber wie sieht die Realität aus? Auch wenn Homeworker mit Laptop am Küchentisch oder auf dem Sofa arbeiten können, ist den meisten ein professioneller Büroarbeitsplatz wichtig. Für den Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden sind einige rechtliche Aspekte zu beachten. Angestellte als Homeworker Der Satz „Morgen ist mein Homeoffice-Tag.“ wird in Unternehmen immer...

  • Weißensee
  • 08.04.16
  • 223× gelesen
Jobs und Karriere

Für und wider bei Home-office

Hat ein Arbeitgeber Home-office einmal erlaubt, kann er nicht ohne weiteres verlangen, dass Mitarbeiter es wieder aufgeben. Er muss vielmehr darlegen, dass es für den Betrieb notwendig ist. Das geht aus einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz hervor (Az.: 4 Sa 404/14). Auf sie weist der Deutsche Anwaltverein hin. In dem verhandelten Fall sollte ein Mitarbeiter sein Home-office aufgeben. Als das Unternehmen 2009 einen Standort schloss, an dem der Mann arbeitete, verlegte...

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 28× gelesen
Jobs und Karriere

Tipps für die Arbeit im Homeoffice

Morgens im Schlafanzug zu Hause ein oder zwei Stunden arbeiten - und dann die Kinder in die Kita fahren: Das Homeoffice macht es möglich. Wer zu Hause arbeitet, ist flexibel. Doch es besteht auch die Gefahr, schlechter von der Arbeit abschalten zu können oder weniger produktiv zu sein. Einige Regeln sind bei der Heimarbeit daher zu beachten.Weil der Zeitdruck fehlt, fangen viele an, zu trödeln oder Wichtiges auf später zu verschieben, sagt der Psychologe Dietrich Manzey. Er arbeitet am Institut...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.